Spiele Guides

Marvel Duel – Anfängerleitfaden und tipps

BlueStacks
Verwendest du BlueStacks bereits? Jetzt öffnen

Marvel Duel ist die neueste Veröffentlichung von Netease in Form eines CCG, das auf dem Marvel-Universum basiert und die beliebtesten Charaktere aus den Filmen, den Comics und allen alternativen Universen enthält. Das Spiel hat ein ähnliches Konzept wie andere Kartenspiele, so wie Hearthstone, und Legends of Runeterra. Es unterscheidet sich jedoch stark in der Umsetzung seiner Mechaniken und seiner vielen Systeme und bietet somit ein einzigartiges Spielerlebnis, das aus der Masse herausragt.

Marvel Duel – Anfängerleitfaden und tipps

Wenn du ein Fan von CCGs bist, aber die anderen so beliebten Titeln dich irgendwie ausgebrannt haben, dann ist Marvel Duel eine großartige Alternative, da es eine andere Lernkurve und eine andere Mechanik bietet, die dich hoffentlich voll und ganz packen und dich erneut von dem Genre begeistern werden. Aus diesem Grund möchten wir in diesem Artikel über die grundlegenden Mechanismen des Spiels sprechen und wertvolle Informationen bereitstellen, die allen neuen Spielern den Einstieg hoffentlich merklich erleichtern.

Superhelden

Zunächst einmal haben wir die Superhelden in Marvel Duell. Dieser Aspekt des Spiels ähnelt zum größten Teil anderen beliebten Titeln wie Hearthstone und definiert den allgemeinen Spielstil deines Decks.

Marvel Duel – Anfängerleitfaden und tipps

Einfach ausgedrückt, jeder Superheld ist anders und hat eine Vielzahl von Karten. Einige Karten existieren in Verbindung mit dem jeweiligen Helden, sodass sich der Spielstil je nach Held sehr unterscheiden kann. Einige Superhelden bieten positive Synergien mit anderen, während andere unabhängiger sind und nicht viel Zusammenarbeit erfordern, um starke Builds zu erstellen. Deine Auswahl an Superhelden bestimmt in hohem Maße deine Strategie in jedem Match.

Im Moment gibt es 7 Helden in Marvel Duel:

  1. Thor: Konzentriert sich auf Verteidigung und Sich-Einmauern gegen Feinde, die sich auf schwächere Aggro-Decks verlassen. Ein langsames Deck, da es den Aufbau mächtiger Einheiten erfordert.
  2. Hela: Verlässt sich darauf, Maverick-Charaktere zu schützen, um im Verlauf des Kampfes mächtige Effekte auszulösen.
  3. Captain Marvel: Verwendet Fertigkeitskarten und kann Guards umgehen, um so mauernden Feinden entgegenzutreten.
  4. Star Lord: Hat viele GotG-Karten, die sich gegenseitig stärken und eine starke Frontlinie schaffen können. Kann bei gutem Aufbau großen Schaden verursachen.
  5. Iron Man: Ein unabhängiger Held, der nicht gut mit anderen zusammenarbeitet. Seine Karten passen gut zu deinem Shop-Level und erhalten bei jedem Upgrade des Shops Boni.
  6. Spider-Man: Hat viele Karten, die nach der Zerstörung andere Karten beschwören oder Boni erhalten können, wenn sie mit anderen Charakteren des gleichen Typs zusammen gespielt werden. Ein gutes Aggro-Deck.
  7. Elektra: Hat einzigartige Quests und Herausforderungen, die du abschließen kannst, um deine Elektra-Karte zu aktivieren. Hat auch mehrere Einheiten, die deine Frontlinie erheblich stärken können.

Marvel Duel – Anfängerleitfaden und tipps

Jeder Charakter hat auch eine Reihe von aktiven und passiven Fähigkeiten, die du während des Spiels lernen kannst. Die Aktivierung dieser Fertigkeiten kostet oft Edelsteine, kann aber erhebliche Verbesserungen bewirken und die Einzigartigkeit und Nützlichkeit jedes Superhelden weiter erhöhen.

Deine Decks vorbereiten

Die Decks in Marvel Duel sind ziemlich standardmäßig, und dies ist definitiv der Aspekt, der anderen CCGs am ähnlichsten ist.

Jedes Deck muss mindestens 40 Karten haben und kann bis zu 3 Helden-Unterdecks mit jeweils bis zu 10 Karten sowie ein neutrales Unterdeck mit ebenfalls 10 Karten enthalten. Du kannst dein Deck frei bauen, solange du diese Einschränkungen befolgst.

Marvel Duel – Anfängerleitfaden und tipps

Wenn es allerdings darum geht, einen Superhelden auszuwählen, ist diese Auswahl unabhängig von deinem Deck, da du sie frei aus einem anderen Menü ziehen kannst. In diesem Sinne benötigst du nicht unbedingt Stark-Charaktere, um Iron Man als Superhelden zu verwenden, und dies gilt auch für alle anderen Charaktere.

Das Kampfsystem

In den Schlachten hebt sich Marvel Duel aufgrund seiner einzigartigen Mechanik wirklich von den anderen ab. Glücklicherweise ist dieses System ziemlich einfach zu verstehen, sobald du bezüglich ein paar grundlegender Elemente den Bogen raus hast.

Marvel Duel – Anfängerleitfaden und tipps

Dieses Spiel wird wie ein Battle Royale CCG gespielt, bei dem 6 Spieler das Match betreten und abwechselnd gegeneinander kämpfen, ähnlich wie die Matches in einem Auto-Battler. Jeder Spieler beginnt mit 20 HP und erleidet jedes Mal Schaden, wenn er eine Runde verliert. Dann werden alle seine Charaktere besiegt. Der Schaden, den sie erleiden, hängt von der Anzahl der verbleibenden Charaktere im Gewinnerteam, ihren Stern-Levels und ihrem Shop-Level ab. Zum Beispiel fügt ein Spieler mit drei verbleibenden 2-Sterne-Charakteren und einem Shop auf Level 5 dem Feind 11 Schadenspunkte zu.

BlueStacks
Verwendest du BlueStacks bereits? Jetzt öffnen

Da du in jedem Spiel gegen 5 verschiedene Spieler kämpfst, konzentriert sich dieses Spiel mehr darauf, dass du deine eigenen Strategien entwickelst, als dass du versuchen solltest, den Formationen der Feinde entgegenzuwirken. In diesem Sinne musst du dich darauf konzentrieren, eine starke Frontlinie zu schaffen, die Stärken deiner Einheiten zu nutzen und die Daumen zu drücken, in der Hoffnung, dass deine Feinde keine besseren Karten oder einen besseren Start hatten als du.

Die Vorbereitungsphase

Alle Runden beginnen in der Vorbereitungsphase, in der die Spieler Karten aus dem Shop kaufen und neue Karten von ihrer Hand ins Spiel bringen können. Jede Karte, die du in diesem Spiel spielst, muss zuerst im Shop gekauft werden, der eine Reihe von zufälligen Karten aus deinem Deck anbietet.

Marvel Duel – Anfängerleitfaden und tipps

Du musst diese Karten mit Battle-Gems bezahlen, einer Währung, die du in jeder Runde automatisch generierst. Du kannst diese Edelsteine ​​auch verwenden, um deinen Shop-Level zu verbessern, wodurch in jeder Runde stärkere Karten verfügbar werden. Insbesondere bestimmt dein Shop-Level die maximalen Gem-Kosten der Karten, die du erhältst. Wenn dein Shop beispielsweise auf Level 4 ist, kannst du keine Karten ziehen, für deren Kauf 5 oder mehr Gems ​​erforderlich sind. Diese können aber erheblich stärker sein als andere.

Das Beschwören von Karten auf das Spielfeld ist kostenlos und kann einfach durch Ziehen von der Hand auf das Spielfeld erfolgen. Du kannst auch Charakterkarten eines ähnlichen Levels kombinieren, um eine stärkere Version derselben Einheit zu erstellen. Beispielsweise werden zwei 1-Stern-Karten desselben Charakters zu einer 2-Stern-Version kombiniert und zwei 2-Sterne-Karten zu einer 4-Sterne-Version. Dies ist die stärkste Version jeder Charakterkarte. Denk daran, dass durch das Kombinieren der Karten nicht nur die Basisstatistiken der Karte erhöht, sondern auch die passiven Effekte verbessert werden. Es lohnt sich also immer, ein Upgrade durchzuführen, wenn du über die entsprechenden Karten verfügst. Schließlich kannst du auch Karten von deiner Hand oder deinem Spielfeld verkaufen, indem du sie an den oberen Bildschirmrand ziehst.

Die Kampfphase

Sobald du die Karten auf das Spielfeld gelegt hast, kannst du deinen Zug beenden, indem du auf die Schaltfläche rechts neben dem Spielfeld klickst. Dies beginnt die Kampfphase, in der deine und die feindlichen Karten sich gegenseitig angreifen, bis eine Seite vollständig besiegt ist. Die Charaktere auf dem Feld greifen von links nach rechts an, wobei sie dem Feind Schaden zufügen und im Gegenzug Schaden nehmen. Wenn ein Charakter Rüstung hat, wird diese zuerst beschädigt, bevor er direkt beschädigt wird. Wenn ein Charakter jedoch die Fähigkeit „Puncture“ besitzt, kann er einer Einheit auch sonst direkten Schaden zufügen.

Marvel Duel – Anfängerleitfaden und tipps

Einer der bescheuertsten Teile des Kampfsystems in Marvel Duel ist, dass deine Charaktere zufällig angreifen. Es gibt keine zuverlässigen Möglichkeiten, um bestimmte Feinde auf dem Spielfeld anzugreifen. Daher sind dir im Grunde die Hände gebunden, bis der Kampf beendet ist. Du kannst jedoch Karten mit der Eigenschaft „Guard“ verwenden, die den Feind zwingen, sie zuerst anzugreifen, bevor er sich deinen anderen Einheiten zuwendet.

Der Schaden eines Charakters wird durch seine Kraft bestimmt, die auch seine HP darstellt. Dies bedeutet, dass der Charakter, wenn er Treffer erhält, wiederum weniger Schaden verursacht. Es ist wichtig, dass du deine Karten so organisierst, dass sich deine stärksten Charaktere links befinden und die ersten Treffer erzielen. Gleichzeitig wird der Feind dabei mürbe, sodass deine Angreifer später das Feld abräumen können. Zu diesem Zweck kannst du deine Charaktere einfach mit dem Mauszeiger ziehen.

Marvel Duel – Anfängerleitfaden und tipps

Marvel Duel – Anfängerleitfaden und tipps

Und das sind alle Grundlagen von Marvel Duel. Über dieses Spiel gibt es eigentlich noch viel mehr zu erzählen, aber das ist zunächst alles, was du zum Loslegen wissen musst. Besuche unseren Blog, wenn du weitere großartige Anleitungen zu diesem brandneuen CCG von Netease lesen möchtest, und teile uns deine Meinung zum Spiel im Kommentarbereich unten mit!

The app page does not exist in German.

BlueStacks
Verwendest du BlueStacks bereits? Jetzt öffnen

BlueStacks Videos

  • Voice Chat in Among Us on PC Exclusively with BlueStacks

    Oct 13, 2020

    Voice Chat in Among Us on PC Exclusively with BlueStacks

  • Rearrange icons in the toolbar on BlueStacks 4

    Sep 30, 2020

    Rearrange icons in the toolbar on BlueStacks 4

  • Desktop Notifications on BlueStacks 4

    Sep 30, 2020

    Desktop Notifications on BlueStacks 4

Alle ansehen
Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.