Spiele Guides

League of Legends: Wild Rift auf dem PC – Einführung in die Champions-Rollen

League of Legends: Wild Rift bietet mehrere einzigartige Champions, die jeweils eigene Rollen im Spiel einnehmen. Während der Open Beta-Phase des Spiels werden 40 einzigartige Champions in das Spiel aufgenommen, darunter der neueste Champion im aktuellen League of Legends-Patch – Seraphine. Bei so vielen verfügbaren Champions kann es schwierig sein zu verstehen, welche Rollen jeder dieser Champions im Spiel spielt. Hier ist eine kurze Einführung in die Rollen der Champions.

League of Legends: Wild Rift auf dem PC – Einführung in die Champions-Rollen

Im ursprünglichen League of Legends-Spiel auf dem PC stehen 151 Champions zur Verfügung. Dies bedeutet, dass Wild Rift in den nächsten Monaten langsam versuchen wird, all diese Champions einzubeziehen. Im Moment musst du dich nur um die ersten 40 Champions kümmern, damit du eine allgemeine Vorstellung davon kriegst, warum diesen Champions ihre spezifischen Rollen zugewiesen wurden. Sobald du dich mit damit vertraut gemacht hast, wirst du auch die Rollen anderer Champions in zukünftigen Versionen ganz leicht verstehen.

Was sind Champion-Rollen?

Champion-Rollen beziehen sich auf die festgelegte Aufgabe, die ein Champion für das Team ausführt. Zu den Champion-Rollen gehört, welche Lane sie bearbeiten und wie sie auf einen Kampf reagieren. Wenn du die Hauptrollen der Champions verstehst, erhältst du einen besseren Einblick in die Dynamik deines Teams. Dies zu lernen, ist wichtig; Selbst erfahrene Spieler nehmen die Rollen der Champions ernst, damit sie ihre Aufgaben gut und sicher erfüllen können. Hier sind die fünf Champion-Rollen, über die du zusammen mit deinem Team bestens informiert sein musst.

League of Legends: Wild Rift auf dem PC – Einführung in die Champions-Rollen

Top Laner

Der Top Laner ist ein Solo Lane Champion, der die Runde mit einem Spiel in der Baron Lane beginnt. Top Laners setzen häufig Tank- oder Fighter-Champions ein, um sicherzustellen, dass sie einen deutlichen Vorsprung auf der Lane haben, bevor sie sich dem Rest des Teams anschließen. Top Laners legen außerdem Wert darauf, so viele Türme wie möglich zu zerstören, während sie gerade nicht bei ihrem Team sind, aber müssen an Kämpfen teilnehmen, wenn sie denn können. Da die oberste Lane weit von den beiden anderen Lanes entfernt ist, wird ihr häufig nur sehr wenig Aufmerksamkeit geschenkt.

Top Lane Champions: Akali, Camille, Darius, Dr. Mundo, Fiora, Garen, Jax, Malphite, Nasus, Singed, Tryndamere, Yasuo, Zed

League of Legends: Wild Rift auf dem PC – Einführung in die Champions-Rollen

Mid Laner

Der Mid Laner ist der sekundäre Carry des Teams und normalerweise der Champion, von dem erwartet wird, dass er zu Beginn des Spiels besonders stark ist. Sie starten das Spiel alleine in der prominenten Mittelspur. Hier verwendete Champions sind solche, die viel Schaden verursachen und eine hohe Mobilität haben können, wie Mages und Assassins. Von Mid Lanern wird erwartet, dass sie frühzeitig Kills erzielen und so viel Gold und einen so hohen CS wie möglich verdienen. Sie streifen auch über die Karte und versuchen, Kills zu erzielen, wo immer sie können.

Mid Lane Champions: Ahri, Akali, Annie, Aurelion Sol, Fizz, Lux, Orianna, Seraphine, Twisted Fate, Yasuo, Zed, Ziggs

League of Legends: Wild Rift auf dem PC – Einführung in die Champions-Rollen

AD Carry / Bot Laner

Der Bot Laner ist derjenige im Team, der den hauptsächlichen Schaden austeilt, und damit wohl das bedeutendste Mitglied des Teams. Als solcher startest du das Spiel in der Dragon Lane neben dem Support. Dein Ziel ist es, frühzeitig zu versuchen, Kills zu erzielen und so viel Gold wie möglich zu verdienen, bis du zwei oder mehr Gegenstände kaufen kannst. Diese Gegenstände sind entscheidend, um Schaden zu verursachen und die natürlichen Fähigkeiten des Champions zu ergänzen. Der Bot Laner bleibt normalerweise im Team und ist jederzeit geschützt, da er schnell stirbt und aufgrund seiner geringen Mobilität leicht gestellt und geplättet werden kann, wenn er nicht an der richtigen Position steht. Diese Champions sind normalerweise Marksmen mit großer Reichweite, die durch automatische Angriffe Schaden verursachen.

AD Carry Champions: Ashe, Draven, Ezreal, Jhin, Jinx, Kai’sa, Miss Fortune, Varus, Vayne

League of Legends: Wild Rift auf dem PC – Einführung in die Champions-Rollen

Support

Support-Champions sind solche Champions, die eine eher leichtere Rolle für das Team übernehmen, anstatt selbst Schaden zuzufügen. In ihrer Unterstützerrolle starten sie das Spiel, indem sie den AD Carry in der Dragon Lane begleiten. Diese Champions versuchen so viel Gold wie möglich an den AD Carry zu übergeben, da sie keine wichtigen Gegenstände für das Team bauen müssen. Diese Champions verfügen im Allgemeinen über Fähigkeiten, die Feinde fangen oder Verbündete schützen können, und zielen nicht darauf ab, so viele Kills wie möglich zu erzielen, sondern versuchen, die Kills ihren verbündeten Champions zu überlassen.

Support-Champions: Alistar, Blitzcrank, Braum, Janna, Lux, Malphite, Nami, Seraphine, Sona, Soraka

League of Legends: Wild Rift auf dem PC – Einführung in die Champions-Rollen

Jungler

Der Jungler ist eine einzigartige Rolle, die das Spiel in keiner der drei Lanes startet. Er beginnt stattdessen im Jungle und versucht, Monster und neutrale Ziele als Hauptquelle für Gold und Erfahrung zu sichern. Jungler haben die Aufgabe, so schnell wie möglich die Dragons, Barons und Rift Heralds zu überwältigen. Von Junglern wird auch erwartet, dass sie Überraschungsangriffe auf andere Lanes starten, was als Ganking bezeichnet wird, um ihren Verbündeten Vorteile in Bezug auf die Laning-Phase zu verschaffen.

Jungle-Champions: Amumu, Camille, Evelynn, Gragas, Graves, Jarvan IV, Jax, Lee Sin, Meister Yi, Olaf, Shyvana, Xin Zhao, Vi

League of Legends: Wild Rift auf dem PC – Einführung in die Champions-Rollen

Die Wahl der perfekten Rolle

Die perfekte Rolle auszuwählen, funktioniert ungefähr so, wie deinen Persönlichkeitstyp zu bestimmen: Alles hängt davon ab, was du während des laufenden Spiels am liebsten tust. Spieler, die gerne die Kontrolle über das Spiel übernehmen möchten, sollten möglicherweise Mid Lane und AD Carry spielen, während passivere Spieler möglicherweise Tanks in der Top Lane oder Support Champions in der Bot Lane spielen möchten. Am Ende wird es für dich am besten sein, jede Rolle selbst auszuprobieren, um jeden ihrer Reize zu verstehen, damit du die Rolle findest, die für dich persönlich am besten geeignet ist.

League of Legends: Wild Rift auf dem PC – Einführung in die Champions-Rollen

League of Legends: Wild Rift ist ein relativ junges Spiel, aber die Konzepte und Ideen, die damit verbunden sind, sind schon über 10 Jahre alt. Es gibt viele Leute, bei denen du Rat einholen kannst, denn League of Legends-Spieler findest du spielend leicht auf der ganzen Welt. Das Spiel ist eines der heißesten Themen in der heutigen Spielewelt. Mach dich also besser bereit und lerne alles, was es über dieses Spiel zu wissen gibt. Natürlich ist BlueStacks immer für dich da, um dich über alles auf dem Laufenden zu halten, was du über das Erlebnis dieses brandneuen MOBA-Spiels wissen musst – League of Legends: Wild Rift!

BlueStacks Videos

  • What's new in BlueStacks Version 4.260 | Precision Zoom with Keyboard in Rise of Kingdoms

    Jan 18, 2021

    What's new in BlueStacks Version 4.260 | Precision Zoom with Keyboard in Rise of Kingdoms

  • How to Play PUBG Mobile on PC with BlueStacks

    Jan 11, 2021

    How to Play PUBG Mobile on PC with BlueStacks

  • How to Play The Seven Deadly Sins: Grand Cross on PC with BlueStacks

    Jan 11, 2021

    How to Play The Seven Deadly Sins: Grand Cross on PC with BlueStacks

Alle ansehen

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.