Spiele Guides

Wie du Boosts und Tools in Match Masters verwendest

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Der Einsatz von Boosts und Tools in Match Masters ist wahrscheinlich eine der komplexesten Entscheidungen im Spiel, mit denen hochstufige Spieler das Spiel zu ihren Gunsten drehen können. Es gibt viele Gelegenheiten, sie während eines Matches einzusetzen, aber wir zweifeln im Nachhinein, ob wir die richtige Entscheidung getroffen haben, und manchmal stellen wir später fest, dass es einen besseren Zeitpunkt gegeben hätte. Das größte Problem für Einsteiger ist einfach zu wissen, wann und wie man diese Gegenstände einsetzt, um den eigenen Vorteil zu maximieren.

Wie du Boosts und Tools in Match Masters verwendest

Das Vorhandensein von Boosts und Werkzeugen sorgt für Flexibilität beim Versuch, Gegner zu schlagen. Sie ermöglichen es den Spielern, Eröffnungen zu schaffen, die zu guten Kombinationen führen oder sie aus schrecklichen Situationen befreien. Leider gibt es im Spiel nur eine begrenzte Anzahl von Boosts, und Werkzeuge können nur einmal pro Spiel verwendet werden. Da die Möglichkeiten, sie zu nutzen, so begrenzt sind, schauen wir uns an, wie du Boosts und Tools nutzen kannst, damit du es nicht bereust, sie in deinen Spielen eingesetzt zu haben.

Verwendung von Boosts

Boosts sind einzigartige Werkzeuge, die Spieler zu Beginn ihrer Spiele wählen können. Je nach Art des Boosts bieten sie Spezialeffekte, mit denen die Spieler mehrere Spielsteine gleichzeitig zerstören können, um eine Menge Punkte zu erzielen. Für die Boosts müssen die Spieler eine bestimmte Anzahl von Punkten aufladen, indem sie die entsprechende Farbe auf der Ladeleiste zerstören. Sobald die Leiste gefüllt ist, können die Spieler den Boost aktivieren, um seinen Effekt zu nutzen, der während der Runde keine Rundenzeit verbraucht.

Wie du Boosts und Tools in Match Masters verwendest

Am besten verwendest du einen Boost, wenn du deine Leiste vollständig aufgeladen hast. Natürlich solltest du versuchen, so viele Match-4 oder mehr auf dem Brett zu haben, bevor du diesen Effekt aktivierst, um freie Züge zu bekommen. Glaube aber nicht, dass andere bessere Gelegenheiten dich dazu zwingen, deinen Boost-Effekt aufzusparen, denn du weißt nie, wie dieses Werkzeug den Zustand des Brettes beeinflussen kann. Deshalb müssen Spieler immer versuchen, ihre Boosts aufzuladen, wenn sie feststecken und nur noch Match-3 spielen können.

Sammeln von Boosts

Boosts sind extrem mächtige Werkzeuge, mit denen du das Spiel gewinnen kannst. Allerdings sind sie nur begrenzt einsetzbar, je nachdem, wie viele du besitzt. Glücklicherweise werden Boosts nur verbraucht, wenn du ein Spiel verlierst oder aufgibst. Das bedeutet, dass du deine Boosts stapeln kannst, indem du deine Spiele hintereinander gewinnst und nicht versuchst, Spiele aufzugeben, die du vielleicht noch gewinnen kannst. Wenn du keine Boosts mehr hast, gibt es andere Möglichkeiten, wie du mehr bekommen kannst, um weiterzuspielen.

Wie du Boosts und Tools in Match Masters verwendest

Boosts erhältst du als Belohnung für das Erfüllen verschiedener Aufgaben, Ereignisse und Missionen. Du kannst Boosts auch im Laden mit den Münzen kaufen, die du als Belohnung bekommst, wenn du ein Spiel abschließt, oder indem du Premiumwährung mit echtem Geld kaufst. Es gibt verschiedene Arten von Boosts, die du auf unterschiedliche Weise freischalten kannst, aber die häufigste Methode ist eine hohe Bewertung im Wettkampfmodus. Sobald du diese Boosts freigeschaltet hast, kannst du sie über das Belohnungssystem sammeln.

Werkzeuge benutzen

Die Werkzeuge stehen jedem Spieler zur Verfügung, sobald er das erste Tutorial von Match Masters abgeschlossen hat. Werkzeuge sind hilfreich, weil sie es den Spielern ermöglichen, den Zustand des Spielbretts zu ihrem Vorteil zu verändern und sie in der Regel aus einer brenzligen Situation herauszuholen. Im Gegensatz zu Boosts können Werkzeuge nur einmal pro Spiel verwendet werden, daher sollten die Spieler diese Gegenstände geschickt einsetzen. Sie werden vor allem verwendet, um spezielle Kombos zu aktivieren, über die du in unserem Artikel Spezialkombos  mehr erfahren kannst.

Wie du Boosts und Tools in Match Masters verwendest

Jeder Spieler hat zu Beginn eines Spiels Zugang zu zwei Werkzeugen – Hammer und Shuffle. Diese beiden haben unterschiedliche Effekte und werden normalerweise nicht zusammen eingesetzt, es sei denn, es entsteht eine Ausnahmesituation, die es erfordert. Da ihre Effekte relativ simpel sind, sehen die meisten Einsteiger den Wert dieser Werkzeuge nicht. Spieler auf höherem Niveau wissen jedoch, dass sie ihrem Gegner im richtigen Moment einen Vorsprung verschaffen und den Sieg sichern können.

  • Hammer

Der Hammer ist das einfachste Werkzeug im Spiel. Sein einziger Effekt ist, dass er ein Plättchen der Wahl des Spielers zerstören kann, ohne einen Zug in der Runde zu verbrauchen. Obwohl es nur eine einfache Wirkung hat, kannst du es sehr vielseitig einsetzen, um dir einen Vorteil zu verschaffen, indem du den Zustand des Bretts manipulierst. Wichtig ist, dass du damit auch besondere Spielsteine im Spiel zerstören kannst, um ihre Effekte zu aktivieren, ohne dass sie mit anderen Spielsteinen zusammenpassen müssen.

Wie du Boosts und Tools in Match Masters verwendest

Du kannst den Hammer auch einsetzen, um Öffnungen zu schaffen, z. B. um eine normale Fliese zu zerstören, um eine 4er-Kombo oder mehr zu ermöglichen, die du dann mit anderen Effekten verketten kannst. Es ist nicht empfehlenswert, ihn nur zu benutzen, um ein normales Plättchen oder sogar ein Spezialplättchen zu zerstören, ohne einen Folgezug zu erhalten, sobald du ihn verbraucht hast. Der größte Fehler, den die meisten Einsteiger machen, ist, ihn immer dann zu benutzen, wenn sie ein isoliertes Pfeilplättchen sehen, das keine relevanten Plättchen in seiner Richtung zur Explosion bringt.

  • Mischen

Das Mischen ist ein mächtiges Werkzeug, das die Spieler normalerweise nicht zu schätzen wissen. Seine Wirkung mag wie eine völlige Verschwendung erscheinen, denn es ordnet alle vorhandenen Spielsteine auf dem Spielbrett zufällig neu an. Das kann den Zustand des Brettes ruinieren, wenn es falsch eingesetzt wird. In Wahrheit ist dieses Werkzeug aber sehr nützlich, denn es hilft den Spielern aus schrecklichen Situationen, in die das Spiel sie gebracht hat, wenn sie keine sinnvollen Züge machen können, die sie weit nach vorne bringen würden.

Wie du Boosts und Tools in Match Masters verwendest

Bevor du das Shuffle-Tool benutzt, solltest du sicherstellen, dass du alle 4er-Kombinationen oder mehr bekommst, damit du möglichst viele Punkte bekommst. Dieses Werkzeug solltest du nur benutzen, wenn die einzige Aktion, die du auf dem Spielbrett durchführen kannst, darin besteht, eine 3er-Kombination zu erhalten, die nicht die Farbe deines Boosts ist. Ein perfekter Zeitpunkt für den Einsatz dieses Werkzeugs ist, wenn das Spielbrett mit Spezialplättchen gefüllt ist, damit du die Chance hast, eine Spezialkombination zu erhalten, wenn du zwei Spezialplättchen zusammenbringst.

BlueStacks Videos

  • Pick the Right Champion! A Diablo Immortal Class Guide

    Jun 10, 2022

    Pick the Right Champion! A Diablo Immortal Class Guide

  • How to play Diablo Immortal on PC with BlueStacks 5

    Jun 03, 2022

    How to play Diablo Immortal on PC with BlueStacks 5

  • Diablo immortal now available on PC with BlueStacks

    Jun 01, 2022

    Diablo immortal now available on PC with BlueStacks

Alle ansehen

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.