App-Reviews

Dragon Trail: Hunter World Review – Zähme und trainiere Pets, erforsche eine riesige Welt und nimm an spannenden Echtzeitkämpfen teil!

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Editor’s Rating:

Seit den bescheidenen Anfängen mit Spielen wie “Snake” auf den alten monochromen Handybildschirmen hat das mobile Spielen einen langen Weg zurückgelegt. Heutzutage gibt es sogar ausgewachsene MMORPGsdie wir bequem von einem kleinen Gerät aus spielen können, das wir immer in der Tasche haben – was für eine tolle Zeit! Mit der Verbreitung von Handyspielen insgesamt ist die Konkurrenz jedoch ziemlich groß und die neueren Spiele müssen eine immer höhere Messlatte überspringen, wenn sie sich von anderen etablierten Titeln abheben wollen.

Dragon Trail: Hunter World Review – Zähme und trainiere Pets, erforsche eine riesige Welt und nimm an spannenden Echtzeitkämpfen teil!

Dragon Trail: Hunter World ist eines der neuesten mobilen MMORPGs, das die Szene beehrt. Und wenn wir “Anmut” sagen, meinen wir das nicht leichtfertig, denn das Spiel strotzt nur so vor Qualität in den meisten seiner Funktionen. Obwohl es nicht allzu sehr von der typischen Autoplay-Formel abweicht, hat es einige Features, die es von den anderen abheben, sowohl beim Gameplay als auch bei der Präsentation.

Dragon Trail besticht in erster Linie durch seine hervorragende Grafik mit üppigen Umgebungen, detaillierten Charaktermodellen und wunderschönen handgefertigten Charakterporträts für die Dialoge und UI-Elemente. Es gibt eine Vielzahl von Biomen und interessanten Orten, die du auf deinen Abenteuern erkunden kannst, alle mit ihren eigenen Besonderheiten und Highlights. Und an jedem dieser Orte triffst du auf einzigartige Tiere und Kreaturen, die sich dir manchmal in den Weg stellen und die Bühne für spannende Kämpfe bereiten.

Dragon Trail: Hunter World Review – Zähme und trainiere Pets, erforsche eine riesige Welt und nimm an spannenden Echtzeitkämpfen teil!

Apropos Kampfsystem: Diese Mechanik ist auch optisch ein Fest für die Augen, denn das Schlachtfeld leuchtet bei jedem Schwertschwung, Pfeilschuss oder Zauberspruch wunderschön auf. Jede der vier Klassen in Dragon Trail hat ihr eigenes, einzigartiges Flair: Egal, ob du ein Kämpfer bist, der mit dem Schwert zuschlägt und über das Feld springt, ein heimlicher Meuchelmörder, der sich unsichtbar macht und auf den richtigen Moment wartet, um maximalen Schaden anzurichten, ein mächtiger Zauberer, der seine Feinde mit elementarer Zerstörung überzieht, oder ein gewiefter Schütze, der mit seinen tödlichen Pfeilen aus der Ferne zuschlägt – jede dieser Klassen hat ihr eigenes Gefühl und ihren eigenen Look sowie ihren eigenen Spielstil.

Da wir gerade über Klassen sprechen, wollen wir dir ein wenig mehr über die Möglichkeiten erklären, die Dragon Trail dir in dieser Hinsicht bietet. Kurz gesagt: Bevor du mit dem Spiel beginnst, kannst du aus vier verschiedenen Klassen wählen, die wir oben bereits erwähnt haben. Genauer gesagt sind das die Klassen Krieger, Schattenjäger, Priester und Waldläufer. Das Gameplay dieser Klassen ist größtenteils ziemlich stromlinienförmig, obwohl jede von ihnen ihr eigenes Aussehen und ihre eigenen Animationen hat. Und obwohl sie alle ein bisschen Einzelziel- und AoE-Schaden haben, hat jede Klasse ein paar Eigenschaften, die sie einzigartig machen.

Dragon Trail: Hunter World Review – Zähme und trainiere Pets, erforsche eine riesige Welt und nimm an spannenden Echtzeitkämpfen teil!

Der Krieger zum Beispiel ist ein Meister des Nahkampfes, der hohen Schaden und Verteidigung mit einer enormen Mobilität dank seiner exklusiven Sprünge kombiniert. Der Schattenjäger hingegen ist zwar nicht so mobil wie der Krieger, kann sich aber unsichtbar machen und mit dem Angriff, mit dem er die Tarnung durchbricht, massiven Schaden anrichten – eine perfekte Voraussetzung für einige der stärksten Einzelzielangriffe im Spiel. Der Priester ist ziemlich gut darin, mit Gegnermengen umzugehen, da alle seine Fähigkeiten AoE sind. Der Waldläufer schließlich verfügt über jede Menge Crowd-Control-Effekte, hohen Schaden und den Vorteil, dass er im Kampf mobil bleiben kann.

Die Auswahl an Klassen ist zwar etwas begrenzt, zumindest im Vergleich zu anderen mobilen MMORPGs, aber Dragon Trail: Hunter World mit dem System zum Zähmen von Pets, mit dem du überall auf der Sterneninsel eine große Auswahl an niedlichen Kreaturen finden und deinem Team hinzufügen kannst. Nachdem du sie gezähmt hast, kannst du sie im Kampf einsetzen, wobei sich ihre Werte und Fähigkeiten von Kreatur zu Kreatur unterscheiden. Egal, ob du deinen schwammigen Zauberer mit einem kräftigen Monster mit hoher Verteidigung ergänzen willst oder ob du dich für ein stärkeres Biest entscheidest, du hast die Wahl, dein Team so zusammenzustellen, wie du es für richtig hältst.

Dragon Trail: Hunter World Review – Zähme und trainiere Pets, erforsche eine riesige Welt und nimm an spannenden Echtzeitkämpfen teil!

Du kannst aber nicht nur Haustiere fangen und trainieren, sondern ihnen auch helfen, ihre Fähigkeiten zu entwickeln und sie schließlich dazu zu bringen, sich weiterzuentwickeln, sodass sie von niedlichen kleinen Viechern zu riesigen und starken Kampfmaschinen werden. Hast du das Zeug dazu, der beste Trainer auf deinem Server zu werden?

Neben einer fesselnden Haupthandlung, auf die wir in dieser Rezension nicht eingehen, weil wir nichts verraten wollen, gibt es in Dragon Trail eine Reihe von verschiedenen Spielmodi, die du freischalten kannst, wenn du in den Story-Missionen vorankommst. In diesen Modi musst du verschiedene Dungeons erforschen und viele Herausforderungen meistern, um Geld und Beute zu sammeln, mit denen du sowohl deine Charaktere als auch deine Haustiere aufwerten kannst. 

Dragon Trail: Hunter World Review – Zähme und trainiere Pets, erforsche eine riesige Welt und nimm an spannenden Echtzeitkämpfen teil!

Diese alternativen Spielmodi und andere Nebeninhalte machen den Kern des Dragon Trail-Erlebnisses aus, denn hier musst du oft einige Zeit damit verbringen, dich zu mahlen, um genug Kraft zu sammeln, um in der Geschichte voranzukommen. Und obwohl sie manchmal etwas langweilig werden können, da du meist die Auto-Questing-Funktion nutzen kannst, um sie zu bewältigen, kannst du Dragon Trail: Hunter World auch auf dem PC mit BlueStacks spielen und erhältst unter anderem Zugriff auf den Makro-Rekorder, mit dem du einige der sich wiederholenden Inhalte im Spiel mit einem Tastendruck automatisieren kannst. Bluestacks ist bei weitem die beste Möglichkeit, dieses Spiel auf deinem PC zu genießen, und es ist sehr einfach einzurichten und zu starten – probiere es selbst aus; es dauert weniger als 5 Minuten und läuft auf den meisten Computern!

Dragon Trail: Hunter World Review – Zähme und trainiere Pets, erforsche eine riesige Welt und nimm an spannenden Echtzeitkämpfen teil!

Wenn du auf der Suche nach einem riesigen MMORPG bist, in dem du dich verlaufen kannst, in dem du auch Zeit damit verbringen kannst, Pets zu fangen und sie zu trainieren, um neue Höhen zu erreichen, und in dem du immer größere Ausrüstungsgegenstände und mächtige Beute freischalten kannst, dann ist Dragon Trail: Hunter World genau das Richtige für dich sein. Vergiss nicht, dass die besten Spiele es wert sind, auf den besten Plattformen gespielt zu werden. Lade also BlueStacks herunter und genieße Dragon Trail noch heute auf deinem PC!

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.