Die besten Stellen zum Looten in Rules of Survival, die oft übersehen werden

Rules of Survival

Du möchtest die besten Stellen zum Looten in Rules of Survival finden, die die meisten Spieler nicht kennen? Dann lies dir einfach unseren Artikel dazu durch.

Wir schauen uns einige der besten Looting Stellen auf der Karte an, die viele vergessen oder komplett unterschätzt werden. Es gibt einige von diesen Stellen auf unserer Liste, stelle also sicher, dass du sie dir alle anschaust, um deine eigene Lieblingsstelle zu finden.

Es kommt hier ganz auf die persönlichen Vorlieben an – einige Spots sind super, um schnell an Ausrüstung zu Beginn des Matches zu kommen,, andere sind vollgepackt mit Action, während andere wiederum sehr ruhig sind.

 

Rust Bay

 

 

Fangen wir mit Rust Bay an. Dieser große Hafen ist vollgepackt mit Gebäuden; die meisten von ihnen haben ein wahnsinnig großes Loot-Potenzial.

Zu Beginn des Spiels geht es in Rust Bay ziemlich ab, aber es ist  immerhin nicht ganz so überfüllt wie in Gegenden wie Bitter Lake. Falls du in Rust Bay vorbeikommen solltest, schnappe dir so viel wie du kannst und ziehe dann sofort weiter, so verhinderst du, dass du auf zu viele andere Spieler triffst.

 

Safe Store

 

 

Safe Store ist wie eine Mini Version von Rust Bay. Die Gegend ist etwas kleiner und hat weniger Gebäude, allerdings zieht es dadurch auch weniger Aufmerksamkeit von anderen Spielern auf sich.

In Safe Store gibt es insgesamt fünf unterschiedliche Warenhäuser – hier kannst du auch am besten Looten. Normalerweise sieht man nur um die zwei, drei anderen Spieler in Safe Store, was für dich bedeutet, dass du oft ein eigenes Warenhaus zum Looten nur für dich hast.

Alternativ kannst du auch in die bereits besetzten Warenhäuser gehen, um die anderen Spieler auszuschalten.

 

Squirrel Depot

 

 

Squirrel Depot ist eine ziemlich gute Gegend zum Looten in Rules of Survival. Es gibt nicht nur vier große Warenhäuser und zwei große Gebäude, sondern auch sehr wenig andere Spieler.

Da Squirrel Depot, verglichen zu anderen guten Loot Spots, weit ab vom Schuss liegt, gehört es mit Sicherheit zu den besseren Orten, wenn du nicht gleich auf andere Spieler treffen und kämpfen möchtest.

 

Wheat Town

 

 

Wheat Town ist eine recht große Gegend mit vielen Gebäuden, die sich über ein großes Feld ziehen. Durch die Art und Weise, wie Wheat Town aufgeteilt ist, kommen nicht viele Spieler zum Looten dorthin.

Es braucht vielleicht etwas länger, alle Gebäude in Wheat Town abzuklappern, dafür ist jedoch die Beute, die du bekommst, überraschend gut.

Wenn du also kein Problem damit hast, etwas mehr Zeit ohne Kämpfe zu Beginn des Spiels zu verbringen, dann ist Wheat Town der beste Spot auf der Karte von Rules of Survival für dich.

 

Forschungsgebäude

 

 

Das Forschungsgebäude hat zwei große Lagerhäuser und ein Pyramiden-ähnliches Gebäude, die mit Loot vollgepackt sind. Du wirst wahrscheinlich ein paar Spieler im Forschungsgebäude antreffen, allerdings ist es bei weitem nicht so voll wie Bitter Lake.

Das Tolle am Forschungsgebäude ist, dass das Pyramidengebäude die höchste Konzentration an Loot im gesamten Spiel hat. Halte jedoch Ausschau nach Campern – manche Spieler klettern auf die Spitze der Pyramide und warten auf ahnungslose Spieler, die vorbei kommen.

 

Thermal Power

 

 

Der Thermal Tower hat vier Lagerhäuser und einige kleinere Gebäude, die sich prima zum Looten zum Spielbeginn eignen. Es gibt zwar sichere Stellen in Rules of Survival, aber der Thermal Tower ist ruhiger als manch andere PVP-fokussierte Gegenden.

Wenn du kein Problem damit hast, auf ein paar andere Spieler zu Beginn des Spiels zu treffen, so lange du so viel wie möglich looten kannst, dann ist der Thermal Tower der perfekte Spot für dich.

 

Bitter Lake

 

 

Bitter Lake ist wohl der hektischste Ort, um zu landen – jeder geht dorthin für schnelle PVP Action. Das Interessante ist aber, dass durch die vielen Spieler, die hier zum Kämpfen herkommen, die Gebäude weiter ausserhalb nicht viel Aufmerksamkeit bekommen. Dabei sind sie voll mit gutem Loot, so dass du dich nach nur ein paar Minuten Looten wieder ins Getümmel stürzen kannst.

Denke nur daran, dass Bitter Lake auch sehr gefährlich werden kann.

 

Echo Valley

 

 

Echo Valley ist ein weiterer Spot in Rules of Survival, der ein hohes Risiko birgt, dafür aber mit sehr guten Belohnungen lockt.

Eine Menge Spieler werden in Echo Valley landen, um direkt mit anderen zu kämpfen.

Selbst wenn man das im Hinterkopf behält, kann man nicht bestreiten, dass das Loot im Echo Valley echt gut ist. Das Problem ist nur, dass man fast gezwungen ist, sich ins Geschehen zu werfen, wenn man Looten möchte. Du kommst also nicht drum herum, auf andere Spieler zu treffen.

 

Airdrops

 

 

Wenn du immer noch Probleme damit haben solltest, an gute Ausrüstung zu kommen, dann halte Ausschau nach Airdrops.

Die richtige Zeit für einen Airdrop zu wählen ist schwierig, aber wenn die Zeit passt, dann hast du nicht viel Konkurrenz beim Looten. Solltest du versuchen, einen Airdrop zu früh im Spiel zu looten, wirst du schnell bemerken, dass viele die gleiche Idee hatten – es sind einfach viel zu viele Spieler zu Beginn des Spiels da.

Versuchst du einen Airdrop, der zum Spielende landet, zu looten, hast du mit aller Wahrscheinlichkeit das gleiche Problem – es sind vielleicht weniger Spieler noch am Leben, aber die spielbare Fläche wesentlich kleiner, so dass jeder, der noch lebt, dich sehr wahrscheinlich beim Looten vom Airdrop sehen wird.

Wie wir herausgefunden haben, ist die beste Zeit zum Looten von Airdrops, wenn etwa noch 20-30 Spieler am Leben sind. Normalerweise ist dann die Zone zu diesem Punkt noch groß genug, dass man sich noch sicher von A nach B bewegen kann, ohne dass man von zu vielen anderen Spielern entdeckt wird. Sollte neben dir ein Airdrop landen, dann hast du gute Chancen, dir alles zu schnappen, ohne Aufmerksamkeit auf dich zu ziehen.

Denk jedoch daran, dass es nie eine Garantie dafür gibt, dass nicht doch noch jemand Anderes auf den Airdrop wartet und eine Gefahr für dich darstellen kann.

 

Was denkst du über diese Looting Spots? Gibt es für dich Orte in Rules of Survival, die wir vielleicht vergessen haben zu erwähnen? Dann lass es uns wissen.

 

Kommentare