Spiele Guides

Die besten Tipps und Tricks für Bleach: Immortal Soul auf dem PC

Gacha-Rollenspiele gehören zu unseren beliebtesten Spielgenres auf der mobilen Plattform. Ein Blick auf unseren Blog genügt, um zu wissen, dass wir diese Titel sehr genießen, weshalb wir so viel darüber schreiben. Heute werden wir etwas mehr über Bleach: Immortal Soul sprechen, das neueste Gacha, das wir ausprobieren durften.

Die besten Tipps und Tricks für Bleach: Immortal Soul auf dem PC

Im Vergleich zum Rest des Genres, tut Immortal Soul eher wenig, um altbekannte Muster zu brechen, obwohl es ein interessantes Kombo-System gibt, mit dem Spieler im Kampf ihren Schaden erhöhen können. Obwohl sie sich alle sehr ähnlich sein können, hat jedes Spiel in diesem Genre seine eigenen Mechanismen, Währungen und Systeme, um sich von den anderen abzuheben. Zu diesem Zweck haben wir diesen Guide erstellt, in dem du einige der besten Tipps und Tricks für Bleach: Immortal Soul findest.

Wenn du gerade erst mit diesem Spiel begonnen hast und besonders wenn du darüber hinaus ein Neuling in Gacha-RPGs bist, wirst dir diese Informationen auf jeden Fall sehr nützlich sein.

1. Nutze immer kombinierte Angriffe

Unser erster Tipp bezieht sich auf die Verbesserung deiner kriegerischen Fähigkeiten, insbesondere wenn du dein Team manuell steuerst.

Jedes Mal, wenn du einen normalen Angriff startest, wirst du aufgefordert, mit dem Basisangriff eines anderen Charakters nachzusetzen. Dazu erscheint ein Indikator, den du korrekt timen musst, um einen nachfolgenden Angriff zu starten. Wenn dir dieses Timing missglückt, wirst du zwar immer noch eine Kombo durchführen, aber den willkommenen zusätzlichen Schaden verpassen. Wenn du es jedoch schaffst, deinen Knopfdruck genau zum richtigen Zeitpunkt durchzuführen, wirst du bei jedem weiteren Angriff mit 20% erhöhtem Schaden belohnt, bis zu maximal 100% Schaden beim letzten Treffer.

Die besten Tipps und Tricks für Bleach: Immortal Soul auf dem PC

Da die Person, die zuletzt angreift, den stärksten Schadensbonus erhält, versuche, deine Heavy-Hitter bei jeder Kombo an letzte Stelle zu setzen. Verwende für bessere Ergebnisse unbedingt die Fortgeschrittene Spielsteuerung, um deine Kombo-Fähigkeiten noch weiter zu steigern. Mit diesem Werkzeug musst du nicht manuell auf die Charakterbilder klicken, um einen Angriff zu starten, sondern kannst einfach die entsprechende Taste auf deiner Tastatur drücken.

2. Würfle neu für einen frühen SSR-Charakter

Wir haben mehrfach erwähnt, dass SSR-Charaktere in Bleach: Immortal Soul für den Fortschritt im Spiel nicht unbedingt erforderlich sind, zumal du einige davon kostenlos erhalten kannst, indem du einfach regelmäßig spielst. Obwohl dies nicht entscheidend ist, wird jeder SSR-Charakter, den du von Anfang an auf deiner Seite hast, definitiv zu deinem Erfolg in diesem Spiel beitragen.

Die besten Tipps und Tricks für Bleach: Immortal Soul auf dem PC

Glücklicherweise gibt es in Immortal Soul nur etwa 40 Charaktere freizuschalten, obwohl es angesichts des zufälligen Designs des Gacha-Systems des Spiels ziemlich schwierig ist, den richtigen Charakter zu finden. In diesem Sinne ist die Wahrscheinlichkeit, einen guten Charakter zu beschwören, sehr hoch. Wenn du außerdem sicherstellen möchtest, dass du von Anfang an die besten Charaktere in diesem Rollenspiel hast, kannst du einfach neuwürfeln, bis du die richtigen Helden beschworen hast.

Die besten Tipps und Tricks für Bleach: Immortal Soul auf dem PC

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie du in Bleach: Immortal Soul neuwürfelst, kannst du dir den Guide ansehen, den wir zu diesem Thema geschrieben haben.

3. Folge der Hauptgeschichte

Wenn du deine Zeit in Bleach: Immortal Soul optimal nutzen möchtest, solltest du dich auf jeden Fall auf die Hauptgeschichte konzentrieren – zumindest am Anfang. Während du dich möglicherweise nicht wirklich für die Erzählung oder die Ereignisse im Spiel interessierst, ist das Abschließen von Kampagnenmissionen die einzige Möglichkeit, die meisten Funktionen, einschließlich des Beschwörungssystems, freizuschalten. In diesem Sinne sollte dein Hauptziel in den ersten Tagen darin bestehen, so viele Story-Missionen wie möglich abzuschließen, bis zu dem Punkt, an dem du nicht weiter vorankommst, weil die Feinde dir zu stark werden.

Die besten Tipps und Tricks für Bleach: Immortal Soul auf dem PC

4. Schaffe dir eine tägliche Routine

Einige sagen, dass der beste Weg, um in besonders Grinding-intensiven Gacha-Spielen wie diesem voranzukommen, nicht nur darin besteht, die Missionen in der Kampagne abzuschließen, sondern auch dein Team kontinuierlich zu verbessern, während du dich weiterentwickelst. Leider wird es eine Zeit geben, in der die Feinde zu stark werden, als dass du einfach so damit umgehen könntest, und im Wesentlichen als eine unüberwindlicher Mauer gegen deinen Fortschritt fungieren. Aus diesem Grund sind rechtzeitige Upgrades von entscheidender Bedeutung, wenn du vermeiden möchtest, gegen diese Wand zu laufen, oder zumindest vermeiden möchtest, sie zu früh im Spiel zu treffen und von den vielen nützlichen Spielfunktionen abgehalten zu werden.

Spiele Bleach Immortal Soul auf dem PC

Die besten Tipps und Tricks für Bleach: Immortal Soul auf dem PC

Du musst eine tägliche Routine von Aufgaben festlegen, die du jedes Mal erledigen kannst, wenn du dich im Spiel anmeldest; abgesehen davon, die Story-Missionen zu meistern, versteht sich. Zum Glück findest du in deinen täglichen Quests, dir zu Beginn des Spiels freigeschaltet werden, bereits einen großen Teil deines Tagesablaufs. Diese Aufgaben bestehen aus verschiedenen Aktivitäten, von denen einige einfach und schnell, andere schwieriger und zeitaufwändiger sind und die dich nach Abschluss mit vielen nützlichen Preisen belohnen. Darüber hinaus erhältst du für jede tägliche Quest, die du abschließt, Aktivitätspunkte, die du gegen tolle Belohnungen eintauschen kannst.

Die besten Tipps und Tricks für Bleach: Immortal Soul auf dem PC

Diese Aktivitätsmeilensteine ​​sind alle 30 Punkte bis maximal 150 Punkte, wodurch du immer einen Beschwörungstoken erhältst. Dies bedeutet, dass du durch Abschluss deiner täglichen Quests alle 24 Stunden eine kostenlose Beschwörung erhältst. Darüber hinaus ist es auch eine großartige Möglichkeit, jeden Tag ein paar Einheiten Seelenjade zu erhalten, da eine der Meilensteinbelohnungen eine Packung mit 100 Einheiten dieser Premiumwährung ist.

5. Fordere deine AFK-Prämien ein

Immortal Soul ist nicht nur ein großartiges Gacha-Rollenspiel, in dem du einige der besten Charaktere aus Bleach beschwören kannst, sondern hat auch eine müßige Spielkomponente. Deine Charaktere farmen für dich nämlich weiterhin Ressourcen, auch während du offline bist. Um diese Belohnungen zu erhalten, musst du nur zum Bildschirm „Kampf“ navigieren und dann im Kartenmenü auf „Mission-Autoplay“ klicken. Klicke in diesem neuen Fenster einfach auf „Abholen“ und du erhältst eine ganze Reihe nützlicher Ressourcen, darunter Erfahrung, Verbesserungsmaterialien, Truhen und andere tolle Preise.

Die besten Tipps und Tricks für Bleach: Immortal Soul auf dem PC

Beachte jedoch, dass du das AFK-Farming nur bis zu 12 Stunden lang betreiben kannst. Danach werden deine Leute dir keine weiteren Ressourcen generieren. Wenn du mit dem Leben beschäftigt bist und mal keine Zeit für das Spiel hast, nimm dir zumindest die Minute, die es dauert, online zu hüpfen, um deine AFK-Belohnungen einzusammeln, damit deine Charaktere in deiner Abwesenheit weiterkämpfen können.

BlueStacks jetzt downloaden

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.