Spiele Guides

Arknights am PC: Tipps und Tricks für Anfänger

BlueStacks
Verwendest du BlueStacks bereits? Jetzt öffnen

Arknights ist ein komplexes Tower Defense-Rollenspiel, an das man sich erst nach einiger Zeit gewöhnen kann. Obwohl die Entwickler mit dem Tutorial-Teil des Spiels großartige Arbeit geleistet haben, gibt es Details, die in diesen Missionen nicht erwähnt werden und die sich erheblich auf dein Spiel auswirken können.

Arknights am PC: Tipps und Tricks für Anfänger

Wenn du beispielsweise Mission 0-11 abgeschlossen hast, wirst du einen leichten Anstieg des Schwierigkeitsgrades bemerken, wenn du mit dem nächsten Kapitel fortfährst. Im Gegensatz zu den meisten mobilen Spielen ist dies jedoch kein Hinweis darauf, dass du anfangen musst, echtes Geld auszugeben. Du kannst Arknights problemlos als F2P-Spieler durchspielen, deine Strategie erfordert jedoch möglicherweise einige Änderungen. Die folgenden Tipps sollen dir dabei helfen, mit diesen diese Änderungen erfolgreich zu sein.

1. Verwende zuerst das New Player-Banner

Das Gacha-System in Arknights ist gegenüber F2P-Spielern sehr nachsichtig, was wir absolut lieben. Zum Beispiel hat jeder neue Spieler Zugang zu einem speziellen Banner, das insgesamt 21 Züge hergibt, um ein Team zu auf die Beine zu stellen. Das Banner ist insofern „besonders“, als dass es weniger als die Hälfte eines üblichen Zugs kostet und mindestens einen 6-Sterne- und einen 5-Sterne-Operator garantiert.

Arknights am PC: Tipps und Tricks für Anfänger

Sobald du den ersten Teil des Tutorials abgeschlossen hast, verfügst du über genügend Orundum und Orginite Prime, um die 21 Züge auszuschöpfen. Genau das solltest du zuerst tun. Wenn du dieses Banner verwendest, bevor du mit der Investition von Ressourcen in deine Charaktere beginnst und Orundum für andere Aktionen ausgibst, dann erhältst du eine gute Vorstellung davon, wo deine Prioritäten liegen sollten.

Zu diesem Zeitpunkt kannst du dich dafür entscheiden, dein Konto erneut „auszuwürfeln“, wenn du willst. Pflicht ist es natürlich nicht. Alle 6-Sterne-Charaktere im New Player-Banner sind außergewöhnlich und können dich durch die meisten frühen Missionen führen.

2. Verwende als Nächstes deine 5-Sterne-Charakterauswahl

Wenn die Post-Funktion deines Kontos aktiv wird, wirst du feststellen, dass dort einige Goodies auf dich warten. Darunter befindet sich ein 5-Sterne-Operator Exchange Voucher, der allen Spielern als Belohnung für das Erreichen von 1.000.000 globalen Voranmeldungen gewährt wurde. Mit dem Gutschein kannst du zwischen vier fantastischen Charakteren wählen: Silence, Liskarm, Projekt Red und Pramanix.

Arknights am PC: Tipps und Tricks für Anfänger

Die Auswahl ist schwierig, da alle vier Operators für ihre jeweiligen Rollen hervorragend geeignet sind. Wenn du einen Favoriten hast, solltest du ihn auf jeden Fall auswählen. Wenn du jedoch den Nutzen maximieren möchtest, solltest du zuerst alle anderen Züge verwenden und den Charakter auswählen, der die Schwachstellen in deinem neuen Team am besten ausfüllt. Wenn du zum Beispiel bei den Attentäter schwächelst, dann wäre Projekt Red eine ausgezeichnete Wahl.

3. Erhalte neue Charaktere aus der Rekrutierung

Nachdem du deine 21 New Player-Beschwörungen hinter dir gelassen hast, ist es an der Zeit, nach verlässlicheren Wegen zu suchen, um als F2P-Spieler neue Charaktere zu finden. Der Rekrutierungsprozess wird somit zu deinem neuen besten Freund.

Arknights am PC: Tipps und Tricks für Anfänger

Solange du immer den Rekrutierungs-Timer voll ausschöpfst und eine gute Kombination von (komplementären) Merkmalen auswählst, solltest du in der Lage sein, auf diese Weise 5- und 6-Sterne-Operators zu erhalten. Tatsächlich können mit wenigen Ausnahmen alle Akteure im Spiel durch Rekrutierung gefunden werden. Du musst nur ihre Eigenschaften richtig setzen.

4. Schalte neue Funktionen frei, indem du die Story abschließt

Es gibt mehrere Gründe, warum du die Story-Missionen so schnell wie möglich abschließen solltest. Während der Tutorial-Missionen lernst du beispielsweise die verschiedenen Klassen und ihre Grundfunktionen und auch einige neue Operators kennen.

Spiele Arknights auf dem PC

Arknights am PC: Tipps und Tricks für Anfänger

Diese Missionen werden wichtige Funktionen freischalten, mit denen du im Spiel mehr tun kannst. Mission 0-2 gewährt Zugriff auf 2 Rekrutierungsplätze, Mission TR-5 schaltet den Comrade-Slot im Kampf frei, Mission 0-10 ermöglicht den Zugang zum Laden und Mission 0-11 gewährt Zugriff auf die Basis. Die Missionen 1-1 und 1-5 sind gleichermaßen bemerkenswert, da sie das Control Center 2.0 bzw. die Operation of Annihilation freischalten.

5. Bereite dich auf jedes bevorstehende Banner vor

Das Gacha-System in Arknights ist so konzipiert, dass bei den ersten 10 Zügen eines neuen Banners ein 5-Sterne- oder besserer Operator garantiert wird. Die Banner werden alle paar Wochen gewechselt, was bedeutet, dass die Spieler regelmäßig hochrangige Charaktere erhalten können, sofern sie genügend Orundum auf der Kante haben.

Arknights am PC: Tipps und Tricks für Anfänger

Eine 10x-Beschwörung mit einem regulären Banner kostet 6000 Orundum, die du immer auf Lager haben solltest. Obwohl Orundum die Premiumwährung in Arknights ist, kannst du genug davon erhalten, um den seltenen Charakter jedes neuen Banners kostenlos zu erhalten.

6. Stelle ein Kernteam zusammen…

Das Schöne an Arknights Kampfsystem ist, dass alle Charaktere – auch seltenere – unter den richtigen Umständen eine wichtige Rolle spielen können. Jeder Operator verfügt über eine Reihe von Fähigkeiten und Fertigkeiten, die an der einen oder anderen Stelle benötigt werden.

Arknights am PC: Tipps und Tricks für Anfänger

Du wirst jedoch wahrscheinlich für die meisten deiner regelmäßigen Schlachten ein „Kernteam“ einsetzen. Zu diesem Team gehören normalerweise 2 Vanguards, 2 Snipers, 2 Casters, 2 Medics und 1 bis 2 Defenders. Verwende diese Informationen, um zu entscheiden, wie du deine EXP-Karten ausgeben möchtest. Mehr zu den Klassen findest du übrigens in unserem Klassen-Guide.

7. …aber sei bloß vorsichtig bei Sondermissionen

Um bestimmte Missionen mit 3 Sternen abzuschließen, musst du deine Strategie und dein Team anpassen. Egal wie gut deine „Kern“-Operators sind, sie werden dem Angriff des Feindes nicht standhalten können, wenn sie nicht die richtigen Fähigkeiten haben.

Arknights am PC: Tipps und Tricks für Anfänger

In einigen Missionen könntest du beispielsweise von schnellen Gegnern angegriffen werden, die auf mehreren lanes (Angriffswegen) gleichzeitig auf dich losstürmen. In diesem Fall benötigst du möglicherweise mehr als 2 Vanguards, um die anfängliche Offensive aufzuhalten. Während anderer Missionen trittst du möglicherweise gegen hochrangige DMG-Schergen an, die von Defenders gekontert werden, gegen Lufteinheiten, die von Rangers gekontert werden, gegen Schwärme von Einheiten, die von AoE-Castern gekontert werden, gegen hochrangige gerüstete Einheiten, die von Arts-Schaden gekontert werden, und so weiter. Beobachte, entwickle deine Strategie und passe dich den Gegebenheiten an!

8. Konzentriere dich zunächst auf Einheitenstatistiken

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Operator in Arknights aufzuwerten. Bevor du jedoch über die erforderlichen Ressourcen verfügen kannst, musst du dich auf das grundlegende Leveling und die Verbesserung der Statistik konzentrieren. EXP-Karten sind das Material, auf das du zu Beginn des Spiels zugreifen kannst. Scheue dich nicht, sie zu verwenden, da deine Operators andernfalls feindlichen Angriffen nicht standhalten können.

Wenn es um dein Kernteam geht, ist es eine gute Idee, EXP gleichmäßig auf seine Mitglieder zu verteilen. Du kannst jedoch eine kleine Ausnahme machen für Damage-Dealer, die etwas mehr EXP erhalten können, sowie für Medics, die weniger EXP benötigen, um anständig aufgestellt zu sein.

Mit diesen Tipps und Tricks solltest du in der Lage sein, die Anfangsphasen von Arknights zu meistern und ein anständiges Team für die Spielmitte zusammenzustellen. Letztendlich ist es das Ziel, Spaß beim Spielen zu haben, aber du möchtest nicht frühzeitig bestimmte Fehler machen, die du in die Zukunft bereuen würdest. Halte dich nur an die hier genannten Ratschläge und dann du musst dir keine Sorgen machen.

BlueStacks jetzt downloaden

BlueStacks
Verwendest du BlueStacks bereits? Jetzt öffnen

BlueStacks Videos

  • How to Play TERA: Endless War on PC with BlueStacks

    Nov 24, 2020

    How to Play TERA: Endless War on PC with BlueStacks

  • How to Download and Install TikTok on PC with BlueStacks

    Nov 20, 2020

    How to Download and Install TikTok on PC with BlueStacks

  • How to Play Forsaken World on PC with BlueStacks

    Nov 18, 2020

    How to Play Forsaken World on PC with BlueStacks

Alle ansehen
Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.