Spiele Guides

BlueStacks‘ Anfänger-Leitfaden zu Der Herr der Ringe: Schlacht

Der Herr der Ringe: Schlacht ist ein Strategiespiel, das die Fähigkeit des Spielers testet, vorauszuplanen, um ein mächtiges Königreich zu errichten, das gegen jede Gefahr bestehen kann, die kommen mag. Für erfahrene Spieler dieses Genres ist der Weg zum Erfolg vertraut, da sie einen tollen Start hinlegen können, der sie auf lange Sicht bereit machen wird. Anfänger werden nicht den gleichen Luxus haben, also werden sie zum Ziel für die Starken, außer sie lernen etwas über ein paar grundlegende Konzepte, die ihnen dabei helfen werden, ihre Stellung in diesem Spiel mit viel PvP zu halten.

BlueStacks‘ Anfänger-Leitfaden zu Der Herr der Ringe: Schlacht

Es ist Zeit für neue Spieler, sich gegen die erfahrenen Veteranen aufzulehnen, indem sie die Grundlagen lernen, die sicherstellen, dass Spieler einen starken Start haben. Sobald du einmal etwas über diese Konzepte und ihre Wichtigkeit gelernt hast, bist du ein Schritt näher daran, ein sehr starkes Königreich zu haben, das andere Spieler angreifen oder sich gegen diese verteidigen kann, ohne sich Sorgen machen zu müssen, im Gegenzug zerquetscht zu werden. Dieser Anfänger-Leitfaden wird eine tiefgehende Erklärung der wichtigen Punkte anbieten, die du von Anfang bis Ende beachten musst.

Wirtschaftsentwicklung

Die Wirtschaft eines Königreichs ist der wichtigste Teil, der angemessen instandgehalten werden muss, wenn der Spieler mit anderen Spielern wetteifern will. Eine stabile Wirtschaft zu haben, bedeutet, dass der Spieler laufend Infrastrukturen bauen oder upgraden und neue Soldaten trainieren muss, um seinen militärischen Vorteil zu erhalten. Um eine starke Wirtschaft zu erschaffen, muss der Spieler nötige Ressourcen-Strukturen upgraden und schlaues Ressourcen-Management praktizieren, um ein System zu erschaffen, das es ihm erlaubt, dass ihm niemals die Ressourcen ausgehen.

BlueStacks‘ Anfänger-Leitfaden zu Der Herr der Ringe: Schlacht

Wir werden einen tiefgehenderen Artikel über Ressourcen-Management in einem separaten Artikel zur Verfügung stellen, aber für die, die es eilig haben, das Spiel zu spielen und den besten Start zu erhalten, der möglich ist, ist ein guter Tipp, der dir helfen wird, vorne zu bleiben, die Ressourcen-Produktion upzugraden und so viele Kacheln wie möglich zu besetzen. Sobald du ein funktionierendes Produktionssystem erstellt hast, wird alles andere im Spiel leichter sein. Es gibt auch andere Wege, um Ressourcen zu bekommen, falls du in einer Zwickmühle bist, also vergiss nicht, diese auch zu entdecken.

Militärmacht

Sobald du eine funktionierende Wirtschaft errichtet hast, ist das nächste, was du machen musst, deine Militärkraft zu verbessern. Eine zuverlässige Armee zu haben, um dein Königreich zu verteidigen und deine Interessen auszuweiten, ist, was dir dabei helfen wird, das Spiel zu gewinnen. Um eine mächtige Armee aufzustellen, müssen Spieler Kommandanten rekrutieren und sie mit Truppen versorgen, die ihnen folgen werden. Je stärker der Kommandant, desto mehr Soldaten kann er in seiner Armee befehligen, die den Feind überwältigen können.

BlueStacks‘ Anfänger-Leitfaden zu Der Herr der Ringe: Schlacht

Das Problem mit der Entwicklung deiner Armee ist, dass es sehr viele Ressourcen benötigt, um das zu erreichen. Neben den Truppen, die ein Teil der Armee des Kommandanten sind, wirst du Reserven brauchen, um die Truppen wieder aufzustocken, die regelmäßig in dem endlosen Konflikt verloren gehen werden, an dem Spieler teilnehmen werden. Noch einmal, achte darauf, dass deine Wirtschaft stabil ist, sodass du im Spiel machen kannst, was du willst, einschließlich dem Aufstellen einer Armee. Das Upgraden der Truppen und Aufleveln der Kommandanten sind in der Entwicklung einer Armee auch essentiell.

Gebietsausdehnung

Eins der einzigartigen Features in Der Herr der Ringe: Schlacht, im Vergleich zu anderen RTS-Spielen ist, dass es die Ausdehnung des Gebiets stark hervorhebt. Spieler haben die Möglichkeit, Kacheln zu besetzen, um ihr Königreich zu fördern. Kacheln bieten nicht nur einen strategischen Vorteil, wenn es um territoriale Streitigkeiten geht, sie helfen auch dem Königreich, indem sie Bonus-Ressourcen geben. Das Spiel verlangt von Spielern, dass sie entsprechend ihrem aktuellen Kachellimit so viele Kacheln wie möglich besetzen, sodass sie einen Vorsprung im Wettkampf gewinnen.

BlueStacks‘ Anfänger-Leitfaden zu Der Herr der Ringe: Schlacht

Die Ausdehnung des Gebiets wird der blutigste Teil des Spiels sein, denn ein aktiver Server wird Spieler dazu bringen, zu versuchen, sich gegenseitig Kacheln wegzunehmen. Dieser Teil wird von Spielern erfordern, dass sie eine verlässliche Armee haben, um ihre Gebiete gegen Feinde zu verteidigen. Normalerweise werden die stärkeren Spieler die meisten Kacheln besetzen, was die schwächeren Spieler mit nichts als Resten auf der Karte zurücklassen wird. Spieler sollten danach streben, der stärkste Spieler in ihrer Umgebung zu sein, sodass sie nicht fürchten müssen, von anderen Spielern ausgebeutet zu werden.

Kraftproduktion

Dem Ausgangsmaterial treu bleibend, gibt Der Herr der Ringe: Schlacht der Stärke der Ringe viel Wichtigkeit. Im Spiel bist du der Besitzer eines Rings der Macht, der es dir erlaubt, ein wachsendes Königreich zu befehligen. Der Ring verleiht dem Spieler verschiedene passive Bonusse, die seinem Königreich helfen werden, aufzublühen, sowohl in den wirtschaftlichen wie auch in den militärischen Sektoren. Das ist das Gegenstück zu „Forschung“ in anderen RTS-Spielen, unterscheidet sich aber in der Tatsache, dass es keine eigene Reihe hat, sondern durch die Nutzung von Punkten upgegradet wird.

BlueStacks‘ Anfänger-Leitfaden zu Der Herr der Ringe: Schlacht

Ringkraft kann erlangt werden, indem man den Ring der Macht auflevelt. Das wird getan, indem man Ringkraft sammelt, die passiv durch den gesamten Wert deiner besetzten Kacheln produziert wird. Das Angreifen von unbesetzten Kacheln wird den Spieler auch mit einer bestimmten Menge an Ringkraft belohnen, die er benutzen kann, um den Ring aufzuleveln, was den Spieler mit einem Fähigkeitspunkt belohnen wird, um eine verfügbare Fähigkeit upzugraden.

Missionen abschließen

Wie in jedem RPG erhalten Spieler Missionen, um sie auf den richtigen Pfad zu führen, wenn sie das Spiel spielen. Manche der Missionen mögen unbedeutend wirken, aber es ist wichtig, der Hauptkampagne zu folgen, sodass du Belohnungen wie kostenlose Ressourcen, Edelsteine und Beschleunigungsitems erhalten kannst, die deine Entwicklung beschleunigen können, wenn du dein Königreich upgradest. Die Hauptkampagne besteht aus mehreren Kapiteln, die Spieler nacheinander abschließen können.

BlueStacks‘ Anfänger-Leitfaden zu Der Herr der Ringe: Schlacht

Während es im Grunde notwendig ist, der Hauptkampagne zu folgen, bedeutet das nicht, dass Spieler nur streng den Aufgaben auf der Missionstafel folgen. Dein Königreich als Ganzes upzugraden, ist wichtig, um mit anderen Spielern mithalten zu können und deinen Anführer als einen top Kommandanten zu festigen. Tu was du kannst, wenn die aktuelle Mission etwas länger zu brauchen scheint, und sorge dafür, dass deine höchste Priorität immer Entwicklung ist.

BlueStacks Videos

  • How to play Art Of Conquest on PC with BlueStacks

    Oct 22, 2021

    How to play Art Of Conquest on PC with BlueStacks

  • How to play Warpath on PC with BlueStacks

    Oct 21, 2021

    How to play Warpath on PC with BlueStacks

  • How to play Disney Sorcerer’s Arena on PC with BlueStacks

    Oct 08, 2021

    How to play Disney Sorcerer’s Arena on PC with BlueStacks

Alle ansehen

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.