Spiele Guides

Torchlight: Infinite – In-Depth Guide für Helden und ihre Eigenschaften

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Torchlight: Infinite ist mit dem Start des dritten geschlossenen Betatests, der vom 5. September 2022 bis zum 19. September läuft, wieder als spielbares Spiel verfügbar. Spieler/innen können das Spiel vorerst nur in den jeweiligen Google-Play-Stores herunterladen, aber es ist geplant, das Spiel während der weltweiten Veröffentlichung auch im iOS App-Store und im Steam Game Store zu veröffentlichen. Torchlight: Infinite wird von XD Entertainment PTE Ltd. entwickelt und veröffentlicht. Das Spiel wird als fähigkeitsbasiertes ARPG (Action Role-Playing Game) eingestuft, bei dem der Schwerpunkt auf Beute und Grinding liegt. Torchlight: Infinite wird auch das erste Mobile Spiel für die Torchlight-Reihe sein. Spieler/innen können sich in ihren jeweiligen Play Stores oder auf der offiziellen Website von Torchlight: Infinite für das Spiel vorregistrieren, um die Chance zu haben, bei der weltweiten Veröffentlichung einen Vorsprung zu bekommen.

Torchlight: Infinite ist ein neues plünderungsbasiertes ARPG, das anders ist als alle anderen MMOs oder ARPGs, die das mobile Genre bisher gesehen hat. Das Spiel folgt einer strikten Tradition des Play-to-Win anstelle des Pay-to-Win, bei dem die Spieler/innen nur Mikrotransaktionen abschließen können, um neue Outfits für ihre Helden oder Gegenstände zu kaufen. Nachdem wir die neuen Dinge gesehen haben, die dem Spiel in der 3. CBT hinzugefügt wurden, können wir auch einige zusätzliche Monetarisierungswerte in Form von zusätzlichen Heldeneigenschaften sehen, die hinter einer Pay-Wall verschlossen sind. Ein neues Auto-Loot-Feature, mit dem Spieler AFK-Ressourcen sammeln können, wenn sie für das System bezahlen, ist ebenfalls vorhanden. Die Auto-Loot-Funktion berücksichtigt jedoch nicht die legendären und selteneren Ressourcen und Gegenstände. Die Spieler/innen können den Rest des Spiels durchgehend als Free-to-Play-Titel spielen. 

Torchlight: Infinite – In-Depth Guide für Helden und ihre Eigenschaften

Torchlight: Infinite hat kein richtiges Klassensystem oder ein Heldensammelsystem, bei dem du verschiedene Helden beschwören oder sie wechseln kannst. Stattdessen konzentriert sich das Spiel mehr darauf, deinen bestehenden Helden mit über 300 Fähigkeiten und Talenten einzigartig zu machen. Diese enorme Anpassungsfähigkeit ist einer der Hauptgründe für das Grinden und eine lukrative Option für Spieler/innen, die verschiedene Spielstile für ein und denselben Helden ausprobieren wollen. Du kannst z.B. ein Magier sein, der physischen Schaden austeilt, oder ein Fernkampf-Assassine, der ein Schwert schwingt. Die Anpassungsmöglichkeiten für die Fähigkeiten und Talente sind mit über 10.000 einzigartigen Kombinationen grenzenlos. 

Torchlight: Infinite – In-Depth Guide für Helden und ihre Eigenschaften

Die Anzahl der Helden, in die ein Spieler schlüpfen kann, ist derzeit auf 5 begrenzt. Die Entwickler von Torchlight: Infinite haben angekündigt, dass sie diese Zahl im Laufe des Spiels noch erhöhen wollen. Jeder Held im Spiel hat verschiedene Eigenschaften, die beim Aufleveln freigeschaltet werden. Diese Eigenschaften sind einzigartig und können nicht wie Fähigkeiten und Talente zwischen den Helden ausgetauscht werden. Die 5 verschiedenen Helden, die du zu Beginn des Spiels spielen und auswählen kannst, sind folgende

  • Rehan – Ein gnadenloser Schwertträger.
  • Carino – Ein gutmütiger Gentleman, der sehr stolz auf seine Schusskünste ist. 
  • Gemma – Eine Meisterin der thermischen Mech-Energietechnik.
  • Youga – Ein Weltklasse-Magier, der sich nicht viel aus seinem Schicksal macht.
  • Moto – Eine schelmische Hexe, die magischen Schaden anrichtet 

Rehan – Heldeneigenschaften

Rehan ist ein Nahkampfheld, der besonders gut darin ist, Feinden im Nahkampf Schaden zuzufügen. Seine hohen Defensiv- und Offensivwerte machen ihn zu einem ausgezeichneten Kandidaten für Einsteiger. Seine offizielle Heldenbeschreibung lautet: “Sohn von Uhtred, dem Häuptling von Varagon, ist Rehan der letzte Überlebende der Varagon-Expedition. Aufgewachsen unter enormem Druck und Entbehrungen, lebte Rehan nicht besser als jedes andere niedere Leben. Als Rehan zu glauben begann, dass er niemals die Anerkennung seines Vaters bekommen würde, wandte sich der Häuptling von Varagon selbst an seinen Sohn, und Rehan zögerte. Die Anerkennung seines Vaters, nach der er sich so sehr gesehnt hatte, schien zum Greifen nahe… Aber Uhtred kümmerte sich nicht um seinen eigenen Sohn, sondern befahl den Agitos in der Umgebung, Rehan mit einem Bann zu belegen. Als die glühende Energie anfängt, in jeden Nerv und jede Ader in seinem Körper zu bluten, hallt ein endloses, schreckliches Heulen durch die Halle.”

Torchlight: Infinite – In-Depth Guide für Helden und ihre Eigenschaften

Rage – Rehans Eigenschaft

Rehans Eigenschaft Rage ermöglicht es ihm, beim Angreifen von Feinden einen Stapel Rage zu erhalten. Rage wird durch einen rot gefärbten Balken, den “Ragebalken”, angezeigt. Je nachdem, wie viel Rage Rehan hat, können Spieler zusätzliche Werte erhalten. Rehan erhält 8 Rage für Nahkampfangriffe und erhält 1 Rage für jedes 1% seiner Gesundheit, das er durch gegnerische Angriffe verliert. Rehan erhält 8% Angriffsgeschwindigkeit für jeden Stapel Rage. Sein Ragebalken verringert sich um 2 Rage pro Sekunde, wenn Rehan in den nächsten 3 Sekunden keinen Rage ansammelt. Rehan kann in den Berserker-Modus wechseln, wenn er einen vollen Ragebalken hat und darauf tippt. Im Berserkermodus erhöht sich seine Bewegungsgeschwindigkeit um 30 % und seine Angriffe verbrauchen Rage, anstatt Rage zu gewähren. 

Torchlight: Infinite – In-Depth Guide für Helden und ihre Eigenschaften

Rehans fortschrittliche Eigenschaften (stufenweise)

Anger (Stufe 15) – Löst während des Berserkers einmal bei einem Treffer den Ausbruch aus. CD: 0,2s. Erhöht den Burst-Schaden um 1% pro Stufe.

Righteous Fury (Stufe 32) – Gewinnt 20 Rage pro Sekunde, solange er sich nicht im Berserkerzustand befindet.

Gewinnt 2 Rage für jedes 1% verbrauchte maximale Leben

Nahkampfangriff regeneriert kein Rage mehr

Frenzy Furious (Stufe 32) – +0,8% kritische Trefferwertung pro Rage

+0,5% Schaden durch kritische Treffer pro Rage

Ramping (Stufe 50) – Burst hat 2 Slots für unterstützende Fähigkeiten.

Erzeugt 3 Rage beim Besiegen eines Feindes

Tunnel Vision (Stufe 62) – -25% Schaden durch aktive Fähigkeiten.

+120% [Burst]-Schaden

-25% [Burst] Fläche

Boiling Anger (Stufe 62) – Erhalte 15 Rage bei kritischen Treffern. Abklingzeit: 0.2s

Reverberation (Stufe 80) – 20% Chance, bei kritischen Treffern mit einer aktiven Fähigkeit [Burst] auszulösen. CD: 0,1s.

Die Chance erhöht sich auf 40% während Berserker. CD: 0,1s.

Uncontrolled Anger (Stufe 80) – Verliere während des Berserkens 8% des maximalen Lebens pro Sekunde.

+50% Ragekosten während des Berserkens

Carino – Heldeneigenschaften

Carino ist ein Held mit großer Reichweite, der sich dadurch auszeichnet, dass er Gegnern in einer langen Kampfphase Schaden zufügt. Seine hohen offensiven Fähigkeiten machen ihn zu einem großartigen DPS-Helden. In seiner offiziellen Heldenbeschreibung heißt es: “Selbst für ein mageres Abendessen deckt Carino ein sauberes Tischtuch mit seinem Silberbesteck, um sich auf königliche Weise zu bedienen. Als Hermann hat Carino zweifellos eine einsame Kindheit erlebt. Nach dem Fall des Hermann-Reiches hielt er an seinem Glauben an die Gerechtigkeit fest und kämpfte auf seiner Reise, nachdem er Dusk City verlassen hatte, einen traurigen Ort, der aller Hoffnungen beraubt war.”

Torchlight: Infinite – In-Depth Guide für Helden und ihre Eigenschaften

Ranger of Glory – Carinos Eigenschaft

Carinos Eigenschaft Ranger of Glory besagt, dass alle seine Projektil-Fähigkeiten Munition verbrauchen. Zu Beginn des Kampfes hat Carino 6 Munition. Die anfängliche Magazinkapazität beträgt ebenfalls 6. Für jedes Projektil verbraucht die Fähigkeit 1 Ammo und verursacht 60% zusätzlichen Schaden durch die Projektil-Fähigkeiten. Die Munition kann mit einer Geschwindigkeit von 0,8 Sekunden pro 1 Munition nachgeladen werden. Das Nachladen braucht Zeit, aber zu Carinos Vorteil erhält er während der Nachladezeit einen Bonus von 30% auf seine Bewegungsgeschwindigkeit. Außerdem können während des Nachladens nur Fähigkeiten eingesetzt werden, die keine Projektile sind.

Torchlight: Infinite – In-Depth Guide für Helden und ihre Eigenschaften

Carinos fortschrittliche Eigenschaften (stufenweise)

Ammo Expert (Stufe 15) – Erhält 1 Platz für Unterstützungsfähigkeiten auf dem Heldeneigenschaften-Bildschirm 

Hat eine Chance von 30%, Spezialmunition zu laden

Wenn du Spezialmunition verbrauchst, werden die Geschossfähigkeiten durch die Unterstützungsfähigkeit verbessert

Lädt immer vollautomatisch nach

Die Verwendung von Projektil-Fähigkeiten unterbricht das Nachladen

Für jede kürzlich abgefeuerte Spezialmunition verringert sich die Nachladezeit um 0,2 Sekunden

Blade Shot (Stufe 32) – **+10% zusätzlicher Schaden durch Projektil-Fähigkeiten\+10% Bewegungsgeschwindigkeit und +25% Schaden für jede kürzlich geladene Spezialmunition. Bis zu +40% Bewegungstempo, +100% Schaden. 

Erfolgreiches Nachladen von Munition umfasst sowohl das automatische Nachladen als auch das manuelle Nachladen

Heart-Piercing Shot (Stufe 32) – Beim Nachladen besteht eine Chance von 25%, dass Spezialmunition nachgeladen wird.

Das Abfeuern von Spezialmunition erhöht den kritischen Trefferwert der entsprechenden Geschoss-Fähigkeit um zusätzliche 40%.

Punishment Barrage (Stufe 50) – Du erhältst 1 Spezialmunitionsplatz, auf dem du eine Unterstützungsfähigkeit platzieren kannst. Die Unterstützungsfähigkeit in diesem Slot verbessert deine Projektil-Fähigkeiten.

+10% Chance, Spezialmunition zu laden

20% Chance, einen Magischen Schuss für 4s zu erhalten, wenn die Spezialmunition verbraucht wird

Während des Magischen Schusses verbrauchen Projektil-Fähigkeiten 3 Munition, einschließlich der Verwendung/Auslösung von Projektil-Fähigkeiten

Während des Magischen Schusses wird das Nachladen sofort beendet

Landslide (Level 62) – Während des Magischen Schusses verbrauchen die Projektil-Fähigkeiten die gesamte Munition im Magazin, einschließlich der Verwendung und Auslösung von Projektil-Fähigkeiten. 

Für jedes erfolgreiche Nachladen von Spezialmunition verursacht die nächste Projektil-Fähigkeit +12% mehr Schaden

Crushing Gale Trigger (Stufe 62) – Der 30%ige Bonus auf Angriffs- und Wurfgeschwindigkeit gilt auch für die Nachladewahrscheinlichkeit von Spezialmunition

Zusätzliche +20% Schaden beim Verbrauch von Spezialmunition.

Never Stopping (Level 80) – Während des Magischen Schusses verlängert jeder Kritische Treffer des Projektils die Dauer des Magischen Schusses um 0,7s

+45% kritischer Trefferschaden für diese Geschoss-Fähigkeit für jede während des Magischen Schusses verbrauchte Spezialmunition

Well Prepared (Stufe 80) – Erhalte 1 Spezialmunitionsplatz für Unterstützungsfähigkeiten, der deine Projektil-Fähigkeit erhöht.

+3 Spezialmunitionsstufe, die die Stufe der Fähigkeit im Slot erhöht

+2 Projektile beim Verbrauch von Spezialmunition

Gemma – Heldeneigenschaften

Gemma ist eine Heldin mit großer Reichweite, die sich dadurch auszeichnet, dass sie ihren Gegnern in einem langen Kampf Schaden zufügt. In ihrer offiziellen Heldenbeschreibung heißt es: “Gemma stammt aus der angesehenen Cesar-Familie, die für ihre Wärmeenergie-Mech-Technologie bekannt ist. Ihr mit dem Feuerelement durchsetzter mechanischer Arm und ein Herz, das von einem Disqualifizierten transplantiert wurde, sind das Werk ihres Vaters, der sie vor dem schrecklichen Angriff eines Familienrivalen retten wollte. Diese Modifikation veränderte nicht nur ihren Körper, sondern auch ihren lebenslustigen Geist in einen blutrünstigen Kampfwahnsinnigen.”

Torchlight: Infinite – In-Depth Guide für Helden und ihre Eigenschaften

Frostbitten Heart – Gemmas Charaktereigenschaft

Gemmas Eigenschaft Frostbitten Heart ermöglicht es Gemma, Kälte- und Feuerenergie zu sammeln. Wenn genug Energie vorhanden ist, setzt Gemma einen Kälte- bzw. Feuerimpuls frei.

Gemmas fortgeschrittene Eigenschaften (stufenweise)

Icefire Fiend (Stufe 15) – Entfesselt nicht mehr [Feuerimpuls] oder [Kälteimpuls].

Erhält Fusionsenergie anstelle von Feuer- oder Kälteenergie, wenn er Feuer- oder Kältefähigkeiten einsetzt oder auslöst, bis zu 4 Balken

+16% Feuer- und Kälteschaden für jeden Balken Fusionsenergie

Bei maximaler Fusionsenergie wird [Frostfeuer-Attacke] verfügbar

Forstfire Rampage: +80% Fusionsenergie-Effekt für 5 Sekunden, während derer die Fusionsenergie nicht verbraucht wird. Verliere alle Fusionsenergie, wenn die Dauer endet. Abklingzeit: 15 Sekunden.

Torchlight: Infinite – In-Depth Guide für Helden und ihre Eigenschaften

Frost Bloodline (Stufe 32) – +1,5% zusätzlicher Schaden für je 4 Frostbisse, die ein Gegner hat.

Cold Pulse erhält einen Slot für unterstützende Fähigkeiten.

Abnormal Energy (Stufe 32) – Jede Fusionsenergie hat eine Chance von 5% zu entzünden und einzufrieren.

Füge gezündeten Gegnern zusätzlich 20% Schaden zu

Stelle 2% des maximalen Lebens und des Energieschildes wieder her, nachdem du einen eingefrorenen Gegner besiegt hast.

Frostfire Strength (Stufe 50) – Wenn du Schaden verursachst, gelten Boni oder Reduzierungen auf Feuerschaden auch für Kälteschaden.

Wenn du Schaden verursachst, gelten Erhöhungen und Reduzierungen von Kälteschaden auch für Feuerschaden.

Dieses Affix ist nur einmal wirksam

Boni oder Reduzierungen auf Elementarschaden sind nicht Teil des Effekts

Der zusätzliche Schaden ist nicht Teil des Effekts.

Spread (Stufe 62) – Versuche bei maximaler Fusionsenergie immer, automatisch Frostfire Rampage zu wirken.

Jeder Balken Fusionsenergie erhöht die Dauer von Frostfire Rampage um 15%.

Während Frostfire Rampage aktiv ist, erhöht jede Sekunde den Bereich der Fähigkeiten um 10%, bis zu 100%. Der Effekt wird nach Beendigung des Frostfire Rampage entfernt.

Fusion Body (Stufe 62) – Wenn die Fusionsenergie das Limit erreicht, kann Feuerschaden Erfrierungen verursachen, und Kälteschaden kann Entzündungen verursachen und fügt 100% des Kälteschadens der Fähigkeit/Waffenphysikschadens zu Entzündungen hinzu, die durch Zauberfähigkeitsschaden/Angriffsfähigkeitsschaden verursacht werden.

Wandelt 8% des erlittenen körperlichen Schadens in Feuerschaden um

Wandelt 8% des erlittenen körperlichen Schadens in Kälteschaden um

+2 auf maximale Fusionsenergie

Seeping In (Stufe 80) – +25% Fusionsenergie

Du verlierst nicht die gesamte Fusionsenergie am Ende von [Frostfire Rampage].

Bei maximaler Fusionsenergie, +15% Feuer- und Kältedurchdringung. Während [Frostfire Rampage] aktiv ist, wird dieser Effekt verdoppelt.

Extreme Fusion (Stufe 80) – Der Einsatz oder das Auslösen von Elementar-Fähigkeiten gewährt 1 zusätzlichen Balken Fusionsenergie

+1 Fusionsenergie-Limit für je 1.000 Mana, bis zu +3

Bei maximaler Fusionsstufe +1,5% Elementarschaden für jeden Balken

Bei mehr als 8 Balken Fusionsenergie werden Erhöhungen oder Reduzierungen von Feuer- und Kälteschaden beim Austeilen von Schaden auch auf Blitzschaden angewendet

Bei mehr als 8 Balken Fusionsenergie gelten Erhöhungen oder Reduzierungen des Blitzschadens beim Austeilen von Schaden auch für den Feuer- und Kälteschaden

Dieses Affix ist nur einmal wirksam

Erhöhungen oder Reduzierungen des Elementarschadens sind nicht Teil des Effekts

Zusätzlicher Schaden ist nicht Teil des Effekts.

Youga – Heldeneigenschaften

Youga ist ein Held mit kurzer Reichweite, der sich dadurch auszeichnet, dass er Gegnern in einer kurzen Phase des Kampfes Schaden zufügt. Seine offizielle Heldenbeschreibung lautet: “Youga kratzt sich an seinem unordentlichen Stachelhaar und sagt: “Du hast den Falschen erwischt. Ich bin kein Obermagier, wenn ich einer wäre, warum sollte ich dann auf der Straße so eine überstürzte Zaubershow veranstalten? Sobald er merkt, dass er hier nicht allein rauskommt, schnippt er unzählige Blütenblätter in den Himmel. Die Soldaten stürzen sich alle mit ihren Speeren auf ihn, die sie ihm direkt in die Brust rammen und ihn vom Boden aufheben. Keine Sekunde lang schreit Youga und sein Körper zerfällt in ein lebensgroßes Gemälde, das das Porträt von Arminius dem Großen darstellt. Nur dass das Gemälde eine riesige wackelige Schweinenase im Gesicht von Arminius dem Großen hat.”

Torchlight: Infinite – In-Depth Guide für Helden und ihre Eigenschaften

Twisted Spacetime – Youga’s Eigenschaft

Yougas Eigenschaft Twisted Spacetime erlaubt es ihm, Energie zu schlitzen, wenn er Mana ausgibt. Diese Energie kann verbraucht werden, um Fähigkeiten zu aktivieren.

Yougas fortschrittliche Eigenschaften (stufenweise)

Spacetime Illusion (Stufe 15) – +50 Raumzeit-Energieverbrauch

Erschaffe eine Raumzeit-Illusion, die eine dauerhaft verdrehte Raumzeit hat.

Es kann immer nur 1 Spacetime-Illusion existieren. Tippe erneut auf den Eigenschaftsschlitz, während eine Spacetime-Illusion aktiv ist, um eine neue Spacetime-Illusion zu beschwören

Die Spacetime-Illusion nutzt deine Hauptfähigkeit einmal alle 1,5 Sekunden.

Die Zauber der Spacetime-Illusion lösen auch Affixe aus, die auf dich wirken.

Field Effect (Stufe 32) – +20% Wirkgeschwindigkeit und +20% Schaden durch die Spacetime-Illusion, wenn du dich in der verdrehten Raumzeit befindest.

Flow Disruption (Stufe 32) – 15% Angriffs- und Wirkgeschwindigkeit für Gegner, die von dir und der Spacetime-Illusion getroffen werden.

+30% Wirkfrequenz der Spacetime-Illusion

Durch die schnellere Wirkfrequenz von Raumzeitillusion kannst du deine Hauptfähigkeit häufiger einsetzen.   

Torchlight: Infinite – In-Depth Guide für Helden und ihre Eigenschaften

Spacetime Resonance (Stufe 50) – 25% der Erhöhung/Verringerung der Wirkgeschwindigkeit wird auch auf die Wirkfrequenz von Spacetime-Illusion angewendet.

+4% Abklinggeschwindigkeit der Fähigkeiten bei jedem Zauber, den du und Spacetime-Illusion wirken, bis zu 40%.

Spacetime Protection (Stufe 62) – Wenn du kurz davor bist, eine (schwere Verletzung) zu erleiden, verlierst du die Spacetime-Illusion, wirst immun gegen den Schaden und stößt Feinde in der Nähe mit der Macht der Raumzeit zurück. CD: 10s

Die Abklingzeit von Spacetime Protection kann nicht durch die Abklingzeit-Wiederherstellungsgeschwindigkeit von Fähigkeiten reduziert werden.

Arcane Contact (Stufe 62) – Während du dich in der Verdrehten Raumzeit befindest, verbrauchen Zauber der Spacetime-Illusion dein Mana in Höhe der Manakosten deiner Hauptfähigkeit.

Erhöht deinen Zauberschaden jedes Mal, wenn Spacetime-Illusion dein Mana verbraucht, um 8%, bis zu 40%.

Synchronized Time (Stufe 80) – Du erhältst Synchronisierte Zeit und -15% Wirkgeschwindigkeit, nachdem du und deine Spacetime-Illusion 15 Mal Fähigkeiten eingesetzt haben. Entfernt die Wirkhäufigkeitsbegrenzung von Spacetime-Illusion

Entfernt Synchronisierte Zeit, wenn du und deine Spacetime-Illusion dem Gegner innerhalb von 3s keinen Schaden zugefügt haben.

Twisted Field (Stufe 80) – Während du dich in der verdrehten Raumzeit befindest, erhöht sich dein erlittener Schaden um 2% pro Sekunde, aber auch der von deiner Spacetime-Illusion verursachte Zauberschaden um 15%. Der Effekt hört nach 6 Sekunden auf zu stapeln.

Der Effekt wird zurückgesetzt, wenn du die Verdrehte Raumzeit verlässt.

Moto – Heldeneigenschaften

Moto ist ein Nahkampf-Held, der sich dadurch auszeichnet, dass er seinen Gegnern in einer kurzen Phase des Kampfes Schaden zufügt. Er setzt seinen aufgeladenen Hammer ein, um in verschiedenen Bereichen massiven Schaden anzurichten. Seine offizielle Heldenbeschreibung lautet: “Moto geht zur Tafel, um seinen Namen für die Klasse zu schreiben, kann aber nur das unterste Ende davon erreichen. Verdammt! Moto streckt seinen Arm aus, um endlich das letzte Zeichen fertigzustellen. Einer der Nachteile, wenn man ein Zwerg ist, ist, dass man in der Schule mit all den Möbeln der normalen Rassenhöhe leben muss. Das Lachen dauerte die ganze Zeit an, bis er endlich seinen Namen fertig geschrieben hatte. Aber Moto ist gar nicht sauer über das Gelächter. Er holt einen kleinen Ember Mech-Vogel aus seiner Tasche, zieht ihn langsam auf und lässt seine drückenden Finger los. Das Geräusch wird sofort unterbrochen und alle Augen sind auf den Mech-Vogel gerichtet, der von seiner Handfläche in die Luft abhebt, genau wie ein echter Vogel.”

Torchlight: Infinite – In-Depth Guide für Helden und ihre Eigenschaften

Commander – Moto’s Eigenschaft

Moto’s Eigenschaft Commander besagt, dass Moto in der Lage ist, einen Überlastungseffekt zu erzeugen, der seinen Angriffsschaden und seine Wirkgeschwindigkeit um 35% erhöht. Außerdem gewährt der Überlastungseffekt ihm eine zusätzliche Chance von 10%, doppelt so viel Schaden zu verursachen. Die Dauer und die Abklingzeit dieses Überladungseffekts werden von der Dauer des Fähigkeitseffekts bzw. von der Abklingzeitwiederherstellung der Fähigkeit beeinflusst. 

Moto’s Aufstiegseigenschaften (stufenabhängig)

Order Calling (Stufe 15) – +120% Überlastungseffekt

Wenn das beschworene Objekt überladen wird, verlängert sich die Dauer des beschworenen Objekts um 10 Sekunden

Dein beschworenes Objekt greift zuerst den letzten Gegner an, den du getroffen hast.

All In (Stufe 32) – +180% Überladungseffekt

-9% Überladungseffekt auf Vasallen alle 0,2s, bis zu -180%. Der Effekt erreicht das Maximum nach 4s.

Überlastung gewährt eine “+40% Kritische Trefferwertung”, die vom Überlastungseffekt betroffen ist.

Charge Forward (Stufe 32) – +60% Überladungsdauer

Überladung gewährt “+10% Lebenspunkt-Wiederherstellungsgeschwindigkeit”, die vom Überladungseffekt beeinflusst wird

Überladung bietet “+10% Chance, verspottete Gegner zu treffen”, die vom Effekt der Überladung beeinflusst wird.    

Veteran (Stufe 50) – Schergen +6% Körperbau für jede gewonnene Überladung, bis zu +30%

Schergen +5% Schaden für jede gewonnene Überladung, bis zu +25%.

Schergen +4% Maximales Leben, für jede gewonnene Überladung, bis zu +20%

Torchlight: Infinite – In-Depth Guide für Helden und ihre Eigenschaften

Brothers In Arms (Stufe 62) – Jeder von deinen Dienern getötete Feind gewährt einem deiner Diener Überlastung, wobei diejenigen bevorzugt werden, die keine Überlastung haben.

+10% Überlastungseffekt, bis zu +50% für jeden Feind, den du und deine Diener besiegt haben.

Last Stand (Stufe 62) – Schergen mit Überladung werden nicht besiegt. Sie erhalten 1 Leben, wenn sie tödlichen Schaden erleiden.

Wenn du eine Überladung hast, erhalten die Diener einen Schadensbonus basierend auf ihren fehlenden Lebenspunkten, bis zu +40%.

+1% Schaden pro 2,5% des maximalen Lebens, das die Diener verloren haben.

Rest & Ready (Stufe 80) – +40% Überlastungsdauer

Wenn Beschwörungen nicht überladen sind, erhalten sie zusätzlich -50% Angriffs- und Zaubertempo.

Überladung bietet “zusätzliche +35% Angriffs- und Zaubertempo”, die durch den Überladungseffekt beeinflusst werden.

Go for Broke (Stufe 80) – Wenn das beschworene Objekt überlastet ist, verliert es 60% seines aktuellen Lebens

Überlastung bietet “+200 kritische Grundwerte”, die durch den Überlastungseffekt beeinflusst werden.

Torchlight: Infinite – In-Depth Guide für Helden und ihre Eigenschaften

Torchlight: Infinite bietet volle 60 FPS und bis zu 4K HD-Auflösung. Mit der Unreal Engine 4 ist Torchlight: Infinite ein Kraftpaket, das die kleinen kapazitiven Akkus von Mobilgeräten beschädigen kann. Da das Spiel sehr knifflig ist, solltest du Torchlight: Infinite auf einem größeren PC-Bildschirm mit Tastatur und Maus über BlueStacks spielen!

BlueStacks Videos

  • Neural Cloud: The Ultimate Tier List | DON'T MISS THIS! #BlueStacks

    Nov 23, 2022

    Neural Cloud: The Ultimate Tier List | DON'T MISS THIS! #BlueStacks

  • Gacha Game with the Best Storyline | 2022 Updated - Complete Beginner's Guide to Path to Nowhere

    Nov 18, 2022

    Gacha Game with the Best Storyline | 2022 Updated - Complete Beginner's Guide to Path to Nowhere

  • Hero Blaze: Three Kingdoms Tier List with the Best Generals in the Game | #BlueStacks

    Nov 18, 2022

    Hero Blaze: Three Kingdoms Tier List with the Best Generals in the Game | #BlueStacks

Alle ansehen

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.