Spiele Guides

Punishing: Gray Raven: Wie du PGR mit einem Gamepad spielst

Punishing: Gray Raven hat den intensivsten Action-Kampf, den wir bei einem Handyspiel gesehen haben, einen, bei dem nur das beliebte Honkai Impact 3rd mithalten kann. Aber auch wenn beide Titel Gemeinsamkeiten bei ihren Spielverläufen haben, hat PGR gute Arbeit dabei geleistet, viele einzigartige Elemente einzuarbeiten, die das Spielen sehr anders machen, insbesondere, wenn es darum geht, wie du Fähigkeits-Orbs bekommst und mehrere Fähigkeiten zusammenkettest, um im Kampf verschiedene Effekte zu erzielen.

Punishing: Gray Raven: Wie du PGR mit einem Gamepad spielst

Wenn du ein Fan von Actionspielen mit einem Fokus auf stylischem und Combo-basiertem Kampf bist, wird Punishing: Gray Raven auf jeden Fall dein Ding sein und du wirst es nicht bereuen, es auszuprobieren. Allerdings müssen die besten Spiele auf den besten Plattformen gespielt werden und leider ist das Spielen auf deinem Handy weit entfernt davon, optimal zu sein: Du musst nicht nur Spiele auf winzigen Bildschirmen spielen, sondern auch deinen Charakter kontrollieren, indem du Touchscreen-Knöpfe benutzt, was für Actionspiele wie dieses ein Tabu ist, da dies das Freisetzen deiner Combos verkomplizieren kann.

Zum Glück kannst du Punishing: Gray Raven mit BlueStacks auf dem PC installieren und spielen und das tolle Spiel auf deinem großen Computerbildschirm genießen, mit einer Vielzahl an Werkzeugen, die dafür gemacht wurden, um dein Erlebnis zu verbessern, wie zum Beispiel das Keymapping-Werkzeug, welches es dir erlaubt, für zusätzliche Kontrolle und Genauigkeit mit deiner Maus und Tastatur zu spielen. Wusstest du aber, dass BlueStacks auch Gamepad-Unterstützung für PGR hat? Du kannst dieses Spiel nicht nur auf deinem PC genießen, sondern es auch mit dem Komfort eines Gamepads tun.

Punishing: Gray Raven: Wie du PGR mit einem Gamepad spielst

Wie du Punishing: Gray Raven mit einem Gamepad auf BlueStacks spielst

Bevor du fortfährst, dein Gamepad zu aktivieren, musst du offensichtlich BlueStacks und das Spiel selbst herunterladen und installieren. Sieh dir unsere Installationsanleitung an, falls du das noch nicht getan hast, um zu beginnen.

Sobald du BlueStacks installiert hast, kannst du damit weitermachen, deine Gamepad-Kontrollen zu aktivieren. Das ist ein sehr einfacher Prozess, der fast automatisch durchgeführt wird. Alles was du tun musst, ist, dein Gamepad über USB oder Bluetooth mit deinem PC zu verbinden BEVOR du BlueStacks startest. Sobald du es verbunden hast, starte BlueStacks. Wenn es richtig gemacht wird, solltest du in der Lage sein, den Maus-Cursor mit deinen Joysticks zu bewegen, indem du „Start“ drückst. Das ist der voreingestellte Knopf, um den Mauszeiger zu sperren und freizuschalten, was dafür benutzt wird, um manuell auf Knöpfe zu klicken, ohne dass du deinen Controller zur Seite legen und deine Maus benutzen musst.

Punishing: Gray Raven: Wie du PGR mit einem Gamepad spielst

Wenn du den Cursor mit deinem Gamepad bewegen kannst, bedeutet das, dass BlueStacks deinen Controller erkannt hat und dass du bereit bist, das Spielen zu beginnen. Wenn deine Kontrolle allerdings aus irgendeinem Grund nicht erkannt wird, klicke auf den Tastatur-Knopf auf dem BlueStacks-Feld ganz rechts und stelle sicher, dass die „Spielkontrollen“-Einstellung aktiviert ist.

Von da an steht es dir frei, Punishing: Gray Raven zu starten und es mit den besten und intuitivsten Gamepad-Kontrollen zu genießen.

Gamepad-Kontrollen für Punishing: Gray Raven

Die Gamepad-Kontrollen für PGR decken die meisten Aktionen, die du im Kampf entfesseln wirst (Punishing: Gray Raven – Introduction to the Combat Mechanics), ab. Wenn es um die Menü-Navigation geht, wirst du das allerdings manuell machen müssen, indem du deine Maus benutzt. Auf der anderen Seite kannst du zu jedem Zeitpunkt „Start“ drücken, um deinen Cursor freizugeben, damit du ihn mit deinem Joystick kontrollieren kannst und manuell „klicken“, indem du „X/A“ drückst. Denk daran, den Cursor zu sperren, wann immer du ihn nicht benutzen musst, sodass du dazu zurückkehren kannst, den Joystick zu benutzen, um deinen Charakter im Kampf zu bewegen.

Abgesehen davon haben die Gamepad-Kontrollen für PGR auf BlueStacks das folgende Schema:

  • Bewegung: Linker Schalthebel
  • Attacke: A/X
  • Ausweichen: Y/Dreieck
  • Orb-Fähigkeiten (von rechts nach links): rechter Bumper, rechter Auslöser, linker Bumper, linker Auslöser.
  • Ultimative: X/Quadrat
  • Charaktertausch: R3 und L3

Punishing: Gray Raven: Wie du PGR mit einem Gamepad spielst

Auch wenn du diese Bindungen noch nicht individuell einrichten oder modifizieren kannst, werden wir dieses Feature in einem zukünftigen Update einführen. Trotzdem deckt dieses Kontrollschema die wichtigsten und häufigsten Aktionen ab, die du im Kampf benutzen wirst.

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.