Ein Guide für einen fröhlichen Start in Zero City

Ein Guide für einen fröhlichen Start in...

Es ist die Zombie-Apokalypse, und die Untoten durchstreifen die Straßen. Ressourcen sind knapp; Obdach ist nirgends zu finden und, um das Ganze abzurunden, ist ein mörderischer mutierter Kriegsherr auf der Suche nach dir. Was kann sonst noch in Zero City schief gehen? Die Tatsache, dass die Welt in diesem Spiel tot ist, bedeutet jedoch nicht, dass du es auch sein musst, besonders wenn man bedenkt, dass ein Heilmittel gegen die Zombifizierung nicht weit weg ist.

Ein Guide für einen fröhlichen Start in Zero City

Zero City ist das Base-Building-Spiel mit Echtzeitkämpfen und PvP-Elementen, dass dich stundenlang festhält. Das Ziel ist es, langsam deine Zuflucht aufzubauen und deinen Überlebenden alles zu bieten, was sie brauchen, um im Ödland eine Existenz zu erkämpfen. Im krassen Gegensatz zu der Zerstörung und Verwüstung, die diese Ruinenlandschaft durchdringt, ist deine Basis ein Zufluchtsort für die letzten Überreste der Menschheit, während Forscher in einem nahe gelegenen Labor endlos nach einem Heilmittel suchen, um die Zombifizierung rückgängig zu machen.

Die Handlung in diesem Spiel ist zwar einfach und klischeehaft, doch mehr Kontext brauchen wir eigentlich gar nicht, da der Hauptanreiz von Zero City aus dem Gameplay kommt. Wenn du mehr über die Geschichte erfahren möchtest, empfehlen wir dir, unseren Testbericht zu diesem großartigen Spiel  zu lesen.

Um es kurz zu machen, der frühere Kommandant der Basis ist im Kampf umgekommen und jetzt bist du dafür verantwortlich, die verbleibenden Überlebenden auf eine Reise zu führen, um eine neue Zuflucht zu finden. Bevor du jedoch in dein neues Zuhause einziehst, musst du das Haus säubern. Nach einem leichten Kampf mit ein paar Zombies kannst du an deiner neuer Zuflucht arbeiten, und hier beginnt der Spaß.

Ein Guide für einen fröhlichen Start in Zero City

Der Hauptbildschirm

Der Hauptbildschirm des Spiels ist ein Ausschnitt aus deiner Zuflucht. Das heißt, du betrachtest deinen Unterschlupf von der Seite, wobei die Wände entfernt sind, damit du alle Räume genau betrachten kannst. Die Räume selbst sind der wichtigste Teil deiner Basis, da deine Produktion, dein Training, deine Verteidigung und sogar die Paarung der Bewohner in spezialisierten Räumen stattfinden.

Ein Guide für einen fröhlichen Start in Zero City

Über diese Hauptansicht kannst du auf mehrere Menüs zugreifen. Auf der linken Seite kannst du auf deine Trophäen, deine Berichte, den Chat-Bildschirm, die verfügbaren Missionen und dein Inventar zugreifen. Auf der rechten Seite findest du Sonderangebote, die du mit echtem Geld kaufen kannst, Spielaktualisierungen und Änderungsprotokolle, und deine Erfolge und Einstellungen. Zuletzt kannst du an jeder unteren Ecke links auf die Karte und rechts auf den Markt zugreifen.

Ein Guide für einen fröhlichen Start in Zero City

Bemerkenswert sind die beiden letzteren, da sie die wichtigsten Menüs im Spiel sind. Auf der Karte kämpfst du in Kampagnenmissionen gegen Zombies und überfällst andere Spieler, um ihr Geld zu stehlen und deinen Rang in den PvP-Bestenlisten zu erhöhen. In der Zwischenzeit kaufst du auf dem Markt neue Räume und baust sie in deine Zuflucht. Einige Räume sind eigenständig, andere sind Erweiterungen bereits bestehender Räume.

Ein Guide für einen fröhlichen Start in Zero City

Deine Zuflucht restaurieren

Als du zum ersten Mal an deiner Basis ankommst, ist der Ort völlig kaputt. Bevor du sie bevölkerst, musst du sogar eine Horde von Zombies entfernen, die sich darin festgesetzt hat. Sobald du das Problem gelöst hast, kannst du endlich einziehen und mit dem Bauen beginnen.

Ein Guide für einen fröhlichen Start in Zero City

Spiele Zero City mit BlueStacks

Um einen neuen Raum zu bauen, musst du nur auf das Marktsymbol klicken, den gewünschten Raum auswählen und ihn auf einen freien Platz in deiner Zuflucht legen. Am Anfang solltest du dich darauf konzentrieren, einen Speisesaal, eine Druckerei, einen Trainingsraum und ein Wohnzimmer zu erstellen. Mit diesen Gebäuden kannst du anfangen, Nahrung und Geld zu produzieren (die Hauptressourcen des Spiels am Anfang), und du kannst deine Kämpfer ausbilden sowie deine Einwohner dazu bringen, Nachkommen zu zeugen. Lies unseren Guide zum Geldverdienen in Zero City, wenn du wie wir in einer Sackgasse steckst, in der du Unmengen von Geld für den Bau benötigst und nicht weißt woher.

Zero City verfügt über eine integrierte Beschleunigungsfunktion, mit der du die letzten 10 Minuten eines Bauprojekts überspringen kannst. Dies wird dir in Zukunft zwar nicht viel helfen, wenn sich diese Projekte stundenlang hinziehen können, es hilft dir aber am Anfang ganz enorm. Vergiss nicht, jedes Mal, wenn du einen neuen Raum baust, auf „Gratis beschl[eunigen]“ zu klicken, um Zeit zu sparen und sofort mit der Produktion zu beginnen.

Ein Guide für einen fröhlichen Start in Zero City

Bedenke, dass einige Räume mit anderen des gleichen Typs kombiniert werden können, um ihre Produktivität zu steigern. Zum Beispiel können zwei Speisesäle zu einem großen Speisesaal zusammengefasst werden, der das Doppelte der Lebensmittel produzieren und bis zu vier Köche aufnehmen kann, um die Produktion noch weiter zu beschleunigen. Gleiches gilt für die Druckerei und andere Produktionsräume.

Fähigkeiten der Einwohner

Ein wichtiger Teil der Verwaltung deiner Basis ist die ordnungsgemäße Übertragung von Aufgaben . Jeder Einwohner hat seine eigenen Fähigkeiten, die du jederzeit einsehen kannst, indem du darauf klickst. Am Anfang werden sie über Fähigkeiten im Kampf, in der Buchhaltung und im Kochen verfügen. Diese Levels bestimmen ihre Kompetenz bei der entsprechenden Aufgabe. In diesem Sinne ist es immer am besten, deine Mitarbeiter den Funktionen zuzuweisen, in denen sie am besten ausgebildet sind.

Ein Guide für einen fröhlichen Start in Zero City

Später im Spiel kannst du Einrichtungen bauen, in denen sich ihre Fähigkeiten in vielen Bereichen verbessern lassen, einschließlich Buchhaltung und Kochen. Zu Beginn darfst du jedoch nur den Trainingsraum bauen, in dem deine Leute trainieren und ihre Kampffähigkeiten erweitern können. Bis du deine Bürger jedoch individuell vorbereiten kannst, musst du sie einfach den Aufgaben zuweisen, in denen sie sich auszeichnen.

Eine letzte Sache bei Fertigkeiten ist, dass das Potenzial deiner Charaktere durch ihre Qualität begrenzt ist, die durch die Anzahl der Sterne dargestellt wird. Für jeden Stern, den sie haben, können sie bis zu 20 Level trainieren. Zum Beispiel kann ein 3-Sterne-Charakter in jeder Fähigkeit bis Level 60 trainieren.

Ein Guide für einen fröhlichen Start in Zero City

Um die Qualität eines Charakters zu verbessern, musst du einen Mann und eine Frau mit hohem Potenzial nehmen und sie dem Wohnzimmer zuweisen. Dort werden sie sich romantisch näherkommen und ein Kind zeugen. Das Neugeborene hat die Chance, ein höheres Potenzial als seine Vorfahren zu haben. Wenn du diesen Vorgang wiederholst, kannst du deine Zuflucht mit 4- und eventuell auch mit 5-Sterne-Einwohnern füllen. Sobald du über genügend Charaktere mit höherem Level verfügst, kannst du die Charaktere mit niedrigerer Qualität verwerfen, da sie nur stören. In dieser Zuflucht ist kein Platz für Faulenzer!

Ein Guide für einen fröhlichen Start in Zero City

In Zero City anzufangen ist einfach. Bestimmte Prioritäten musst du jedoch setzen, wenn du im Spiel gute Fortschritte erzielen möchtest. Eine anständige Produktion aufzubauen, Aufgaben angemessen zu delegieren und sicherzustellen, dass deine Einwohner ausreichend im Kampf geschult sind, sind nur einige deiner anfänglichen Bedenken. Glücklicherweise bist du mit den Tipps, die wir bisher verraten haben, auf dem besten Weg, eine großartige Zuflucht zu schaffen.

Lade dir BlueStacks Herunter

Kommentare