Spiele Guides

Stumble Guys Kartenliste – Die besten Karten in Stumble Guys erklärt

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Stumble Guys ist das Geschenk, das nicht aufhört zu geben. Das Spiel hat wohl die gleiche Popularität wie Fall Guys erreicht und bleibt ein starker Konkurrent, obwohl das Genre durch Fall Guys populär geworden ist. Auch wenn das Spiel nativ auf Windows über Steam verfügbar ist, kannst du Stumble Guys am besten mit BlueStacks auf dem PC spielen, denn unser Android App-Player ist mit einer Vielzahl von Tools ausgestattet, die dir helfen können, einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Nutzern zu erzielen.

Stumble Guys Kartenliste – Die besten Karten in Stumble Guys erklärt

Aber auch wenn du die besten Features zur Verfügung hast, kommt es beim Gewinnen in Stumble Guys oft darauf an, dass du die Besonderheiten der Stages kennst. Deshalb haben wir uns entschlossen, diesen Guide zu verfassen. Im Folgenden findest du eine Liste aller Stumble-Guy-Phasen sowie einige Tipps und Tricks, wie du bei ihnen gewinnen kannst.

1. Jungle Roll

Diese Karte verdankt ihren Namen den riesigen rotierenden Baumstämmen, die den größten Teil ihrer Länge ausmachen und die die Haupthindernisse darstellen, die die Spieler/innen überwinden müssen, um zu gewinnen. Die Spieler/innen müssen über die gesamte Länge dieser Baumstämme rennen, während sie sich ständig drehen und dabei eine Vielzahl von Hindernissen auf ihrer Oberfläche freilegen. So müssen die Spieler/innen nicht nur vermeiden, von den rotierenden Baumstämmen zu fallen, sondern auch den Hindernissen ausweichen und über Gruben springen, während sie immer vorwärts rennen.

Stumble Guys Kartenliste – Die besten Karten in Stumble Guys erklärt

Ein wichtiger Tipp, den du vor allem beim Springen über die Risse in den Baumstämmen beachten solltest, ist zu versuchen, seitwärts zu springen, anstatt diagonal nach vorne. Wir wissen, dass die Versuchung, vorwärts zu springen, groß ist, aber viele Spieler/innen versuchen oft, diagonal zu springen, nur um dann in die Risse zu stürzen und dadurch Zeit und Fortschritt zu verlieren. Der Schlüssel zum Sieg liegt also darin, dass du versuchst, stetig voranzukommen und nicht gierig mit den Sprüngen zu werden.

2. Over and Under

Ein einfacher Hindernisparcours, bei dem die Hindernisse hauptsächlich aus horizontalen und vertikalen Stangen bestehen, denen die Spieler/innen ausweichen müssen, während sie so schnell wie möglich die Ziellinie erreichen. Diese Karte verdankt ihren Namen der Tatsache, dass die horizontalen Stangen am häufigsten vorkommen und die einzige Möglichkeit, ihnen auszuweichen, darin besteht, über sie zu springen oder zu warten, bis sie sich nach oben bewegen, um unter ihnen durchzulaufen.

Wie bei allen Hindernisparcours im Spiel ist das Gewinnen auf diesen Karten eine Frage der Übung. Aber auch eine gute Steuerung kann dich weit bringen, vor allem im Vergleich zu anderen, die nur mit der Touchscreen-Steuerung spielen können. Aus diesem Grund solltest du Stumble Guys auf jeden Fall mit BlueStacks auf dem PC spielen, denn unser Android App-Player verfügt über Tools, mit denen du deine Steuerung komplett anpassen kannst, sowie über andere praktische Funktionen, die du nicht einmal in der Steam-Version selbst findest.

3. Icy Heights

Ein weiterer Hindernisparcours, aber im wahrsten Sinne des Wortes mit einer glitschigen Wendung. Anders als bei Over and Under liegt die Herausforderung bei dieser Karte nicht in der Anordnung der Hindernisse selbst, sondern darin, dass du beim Versuch, das Ziel zu erreichen, aufgrund der vereisten Oberflächen ständig ausrutschen musst. Erschwerend kommt hinzu, dass andere Spieler/innen oft mit dir zusammenstoßen und dich von der Bühne stoßen, während du versuchst, einen Sprung zu timen oder ein Hindernis zu überwinden.

Auch auf dieser Karte kannst du am besten gewinnen, indem du einfach übst. Mit der bereits erwähnten BlueStacks-Steuerung wird es dir jedoch viel leichter fallen, die rutschigen Hänge zu meistern und alle Hindernisse auf dieser Karte zu überwinden.

4. Space Race

Ein Hindernislauf im Weltraum! Diese Karte besteht aus vielen verschiedenen komplizierten und langen Sprüngen, die in einem anderen Kontext unmöglich zu bewältigen wären. Da diese Karte jedoch im Weltraum stattfindet, ist die Schwerkraft geringer, so dass die Spieler/innen weiter und höher springen können. Daher sind Sprünge, die sonst unmöglich wären, jetzt eine Frage des richtigen Timings und des Einsatzes der Sprung-Fähigkeit, die du oft brauchst, um das letzte bisschen mehr Abstand zu gewinnen.

Stumble Guys Kartenliste – Die besten Karten in Stumble Guys erklärt

Der Trick, um hier zu gewinnen, ist neben der Übung wie bei den anderen Hindernisparcours, deinen Schatten als Guide für deine Sprünge zu benutzen. Da du ziemlich hoch springst, kann es schwierig sein zu erkennen, wo du landen wirst, weshalb du wahrscheinlich oft ins Leere fallen wirst. Du kannst dich aber an deinem Schatten orientieren, um zu wissen, wo du landen wirst, damit du deine Sprünge auf dem Weg zur Ziellinie gut timen und ausrichten kannst. 

Eine letzte Besonderheit dieser Karte ist, dass es drei Wege zur Ziellinie gibt, von denen allerdings nur einer zum eigentlichen Ziel führt. Um keine Zeit zu verschwenden, empfehlen wir dir, immer den mittleren Weg zu nehmen, damit du am nächsten an einer der Seiten bist, falls sich das Ziel auf einer dieser Seiten befindet.

5. Honey Drop

Dies ist die erste Karte auf dieser Liste, die kein Hindernisparcours ist, sondern eher ein Überlebenskampf, bei dem es darum geht, wer am längsten durchhält, ohne zu fallen.

Stumble Guys Kartenliste – Die besten Karten in Stumble Guys erklärt

In Honey Drop spawnen die Spieler/innen in einer mehrstufigen Arena mit Bodenplatten in Form von Bienenwaben. Diese Kacheln färben sich rot, wenn ein Spieler auf sie tritt, und verschwinden etwa eine Sekunde später. Irgendwann gibt es keine Böden mehr darunter und die Spieler/innen fallen einfach ins Leere, was sie disqualifiziert.

Bei dieser Karte geht es darum, immer in Bewegung zu bleiben und so lange wie möglich nicht zu fallen, um zu gewinnen. Zu diesem Zweck ist es wichtig, eine Route einzurichten, auf der du das Gebiet nach und nach auf geordnete Weise abräumst, während du gleichzeitig anderen Spielern und Fallen ausweichst. Der Nachteil, wenn du dir auf den oberen Ebenen Zeit lässt, ist, dass die anderen Spieler/innen das nicht tun und stattdessen auf den unteren Ebenen herumstochern und die Bodenfliesen darunter auffressen. Wenn du von deiner Route abkommst, kann es sein, dass es auf den unteren Ebenen keinen festen Boden unter dir gibt und du einfach nach unten fällst.

Unsere beste Strategie für diese Karte ist daher, sich nach etwa 20 oder 30 Sekunden in der Runde auf die untere Ebene fallen zu lassen und dort in Ruhe zu überleben, während die anderen Spieler/innen oben kämpfen. Auf diese Weise ist es wahrscheinlich, dass sie, wenn sie fallen, einfach direkt nach unten fallen und disqualifiziert werden, während du unten relativ leicht überlebst.

6. Bombardment

Eine weitere Survival-Map, aber dieses Mal mit einer einfacheren Prämisse. Das Ziel von Bombardment ist es, sich auf einer kleinen Insel zu bewegen, während ein Piratenschiff um sie herumfährt und explosive Kanonenkugeln auf die Flöße abfeuert, aus denen die Insel besteht, um sie in die Luft zu jagen. Du musst den Explosionen ausweichen und gleichzeitig vermeiden, ins Wasser zu fallen, denn das bedeutet eine sofortige Disqualifikation.

Es gibt hier nicht viele Tipps und Tricks, außer der Tatsache, dass eines der größten Hindernisse auf dieser Karte die anderen Spieler/innen sind, da sie sich oft gegenseitig schubsen, während sie versuchen, den Explosionen auszuweichen. Solange du dich aber von den anderen fernhältst, sollte alles gut gehen.

7. Cannon Climb

Mit diesem Hindernisparcours, der hauptsächlich aus drehenden Hammer- und Stoßstangenhindernissen besteht, kehren wir zu den Grundlagen zurück. Diese Karte hat ihren Namen jedoch von den zahlreichen Kanonen, die auf der ganzen Bühne verteilt sind und Kugeln abfeuern, die auf die Spielerinnen und Spieler herunterrollen und jeden treffen, den sie treffen. Wie immer geht es darum, das Ziel so schnell wie möglich zu erreichen.

Stumble Guys Kartenliste – Die besten Karten in Stumble Guys erklärt

Ein cooler Tipp für diese Phase ist, dass dich einige der Hämmer tatsächlich nach vorne schieben können, wenn du sie im richtigen Winkel auf dich treffen lässt. Das kann zwar oft nach hinten losgehen und dazu führen, dass du nicht weiterkommst, aber es kann auch ein verlorenes Spiel in einen Sieg verwandeln.

8. Pivot Push

Dieser Hindernisparcours hat seinen Namen von all den schwenkbaren Hindernissen, die am Anfang der Etappe stehen. Diese Hindernisse blockieren ganze Wege, und die Spieler/innen müssen sie schieben, um einen Weg nach vorne zu öffnen. Wenn jedoch zwei Gruppen gleichzeitig auf entgegengesetzten Seiten schieben, kannst du nicht vorwärts kommen, was dich wertvolle Zeit kostet. Trotzdem klingen diese Blockaden oft schwieriger, als sie tatsächlich sind. Und wenn du sie erst einmal überwunden hast, ist es ein ziemlich unauffälliger Weg zum Ziel. Bevor du das Ziel erreichst, musst du allerdings noch ein paar schwingenden Hämmern und anderen Hindernissen ausweichen, die definitiv schwieriger sind als die schwenkbaren Elemente.

9. Floor Flip

Ein ziemlich schwieriger Hindernisparcours, der ebenso frustrierend wie hart sein kann. 

Stumble Guys Kartenliste – Die besten Karten in Stumble Guys erklärt

Diese Karte besteht größtenteils aus rotierenden Plattformen, die sich zu beiden Seiten bewegen können, je nachdem, wie viele Spieler/innen auf der jeweiligen Seite stehen. Je mehr Spieler/innen auf einer Seite stehen, desto schneller sinkt sie auf diese Seite. Daher ist es nicht ungewöhnlich, dass Spieler/innen in Scharen fallen, wenn sie sich zusammenschließen und zu denselben Plattformen und auf dieselben Seiten springen. Es geht also darum, sich einen Weg zu bahnen und dabei zu vermeiden, dass man sich mit zu vielen anderen Spielern zusammentut.

Es gibt auch noch ein paar andere Hindernisse, denen du ausweichen musst, aber die kippenden Plattformen sind bei weitem die größte Herausforderung in diesem Abschnitt, vor allem weil du sie in bestimmte Richtungen kippen musst, um zu den nächsten Plattformen zu springen. Wenn die anderen Spieler/innen nicht kooperieren, musst du einen anderen Weg einschlagen und versuchen, mit anderen Plattformen weiterzukommen, sonst verlierst du wertvolle Zeit.

10. Lava Rush

Das genaue Gegenteil von Icy Heights: Dieser Hindernisparcours ist gespickt mit Lava, Feuerbällen und anderen feurigen Gefahren, die dich sofort zurückwerfen können, wenn sie dich auch nur leicht streifen. Glücklicherweise musst du dich hier nicht mit rutschigen Oberflächen herumschlagen, aber die Lava und andere Gefahren sind mehr als genug, um dir das Leben schwer zu machen. 

Besonders erwähnenswert ist, dass du etwa in der Mitte der Karte auf einen sich drehenden Baumstamm stößt, dem du ausweichen musst. Dieser Baumstamm ist von Lava umgeben, die ständig aufsteigt und fällt, so dass du warten musst, bis der Weg frei ist, bevor du weitergehen kannst. Geduld ist der Schlüssel, um dieses Hindernis zu überwinden, ohne die Lava zu berühren, denn wenn du dich zu schnell bewegst, verbrennst du, und wenn du zu lange brauchst, um über den Baumstamm zu springen, hat das dasselbe feurige Ergebnis zur Folge.

11. Lava Land

Eine der neueren Herausforderungen des Spiels, die das gleiche Thema wie der vorherige Eintrag auf dieser Liste hat.

In dieser Phase werden alle Spieler/innen in eine Arena geworfen, die über einem Fluss aus Lava liegt. Wenn du in die Lava fällst, wirst du sofort disqualifiziert. Das ultimative Ziel ist es also, so lange wie möglich zu überleben. Die Arena besteht jedoch aus sechseckigen Plattformen, die sich ständig heben und senken, sodass die Spieler/innen zu anderen Plattformen rennen und springen müssen, um nicht in die Lava zu fallen. 

Es versteht sich von selbst, dass das richtige Timing und die Präzision der Sprünge der Schlüssel zum Erfolg in dieser Phase sind.

12. Bot Bash

Eine weitere der neueren Karten, die zum Glück recht einfach ist.

Stumble Guys Kartenliste – Die besten Karten in Stumble Guys erklärt

In Bot Bash werden die Spieler/innen in einer Arena neben ein paar Robotern platziert, die über den Platz gleiten und jeden, den sie berühren, schubsen. Je nach Farbe bewegen sich die Roboter unterschiedlich schnell, wobei blau am langsamsten, gelb mittelschnell ist und rot am schnellsten ist. Dabei geht es darum, nicht von der Bühne zu fallen, wobei die Roboter das im Laufe der Runde immer schwieriger machen.

Nach einer Weile schießen Spritzer mit Hochdruckfarbe aus der Mitte der Arena in bis zu drei Richtungen gleichzeitig. Diese Spritzer stoßen dich weg, selbst wenn sie dich nur leicht berühren, also musst du ihnen ausweichen.

13. Tile Fall

Haben wir schon gesagt, dass Floor Flip frustrierend ist? Denn “Tile Fall” kann noch viel ärgerlicher sein, vergleichsweise gesehen.

Stumble Guys Kartenliste – Die besten Karten in Stumble Guys erklärt

Die Prämisse dieser Karte ist einfach: Zwischen dem Start und dem Ziel liegt ein Abgrund, der nur durch gelbe Spielsteine überbrückt wird. Die Idee ist einfach, dass du es bis zur Ziellinie schaffst. Die Herausforderung besteht jedoch darin, dass diese Kacheln falsch sein können. Wenn du auf sie trittst, fällst du herunter und wirst zum Start zurückgeschickt. So werden diese Runden oft zu einem Drängelspiel, bei dem unfreiwillige Versuchskaninchen nach vorne gedrängt werden und den Weg für den Rest der Gruppe auskundschaften müssen.

Der beste Tipp, den wir dir für diese Karte geben können, ist, dich nicht in die erste Reihe zu stellen, denn du wirst geschubst werden und fallen. Wenn du dich jedoch in der Mitte der Gruppe aufhältst, stehen die Chancen gut, dass du es bis zur Ziellinie schaffst, während die Leute vor dir sich gegenseitig schubsen und hinunterstürzen.

14. Humble Stumble

Ein ziemlich simpler Hindernisparcours, der aus ein paar Sprungpads und beweglichen Hindernissen besteht, denen du auf deinem Weg zum Ziel ausweichen musst. Auch hier gilt das, was für die meisten Stufen dieser Art gilt: Wenn du fällst, wirst du zurückgeschickt. Abgesehen davon ist dieser Abschnitt ziemlich einfach und durchschnittlich, ohne dass er wirklich heraussticht.

Stumble Guys Kartenliste – Die besten Karten in Stumble Guys erklärt

15. Block Dash

Dies ist wahrscheinlich eine der härtesten Etappen im ganzen Spiel. Es ist eine Überlebenskarte, bei der es wie üblich darum geht, so lange wie möglich zu überleben, bis entweder der Timer abgelaufen ist oder alle außer dir gefallen sind. 

Stumble Guys Kartenliste – Die besten Karten in Stumble Guys erklärt

In diesem Fall werden die Spieler/innen auf einer großen Plattform gespawnt, während Blockformationen vom nördlichen Ende her auftauchen und über die Arena gleiten und alles in ihrem Weg mitreißen. Um zu überleben, müssen die Spieler/innen die niedrigsten Stellen der Blockformationen finden und über sie springen, während sie vorbeifliegen. Manchmal gibt es jedoch keine Öffnungen in den Blockformationen und die Spieler/innen müssen auf die Blöcke springen und tauchen, die sichtbar gesprungen sind, um sie zu durchbrechen und durchzukommen. Das ist bei weitem die größte Herausforderung des Abschnitts, da es oft schwierig ist, diese Blöcke genau zu treffen, und sie die meisten Spieler/innen zu Fall bringen werden.

Wenn du von diesen Blöcken getroffen wirst, werfen sie dich nicht wirklich um. Du kannst also immer noch springen und dich bewegen, während du gezogen wirst. Solange du also ruhig bleibst und deine Sprünge gut abpasst, kannst du überleben, auch wenn du von den Blöcken mitgeschleift wirst. 

16. Paint Splash

Ein Hindernisparcours, der seinen Namen von den Farbrollern hat, die an einigen Stellen zu sehen sind und die dich wahrscheinlich ins Wasser stürzen und dich weiter unten auf der Bühne zurückschicken. Zum Glück ist diese Karte ziemlich einfach und erfordert keine komplizierten Sprünge oder Manöver. Nimm dir einfach Zeit, um den Farbwalzen auszuweichen, und sorge dafür, dass du die Sprünge zwischen den Hindernissen schaffst, und du wirst es im Handumdrehen ins Ziel schaffen.

Auch dies ist eine der Etappen, die mit unserer überragenden BlueStacks-Steuerung ganz einfach zu bewältigen ist. So kannst du deine Sprünge und Rutschen viel präziser und bequemer ausführen.

17. Lost Temple

Unser Lieblings-Hindernisparcours! 

Stumble Guys Kartenliste – Die besten Karten in Stumble Guys erklärt

Dieser ist ein Spießrutenlauf mit Tempel-Hindernissen, bestehend aus Sprüngen, rollenden Baumstämmen, stoßenden Speeren und großen Blöcken, die dich von den Seiten stoßen können. Außerdem wäre kein Tempel-Hindernisparcours komplett ohne riesige rollende Felsbrocken, die jeden umwerfen können, wenn er nicht aus dem Weg geht.

Diese Stufe hat die Besonderheit, dass sich am Anfang Wege verzweigen, die entweder einen längeren, aber leichteren Weg auf der rechten Seite oder einen kürzeren, aber schwierigeren Weg auf der linken Seite bieten. Auf beiden Wegen gibt es viele Speere, die in regelmäßigen Abständen aus dem Boden ragen und dich zu Boden werfen können, wenn du nicht über sie springst. Der linke Weg ist jedoch gefährlicher, da hier viele dieser Hindernisse dicht beieinander liegen.

Nachdem du die ersten Gefahren umgangen hast, ist der Rest relativ einfach: Du musst eine Rampe hinauflaufen und dabei über rollende Baumstämme springen, dann durch einen Pfad laufen und dabei vermeiden, von großen Steinblöcken, die an den Seiten herausragen, weggestoßen zu werden, und schließlich den rollenden Felsbrocken beim letzten Anstieg zum Ziel ausweichen.

Selbst wenn wir verlieren, zaubert uns diese Karte immer ein Lächeln ins Gesicht.

18. Spin Go-Round

Ein weiterer Hindernisparcours, der, wie der Name schon sagt, hauptsächlich aus sich drehenden Gefahren und Hindernissen besteht, denen die Spieler/innen entweder ausweichen oder über sie springen müssen. Auch wenn dieser Abschnitt einige Sprung- und Plattformfähigkeiten erfordert, sind die Hindernisse selbst nicht allzu schwierig zu umgehen. Es versteht sich von selbst, dass dies eine der leichteren Etappen ist.

Stumble Guys Kartenliste – Die besten Karten in Stumble Guys erklärt

19. Super Slide

Dies ist einer unserer persönlichen Favoriten, da es sich um eine andere Art von Hindernisparcours handelt, der aus einer langen Wasserrutsche besteht, auf der du mit halsbrecherischer Geschwindigkeit auf das Ziel zu rasen musst. Die Hindernisse bestehen hier vor allem aus horizontalen Stangen, über die du springen musst, sowie aus einigen Strudeln, die du auf dem Weg vermeiden musst. Wenn du dich dem Ende der Rutsche näherst, musst du einigen vertikalen Stäben ausweichen, die sich horizontal bewegen, denn wenn du gegen sie stößt, verlierst du all deine Geschwindigkeit und der letzte Sprung zum Ziel wird viel schwieriger.

Stumble Guys Kartenliste – Die besten Karten in Stumble Guys erklärt

Auch wenn dieser Hindernisparcours an sich schon Spaß macht, kannst du deinen Abstieg beschleunigen und die Kurven abkürzen, indem du von den Seiten der Kurven springst und auf den nächsten Segmenten landest. Das erfordert eine Menge Übung, aber es ist möglich. Wenn du diese Tricks erst einmal beherrschst, wirst du auf dieser Karte wahrscheinlich jedes Mal gewinnen können.

20. Laser Tracer

Eine der längeren und anspruchsvollsten Survival-Stages. Auf dieser Karte werden die Spieler/innen in eine kreisförmige Arena geworfen, in der regelmäßig Laser in verschiedenen Formationen vorbeiziehen. Diese Laser disqualifizieren die Spieler/innen, die sie berühren, sofort, also ist es ein absolutes Muss, ihnen auszuweichen. Zum Glück ist es einfach genug, ihnen auszuweichen, indem du über sie springst. Mit der Zeit werden die Laserformationen jedoch immer schneller und komplexer, so dass du jeden einzelnen Sprung genau timen musst.

Stumble Guys Kartenliste – Die besten Karten in Stumble Guys erklärt

Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich diese Runden eine Weile hinziehen, vor allem, wenn du es mit erfahrenen Spielern zu tun hast. Solange du aber einen kühlen Kopf bewahrst und jeden Sprung sorgfältig abwägst, kannst du unbegrenzt überleben.

21. Rocket Rumble

Eine interessante Karte im Stil von King-of-the-Hill oder Capture-the-Flag, bei der die Sprungfunktion durch einen Knopf ersetzt wird, der Raketen aus einer Bazooka abschießt, die dein Charakter trägt. Diese Karte besteht aus ein paar Gängen und Plattformen, die mit ein paar Sprungpads und anderen Hindernissen gesäumt sind. Das Ziel ist es, so viele Fahnenposten wie möglich zu erobern und zu kontrollieren, um Punkte für dein Team zu sammeln. Je mehr Flaggen du zu einem bestimmten Zeitpunkt unter Kontrolle hast, desto mehr Punkte bekommst du. Deine Feinde werden aber auch versuchen, dir deine Punkte wegzunehmen, indem sie dich mit ihren eigenen Panzerfäusten wegstoßen.

Dies ist eine der Karten mit den höchsten Schwierigkeitsgraden im Spiel, denn hier geht es nicht nur darum, wie üblich zu springen und Hindernissen auszuweichen, sondern tatsächlich zu zielen, zu schießen und Geschossen auszuweichen, was sie auch zur einzigen Karte dieser Art macht. Da es sich jedoch um eine teambasierte Herausforderung handelt, bist du oft auf dein Team angewiesen, um zu gewinnen, und meistens wirst du nicht in der Lage sein, mehr als ein paar Flaggen allein zu erobern und zu kontrollieren. Deshalb empfehlen wir dir, einen strategischen Posten zu wählen und ihn um jeden Preis zu verteidigen.

22. Stumble Soccer

Zu guter Letzt haben wir ein weiteres teambasiertes Spiel, das aus, du hast es erraten, Fußball besteht! Der Hauptunterschied zwischen dem echten Fußball und diesem Spiel besteht darin, dass du um die Kontrolle über drei Bälle gleichzeitig kämpfen musst, während du deine Torpfosten bewachst UND versuchst, Tore für dein eigenes Team zu schießen.

Stumble Guys Kartenliste – Die besten Karten in Stumble Guys erklärt

In dieser Phase empfehlen wir dir, dich entweder für die Rolle des Angreifers oder des Verteidigers zu entscheiden und bei dieser zu bleiben, denn so kannst du dich effektiv auf eine einzige Aufgabe konzentrieren. Als Angreifer kannst du springen und dich auf die Bälle stürzen, um sie in Richtung der gegnerischen Tore zu schießen und zu versuchen, ein Tor zu erzielen. Wenn du verteidigst, kannst du dich in der Nähe deines Tors zurücklehnen und das Gleiche tun, ohne dich zu überanstrengen, damit du zurückgehen und weiter verteidigen kannst, während dein Team versucht, ein Tor zu erzielen.

Dies ist eine der Karten, die unendlich viel besser gemacht werden könnte, wenn du die volle Kommunikation mit deinem Team hättest. Aber der Mangel an Kommunikation und das Chaos sind ein fester Bestandteil von Stumble Guys, und wir würden es nicht anders haben wollen!

Und das war’s mit unserer Stumble Guys Kartenliste. Wir hoffen, dass die Informationen in diesem Artikel dir dabei helfen werden, alle deine Matches zu gewinnen und so viele Siege wie möglich zu erringen! Und vergiss nicht: Wenn du Stumble Guys auf dem PC mit BlueStacks spielst, kannst du dir einen Wettbewerbsvorteil verschaffen, indem du die überlegene Steuerung nutzt und mit den flüssigsten 60 FPS und der besten Grafik spielst.

BlueStacks Videos

  • FIFA Mobile World Cup 2022 - 3 Tips for Maximum Performance on BlueStacks

    Dec 01, 2022

    FIFA Mobile World Cup 2022 - 3 Tips for Maximum Performance on BlueStacks

  • The Coolest BlueStacks Features to Win at GODDESS OF VICTORY: NIKKE

    Nov 28, 2022

    The Coolest BlueStacks Features to Win at GODDESS OF VICTORY: NIKKE

  • Neural Cloud: The Ultimate Tier List | DON'T MISS THIS! #BlueStacks

    Nov 23, 2022

    Neural Cloud: The Ultimate Tier List | DON'T MISS THIS! #BlueStacks

Alle ansehen

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.