PUBG Mobile International geht Online

PubG Mobile

 

Was ist PUBG?

PUBG steht für Playerunknown`s Battleground.

Playerunknown ist der Hauptentwickler von PUBG. Das Konzept des Spiels ist recht einfach: man steckt 100-120 Spieler in ein Spiel und lässt sie alle um den Sieg kämpfen. Dieses Spielgenre ist bekannt als Battle Royale. Die 100 Spieler beginnen jedes Spiel in einem Flugzeug und werden zufällig auf der Insel verteilt, wo verschiedene Wege sie zu unterschiedlichen Items oder Spielergruppen führen.

In diesem Spiel kann nur einer der 100 der Sieger sein. Richtig gehört, du musst gegen 99 andere Spieler um dein Leben kämpfen. Töte andere Spieler, um ihre Gegenstände zu erhalten, während die sichere Zone, in der du keinen Schaden nimmst, Stück für Stück schrumpft. Der letzte Überlebende bekommt den Gewinn…. oder in diesem Fall das Chicken Dinner.

Das Gefühl des Sieges, der Adrenalinrausch und die körperlich spürbare Spannung sind der Grund, warum viele Spieler dieses Genre so lieben. Sich gegen 99 andere Spieler durchzusetzen, das ist der Kick.

 

Die Schritte zur Veröffentlichung von PUBG mobil

  • Tencent kündigte das mobile Spielerlebnis im November 2017 an

Im November 2017 kündigte Tencent offiziell an, eine Variante von PUBG auf den Markt zu bringen, die auch für mobile Plattformen geeignet ist. Dieses Versprechen wurde sehr schnell eingelöst.

Ein kostenlos spielbares Battle Royal, das ein exaktes Gegenstück der PC-Variante darstellt und dieser in nichts nachsteht.

  • Erste Veröffentlichung

Der Soft-Launch für Android fand exklusiv am 16.März 2018 in Kanada statt. Das Spiel dann aber auch zum Laufen zu bringen, war eine ganz andere Herausforderung. Zuerst stundenlanges Warten, um überhaupt ins Spiel zu kommen und dann musstest du es auf dem nordamerikanischen Server spielen, egal wo auf der Welt du dich gerade befandest.

  • Internationale Veröffentlichung

Nach 4 qualvollen Tagen wurde PUBG Mobile am 20.März 2018 endlich auch in anderen Ländern zur Verfügung gestellt und lief über weitere Server. Jetzt ist der Download deutlich einfacher und die Anzahl der Server wird zunehmend erweitert. Aktuell gibt es 3 Server- Nordamerika, Europa und Asien.

  • Die besten Server

Wenn du von Asien aus spielst- China ausgenommen- ist es besser den europäischen Server zu nutzen. Selbst mit nur 120-180 ms Ping kann man das Spiel zufriedenstellend spielen, womit der Server für alle Spieler aus Europa und Asien die beste Wahl ist. Für alle anderen ist der nordamerikanische zu empfehlen.

 

 

Installation mit Bluestacks

PUBG Mobile hatte innerhalb von 4 Tagen nach Veröffentlichung über 5 Millionen Downloads. Sogar noch 1 Jahr nach Erscheinen bricht das Spiel alle Rekorde. Es benötigt mindestens die Android Version 4.3, am besten funktioniert es aber mit Version 5.1.1. Das Spiel läuft auf über 500 verschiedenen mobilen Geräten, unter anderem Modelle von Honor, LG, Sony, Huawei, Xiaomi, Google und Samsung.

PUBG Mobile bei BlueStacks zu spielen ist einfach- für die Neulinge unter euch hier die Schritte zur kostenlosen Installation:

  1. Lade dir hier BlueStacks + N Beta runter
  2. Starte den BlueStacks- Installer
  3. Gehe die BlueStacks Anfangseinstellungen durch und verbinde deinen Google Account
  4. Öffne den Google Play Store

 

 

  1. Suche nach “PUBG“

 

 

  1. Klicke auf “Installieren”

 

 

  1. Klicke auf das App-Zeichen in “meine Apps“

 

 

Und voila! Du bist bereit für das Chicken Dinner. Viel Glück und viel Spaß!

 

 

Battle Royale Modus

Bevor du anfängst zu spielen, empfehlen wir dir, nochmal deine Einstellungen durchzugehen und alles zu optimieren. Gehe sicher, dass du den Joystick-Modus in den Fahrzeugeinstellungen ausgewählt hast!

 

 

BlueStacks hat einen ausgewiesenen Battle Royal Modus für PUBG Mobile, dank dem du problemlos mit Maus und Tastatur spielen kannst. Alles was du machen musst, ist die F1 Taste zu drücken und schon ermöglicht dir BlueStacks Battle Royal Modus, genau wie in der PC Variante, mit der Maus zu zielen. Benutze WASD, um dich zu bewegen, die rechte Maustaste zum Schwenken und Linksklick zum Schießen. Eine Neuerung zur PC Variante ist die Möglichkeit mit gedrückter Alt-Taste schneller Beute aufzunehmen und das Equipment zu verbessern. Sobald du fertig bist, einfach die Taste wieder loslassen und weiterspielen.

Deine Feinde sind mit der Top-Grafik, die du beim Spielen über BlueStacks genießen kannst, quasi nicht zu übersehen. Mit mindestens 20 Touch Points auf dem Bildschirm, solltest du die Genauigkeit betreffend keine Kompromisse eingehen. Lass deine Bemühungen nicht aus so sinnlosen Gründen den Bach runtergehen. Du möchtest deinen Charakter nicht mitten im Kampf wehrlos machen, indem du statt dem Kampfmodus die Waffe auswählst und sie damit deaktivierst. Es gibt absolut KEINE Möglichkeit solcher Touch Point Fehler, da die Tastatur diese nervositätsbedingten Fehler nicht zulässt.

Bleib nicht lange hungrig und downloade dir PUBG Mobile bei Bluestacks- schnapp dir das Chicken Dinner!

 

Kommentare