Mobile Legends: Bang Bang Anfänger-Guide

Mobile Legends: Bang Bang Anfänger-Guide

Du hast also Mobile Legends auf deinem Android-Gerät gespielt? Da merkt man schnell, wie seltsam das Spielen auf Android tatsächlich sein kann! Dies gilt insbesondere für PC-MOBA-Player. Wenn du kein sehr hochwertiges Android-Gerät hast und bereits daran gewöhnt bist, MOBA-Spiele auf deinem Android-Gerät zu spielen, wirst du feststellen, dass das Spiel ruckelt; bestenfalls. Typische Android-Geräte heutzutage werden einfach nicht für die Reaktionsschnelle entwickelt, die man zum Spielen von Mobile Legends benötigst. Für PC-MOBA-Spieler können die Steuerelemente unangenehm erscheinen, trotz aller Bemühungen der Entwickler.

Wie kannst du diese Probleme umgehen, um ein echtes PC-Gefühl beim Spielen von Mobile Legends zu bekommen? Na, du spielst es einfach auf deinem PC. Auch wenn dein Android-Gerät ein reibungsloses Gameplay bietet, kann dein PC es besser. Das ist einfach eine Tatsache. Die meisten, wenn nicht alle mobilen Geräte können nicht vollständig mit der Leistung eines PCs mithalten. Anstatt deinen PC Staub sammeln zu lassen, weil du auf einem Android-Gerät spielst, kannst du die Android-Spiele auf deinem viel stärkeren PC spielen und dein Mobilgerät für Anrufe und Textnachrichten bereit halten.

Wie spielst du Mobile Legends auf deinem PC?

Installiere einfach das neue BlueStacks 4 auf deinem PC. Von dort aus kannst du die Software wie jedes Android-Gerät in den BlueStacks-Einstellungen konfigurieren. Wenn du dich in den BlueStacks-Einstellungen befindest, konfiguriere es nach deinen Wünschen und füge dein Google-Konto hinzu. Sobald du BlueStacks genau so hast, wie es magst, verwende einfach den vorinstallierten Google Play Store, um Mobile Legends zu installieren, und fertig! Dann kannst du Mobile Legends starten.

Die Spielmechanik

Wenn du Mobile Legends zum ersten Mal startest, musst du einige Tutorials durchspielen. Die Eröffnungs-Tutorials sind immer eine gute Idee, die anderen angebotenen Tutorials, naja, nicht so sehr. Sobald jene erledigt sind oder wenn du eine Möglichkeit gefunden hast, sie zu überspringen, landest du auf dem unten gezeigten Hauptbildschirm.

Mobile Legends: Bang Bang Anfänger-Guide

Nein, der Bildschirm hat nicht die Windpocken. Diese kleinen roten Punkte, die du da siehst, lassen dich wissen, dass du entweder etwas einstellen, auschecken oder sammeln solltest. Also tu dir einen Gefallen und schau sie dir so schnell wie möglich an! Zum Beispiel die täglichen Quests wie unten gezeigt. Verdiene Belohnungen und hol sie dir!

Mobile Legends: Bang Bang Anfänger-Guide

Wenn du bestimmte Tutorials übersprungen hast, kannst du sie dennoch nachträglich abschließen und solltest dies auch tun. Du findest sie, indem du auf die Schaltfläche „Prep“ unten links auf dem Hauptbildschirm klickst.

Mobile Legends: Bang Bang Anfänger-Guide

Jedes dieser 3 Tutorials, die du absolvierst, enthält eine bestimmte Anzahl von Battle Points (BP). BP werden verwendet, um verschiedene Dinge im Shop zu kaufen.

Die Spielmodi

Mobile Legends: Bang Bang Anfänger-Guide

Du kannst auf die Spielmodi zugreifen, indem du auf die Karte in der Mitte klickst, wie im Hauptbildschirm oben angezeigt. Während des Levelns werden immer mehr freigeschaltet. Wenn du Level 8 erreichst, ist jeder Spielmodus verfügbar. Es gibt auch für jeden entsperrten Spielmodus ein Tutorial.

Die Steuerung

Hier überragt BlueStacks das Spielen auf einem Android-Gerät. Du hast vollständig anpassbare Steuerelemente und einen Standardsatz von Steuerelementen, die sofort einsatzbereit sind. Du kannst die Standardsteuerelemente beliebig ändern. Die Empfehlung ist, die aktuellen Einstellungen zu belassen, wie sie sind, aber das kommt auf deinen Geschmack an.

Mobile Legends: Bang Bang Anfänger-Guide

Jedes Mal, wenn du Mobile Legends in BlueStacks ausführst, wird dir angeboten, entweder im WASD-Modus oder im MOBA-Modus zu spielen.

Mobile Legends: Bang Bang Anfänger-Guide

Der WASD-Modus verwendet diese Tasten für die Bewegung und verfügt über voreingestellte Tasten, sodass du mit Tastatur und/oder Maus spielen kannst. Der MOBA-Modus verwendet sowohl Tastatur als auch Maus. Mit dem rechten Klick kannst du deinen Helden bewegen. Von da an sind die Tasten bereits standardmäßig für die verschiedenen Fähigkeiten konfiguriert. Wenn du Änderungen am Standard-Setup vornimmst, vergiss nicht zu speichern, bevor du die Fortgeschrittene Spielsteuerung durch einen Klick auf das „X“ verlässt.

Spiele Mobile Legends: Bang Bang auf dem PC

Der Trick dabei ist, dass du bei Verwendung einer Tastatur und/oder Maus (abhängig von deinem Modus) einen erheblichen Unterschied in der Reaktionsfähigkeit feststellen wirst. Wie bereits erwähnt, ist dein PC im Vergleich zu einem mobilen Gerät viel reaktionsschneller. Mit diesem Geschwindigkeitsschub hast du also von Anfang an einen Vorteil. Um dies weiter zu verbessern, kann anstelle der Standardtastatur eine Gaming-Tastatur und/oder -maus verwendet werden. Diese Arten von Eingabegeräten sind auf Geschwindigkeit ausgelegt!

Der Heldenbildschirm

Hier findest du alle Helden, die Mobile Legends zur Verfügung hat. Die Liste ist gar nicht schlecht!

Mobile Legends: Bang Bang Anfänger-Guide

Wenn du auf einen Helden klickst, erhältst du detaillierte Informationen zu diesem Helden. Wenn du dir den oberen mittleren Bereich des Bildschirms ansiehst, erkennst du ein Menü zum Sortieren. Im Shop gibt es die Möglichkeit, nur erhaltene Helden anzuzeigen. Wenn dir ein Held hier nicht als erhalten angezeigt wird, kannst du ihn vor Ort kaufen. Bevor du einen Helden kaufst, kannst du seine Fähigkeiten überprüfen. Es wird empfohlen, beim ersten Start deinen In-Game-Geldbeutel zu schonen. Probiere zuerst verschiedene Helden aus, um zu sehen, welche dir am besten liegen. Beachte, dass du Helden auch durch Belohnungen erhältst! Es ist definitiv zu empfehlen, sich die Zeit zu nehmen, um die Beschreibungen der Heldenfähigkeiten zu lesen und zu verstehen.

Mobile Legends: Bang Bang Anfänger-Guide

Wenn du unten links auf einem Heldenbildschirm auf die Schaltfläche „Guides“ klickst, erhältst du spezifische Informationen über den Helden. Wie in der Abbildung unten gezeigt, scrolle ein wenig nach unten und sieh alles an. Wenn du weiter nach unten scrollst, gibt es auch Item-Builds für den Charakter und eine Gewinnrate entsprechend dem Item-Build, was sehr hilfreich sein kann.

Mobile Legends: Bang Bang Anfänger-Guide

Die „Prep“-Schaltfläche

Unten links im Hauptbildschirm siehst du die Schaltfläche „Prep“ (kurz für „Vorbereitungen“). Hier richtest du Embleme, deine Fähigkeiten, deine Ausrüstung und Schnell-Chatnachrichten ein und kannst die Start-Tutorials für die wohlverdienten Bonus-BP abschließen.

Mobile Legends: Bang Bang Anfänger-Guide

Die Embleme

Wenn du auf die Schaltfläche „Prep“ klickst, wird standardmäßig die Registerkarte „Emblems“ angezeigt (siehe oben). Dies sind Booster für deine Helden. Sie hängen von der Art des Helden ab, den du verwenden möchtest. Bevor du ein Spiel beginnst, kannst du die Emblem-Setups wechseln, solange sie verfügbar sind und je nachdem, welche Art von Charakter du gerade verwendest. Normalerweise wählt Mobile Legends automatisch ein Emblem-Setup aus. Das ist in Ordnung, solange du es vorher überprüfst. Wenn du jedoch ein anderes Emblem-Setup für einen anderen Helden ausprobieren möchtest, tausche es einfach aus, bevor das Spiel beginnt.

Wie oben erwähnt, ist es eine gute Idee, sich die Zeit zu nehmen, um die Beschreibungen der Fähigkeiten zu lesen. Dies ist die Idee hinter dem Ausprobieren verschiedener Emblem-Setups für verschiedene Helden, sobald die Emblem-Setups verfügbar werden. Wenn du in der Liste nach unten scrollst, gibt es noch mehr.

Die Fähigkeiten

Mobile Legends: Bang Bang Anfänger-Guide

Es gibt auch Fähigkeiten, die durch Leveln freigeschaltet werden. Bei Verwendung von BlueStacks lautet die Standard-Taste „F“. Im Abschnitt „Prep“ und bevor ein Spiel beginnt, kannst du hier die gewünschte Fähigkeit einstellen.

Die Ausrüstung

Das macht Spaß! Natürlich werden im Abschnitt „Guide“ von Mobile Legends verschiedene Item-Builds angezeigt. Im Abschnitt „Build“ kannst du einen vollständigen Satz von Item-Builds für jeden Helden einrichten. Bevor ein Match beginnt, kannst du zu einem beliebigen Item-Build wechseln.

Mobile Legends: Bang Bang Anfänger-Guide

Wiederum von sehr empfehlenswert ist es, sich die Zeit zu nehmen, um zu lesen und zu verstehen, wozu jeder Gegenstand nützlich ist. Dies beinhaltet alle ihre Effekte und Passives. Natürlich ist es immer noch dein Item-Build, egal was andere dazu zu sagen haben! Aber du solltest unbedingt Item-Builds in Betracht ziehen, die die Stärken und Schwächen der Helden ausgleichen. Deine beste Wette ist es, eine schöne Mischung von Gegenständen anzustreben und sicherzustellen, dass dort ein Vamp-Effekt enthalten ist.

Der Abschnitt Tutorial wurde oben beschrieben. Der Chat-Bereich für schnelle Nachrichten ist ziemlich selbsterklärend.

Die Gruppe

Mobile Legends: Bang Bang Anfänger-Guide

Du findest die Squad-Schaltfläche unten rechts im Hauptbildschirm. Eine Gruppe meint hier eine Gruppe von Spielern, die beschlossen haben, zusammen zu spielen. Normalerweise stellen sie einen Zeitplan auf, oder zumindest sollten sie das wirklich tun! Stell dir das wie ein festes Team vor. Ein Squad kann bis zu 5 Mitglieder haben, genau wie ein zufälliges Team.

Die Heldentypen

Es ist eine wirklich gute Idee, die Heldentypen zu kennen. Mobile Legends bietet eine Vielzahl von Heldentypen und gemischten Typen. Jeder Held befindet sich in einer anderen Kategorie. Wenn du im Heldenbildschirm auf einen bestimmten Helden klickst, werden detaillierte Informationen angezeigt.

Auf der linken Seite siehst du die verfügbaren Heldentypen in einer eigenen Registerkarte.

Mobile Legends: Bang Bang Anfänger-Guide

Zum Beispiel haben wir da Eudora. Mage ist die Rolle und Berstschaden/Mähen ist die Spezialität. Dies bedeutet, dass sie so aufgerüstet werden kann, dass sie wie ein Asteroid einschlägt! Du wirst feststellen, dass einige Helden auch zwei Rollen haben. Du musst verstehen, was dein ausgewählter Held für das Match tut. Leider wirst du während deiner Spiele viele zufällige Spieler finden, die dies nicht tun. Mach dir darüber lieber keine Sorgen.

Tank

Diese Helden sind aufgrund höherer Abwehr und Trefferpunkte (HP) schwer zu töten. Ihr Hauptaugenmerk liegt also darauf, Schaden zu absorbieren. Im Grunde sind sie die Helden an vorderster Front, die sich am besten dazu eignen, dass andere Spieler hinter ihnen stehen! Aber erliege bloß nicht dem Irrtum, sie könnten nicht genau so viel töten, wie sie Schaden absorbieren können.

Fighter

Dies sind Allrounder-Typen. Sie können einen Treffer einstecken, oder 10, und reichlich Schaden austeilen. Der Versuch, sie als Support-Helden einzusetzen, hilft dir also nicht! Kämpfer haben verschiedene Möglichkeiten, schnell Distanzen zu verringern. Der Versuch, vor einem Fighter wegzurennen, endet für den Flüchtenden in der Regel schlecht.

Assassin

Wie der Name schon sagt; einem Kämpfer sehr ähnlich, aber wirklich tödlich. Vor allen Dingen sind sie nicht für alle Spieler in jeder Situation so einfach zu bedienen.

Mage

Dieser Heldentyp ist als Fernkämpfer bekannt. Der lustige Teil ist, dass Mages aber zugleich gar nicht aus Glas sind. Nimm zum Beispiel nur einmal Alice in der oberen rechten Ecke des Helden-Screenshots oben; sie hat einen Vamp-Effekt der Stufe 4 in ihren Fähigkeiten. Also ja; du kannst sicher sein, dass sie ernsthaften Schaden einstecken und trotzdem weitermachen kann!

Marksman

Dies sind Fernkampfbomber, die Magiern ähnlich sind, aber physischen Schaden anstelle von magischem Schaden verwenden. Sie treffen vielleicht nicht so hart wie ein Magier (natürlich ist das umstritten), aber sie greifen schnell an!

Support

Wie der Name schon sagt, sollen diese Helden dem Team helfen. Aber erliege auch hier keinem Irrtum: Man sollte ihnen nicht den Rücken zudrehen, sonst liegt man in Rekordzeit auf der Matte!

Alles in allem sollte es nicht lange dauern, um in Mobile Legends wirklich weit zu kommen, wenn du mit BlueStacks spielst. Besonders mit den vielen Vorteilen, die die Einstellungen bieten. Wähle zum größten Teil Helden aus, mit denen du gerne spielst.

Wir hoffen, dass all diese Informationen dich für das Spiel begeistert haben. Warte nicht, sondern spiele jetzt Mobile Legends: Bang Bang auf BlueStacks!

BlueStacks jetzt downloaden

Kommentare