Spiele Guides

So spielst du Crash Bandicoot: On the Run auf deinem PC mit BlueStacks

Hinweis: Während wir hier über Crash Bandicoot: On the Run mit BlueStacks 4 sprechen, ist dieses Spiel bereits mit dem neuen BlueStacks 5 verfügbar – mit viel besserer Leistung, geringerem Ressourcenverbrauch und mehr Stabilität. Lade die neueste Version unseres Android-Emulators herunter und probiere es aus!

Wie du vielleicht inzwischen weißt, wurde Crash Bandicoot: On the Run vor Kurzem veröffentlicht und bringt die weltweit beliebte Bandicoot-Geschwister-Combo auf die mobile Plattform. Hier präsentiert man uns ein echtes Auto-Runner-Erlebnis. Dieses neue Genre passt perfekt zum Crash Bandicoot-Franchise, denn der einzige Unterschied zu den Originalen besteht darin, dass die Charaktere automatisch immer weiter rennen, aber alle anderen Dinge, denen man ausweichen oder die man einsammeln muss, so bleiben, wie wir es kennen: die Feinde, die Fallstricke, die Wumpa-Früchte, die Aku Aku-Masken, die Levelgefahren und die Power-Ups.

So spielst du Crash Bandicoot: On the Run auf deinem PC mit BlueStacks

Obwohl das Gameplay den Originalen so ähnlich ist, lassen die Steuerelemente in Crash Bandicoot: On the Run zu wünschen übrig. Es ist eben ein Handyspiel, und da musst du auf deinem Touchscreen tippen und wischen, um deinen Charakter zu steuern, anstatt physische Tasten auf einem Gamepad zu drücken. Bei so einem Steuerungsschema sind Schwierigkeiten beim Versuch, präzise Bewegungen durchzuführen, vorprogrammiert, und das kann sogar zum Totalversagen ausgerechnet in den schwierigsten Phasen führen – wir kennen diese Frustration.

Aber glücklicherweise kannst du Crash Bandicoot: On the Run ganz einfach auf dem PC mit BlueStacks spielen, unserem leistungsstarken Android-Emulator. Unser App-Player bietet dir nicht nur das beste Spielerlebnis mit der besten Grafik und Leistung, sondern auch Zugriff auf eine Vielzahl von Werkzeugen, mit denen du dein Gameplay auf viele verschiedene Arten verbessern kannst. In diesem Artikel erklären wir in wenigen einfachen Schritten, wie man Crash Bandicoot auf dem PC installiert.

So spielst du Crash Bandicoot: On the Run auf deinem PC mit BlueStacks

Crash Bandicoot: On the Tun auf dem PC installieren und spielen

Wie oben erwähnt, musst du BlueStacks, unseren Android-App-Player, herunterladen und installieren, bevor du mit Crash Bandicoot beginnen kannst. Hier ist eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Lade BlueStacks herunter und installiere es auf deinem PC.
  2. Schließe die Google-Anmeldung ab, um auf den Play Store zuzugreifen, oder hebe dir diesen Schritt für später auf.
  3. Suche nach Crash Bandicoot: On the Run mit der Suchleiste in der oberen rechten Ecke.
  4. Klick hier auf Crash Bandicoot: On the Run in den Suchergebnissen, um das Spiel zu installieren.
  5. Sofern du Schritt 2 übersprungen hast, schließe nun die Google-Anmeldung ab, um die Installation von Crash Bandicoot: On the Run abzuschließen.
  6. Klicke auf dem Startbildschirm auf das Symbol von Crash Bandicoot, um mit dem Spiel zu beginnen.

So spielst du Crash Bandicoot: On the Run auf deinem PC mit BlueStacks

Crash Bandicoot ist ein relativ kleines Spiel, also dauert das Herunterladen und Installieren auf dem PC nur wenige Minuten oder noch kürzer, abhängig von deiner Leitung. Wenn du jedoch Probleme beim Einrichten hast, kannst du uns unten einen Kommentar hinterlassen – wir helfen dir gern weiter!

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.