Spiele Guides

Dislyte auf dem PC – Anfängerleitfaden: Die besten Tipps für neue Spieler

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Dislyte wurde gerade am 10. Mai 2022 weltweit als Free-to-Play-App sowohl im Google Play Store als auch im iOS App Store eingeführt. Das von LilithGames produzierte rundenbasierte Rollenspiel vermischt Genreelemente mit klassischer Helden-Sammelmechanik. Die Charaktere von Dislyte werden Esper genannt; das sind jene Menschen, die die Macht von Göttern aller Religionen und Ursprünge erhalten haben, darunter zum Beispiel chinesische, nordische, koreanische und der christliche. Spieler können ein thematisches und visuell ansprechendes Gameplay erleben und zugleich für alle Esper die speziellen Animationen ihrer Fähigkeiten und ultimativen Fähigkeiten bestaunen.

Dislyte auf dem PC – Anfängerleitfaden: Die besten Tipps für neue Spieler

Dieses peppige RPG im Punk’em-Stil bedient sich einer sehr modernen Sprache, die perfekt zum Zielpublikum passt: die Jugend der Generation Z. Und dazu kommt der großartige Original-Soundtrack, den LilithGames speziell für Dislyte hat produzieren lassen oder lizenziert hat. Auch die Geschichte des Spiels ist eine sehr direkte Sache: Die Invasion von Wundern, außerweltlichen Kräften, hat auf der Erde zu heillosem Chaos geführt. Zwei Organisationen auf der Erde – die Union und das Schatten-Dekret – haben nun unterschiedliche Ansichten darüber, wie sie deren Macht einsetzen sollten, und die Esper im Universum von Dislyte sind zwischen diesen beiden Organisationen geteilt; eine klassische Geschichte von Gut gegen Böse.

Dislyte auf dem PC – Anfängerleitfaden: Die besten Tipps für neue Spieler

Wie viele andere Rollenspiele, bringt auch Dislyte neue Faktoren ins Genre ein, mit denen es sich abzuheben versucht. Das Kernspiel bleibt der unterhaltsame und strategische rundenbasierte Stil, so wie wir ihn mögen, andere Systeme haben ihre ganz eigene Mechanik und Tiefe. Wir hoffen, wir können von Anfang an die grundlegenden Zweifel ausräumen, die viele neue Spieler haben müssen, die zuvor noch nie in diesem Genre unterwegs waren. Schließlich möchten wir trotz aller Tipps, dass die Spieler das Spiel selbst reichlich erkunden, um wirklich Spaß zu haben. Damit das etwas effizienter funktioniert, bist du eingeladen, dir von diesem Anfängerleitfaden helfen zu lassen, durch den du etwas Klarheit über die verschiedenen in Dislyte verfügbaren Systeme gewinnen und schneller vorankommen kannst. Wir empfehlen in jedem Fall dringend, Dislyte mit BlueStacks auf deinem PC zu spielen und so ein optimiertes Spielerlebnis zu erhalten.

Echo – Das Beschwörungssystem

Dislyte ist ein Helden-Sammelspiel, bei dem die Charaktere „Esper“ heißen. Diese Esper können im Spiel auf verschiedene Arten gesammelt werden, aber die am häufigsten verwendete Methode ist das Gacha-System namens Echo. Aus diesem Beschwörungssystem erhalten Spieler Esper von verschiedener Seltenheit, indem sie verschiedene Beschwörungswährungen verwenden, die sie zuvor verdient haben. Beim Start des Spiels gibt es derzeit 3 ​​Hauptbanner:

Dislyte auf dem PC – Anfängerleitfaden: Die besten Tipps für neue Spieler

  • Anfängervorteile-Banner – Spieler können 3- bis 5-Sterne-Esper beschwören, aber nur höchstens 10 Mal zu Beginn des Spiels. Darunter ist garantiert ein legendärer Esper, entweder Li Ling oder Tang Xuan.
  • Normales Beschwörungsbanner – Spieler können 3- bis 5-Sterne-Esper beschwören, und es gibt für dieses Banner kein Ablaufdatum.
  • Rate-Up-Beschwörungsbanner – Spieler können 3- bis 5-Sterne-Esper beschwören, und die spezifischen Rate-Up-Esper des Banners haben eine höhere Chance, beschworen zu werden. Für diese Banner gilt normalerweise ebenfalls kein Ablaufdatum.

Spieler haben unterschiedliche Chancen auf Esper von der verschiedenen Seltenheiten, die im Spiel aus den oben genannten 3 Bannern gezogen werden können. Die Beschwörungsraten hängen stark von der Seltenheit des beschworenen Espers ab, wobei die Esper mit der höchsten Seltenheit die geringste Wahrscheinlichkeit haben, beschworen zu werden, während die Esper mit der niedrigsten Seltenheit die höchste Wahrscheinlichkeit haben, beschworen zu werden. Die Währung, die zum Beschwören auf diesen Bannern verwendet wird, heißt Platten. Auch sie gibt es in verschiedenen Typen, wobei jeder Typ eine andere Verwendung hat:

Platte Sterne Spezialisierung Verwendung
Gold-Platte 3- bis 5-Sterne Keine Mit beliebigem Banner
Flow-Platte 3- bis 5-Sterne Esper mit Flow-Affinität Nur im Echo-System, nicht in Verbindung mit Bannern
Wind-Platte 3- bis 5-Sterne Esper mit Wind-Affinität
Inferno-Platte 3- bis 5-Sterne Esper mit Inferno-Affinität
Schimmer-Platte 3- bis 5-Sterne Esper mit Schimmer-Affinität
Platin-Platte 4- bis 5-Sterne Keine

Dislyte auf dem PC – Anfängerleitfaden: Die besten Tipps für neue Spieler

Das Mitleidsystem in Dislyte besteht aus 2 verschiedenen Teilen:

  • „Hartes“ Mitleid: Spieler erhalten innerhalb von 121 Beschwörungen garantiert einen legendären Esper. Wenn innerhalb von 120 Beschwörungen keiner erschienen ist, wird die nächste Beschwörung garantiert ein legendärer Esper.
  • „Weiches“ Mitleid: Spieler erhalten innerhalb von 20 Beschwörungen garantiert einen epischen Esper. Wenn innerhalb von 19 Beschwörungen keiner erschienen ist, wird die nächste Beschwörung garantiert ein epischer Esper.

Die verschiedenen Währungen in Dislyte

Wenn du gerade erst angefangen hast, Dislyte zu spielen, hast du vielleicht schon bemerkt, dass es im Spiel verschiedene Währungen gibt und jede Währung einen oder mehrere mit ihr verbundene Zwecke hat. Auch haben diese Währungen ein gewisses Limit und können entweder im Laufe der Zeit nachgefüllt oder gekauft werden. Alle Gacha- und RPG-Spiele haben solche Währungen, um die verschiedenen Systeme, die in diesen Spielen existieren, einfacher verständlich zu machen. Werfen wir einen Blick auf die drei Hauptwährungen, die für deinen Fortschritt in Dislyte nötig sind:

  • Ausdauer
  • Gold
  • Kristalle

Dislyte auf dem PC – Anfängerleitfaden: Die besten Tipps für neue Spieler

Ausdauer ist eine der am häufigsten verwendeten Währungen in Dislyte, wenn nicht gar die häufigste. Sie ist die Hauptwährung, die zum Spielen des Spiels verwendet und für alle Arten von Spielmodi benötigt wird – für den Story-Modus, Schallwunder, Ritualwunder usw. Spieler können mehr Ausdauer erhalten, indem sie sie mit ihren Kristallen kaufen, mit etwas Glück im Gold Shop finden oder durch den Freundschafts-Shop 2 mal pro Tag. Die Ausdauer der Spieler wird im Laufe der Zeit automatisch mit einer Rate von 1 Ausdauer pro 5 Minuten aufgeladen. Ausdauer kann auch über Ausdauer-Versorgungspakete erhalten werden, die durch Events, Quests, Wartungsbelohnungen usw. erhältlich sind.

Kristalle sind die hochwertigste Währung, die hauptsächlich für die Beschwörung im Echo-System verwendet wird. Spieler können zu einem Stückpreis von 200 Kristallen Gold-Platten im Ressourcen-Shop kaufen. Eine weitere wichtige Verwendung, die wir neuen Spielern wärmstens empfehlen, ist die Verwendung von Kristallen, um die Ausdauer wieder aufzufüllen. Denk aber daran, dass die Kosten mit jedem Kauf drastisch steigen, wenn du an einem einzigen Tag mehrfach Ausdauer kaufst. Hau daher nicht an einem Tag all deine Kristalle auf den Kopf; das wäre Verschwendung. Kristalle können durch tägliche Quests, Missionen, Events, Wartungsbelohnungen usw. erhalten werden.

Dislyte auf dem PC – Anfängerleitfaden: Die besten Tipps für neue Spieler

Gold ist auch eine der am leichtesten erhältlichen Währungen im Spiel, aber das liegt daran, dass sie oft und reichlich verwendet wird. Gold wird hauptsächlich zum Aufrüsten deiner Relikte verwendet, die in diesem Spiel die Ausrüstung deiner Esper darstellen. Außerdem brauchst du Gold für die verschiedenen Verbesserungsprozesse deiner Esper selbst. Gold wird durch das Farming und Grinding verschiedener Story-/Ritualwunder-Stufen im Spiel, durch den Verkauf von Relikten und wiederum durch tägliche Quests gewonnen; das sind die Hauptmethoden, um an diese Währung zu kommen.

Tipps zur Stärkung deiner Esper

Esper sind deine Charaktere, die du in den verschiedenen Bereichen des Spiels sammelst und beschwörst. Sie sind der Schlüssel, um schneller und effizienter voranzukommen. Je stärker deine Esper sind, desto schneller kannst du höherstufige Inhalte abschließen und in die Spielmitte und ins Endspiel übergehen. Zu Spielbeginn erhalten alle Spieler ihren ersten epischen Esper – Mona (Artemis) –, nachdem sie das Tutorial abgeschlossen haben. Mona ist eine der besten Esper vom Spielbeginn bis ins Endspiel, da sie über zwei AoE-Zielfähigkeiten verfügt, die alle Feinde gleichzeitig anvisieren. Wir empfehlen dir dringend, Mona mit höchster Priorität vor jedem anderen Esper zu verbessern, selbst wenn darunter auch legendäre Charaktere sind. Denn Mona wird neuen Spielern helfen, die verschiedenen Story-Stufen zu farmen, um anderen Espern mit niedrigem Level reichlich EXP zu geben und sie danach ebenfalls aufzuleveln.

Dislyte auf dem PC – Anfängerleitfaden: Die besten Tipps für neue Spieler

Jeder Spieler kann fünf Esper in die Schlacht mitnehmen und benötigt daher eine starke Gruppe von mindestens fünf Charakteren, um alle im Spiel verfügbaren Inhalte zu absolvieren. Es gibt verschiedene Methoden, um deine Esper zu stärken und zu verbessern, wie die folgenden:

  • Levelerhöhung
  • Aufstieg
  • Resonanz
  • Beförderung
  • Fähigkeitsverbesserung
  • Relikte

Die Levelerhöhung ist der wichtigste Weg, um deine Esper zu verbessern und sie stärker zu machen. Das Aufleveln erhöht die Grundwerte eines Esper um eine riesige Zahl. Jeder Esper kann abhängig von seinem aktuellen Stern-Level auf sein maximales Potenzial gebracht werden. Zum Beispiel kann ein 3-Sterne-Esper nur bis maximal Level 30 gelevelt werden, während ein 4-Sterne-Esper bis Level 40 kommt. Spieler können ihre Esper verbessern, indem sie ihnen EXP zur Verfügung stellen, die sie in den verschiedenen Bereichen des Spiels erhalten haben, aber vor allem in den Kämpfen der Übungsphasen im Story-Modus. Eine andere Methode, mit der die Level richtig rappeln, besteht darin, Esper mit Experimons zu füttern; diese sind mit XP gefüllte Monster, die in verschiedenen Seltenheiten erhältlich sind.

Dislyte auf dem PC – Anfängerleitfaden: Die besten Tipps für neue Spieler

Der Aufstieg ist auch ein sehr wichtiger Teil, um deine Esper stark zu machen, nicht nur da er ihre Basisstatistiken prozentual erhöht, sondern auch da der dritte Aufstieg bestimmte Fähigkeiten eines jedes Espers verbessert. Wir empfehlen daher dringend, sicherzustellen, dass deine zu Spielbeginn erhaltenen Esper mindestens auf die dritte Ebene aufgestiegen sind. Aufstiegsmaterialien können vom Schallwunder gesammelt werden und sind elementspezifisch. Je höher der Aufstieg, desto höher ist auch die Seltenheit der benötigten Aufstiegsmaterialien.

Resonanz ist eine sichere Methode, um die Basisstatistiken deiner Esper zu verbessern, aber sie ist auch ziemlich teuer. Bei dieser Methode müssen die Spieler ein Duplikat des Espers verfüttern, den sie verbessern möchten. Dieses Duplikat ist im Fall von weniger seltenen Espern leichter zu bekommen, aber bei epischen und legendären Espern wird es schon ziemlich schwierig, da die Beschwörungschancen so gering ist. Sobald es aber erledigt ist, können die Spieler wählen, welche der Basiswerte sie erhöhen möchten – Angriff, Verteidigung oder Gesundheit.

Dislyte auf dem PC – Anfängerleitfaden: Die besten Tipps für neue Spieler

Beförderung bedeutet, die Sternstufe deines Espers zu erhöhen, was nicht nur die Basisstatistiken erhöht, sondern auch die Level-Obergrenze dieses Espers. Wie wir bereits im Abschnitt über das Aufleveln gesagt haben, stehen Level in direktem Zusammenhang mit der Sternstufe des Esper. Die Beförderung kann manuell oder automatisch über die Schaltfläche „Auto-Befördern“ erfolgen. Sobald ein Esper sein aktuelles Höchstlevel erreicht hat, ist er zur Beförderung fähig, wenn Spieler nur die gleiche Klasse und Anzahl an Espern oder Sternimon zur Verfügung hat, die der Sternstufe entsprechen und die er verfüttern kann. Zum Beispiel benötigt ein 3-Sterne-Esper auf Level 30 drei 3-Sterne-Esper oder -Sternimon, um sich selbst einen vierten Stern hinzuzufügen.

Fähigkeitsverbesserung bezieht sich auf die Verbesserung der Fähigkeiten des jeweiligen Espers mit Gold. Fähimon gibt es in verschiedenen Seltenheiten. Sie werden verwendet, um die Fähigkeiten von entsprechend seltenen Espern zu verbessern. Zum Beispiel können epische Fähigkeiten nur mit epischen Fähimons verbessert werden. Sie sind ziemlich schwierig zu bekommen und normalerweise stark begrenzt, insbesondere die legendären Fähimons.

Dislyte auf dem PC – Anfängerleitfaden: Die besten Tipps für neue Spieler

Relikte sind jene Materialien, die in Esper eingraviert werden können, um ihre Werte zu erhöhen und ihnen zusätzliche Effekte zu verleihen, je nach Set und Art des verwendeten Relikts. Betrachte sie einfach wie Ausrüstungsgegenstände, die du schon aus ähnlichen RPG-Titeln kennst. Relikte gibt es auch in verschiedenen Sets, Seltenheiten, Sternen und Slots. Du wirst sie hauptsächlich aus dem Ritualwunder erhalten, indem du verschiedene Dungeon-Bosse besiegst, kannst ihrer aber auch über andere Wunder, Events und viele weitere Gelegenheiten habhaft werden.

Missionen

Missionen gibt es in verschiedenen Unterabschnitten, die sich in die drei folgenden Hauptabschnitte einordnen:

  1. Kurse
  2. Quests
  3. Erfolge

Die Kurse wiederum teilen sich in sieben verschiedene Unterkurse auf:

  1. Aufklärungsplan
  2. Sternebeförderung
  3. Punktekrieg
  4. Wachstumsplan
  5. Ritualwunder
  6. Schallwunder
  7. Endloswunder

Kurse sollen neuen Spielern einen detaillierten und praktischen Umgang mit den verschiedenen in Dislyte verfügbaren Inhalten vermitteln. Sie werden dir aber auch nach Abschluss großzügige Mengen an Belohnungen abwerfen.

Dislyte auf dem PC – Anfängerleitfaden: Die besten Tipps für neue Spieler

Quests sind deine täglichen Missionen, die du zu Beginn eines jeden Tages erhältst, wenn der Server zurückgesetzt wird. Sie sind nicht sehr anspruchsvoll und können ganz einfach und in kurzer Zeit abgeschlossen werden, was sie zu einer der beständigsten Belohnungsquellen macht, eben weil es sich täglich gibt. Die täglichen Missionen und die Belohnungen für ihren Abschluss sind wie folgt:

  • Schließ eine beliebige Story-Stufe ab.
  • Schließ eine beliebige Ritualwunder-Stufe ab.
  • Verbessere erfolgreich ein Relikt.
  • Verteil fünfmal Freundschaftspunkte.
  • Schließ eine Schallwunder-Stufe ab.
  • Gewinn eine beliebige Schlacht im Punktekrieg.
  • Nimm an einer Expedition teil.
  • Schließ eine Kopfgeldmission ab.

Zu den Belohnungen gehören: 20.000 Gold und 10 M-Pass EXP; ein seltenes Experimon und 15 M-Pass EXP; 30 Kristalle, eine Ausdauerbox und 20 M-Pass EXP; und 30.000 Gold, 25 M-Pass EXP, 70 Kristalle, ein seltenes Sternimon und 30 M-Pass EXP.

Dislyte auf dem PC – Anfängerleitfaden: Die besten Tipps für neue Spieler

Erfolge sind weiter in 4 Kategorien unterteilt:

  1. Wachstum
  2. Reise
  3. Tagebuch
  4. Geschichte

Spieler können sie jederzeit abschließen, und sie bieten nur einmalig Belohnungen. Der Abschluss kann ziemlich mühsam sein und wird wahrscheinlich sehr lange dauern. Sei also nicht entmutigt, wenn du das Gefühl hast, dass du nicht alle erledigen kannst.

Wir empfehlen dringend, Dislyte mit BlueStacks auf deinem PC zu spielen und Tastatur und Maus zu nutzen, um das optimale und verzögerungsfreiste Spielerlebnis zu erzielen.

BlueStacks Videos

  • How to use the Free Look Feature in Free Fire with BlueStacks

    Feb 24, 2021

    How to use the Free Look Feature in Free Fire with BlueStacks

  • How to Play Marvel Strike Force on PC with BlueStacks

    Jan 27, 2021

    How to Play Marvel Strike Force on PC with BlueStacks

  • What's new in BlueStacks Version 4.260 | Precision Zoom with Keyboard in Rise of Kingdoms

    Jan 18, 2021

    What's new in BlueStacks Version 4.260 | Precision Zoom with Keyboard in Rise of Kingdoms

Alle ansehen

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.