Lords Mobile: Der ultimative Helden Guide

 

In Lords Mobile gibt es viele Helden und jeder hat unterschiedliche Fähigkeiten. Es kann manchmal etwas überwältigend aus den vielen Helden zu wählen und sich das beste Team zusammen zu stellen – insbesondere für Anfänger. In diesem Guide erklären wir dir die einzelnen Helden Archetypen, geben dir eine Übersicht von all den Helden im Spiel und verraten dir allgemeine Tipps, wie man Helden am besten und effizientesten einsetzt.

 

 

Die All-In-One Lords Mobile Helden-Liste

Insgesamt gibt es 44 Helden in Lords Mobile. 22 von ihnen sind frei zu Spielen, was bedeutet, dass du sie mit in-Game Tätigkeiten oder Währung, die du im Spiel bekommst, freischalten kannst.

Zwei von denen sind Event Heroes, die nur bei In-Game Events verfügbar sind. Die restlichen sind “bezahlte” Helden, welche du nur bekommst, wenn du echtes Geld ausgibst.

Lass uns einen genauen Blick auf die Liste weiter unten werfen:

Kostenfreie Helden
Archetype Name
Beweglichkeit Schwarze Krähe, Todesbognerin, Dämonentöter, Nachtfalke, Roter Blitz, Schatten, Gauner, Spurenleserin
Intelligenz Goblin-Bomber, Elementarlist, Verbrennerin, Primadonna, Sturmweiser, Seeknappe, Schneekönigin
Stärke Kind des Lichtes, Todesritter, Eidträger, Rosenritter, Seelenschmied

 

 

 

 

Event Helden (Kostenfrei)
Archetype Name
Stärke Watcher
Beweglichkeit Chaos Drachen

 

 

Heroes, für die bezahlt werden müssen
Archetype Name
Beweglichkeit Ätheranführerin, Femme Fatale, Lichtweber, Küchenchef, Prinz der Dioebe, Grim Wolf
Intelligenz Dunkler Anhänger, Dunkler Magister, Traumhexe, Mythenweber, Kleine Teufelin, Meeressängerin, Wicka, Sturmfuchs, Prinzessin der Dämmerung
Stärke Barbar, Berserker, Beschützer des Hains, Gestaltwandler, Dampfboot, Großer Kerl, Rachsüchtiger Zentaur

 

 

 

Die Archetypen genau verstehen

Jeder Held hat seine persönliche Statistik, wie Gesundheit, Angriffskraft und Angriffstyp. Diese sind vom Archetypen definiert. Bei den “Stärke” Archetypen ist zum Beispiel die Gesundheit immer höher als bei anderen. Die Angriffskraft beim “Intelligenz” Archetypen wird immer besser sein, als dessen Stärke, dafür ist jedoch ihre Gesundheit nicht ganz so gut. Du kannst nicht von jedem etwas haben und das Beste aus Allem bekommen: Jeder Held hat seine Stärken und Schwächen. Dein Ziel sollte es also sein, ein perfekt ausbalanciertes Team zusammen zu stellen. So kann jeder deiner Helden die Schwächen der anderen ausgleichen. Du wirst bemerken, dass du beim Aufnehmen von unterschiedlichen Gegenständen (Waffen, Rüstung und anderes) Bonuspunkte für die verschiedenen Statistiken bekommst. Du solltest also deine Helden dementsprechend mit den richtigen Gegenständen ausrüsten, die zu ihren Archetypen passen.

 

 

Hier mal genauer aufgelistet:

  • Stärke Helden: Plattenrüstung und Schwerter. Close-Combat (Nahkampf) Archetyp. Gegenstände, die Stärke Bonuspunkte bringen, sollten ausgerüstet werden
  • Beweglichkeit Helden: Rüstung und Dolch / Bogen. Fernkampf-Archetyp. Gegenstände, die Bonuspunkte auf Agilität geben, sollten ausgerüstet werden
  • Intelligenz Helden: Stoffrüstung und Waffen der Stab- / Zauberstabklasse. Fernkampf-Archetyp. Gegenstände, die Intelligenz Bonuspunkte geben, sollten ausgerüstet werden

 

Welcher Held ist besser?

Ganz einfach: die Helden , für die du zahlen musst.

Lords Mobile ist ein kostenfreies Spiel, das In-App-Käufe anbietet. In solchen Spielen sind generell gekaufte Items oft viel besser als die kostenlosen Helden. Das ist keine große Überraschung und oft normal. Helden, für die du zahlst, werden also immer besser sein als die kostenfreien. Trotzdem bedeutet das nicht, dass du ein Spiel nur mit kostenpflichtigen Helden gewinnen kannst.

 

 

Lords Mobile ist kein Spiel, in dem man zahlt, um zu gewinnen. Du bist einfach nur etwas effizienter, wenn du dir deine Helden kaufst. Spieler, die nichts zahlen, können dich trotzdem noch schlagen, wenn sie wissen wie. Tatsächlich beinhaltet die perfekte Kombination von Helden auch kostenfreie Helden. Du bist also nicht gezwungen zu zahlen, nur um besser zu werden. Du kannst das Spiel ebenfalls spielen, ohne überhaupt was auszugeben und ohne dass du dich dabei fühlst, als würdest du etwas verpassen.

In diesem Sinne, lass uns dir ein paar Ratschläge geben, wenn es zu deiner Helden Aufstellung kommt. Allerdings werden wir nur kostenfreie Helden besprechen, da sie für jeden zugänglich sind.

 

Dein Team zusammenstellen

Es gibt nicht die richtige Kombination für das perfekte Team: keiner wird dir sagen können “Such dir diese Helden aus, mit denen bist du unschlagbar”. Noch einmal, die richtige Balance ist hier der Schlüssel zum Erfolg. Dein Ziel sollte es sein, ein Team aufzustellen, dass jeweils einen Held von jedem Archetypen hat. Am besten suchst du dir von jedem Archetypen einen Held aus und bringst sie auf ein hohes Level. Wenn sie einmal ein gewisses Level erreicht haben, kannst du anfangen, dir dein “Dream Team” zusammen zu stellen.

Unser Vorschlag ist:

  • Wähle für den Agility-Archetyp Gauner.
  • Für den Archetyp Stärke, wähle Rosenritter.
  • Für den Intelligenz Archetyp, wähle Primadonna.

 

 

Warum? Gauner gehört zu den Heroes, die deinen Energiepunkten, deiner Forschungsgeschwindigkeit und Energieregeneration einen Boost geben. Das ist vor allem zu Beginn des Spiels wichtig. Du hast selbst dann was von seinen Fähigkeiten, wenn du ihn nicht einsetzt. Behalte ihn in deiner Burg, anstatt ihn in die Schlacht zu schicken und profitiere von den Boosts, die er dir bringt.

Rosenritter ist der klassische “Paladin” Held. Sie kann Verbündete heilen, Schaden verringern, sowie die Gesundheit der Kavallerie erhöhen. Sie sollte diejenige sein, die deine Armee anführt. Primadonna wird von vielen Spielern als der beste Held bezeichnet. Das liegt vor allem an ihrer Fähigkeit, alle Verbündeten zu heilen und die Angriffsstärke zu erhöhen. Der Heilungszauber von Primadonna lädt sich sogar schneller auf, wenn sie angegriffen wird. Stelle sie in zweiter Reihe deiner Armee auf und lass sie so gut wie alles und jeden heilen.

Nur als kleine Erinnerung: diese Helden sind nur Vorschläge von uns. Du kannst natürlich frei zwischen all den Helden wählen, solang du eine gute Balance hast. Helden mit Heilkräften sind vor allem zu Beginn und zum Ende eines Spiels von Vorteil. Dein Helden Bildschirm wird in etwa so aussehen, wenn du mit der Aufstellung durch bist:

 

 

Deine Helden ins nächste Level bringen

Es gibt einige Tricks, die du anwenden kannst, um schnell mit deinen Helden aufzusteigen. Die Hero Stages erfolgreich abzuschließen ist wohl der schnellste und effizienteste Weg. Admin und Gilden Quests sind ebenfalls eine gute Wahl, um an Erfahrungspunkte zu kommen. Schau dir einfach unsere Anleitung “Wie man neue Helden freischaltet, und schnell mit ihnen aufsteigt” an, um genauere Details und Tipps zu bekommen.

Zu guter Letzt sollten wir wohl erwähnen, dass du auch daran denken musst, deine Burg aufzuleveln, damit du mehr Helden haben kannst. Um ein Team von fünf Helden zu haben, muss deine Burg zuerst Level 17 erreicht haben.

Helden bringen eine ganz neue Dimension zu Lords Mobile und bieten Spielern, die gern mit komplexen Strategien spielen, mehr Möglichkeiten. Vergiss nicht dir auch unsere anderen Guides durchzulesen.

 

Download Lords Mobile auf BlueStacks!

 

Kommentare