Spiele Guides

Die besten Tipps und Tricks für Neueinsteiger in GoldenKnights: Metaverse

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

GoldenKnights: Metaverse ist ein Spiel, das keine Zeit damit verschwendet, sein Gameplay zu erklären. Tatsächlich wirst du bei deinem ersten Spielstart unmittelbar ins Level 1-1 und damit direkt in die Schlacht geworfen, ohne dass auch nur ein kurzes Tutorial gäbe. Glücklicherweise ist das Spiel recht einfach zu verstehen und zu spielen, und die ersten paar Level sind besonders einfach. Darüber hinaus ist auch das automatische Kampfsystem des Spiels mehr als ausreichend, um die ersten Kapitel problemlos zu überstehen.

Die besten Tipps und Tricks für Neueinsteiger in GoldenKnights: Metaverse

Dieser deutliche Mangel an Hilfestellung kann jedoch dazu führen, dass sich neuere Spieler ein wenig isoliert vorkommen, was sich nicht nur negativ auf ihren Eindruck von GoldenKnights: Metaverse auswirken, sondern auch ihren Spielspaß behindern kann. Wir finden, dass dies auf keinen Fall dazu führen sollte, dass jemand das Spiel sogar ganz fallen lässt, bevor er überhaupt richtig eingestiegen ist. Denn GoldenKnights: Metaverse macht tatsächlich ziemlich viel Spaß, wenn man sich erst einmal richtig eingefunden hat, vor allem dank des lustigen Kampfsystems (wenn man manuell spielt) sowie der großen Auswahl an freischaltbaren Charakteren, die alle ihre einzigartige Statistiken und Fähigkeiten mitbringen.

Unabhängig davon werden jene Spieler, die einen guten Start haben möchten, wahrscheinlich in den ersten Kapiteln etwas Anleitung benötigen, womit wir zum Zweck dieses kurzen Artikels kommen. In diesem GoldenKnights: Metaverse-Anfängerleitfaden findest du einige Tipps und Tricks, um durch den Spielbeginn zu kommen, sowie einige Vorschläge, worauf du dich konzentrieren solltest, während du dich durch die vielen verschiedenen Spielphasen arbeitest.

Die verschiedenen Heldentypen und-rollen

GoldenKnights ist sehr stolz darauf, dass es weit über 200 verschiedene freischaltbare Charaktere bietet. Tatsächlich listen sie es als eines der Hauptverkaufsargumente auf ihrer Play Store-Seite auf. Und wir können es ihnen nicht vorwerfen: Eine so große Vielfalt an Charakteren zu haben, die es zu entdecken gibt und mit denen man experimentieren kann, ist schließlich das Lebenselixier eines jeden Gacha-Spiels, da es die Spieler für Monate mit Theoriebildung und Diskussionen über das Meta beschäftigen wird.

Die besten Tipps und Tricks für Neueinsteiger in GoldenKnights: Metaverse

Für neuere Benutzer sieht die Lage etwas anders aus: Für sie sorgt diese große Vielfalt zunächst nur für Verwirrung, da es nicht ausreicht, einen Helden einfach nach seiner Seltenheit zu beurteilen. Stattdessen müssen unzählige verschiedene Faktoren berücksichtigt werden, um zu bestimmen, ob es sich lohnt, einen Charakter freizuschalten oder ob er in der aktuellen Meta wertvoll ist.

Einer der ersten Faktoren ist die Rolle des Helden, die man in GoldenKnights: Metaverse in drei grundlegende Kategorien einteilen kann:

  • Angriff: Helden mit der Fähigkeit, maximalen Schaden zu verursachen, während sie dem Feind auch schädliche und lähmende Debuffs zufügen. Wer viel Schaden macht, wird allerdings auch meist ziemlich zerbrechlich.
  • Verteidigung: Defensive Helden sind zwar nicht annähernd so mächtig wie die Angreifer, verfügen aber über massenweise HP und Widerstandskraft, während sie auch Fähigkeiten bieten, mit denen sie große Mengen von Feinden angreifen und gleichzeitig großen Schaden absorbieren können. Während sie Levels viel langsamer abschließen als Angreifer, werden diese defensiven Champions wahrscheinlich deine erste Wahl sein, wenn du den Auto-Kampf bevorzugst.
  • Unterstützung: Wie der Name schon andeutet, bieten diese Helden eine Vielzahl von Unterstützungsfähigkeiten, um ihr Team zu stärken, zu heilen und zu unterstützen.

Du kannst bis zu drei Charaktere in den Kampf führen. Also ist das Ziel hier, zu mischen und zu kombinieren und das ideale Setup zu finden, mit dem du einfach und schnell durch die Level vorankommst. Abgesehen von seiner Rolle hat jeder Charakter jedoch auch einen bestimmten Typ, der durch seine Elemente definiert wird.

Es gibt sieben verschiedene Elemente im Spiel, jedes stark gegen eines und schwach gegen ein anderes. Wenn man den Elementvorteil hat, fügt man den feindlichen Einheiten 30% zusätzlichen Schaden zu, während man mit Elementnachteil 20% weniger Schaden verursacht. Auf jeden Fall lohnt es sich immer, auf die Schwächen des Gegners zu zielen, da dir dies den zusätzlichen Schub geben kann, der nötig ist, um selbst die härteren Level zu meistern.

Die besten Tipps und Tricks für Neueinsteiger in GoldenKnights: Metaverse

Die elementaren Matchups in GoldenKnights sind wie folgt:

  • Nature besiegt Poison
  • Poison besiegt Water
  • Water besiegt Steel
  • Steel besiegt Fire
  • Fire besiegt Nature
  • Light und Dark befinden sich außerhalb dieser Wechselwirkungen und sind immer neutral.

Es versteht sich von selbst, dass es zwar immer empfehlenswert ist, die elementaren Schwächen des Feindes auszunutzen, es aber dennoch am sichersten ist, Teams auch mit hellen und dunklen Helden zu bilden. So brauchst du dir keine Sorgen darum machen, wegen elementarer Unterlegenheit weniger Schaden zu verursachen und zusätzlichen Schaden zu erleiden.

Das Freischalten neuer Helden

Helden in GoldenKnights: Metaverse werden auf verschiedene Weise erlangt, obwohl die Hauptmethode immer das Gacha-System ist, das in der Beschwörungshalle auf dem Hauptbildschirm der Stadt zu finden ist.

Um neue Champions zu ziehen, benötigst du entweder 70 Rubine, die die hauptsächlich Premiumwährung des Spiels sind, oder 700 Rubine für eine 11-fache Beschwörung. Wer mehr auf einen Schlag ausgibt, kriegt also eine Beschwörung kostenlos dazu. Außerdem kannst du, um Helden zu erhalten, eine Vielzahl von Beschwörungsschriftrollen („Summoning Scrolls“) verwenden, darunter die folgenden:

  • Normale („Normal“) Beschwörungsrolle: Wird zum Beschwören von Charakteren mit 1-3 Sternen verwendet.
  • Seltene („Rare“) Beschwörungsrolle: Wird zum Beschwören von Charakteren mit 3-5 Sternen verwendet.
  • Legendäre („Legend“) Beschwörungsrolle: Wird zum Beschwören von Charakteren mit 4-5 Sternen verwendet.
  • (Event) Hero Summon Ticket: Garantiert einen 5-Sterne-Charakter.
  • Nature-Beschwörungsrolle: Garantiert einen 3-5-Sterne-Nature-Charakter:
  • Poison-Beschwörungsrolle: Garantiert einen 3-5-Sterne-Poison-Charakter:
  • Water-Beschwörungsrolle: Garantiert einen 3-5-Sterne-Water-Charakter:
  • Steel-Beschwörungsrolle: Garantiert einen 3-5-Sterne-Steel-Charakter:
  • Fire-Beschwörungsrolle: Garantiert einen 3-5-Sterne-Fire-Charakter:

Die besten Tipps und Tricks für Neueinsteiger in GoldenKnights: Metaverse

Jede Schriftrollenbeschwörung hat ebenfalls ihre eigene 10-fach-Variante, für die Momente, in denen du viele Schriftrollen angespart hast. Darüber hinaus kannst du einige dieser Schriftrollen auch auf verschiedene Weise erhalten, zum Beispiel durch den Abschluss täglicher, wöchentlicher und monatlicher Quests.

Eine letzte Sache ist in Bezug auf die Heldenbeschwörung in GoldenKnights: Metaverse hervorzuheben: Das Spiel ist scheinbar mit einem doppelten Mitleidssystem ausgestattet. Das heißt, durch das Beschwören neuer Charaktere füllen sich zwei verschiedene Zähler, und sobald genügend Beschwörungen durchgeführt wurden, gibt das Spiel eine kostenlose Beschwörung her. Eines dieser Mitleidssysteme dreht sich um eine Special Summoning (4-5 Sterne), das andere um eine Confirmation Summoning (garantierte 5 Sterne). Dazu werden jeweils etwa 30 bzw. 100 Beschwörungen benötigt.

Automatischer und manueller Kampf

Dies ist ein heißes Thema für viele Spieler in der Mobile-Gaming-Community. Denn der beste Weg , um in Spielen mit Automatisierungsfunktionen wie GoldenKnights große Fortschritte zu erzielen, besteht einfach darin, die Auto-Grinding-Funktion zu aktivieren und das Spiel stundenlang sich selbst spielen zu lassen. In diesem speziellen Fall ist der Kampf jedoch wirklich spaßig und fesselnd, was einen Anreiz zum manuellen Spielen gibt. Hinzu kommt die Tatsache, dass der automatische Kampf ziemlich begrenzt ist, da die künstliche Intelligenz feindlichen AoE-Angriffen nicht ausweicht und deine Fähigkeiten mehr schlecht als recht einsetzt. Das ist ein sehr solides Argument für das manuelle Spielen von GoldenKnights: Metaverse.

Die besten Tipps und Tricks für Neueinsteiger in GoldenKnights: Metaverse

Als Faustregel kannst du dir merken: Wenn du wiederholt dieselben Level und Herausforderungen farmst und grindest, ist es dringend empfehlenswert, einen Spielabschnitt zu wählen, den du durch automatischen Kampf leicht meistern kannst, und dann dort weiterzufarmen. Wenn du dich jedoch härteren Herausforderungen stellst, empfehlen wir, den automatischen Kampf abzuschalten und manuell die Steuerung zu übernehmen. In diesem Spiel kannst du feindlichen Angriffen leicht ausweichen, während du den Druck aufrecht erhältst, und so auch die Level abschließen, mit denen die KI einfach nicht fertig wird.

Protip: Wenn du im Kampf Charaktere austauschst, bleibt die vorherige Einheit für kurze Zeit auf dem Feld stehen, nachdem der neue Held aufgetaucht ist. Während dieser kurzen Zeit wirken sich alle Fähigkeiten, die der neue Held wirkt, auch auf die sich zurückziehende Einheit aus. Durch diese Mechanik ist es möglich, deine Teamkollegen mit entsprechenden Unterstützungsfähigkeiten zu heilen oder zu stärken, bevor sie das Feld verlassen, und diese Vorteile werden ihnen zugute kommen, wenn sie das nächste mal eingewechselt werden.

Die Effektivität des manuellen Kampfes hängt oft von deinen persönlichen Fähigkeiten sowie der Qualität deiner Steuerung ab, die beim Spielen auf dem Smartphone natürlich zu wünschen übrig lässt. Aus diesem Grund empfehlen wir, GoldenKnights: Metaverse mit BlueStacks auf deinem PC zu spielen. Mit unserem Android-App-Player kannst du mit der besten Grafik und Leistung spielen und hast außerdem Zugriff auf die leistungsfähigste Tastatur- und Maussteuerung. Das macht es dir viel einfacher, dich durch die Level zu bewegen und deine Feinde zu schlagen.

Die besten Tipps und Tricks für Neueinsteiger in GoldenKnights: Metaverse

Sieh dir gern unseren PC-Installationsleitfaden für GoldenKnights an, um mehr darüber zu erfahren, wie du dir schnell und einfach GoldenKnights: Metaverse Spiels auf deinen PC holen kannst.

Das Voranschreiten mit deinem Spielerkonto

Während in einigen Gacha-Spielen die Verfügbarkeit neuer Funktionen an den Fortschritt in der Spielgeschichte gebunden ist, übernimmt diese Funktion in GoldenKnights die Stufe deines Benutzerkontos. Mit anderen Worten, du schaltest zusätzliche Spielmodi nicht frei, indem du die Geschichte durcharbeitest, sondern indem du Erfahrung sammelst und dein Konto auflevelst. Als solches ist dies eher ein Grinding- als ein richtiges Story-Spiel.

Vor diesem Hintergrund wird eines deiner Hauptziele in diesem Spiel immer darin bestehen, dein Benutzerkonto zu verbessern, um Zugang zu Dungeons und anderen Spielmodi zu erhalten, in denen du Ressourcen farmen und grinden und sogar die begehrte Godium-Währung einsacken kannst. Letztere ist ziemlich wichtig, da sie die Währung ist, die du dann gegen GOLA-Münzen eintauschst, die mit GoldenKnights verbundene Kryptowährung. Sie ist für viele Spieler gar der Hauptgrund dafür, GoldenKnights: Metaverse zu spielen.

Die besten Tipps und Tricks für Neueinsteiger in GoldenKnights: Metaverse

Spieler können auf viele Arten Erfahrung für ihr Konto farmen, obwohl die schnellste Methode wieder der Abschluss von Quests ist, die auf der rechten Seite des Hauptbildschirms der Stadt erscheinen, sowie der Abschluss täglicher, wöchentlicher und monatlicher Aufgaben. Du erhältst jedoch auch ein wenig Erfahrung, indem du die Story-Missionen grindest und farmst, die du zuvor schon abgeschlossen hast. Wir empfehlen, diese Level zu farmen, wann immer du etwas Freizeit und Ausdauer übrig hast, da es sich nebenbei auch um eine gute Möglichkeit handelt, deine Charaktere zu verbessern.

Die Godium- und GOLA-Währungen

Wie du wahrscheinlich bereits weißt, ist GoldenKnights: Metaverse ein Spiel mit einem Play-to-Earn-Modell, das sich um zwei Hauptwährungen dreht: Godium und GOLA. Ersteres ist die Premium-Währung, die du verdienen kannst, indem du verschiedene Arten von Aktivitäten im Spiel abschließt, und sie ist auch die häufigere der beiden. GOLA hingegen ist eine Kryptowährung, die du durch den Handel mit deinem Godium erhalten und frei gegen andere Währungen außerhalb des Spiels eintauschen kannst. Mit anderen Worten, GOLA hat einen realen Wert und kann sogar ausgezahlt werden, wenn du möchtest, obwohl es auch einige nette Dinge gibt, die du damit innerhalb des Spiels kaufen kannst.

Die besten Tipps und Tricks für Neueinsteiger in GoldenKnights: Metaverse

Der Austausch von Godium gegen GOLA erfolgt hauptsächlich über das Menü „Godium Swap“, auf das du zugreifen kannst, indem du auf dem Hauptbildschirm der Stadt auf die große Schaltfläche „SWAP“ klickst. Durch Aufrufen des entsprechenden Menüs kannst du den aktuellen GOLA-Wechselkurs überprüfen, der von verschiedenen Faktoren abhängt, hauptsächlich jedoch von der aktuellen Menge an Godium, die für den Umtausch im Netzwerk reserviert ist.

Nach dem Erwerb kannst du dein Wallet direkt auszahlen lassen, indem du dein MetaCode Wallet mit dem Spiel verknüpfst und dann das Geld über das ETH-Netzwerk abhebst. Und wie alle Dinge im Zusammenhang mit Krypto und NFTs werden alle Transaktionen gesichert und in der Blockchain gespeichert, um maximale Transparenz zu gewährleisten.

Die besten Tipps und Tricks für Neueinsteiger in GoldenKnights: Metaverse

Um mehr über die Besonderheiten der GOLA-Münzen, den Umgang der Entwickler mit Liquidität und ihre Pläne zur Werterhaltung der Münze über die Zeit hinweg zu erfahren, wende dich bitte an die offizielle GoldenKnights-Website.

Letztendlich ist GoldenKnights: Metaverse einfacher, als es scheint, besonders wenn man alle Systeme und Mechaniken sowohl im als auch außerhalb des Kampfes im Griff hat. Und obwohl wir glauben, dass das Spiel enorm von einem richtigen Tutorial profitieren könnte, findest du das meiste, was du wissen musst, schon in unserem praktischen Anfängerleitfaden.

Hinterlasse uns gern deine Gedanken und Fragen in den Kommentaren unten. Wir wünschen viel Spaß!

BlueStacks Videos

  • How to Install and Play State of Survival on PC with BlueStacks

    Aug 17, 2022

    How to Install and Play State of Survival on PC with BlueStacks

  • How to Install and Play Tower of Fantasy Global on PC with BlueStacks

    Aug 16, 2022

    How to Install and Play Tower of Fantasy Global on PC with BlueStacks

  • Best Partners to Summon in Tales Noir | Play On BlueStacks

    Aug 04, 2022

    Best Partners to Summon in Tales Noir | Play On BlueStacks

Alle ansehen

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.