MARVEL Future Fight: Energie Guide

 

Netmarble hat mit MARVEL Future Fight ein sehr ansehnliches Spiel kreiert, das dich mit seiner Vielseitigkeit stundenlang beschäftigen wird! Um an den verschiedenen Aktionen des Spiels teilzunehmen, benötigst du Energie- in diesem Fall ist das einfach der Name der Ressource (in anderen Spielen Ausdauer oder “stamina” genannt). In den verschiedenen Abschnitten des Spiels benötigst du unterschiedlich viel Energie, um zu spielen – manche Missionen benötigen nur 3, andere gleich 10. Die Energie wird sich mit der Zeit erholen – alle 5 Minuten bekommst du 1 Energiepunkt zurück.

 

 

Wo bekomme ich mehr Energie her?

Zum Glück gibt es in MARVEL Future Fight verschiedene preiswerte oder gar kostenlose Varianten, dein Energieniveau aufzufüllen. Die erste ist, dich einfach einzuloggen!

 

 

Je nachdem in welcher Woche du spielst, bekommst du 1-2x die Woche einen Energiebonus fürs Einloggen.

 

 

Das 7-Tage-Anmeldungsevent verschafft dir an Tag 1 ebenfalls zusätzliche Energie. Beide sind kostenlos, das Problem ist die ungleichmäßige Verteilung auf die verschiedenen Tage der Woche. Und ein stets gut gefülltes Energieniveau ist Voraussetzung, um im Spiel gut voranzukommen.

 

 

Eine weitere gute Energiequelle sind die Quests, von denen du täglich verschiedene absolvieren kannst und dafür Energie erhältst. Links hast du eine Liste von 30 täglichen Quests, wenn du davon 24 absolviert hast, bekommst du 150 Energie. Aber keine Hektik, du hast eine Woche Zeit die Quests zu absolvieren und dir die Belohnung zu sichern.

Denk nur daran, dass du mit den Aufgaben auf der linken Seite nicht täglich Energie erhältst. Der Trick dabei ist also, mit minimalem Energieaufwand die Quests zu absolvieren, damit du nicht mehr Energie verbrauchst als du am Ende überhaupt bekommst. Eine Quest ist beispielsweise, irgendein Level einmalig zu absolvieren. Das heißt, du kannst dir eins aussuchen, für das du beispielsweise nur 3 Energie benötigst – am Ende erhältst du zur Belohnung 12. Die im Screenshot zu sehenden Aufgaben kannst du sogar ganz ohne Energieaufwand lösen. Das Tagesquiz gibt dir zwischen 25 und 50 Energie gratis. Dafür musst du nur die Fragen richtig beantworten. Hier ein guter Tipp: Klicke auf den “Hinweis” -Button, wenn du die Antwort nicht gleich weißt. Et voilà: mehr Energie!
Die Kategorie Quest gibt dir auch Energie, aber eben nicht täglich. Dennoch sind sie nützlich, also ist unser Tipp dort gelegentlich hineinzuschauen und zu sehen, was für Quests dort für dich bereit gehalten werden.

Auch eine große Freundesliste kann nützlich sein! Besonders wenn diese Freunde dir gern täglich Sammelpunkte senden.

 

 

In der Mitte des Auflade-Shops, kannst du die Sammelpunkte deiner Freunde gegen Energie eintauschen. Wie du im oberen Screenshot sehen kannst, ist das nicht besonders preiswert, dennoch ist es ja quasi gratis, da du nur Sammelpunkte von deinen Freunden bekommen und tauschen musst! Also kostet es dich nur die Zeit, die es braucht, um dir eine volle Freundesliste zu erstellen.

Ebenfalls im Auflade-Shop erhältst du täglich einen kostenlosen Energieboost. Der Trick ist es zu warten, bis in der Mitte oben auf deiner Energieanzeige ein roter Punkt zu sehen ist. Falls du noch volle Energie hast, erhältst du nämlich keine gratis. Sobald der rote Punkt jedoch erscheint, musst du sehr sparsam mit deiner Energie umgehen. Das Ziel ist es, knapp unter dem Maximum zu bleiben. Im Beispiel des oberen Screenshots beträgt die maximale Energie bei Level 41 ca 89. Wenn du also bei 85-88 liegst, wenn die tägliche Portion Energie fällig ist, wäre das ideal!

Du kannst dir natürlich auch Energie mit Kristallen erkaufen, davon raten wir jedoch ab.

Während du MARVEL Future Fight spielst, wirst du über kurz oder lang in die Situation kommen, einer Allianz beizutreten oder eine eigene zu erstellen.

 

 

Sobald du einer Allianz angehörst, musst du spenden. Wie oben gezeigt, erhältst du dafür Münzen, die du im Allianz-Shop ausgeben kannst. Du kannst nur 3x täglich 25 Energie kaufen, eine Portion Energie kostet 16 Münzen. Wenn du also 1 Millionen spendest, kannst du dich mit den erhaltenen Münzen einige Tage mit Energie eindecken. Das beste ist, hier Energie zu kaufen, sobald du deine täglichen Quests abgeschlossen hast.

Spezialmissionen bringen dir nochmals gratis Energie als Teil deiner Belohnung. Das Problem ist, dass du sie direkt im Anschluss an die Mission erhältst, es ist also keine verlässliche Quelle für tägliche Energie. Aber da noch weitere Gewinne dabei herausspringen, lohnt es sich natürlich trotzdem.

 

 

Schau dir den Bildschirm der Spezialmission – Sektion unten rechts an.

 

 

Sobald du ein Quest-Pack ausgewählt hast, kannst du Energie bekommen. Schau dir zuerst die Quests immer genau an, oft gibt es noch andere Belohnungen, die du möglicherweise gewinnen möchtest.

 

 

Schau dir den Screenshot an- so oder höher ist das Ziel deines Energieniveaus. MARVEL Future Fight macht es nicht immer leicht, aber es ist absolut möglich.

 

Gibt es noch weitere nützliche Tipps um mehr Energie zu bekommen?

Nicht alle Teile des Spiels verbrauchen Energie – spiele zwischenzeitlich in diesen Bereichen, um dein Energielevel wieder aufzuladen. Ein Beispiel wäre der Team-Modus oder der Zeitstrahl-Kampf. Für letzteres benötigst du aber natürlich ein gutes Team!

Schau dir den letzten Screenshot noch einmal an. Oben in der Mitte, etwas rechts, siehst du die Boost Punkte. Wie deine Energie erholen auch sie sich mit der Zeit. Wenn du jedoch genug Boost Punkte für eine Aktivität hast, sparen sie dir gleichzeitig Energiekosten. Die Empfehlung lautet: wenn du genug Kristalle hast, lohnt es sich in Boost Punkte zu investieren. Auch andere Vorteile die damit einhergehen, machen diesen Schritt lohnenswert!

Download MARVEL Future fight auf BlueStacks!

Kommentare