Spiele Guides

Princess Connect! Re: Dive auf dem PC – Einführung in das grundlegende Gameplay

Während es Princess Connect! Re: Dive nun seit einiger Zeit gab, ist die Verfügbarkeit in Deutschland eine Neuheit. Wenn du dich also für Priconne, die Hintergrundgeschichte der Charaktere und das aufregende Gameplay interessierst, dann musst du auch wissen, wie man am besten durch die vielen Level spurtet und die besten Charaktere des Spiels sammelt.

In diesem Leitfaden möchten wir dir einige der grundlegendsten Elemente in Priconne vorstellen, mit denen du häufig zutun haben wirst.

Teambildung und Kampf

Da Princess Connect ein Gacha-Rollenspiel ist, können wir sicher davon ausgehen, dass wir die meiste Zeit entweder in einem Menü verbringen werden, in dem wir unsere Charaktere beschwören und verbessern, oder im Kampf, in dem wir gegen unzählige Bösewichte kämpfen. Wenn es um Letzteres geht, gibt es ein paar Dinge, die du unbedingt berücksichtigen solltest, um auch all deine Feinde zu besiegen.

Princess Connect! Re: Dive auf dem PC – Einführung in das grundlegende Gameplay

Zunächst also zum Aspekt der Aufstellung:

Vor jedem Kampf hast du die Möglichkeit, die Charaktere auszuwählen, die auf dem Spielfeld eingesetzt werden sollen, und diese in deiner Formation anzuordnen. Der Grund, warum diese Teamaufstellung so wichtig ist, liegt nicht nur darin, dass du offensichtlich immer die stärksten Charaktere in deinem Team haben möchtest, sondern auch darin, dass ihre Positionierung sich direkt auf die Ergebnisse auswirkt. Insbesondere wird die Formation bestimmen, wer zuerst angegriffen wird und wer relativ sicher steht, um den Feind mit seinen stärksten Fähigkeiten anzugreifen.

Dies funktioniert so, dass deine Formation in drei Abschnitte unterteilt ist: Vorne, Mitte und Hinten. Die Charaktere, die sich in deinen Formationen ganz rechts befinden, werden normalerweise zuerst angegriffen und sollten daher unbedingt Panzer oder zumindest Einheiten mit einigen Verteidigungsfähigkeiten sein. Glücklicherweise sind die meisten Panzer oft Charaktere, die ganz nach vorne gehören, sodass du nicht wirklich darüber nachdenken musst. Es gibt jedoch auch einige DPS-Einheiten, die in der vordersten Reihe untergebracht werden können. Bei diesen musst darauf achten, dass sie keinen zu starken Angriffen ausgesetzt sind.

Princess Connect! Re: Dive auf dem PC – Einführung in das grundlegende Gameplay

Denk daran, dass du nur maximal 5 Charaktere in den Kampf schicken kannst. Daher ist es für deinen Erfolg wichtig, sie richtig anzuordnen.

Sobald du dich für ein Team und eine Formation entschieden hast, kann der Kampf losgehen. Dies ist der einfachste Aspekt des Spiels, da er dem Spieler keine wesentlichen Eingaben abverlangt, mit Ausnahme der Verwendung von Union Burst-Fähigkeiten, wenn die TP-Anzeigen der Charaktere voll sind. In allem anderen – Angriffe und Spezialfähigkeiten – agieren deine Charaktere automatisch. Und im PvP wird diese Automatisierung noch weiter vorangetrieben, da Charaktere in diesem Modus auch ihre UB-Fähigkeiten automatisch verwenden, sobald ihre TP voll sind.

In diesem Sinne geht es bei Priconne viel mehr darum, dein Team zu verwalten und zu verbessern, als tatsächlich präzise und komplexe Manöver im Kampf auszuführen. Und das bringt uns zu unserem nächsten Punkt.

Leveln und Verbessern

Abgesehen von der Positionierung deiner Leute auf dem Schlachtfeld, hängt der Erfolg deines Teams außerdem von den individuelle Leveln und Statistiken deiner Charaktere ab.

Princess Connect! Re: Dive auf dem PC – Einführung in das grundlegende Gameplay

Wie in jedem anderen Gacha-Rollenspiel da draußen können deine Charaktere in Princess Connect! Re: Dive aufsteigen, während du Herausforderungen bestehst und Stufen abschließt. Im Gegensatz zu anderen Titeln musst du in Priconne jedoch noch einen weiteren Faktor berücksichtigen: deinen Account Level.

In diesem Spiel sind deine Charaktere auch durch die Stufe deines eigenen Kontos begrenzt. Das heißt, ihr Level kann niemals höher sein als deiner. In diesem Sinne sollte eine deiner Hauptprioritäten sofort nach Beginn des Spiels darin bestehen, tägliche Missionen und andere Herausforderungen zu erfüllen, die den Spieler – also dich – mit Erfahrung belohnen, damit du dein Konto stetig verbessern und das Potenzial deiner Charaktere erhöhen kannst.

Aufstieg, Ausrüstung und Rangerhöhung

Wenn es darum geht, deine Charaktere merklich zu verbessern, gibt es gleich mehrere verschiedene Möglichkeiten.

Princess Connect! Re: Dive auf dem PC – Einführung in das grundlegende Gameplay

Abgesehen vom Aufstieg besteht die Hauptmethode darin, immer die beste Ausrüstung zu verwenden, die dir gerade zur Verfügung steht. Dies ist der schnellste und einfachste Weg, um deinen Heldinnen einen schnellen Statistik-Boost zu geben. Du kannst sie jedoch auch dauerhaft verbessern durch Rangerhöhung. Dies wird erreicht, indem du die Ausrüstungsliste eines Charakters vervollständigst und die ausgerüsteten Gegenstände verbrauchst. Damit erhöht sich der Rang des Charakters und der Boost bleibt auch in Zukunft erhalten. Denk jedoch daran, dass du diese Ausrüstungsgegenstände dann nicht mehr zurück erhältst; weg ist weg. Stell daher sicher, dass die Statistik-Boosts durch den Verbrauch besser sind, als die Boosts, die durch das bloße Ausrüsten der Gegenstände gewährt werden.

Beachte jedoch, dass du Ausrüstungsgegenstände auch verbessern kannst, um zusätzliche Boosts freizuschalten. Solche Gegenstände sind den anderen oft überlegen. Achte also darauf, dass du sie nicht einfach wahllos verbrauchen lässt.

Princess Connect! Re: Dive auf dem PC – Einführung in das grundlegende Gameplay

Eine andere Möglichkeit, die Statistiken deines Charakters zu verbessern, besteht im Aufstieg. Dieser Prozess verbraucht Memory Shards des jeweiligen Charakters, deren Beschaffung je nach Heldin entweder schnell und einfach sein kann oder aber ein absoluter Albtraum. Du kannst diese Shards aus verschiedenen Quellen beziehen, einschließlich des Kaufs in Geschäften mit einer anderen Währung. Jedes Mal, wenn du einen Charakter aufsteigen lässt, wird ihm ein weiterer Stern hinzugefügt, der sein Potenzial erhöht.

Beachte nur, dass du diese Memory Shards auch verwenden kannst, um bestimmte Charaktere dauerhaft freizuschalten. Daher möchtest du immer erst darüber nachdenken, wie du sie in deiner jeweiligen Situation am besten verwenden solltest. Jedes Mal, wenn bei einer Gacha-Beschwörung ein doppelter Charakter herauskommt, wird dieser automatisch in Divine Amulets umgewandelt, die gegen Memory Shards deiner Wahl eingetauscht werden können.

Princess Connect! Re: Dive auf dem PC – Einführung in das grundlegende Gameplay

Und mit diesem Wissen kannst du nun beruhigt mit Princess Connect! Re: Dive beginnen. Teile uns gerne mit, falls du weitere wichtige Tipps für Anfänger hast, die jeder kennen sollte, bevor er ins Spiel springt!

BlueStacks Videos

  • How to use the Free Look Feature in Free Fire with BlueStacks

    Feb 24, 2021

    How to use the Free Look Feature in Free Fire with BlueStacks

  • How to Play Marvel Strike Force on PC with BlueStacks

    Jan 27, 2021

    How to Play Marvel Strike Force on PC with BlueStacks

  • What's new in BlueStacks Version 4.260 | Precision Zoom with Keyboard in Rise of Kingdoms

    Jan 18, 2021

    What's new in BlueStacks Version 4.260 | Precision Zoom with Keyboard in Rise of Kingdoms

Alle ansehen

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.