Spiele Guides

Rangliste der besten Phantome in Noah’s Heart

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Noah’s Heart, das Top-Down-Open-World-MMORPG (Massively Multiplayer Online Role-Playing Game) von Archosaur Games, ist seit dem 28. Juli 2022 um 16 Uhr endlich weltweit verfügbar. Das Spiel wurde über ein Jahr lang in zwei geschlossenen und zwei offenen Betas intensiv getestet, um sicherzustellen, dass es auch stabil und fehlerfrei läuft, wenn es herauskommt, und die Spielerfahrung so reibungslos wie möglich wird. Schon zuvor war Noah’s Heart als Free-to-Play-Titel sowohl im Google Play Store als auch im iOS App Store für dich erhältlich, um es herunterzuladen, anzuwerfen, deinen Charakter zu erstellen und ihn dann pünktlich zur großen Eröffnung aus der Schublade zu zaubern. Über eine Million Vorregistrierungen brachte das Spiel auf die Waage. Lass dir diesen Spaß nicht entgehen!

So viel Hype muss sein. Aber eigentlich dreht sich dieser Artikel um etwas anderes: In dieser Rangliste von Noah’s Heart werden wir die besten Phantome im Spiel nach ihrer Nützlichkeit im PvP und PvE einstufen. Wie die meisten wohl wissen, gelten die Phantome mit höherer Seltenheit, wie die SSR-Klasse, aufgrund ihrer höheren Basisstatistiken und besseren Fähigkeiten im Allgemeinen als die besten, und das ist auch richtig. Nicht überraschend also besetzten sie die Spitze der Rangliste. Mach dir jedoch keine Sorgen, denn zur Freude der Free-to-Player enthält die Liste auch einige Überraschungen.

Rangliste der besten Phantome in Noah’s Heart

Phantome lassen deinen Charakter im Kampf wirklich glänzen. Sie verbessern nicht nur deine Statistiken auf nützliche Weise, sondern bringen auch ihre eigenen Fähigkeiten mit, die sie den Spielern zur Verfügung stellen, damit sie sie nach Belieben einsetzen. Einige Phantome sind gut darin, den Spieler in seinen Taten zu unterstützen, während andere besser darin sind, Feinden direkt Schaden zuzufügen. In Noah’s Heart erwirbst du Phantome durch Beschwörung oder durch die Kombination von Fragmenten. Die Beschwörungsraten der verschiedenen Phantome variieren nach ihrer Seltenheit. Dies sind die verschiedenen Seltenheiten der Phantome und ihre jeweilige Droprate:

  • SSR-Phantom – 2,5% Chance auf Beschwörung
  • SR-Phantom – 27,5% Chance auf Beschwörung
  • R-Phantom – 70% Chance auf Beschwörung

Wir empfehlen dir wärmstens, deine Phantome nach deinen eigenen Bedürfnissen und deinem Spielstil auswählen und dich dabei von dieser Rangliste inspirieren zu lassen.

S-Rang-Phantome

Werfen wir einen Blick auf einige der Phantome dieses Ranges:

Rangliste der besten Phantome in Noah’s Heart

Artien

Artien, auch Ptolematic genannt, ist ein Phantom der SSR-Klasse, das im Spiel als Tank-Typ klassifiziert wird. Diese Panzer sind der Kernaspekt jeder Formation im Spiel, da sie massiven Schaden einstecken und gleichzeitig deine eher gläsernen Verbündeten vor einer kaltblütigen Hinrichtung schützen können. Artien gilt als der beste Panzer im Spiel. Seine erste Spezialfähigkeit „Desert Shield“ trifft die Feinde vor ihm mit 95% Angriffskraft und verursacht Schatten-Elementarschaden. Wenn der „Armor Shield Heavy Strike“ auf den ersten sechs Metern verwendet wird, erhöht sich die Sprintdistanz auf stolze 12 Meter. Zusätzlich wird im 5-Meter-Radius um ihn herum ein Sandsturm erzeugt. Artien und die Verbündeten in seiner Umgebung erhalten 20% der gesamten Elemental Resistance und Feinde erleiden pro Sekunde 40% seines Angriffsschadens als Schatten-Elementschaden. Zusätzlich werden die getroffenen Gegner mit „Erosion“ belegt und für fünf Sekunden verlangsamt.

  • „Erosion“: Erhöht den erlittenen elementaren und physischen Schaden um 2% und verringert die erhaltene Heilung um 10%. Kann bis zu siebenmal gestapelt werden und hält acht Sekunden an. Wenn die siebenfache Stapelung erreicht ist, erhält das Ziel zudem einen Fear-Status und bewegt sich fünf Sekunden lang zufällig.

Rangliste der besten Phantome in Noah’s Heart

Auria

Auria, auch Aurora genannt, ist ein SSR-Phantom, das im Spiel als Sage-Typ klassifiziert wird. Aurias erste Spezialfähigkeit „Sacred Leap“ ist eine großartige, zielgerichtete AoE-Schadensfähigkeit, die mehrfach gestapelt werden kann und Auria mehr Angriff und Schaden verleiht. Auria sprintet zum Zielort, verursacht 440% Licht-Elementarschaden basierend auf dem Charakter-ATK und wendet bei der Landung einen „Exposed“-Status auf das Ziel an.

  • Exposed: Verursacht 5% weniger Schaden. Bis zu siebenmal stapelbar für 15 Sekunden. Wenn die siebenfache Stapelung erreicht ist, wird das Ziel niedergedrückt und sein Angriff wird über fünf Sekunden um 80% verringert. Während das Ziel auf diese Weise beeinflusst ist, wird kein weiterer „Exposed“-Status gestapelt. [Verbesserter Effekt: Erhöht die Angriffsreichweite und zieht Gegner in der Nähe an.]

Rangliste der besten Phantome in Noah’s Heart

Sanada

Sanada ist ein Phantom der SSR-Klasse, das im Spiel als Hunter-Typ klassifiziert ist. Ihre erste Spezialfähigkeit „Ashes to Ashes“ ist eine Einzelziel-Schadensfähigkeit, die Feinden Flamme-Elementarschaden zufügt und sie brennen lässt. In der Beschreibung heißt es, sie springt in die Luft auf das Ziel zu, verursacht insgesamt 150% Flamme-Elementarschaden basierend auf dem Charakter-ATK und wirft es nieder. Wenn das Ziel brennt, entzündet sich der Angriff zu einem Feuertornado und verursacht dabei insgesamt 130% Flamme-DMG, während in der Nähe befindliche Feinde angezogen werden.

  • Burning: Verursacht 6 Sekunden lang 6% des ATK-Flammen-DMG pro Sekunde.
  • Flammable: Erhöht den erhaltenen Flamme-DMG 6 Sekunden lang um 5%. Bis zu dreimal stapelbar.
  • Blazing Flame: Chance, beim Treffen des Ziels „Fiery Explosions“ auszulösen, die 10% Flamme-DMG verursachen und die getroffenen Feinde mit „Burning“ und „Flammable“ belegen. [Verbesserter Effekt: Angriffe ignorieren die Unverwundbarkeit des Ziels. Erhält „Blazing Flame“ nach dem Wirken dieser Fähigkeit.]

Rangliste der besten Phantome in Noah’s Heart

Kiko

Kiko, auch Chanel genannt, ist ein Phantom der SSR-Klasse, das im Spiel als Assassin-Typ klassifiziert wird. Ihre erste Spezialfähigkeit „Spinning Impact“ ist eine AoE-Schadensfähigkeit, die allen Feinden, die ihren Weg kreuzen, Schatten-Elementarschaden zufügt. Sie dreht sich, schlägt auf den Feind ein und verursacht dabei 200% Schatten-Elementarschaden basierend auf dem Charakter-ATK. Wird diese Fähigkeit innerhalb von acht Sekunden erneut gewirkt, kann Kiko sich zum ursprünglichen Ort zurückteleportieren. Wenn diese Fähigkeit ein Ziel trifft, das während des Sprints mit „Corrupted“ belegt ist, wird sofort ein gestapelter „Corrupted“-Status auf dem Ziel verbraucht, um eine Aufladung zu erhalten (kann nicht mehr als eine Aufladung erhalten). [Verbesserter Effekt: Die erste Phase dieser Fähigkeit erhält eine Bonusaufladung. Die zweite Phase kann führt an der ursprünglichen Stelle einen zusätzlichen Hieb aus.]

Rangliste der besten Phantome in Noah’s Heart

Ave

Ave, auch Zero genannt, ist ein Phantom der SSR-Klasse, das im Spiel als Ranger-Typ klassifiziert ist. Ihre erste Spezialfähigkeit „Piercing Arrow“ ist eine Schaden verursachende Einzelziel-Fähigkeit, die dem Feind Sturm-Elementarschaden zufügt. In der offiziellen Beschreibung heißt es: Feuert zwei „Piercing Arrows“ in schneller Folge ab und verursacht insgesamt 591% Sturm-Elementarschaden basierend auf dem Charakter-ATK. Erhält bei einem Treffer fünf Sekunden lang einen Stapel „Concentrated“.

  • Concentrated: Krit-Rate +5%. Bis zu fünfmal stapelbar. [Verbesserter Effekt: Erhöht die DMG-Reichweite um 50%. Nach Verwendung der Fähigkeit erhöht sich die Bewegungs-GES für 1,25 Sekunden um 55%.]

A-Rang-Phantome

Werfen wir einen Blick auf einige der Phantome in dieser Stufe:

Rangliste der besten Phantome in Noah’s Heart

Vivian

Vivian, auch Shakespeare genannt, ist ein Phantom der SSR-Klasse, das im Spiel als Sage-Typ klassifiziert wird. Ihre erste Spezialfähigkeit „Soul Shock“ ist eine AoE-Schadensfähigkeit, die Feinden Flamme-Elementarschaden zufügt. Aus der offiziellen Beschreibung geht hervor, dass sie sich dabei dreht, hochspringt und den Boden zerschmettert, um Schockwellen nach vorne freizusetzen, die sich bis zu 12 Meter weit ausbreiten. Die mittlere Schockwelle verursacht 99% von Vivians Flamme-Elementarschaden und die seitlichen Schockwellen 71% vom Flamme-Elementarschaden des Charakters. Hinterlässt einen „Fiery Path“, nachdem das Ziel getroffen wurde. Wenn „Midsummer Night’s Dream“ vorhanden ist, heilt es Verbündete in der Nähe um HP in Höhe von 120% ihres eigenen ATK.

  • Fiery Path: Verursacht 10% des eigenen ATK-DMG pro Sekunde und verlangsamt das Ziel sechs Sekunden lang um 30%. Der „Fiery Path“ existiert für drei Sekunden. [Verbesserter Effekt: Erzeugt später zwei zusätzliche Schockwellen. Verursacht außerdem „Fiery Explosions“ entlang des „Fiery Path“, fügt Flamme-DMG zu und fügt den getroffenen Feinden „Burning“ und „Flammable“ zu.]

Rangliste der besten Phantome in Noah’s Heart

Noah

Noah, auch Zero genannt, ist ein Phantom der SSR-Klasse, das im Spiel als Tank-Typ klassifiziert ist. Seine erste Spezialfähigkeit „Gushing Wave“ ist eine AoE-Schadensfähigkeit, die den Feinden Welle-Elementarschaden zufügt. Aus der offiziellen Beschreibung geht hervor, dass er sein Schwert mit beiden Händen nach vorne schwingt. Dabei fügt er den Zielen im Bereich vor ihm 374% Welle-Elementarschaden basierend auf dem Charakter-ANG zu und schleudert sie hoch. [Verbesserter Effekt: Wendet dazu „Frosted“ auf Feinde an, erhöht deren erhaltenen Welle-DMG um 10% und verlangsamt sie 10 Sekunden lang um 15%.]

Noah ist ein großartiger Tank für Welle-basierte Teams, der auch den Schadensverursachern unter die Arme greifen kann, indem er ihren Schaden weiter verstärkt.

Rangliste der besten Phantome in Noah’s Heart

Zeta

Zeta, auch Hennessey genannt, ist ein Phantom der SR-Klasse, das im Spiel als Sage-Typ klassifiziert wird. Seine erste Spezialfähigkeit „Grand Feast“ ist eine Schaden verursachende Fähigkeit mit mehreren Zielen, die Feinden Sturm-Elementarschaden zufügt. Aus der offizielle Beschreibung geht hervor, dass er bis zu drei Feinde in der Umgebung angreift. Dabei verursacht er 250% Sturm-Elementarschaden basierend auf dem Charakter-ATK und belegt ihn mit „Wind Erosion“. Dazu gibt es noch einen Stapel „Revelry“.

  • Wind Erosion: Alle drei Sekunden verliert das Ziel 0,3% seiner Gesundheit bis zu einem Maximum von 45% des ATK des Angreifers. Hält 21 Sekunden an. Ein wiederholter Gebrauch aktualisiert diese Dauer. [Verbesserter Effekt: „Grand Feast“ erhöht die Zahl der Angriffsziele auf fünf und stellt zusätzliche 500 Wut wieder her, nachdem es getroffen hat.]

Rangliste der besten Phantome in Noah’s Heart

Viktor

Viktor, auch Hugo genannt, ist ein Phantom der SR-Klasse, das im Spiel als Tank-Typ klassifiziert ist. Seine erste Spezialfähigkeit „Lightning Thrust“ ist eine großartige Schildfähigkeit, die auch eine gewisse Crowd Control bietet. Er ersticht Feinde in schneller Folge, verlangsamt sie um 10% und spießt sie nach dem Aufladen auf, wodurch insgesamt 263% Donner-Elementarschaden basierend auf dem Charakter-ATK verursacht werden. Wenn der Charakter eine Lichtbarriere besitzt, gibt es eine 30% Chance, einen weiteren Barriereschild zu erhalten, der Schaden in Höhe von 22% der eigenen max. HP absorbiert, wenn er einen Feind trifft. Solange der Barriereschild besteht, erhöht sich seine Leech-Fähigkeit um 5%. [Verbesserter Effekt: Die Chance, durch „Lightning Thrusts“ einen weiteren Schild zu erhalten, steigt auf 80%]

Rangliste der besten Phantome in Noah’s Heart

Moses

Moses, auch Browning genannt, ist ein Phantom der SR-Klasse, das im Spiel als Ranger-Typ klassifiziert ist. Ihre erste Spezialfähigkeit „Bolt of Oblivion“ ist eine großartige AoE-Schadensfähigkeit, die Feinde in der Mitte des abgefeuerten Projektils gruppieren kann. Sie Feuert damit einen „Bolt of Oblivion“ ab, der nahe Monster nach der Explosion in die Mitte zieht und 310% des Charakter-ATK-DMG verursacht. [Verbesserter Effekt: „Bolt of Oblivion“ endet jetzt mit einer zusätzlichen Explosion, die Schatten-AoE-DMG in Höhe von 80% des eigenen ATK verursacht.]

B-Rang-Phantome

Schauen wir uns zuletzt noch einige der Phantome in diesem Rang an:

Rangliste der besten Phantome in Noah’s Heart

Tina

Tina, auch Hermes genannt, ist ein SR-Phantom, das im Spiel als Fighter-Typ klassifiziert ist. Ihre erste Spezialfähigkeit „Earth Shaker“ besagt Folgendes: Sie schlägt mit der Stangenwaffe auf den Boden vor ihr mit einer Reichweite von acht Metern, verursacht 225% Donner-Elementarschaden basierend auf dem Charakter-ANG und hebt dann die Stangenwaffe, um ein ausgewähltes Ziel nach vorne zu ziehen. Diesem gibt sie weitere 225% Donner-Elementarschaden basierend auf dem Charakter-ANG. Jedes Mal, wenn diese Fähigkeit gewirkt wird, kommt ein Stapel „Charged“ hinzu.

  • Charged: Erhöht Donner-DMG 60 Sekunden lang um 2,5%. Bis zu fünfmal stapelbar. Sobald fünf Stapel vorhanden sind, werden alle Ladungen verbraucht, um ein „Electric Field“ an zwei zufälligen Orten zu wirken. Diese elektrischen Felder halten 15 Sekunden lang an und verursachen einmal alle drei Sekunden 50% Donner-DMG. [Verbesserter Effekt: Zieht stattdessen alle getroffenen Ziele nach vorne. Erhält gegen alle Einheiten, die niedergeschlagen, hochgeschleudert oder angezogen wurden, sechs Sekunden nach dem Ende der Fähigkeit 30% Bonus auf Super Crit.]

Rangliste der besten Phantome in Noah’s Heart

Ingram

Ingram, auch Plato genannt, ist ein SR-Phantom, das im Spiel als Assassin-Typ klassifiziert wird. Seine erste Spezialfähigkeit „Howl of Gale“ ist eine AoE-Schadensfähigkeit, die Feinden vor ihm Welle-Elementarschaden zufügt. Aus der offiziellen Beschreibung der Fähigkeit geht hervor, dass er sich mit einem „Spinning Vortex“ vorwärts bewegt, um Feinde innerhalb von fünf Metern dreimal zu treffen, wobei jeder Treffer 75% Welle-Elementarschaden basierend auf dem Charakter-ATK verursacht. Wenn diese Fähigkeit ein Ziel mit „Frosted“ trifft, kommt für die nächsten fünf Sekunden „Wind Strike“ hinzu.

  • Wind Strike: Chance, „Wind Blades“ auszulösen, wenn ein Feind getroffen wird. [Verbesserter Effekt: „Wind Strike“ hat eine höhere Auslösechance. Außerdem zieht diese Fähigkeit Feinde nun näher heran. Erhöht nach dem Wirken den DMG des schweren Angriffs der Doppelklingen um 40% für acht Sekunden.]

Rangliste der besten Phantome in Noah’s Heart

Jennie

Jennie, auch Watt genannt, ist ein SR-Phantom, das im Spiel als Tank-Typ klassifiziert ist. Ihre erste Spezialfähigkeit „Ice Grenade“ beinhaltet, dass sie sich dreht und dabei eine unfassbar starke Spezialgranate wirft, die 337% Welle-Elementarschaden basierend auf dem Charakter-ATK auf Ziele innerhalb eines Radius von drei Metern austeilt und ihnen drei Sekunden lang „Freeze“ zufügt. Heilt sich beim Treffen des Ziels um HP in Höhe der Anzahl der getroffenen Ziele multipliziert mit 56% des Charakter-ANG und bis zu 225% des Charakter-ANG. Heilt bis zu 300% HP.

Und damit beenden wir unsere Rangliste der besten Phantome, die in Noah’s Heart zum Zeitpunkt der weltweiten Veröffentlichung verfügbar sind! Um Noah’s Heart auf dem größeren Bildschirm deines PCs zu installieren und zu spielen und verzögerungsfreies, optimiertes und flüssiges Gameplay zu genießen, empfehlen wir dringend, es auf BlueStacks zu spielen. Dann kannst du sogar Tastatur und Maus zu verwenden, um die das Leben ein bisschen komfortabler zu machen.

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.