Spiele Guides

Brave Soul: Frozen Dungeon auf dem PC – So gelingt dein Teambuilding

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Der Aufbau eines soliden Teams in Brave Soul: Frozen Dungeon kann schnell zu einem entmutigenden Unterfangen werden; dabei wissen die meisten Spieler gar nicht, wie einfach es eigentlich sein kann. Das Zusammenstellen der Helden ist der einfachste Teil. Dann aber zu verstehen, welche Stärken die einzelnen Helden haben und wie man sie perfekt in bestimmte Teams integrieren kann – da wird es verwirrend, wenn du noch nie Spiele dieses Genres gespielt hast. Wenn du keine Ahnung hast, wie man in Spielen wie diesen ein schlagkräftiges Team aufbaut, nimm dir diesen Leitfaden zur Brust und finde alles über die Grundlagen des Teambuildings heraus!

Brave Soul: Frozen Dungeon auf dem PC – So gelingt dein Teambuilding

Brave Soul: Frozen Dungeon bietet eine enorme Anzahl von Charakteren. Damit wirst du es schwer haben, auszuwählen, welche davon du in dein Team aufnehmen möchtest. Die meisten Spieler mischen deshalb all ihre Helden mit der höchsten Seltenheit in einem Team, in der Hoffnung, dass der Vorteil in ihren Rohstatistiken das Fehlen einer guten Organisation ausgleichen kann. Das kann manchmal funktionieren, aber sollte unbedingt vermieden werden, wenn du bessere Optionen hast. Schöner ist es, sein Team strategisch klug aufzustellen. Hier zeigen wir dir, wie all die Mechaniken des Spiels beim Aufbau deines Teams zusammenwirken.

Die Elementare Affinität

Elementare Affinität ist der wichtigste Teil der Teambildung in Brave Soul: Frozen Dungeon. Jeder Held hat eine bestimmte Affinität, die verwendet wird, um seine Stärken, Schwächen und Synergien zu bestimmen. Diese drei Faktoren bestimmen, wie Spieler erfolgreiche Teams aufbauen können, verhindern jedoch, dass man als Spieler seinem Team einfach eine einheitlichen Struktur geben kann, da andere Spieler dem schnell entgegenwirken können. Zum Beispiel kann ein reines Grasteam leicht von einem reinen Feuerteam ausgelöscht werden, da letzteres den klaren Vorteil in Bezug auf die elementare Affinität hat.

Brave Soul: Frozen Dungeon auf dem PC – So gelingt dein Teambuilding

Abgesehen von Stärken und Schwächen ist auch die Synergie der Verbündeten etwas, das du beim Aufbau deines Teams im Auge behalten musst. Es ist wichtig zu beachten, dass das Team zusätzliche Gesundheit und mehr Schlagkraft erhält, wenn es mindestens zwei Helden desselben Elements beinhaltet, mit Ausnahme von hellen und dunklen Einheiten, die nur jeweils einen Helden benötigen. Das bedeutet, dass es Zeiten gibt, in denen ein Team aus wenigen Elementen stark ist, und andere, in denen es schwach ist. Zunächst solltest du dich darauf konzentrieren, mehrere Helden für dein Team zu sammeln.

Die Rollen und Klassen

Vielleicht hast du schon bemerkt, dass jeder Held eine Kategorie für seine Spezialisierung im Kampf hat. Während das Spiel dir nirgendwo konkret mitteilt, was es damit auf sich hat, bestimmen diese Spezialisierungen, was ein Held im Kampf tun kann. Das Verständnis dieser indirekten Rollen und Klassen eines Helden ist beim Teambuilding unerlässlich, da sie bestimmen, wie viele spezifische Charaktere du in deinem Team haben möchtest. Brave Soul: Frozen Dungeon macht es komplizierter, als es sein müsste, indem du selbst bestimmen musst, welche Rolle ein Charakter entsprechend seiner Spezialisierung im Team einnimmt.

Brave Soul: Frozen Dungeon auf dem PC – So gelingt dein Teambuilding

Im Wesentlichen will man als Spieler ein, zwei Unterstützungshelden, ein, zwei Panzer und eine gute Balance zwischen physischen und magischen Angreifern. Panzer ermöglichen Spielern eine solide Frontlinie und verhindern, dass Feinde ihre Schadensverursacher sofort ausschalten. Unterstützer und Heiler halten das Team am Leben, indem sie die Rahmenbedingungen des Kampfes kontrollieren. Schadensverursacher müssen das richtige Gleichgewicht zwischen Flächenangriffen und Einzelzielschaden ausloten, da beides benötigt wird, um Feinde schnell genug auszuschalten und erfolgreich zu sein.

Die Positionierung

In Bezug auf Rollen und Klassen kann die Positionierung deiner Einheiten für dein Team Leben oder Tod bedeuten. Wir haben bereits erwähnt, dass Panzer das Team am Leben erhalten, aber sie können diese Aufgabe nicht erfüllen, wenn sie im Kampf in den hinteren Reihen stehen. Das ist hauptsächlich der Grund, warum Panzer und Nahkämpfer mit anständigen Verteidigungswerten vor dem Team platziert werden sollten, damit sie den größten Teil des Schadens einstecken können. Die Position deiner Helden wirkt sich maßgeblich auf die Leistung deines Teams aus, sowohl was das Austeilen angeht, als auch das Einstecken.

Brave Soul: Frozen Dungeon auf dem PC – So gelingt dein Teambuilding

Die Positionierung ist zugleich wahrscheinlich die am wenigsten komplizierte Sache in Brave Soul: Frozen Dungeon. Wenn du gegen einen Feind kämpfst, gegen den du später erneut antreten kannst, beobachte seine Angriffsmuster und versteh, an welchen Punkten dein Team deiner Meinung nach am schwächsten ist. Dann pass die Positionierung deiner Charaktere entsprechend dieser Schwächen an und erhalte ein Gefühl dafür, was solche Änderungen mit deinem Team machen. Es ist jedoch gut, ein paar Standardpositionierungen im Hinterkopf zu haben, mit denen du erst einmal loslegen kannst, bis Änderungen nötig werden.

Die Statistikverteilung

Statistikverteilung ist eine Unterkategorie von Rolle, Klasse und Positionierung. Während die meisten Kernpunkte, die man als Spieler kennen muss, bereits in den beiden vorherigen Tipps besprochen wurden, muss die Bedeutung der Statistikverteilung im Detail verstanden werden. Nur weil ein Held beispielsweise ein Nahkämpfer ist, bedeutet das nicht immer, dass er es überleben kann, in der ersten Reihe zu stehen. Indem du untersuchst, wie die Statistiken deiner Helden verteilt sind, kannst du wirklich feststellen, ob sie Fronteinheiten sein können oder nicht.

Brave Soul: Frozen Dungeon auf dem PC – So gelingt dein Teambuilding

Jeder Held erhält eine bestimmte Anzahl von Statistiken, die sich normalerweise aufgrund seiner Klasse und Rolle spezialisieren. Es ist eine gute Idee, eine vielfältige Aufstellung von Helden zu haben, die sich jeweils auf bestimmte Statistiken spezialisiert haben, damit du nicht mit einem unterdurchschnittlichen Team endest. Denk daran, dass du die Werte der Einheiten berücksichtigen musst, die du im Team platzieren möchtest. Wenn du zum Beispiel eine Einheit hast, die kein Panzer ist, aber mit ihren Verteidigungswerten deinen Panzer überschattet, ist es am besten, diese Einheit einfach aus dem Team zu entfernen, da sie ihren ursprünglichen Zweck dadurch bereits verfehlt hat.

Die Heldenseltenheit

Die Seltenheiten deiner Helden sind ein weiterer wichtiger Faktor, den es zu beachten gilt. Dieses Attribut ist etwas, das du immer im Auge behalten solltest, und was die Wichtigkeit all der anderen Tipps, die wir zuvor erwähnt haben, außer Kraft setzen kann. In unserem Anfängerleitfaden haben wir bereits darüber gesprochen, dass Spieler verschiedene Arten von Helden sammeln müssen, damit sie verschiedene Teams bilden können. Aus demselben Grund ist es empfehlenswert, einfach jede 5-Sterne-Einheit in deiner Sammlung ins Team einzufügen und dafür zu sorgen, dass sie dort irgendwie funktioniert.

Brave Soul: Frozen Dungeon auf dem PC – So gelingt dein Teambuilding

Offensichtlich beißt sich dies etwas mit den vorangegangenen Tipps und ist daher nicht immer die beste Strategie. Da von Anfang an mit fünf Sternen ausgestattete Einheiten höhere Basisstatistiken haben als Einheiten mit geringerer Seltenheit, gewinnen ihre Statistiken jeden Vergleich. Allerdings können rohe Statistiken auch leicht überwunden werden, wenn ein Team gut zusammenarbeitet und in der Lage ist, andere Vorteile zu erzielen, die mit einem guten Teambuilding einhergehen. Langfristig möchtest du natürlich auf ein reines 5-Sterne-Team hinaus, das die oben genannten Tipps anwendet.

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.