Spiele Guides

Dislyte auf dem PC – Die BlueStacks-Features für das beste Spielerlebnis

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Neue Spiele werden immer gehyped. LilithGames aber testet sein neuestes Projekt schon seit einem ganzen Jahr und hat es gerade am 10. Mai 2022 weltweit veröffentlicht. Die Rede ist von keinem anderen als dem stylischen, rundenbasierten Rollenspieltitel Dislyte. Das Spiel folgt einem modernen und auffälligen Punk’em-Stil sowohl in Grafik als auch in Gameplay, und sogar die Esper genannten Charaktere in Dislyte sind visuell so gestaltet, dass sie Jugend- und Punk-Vibes ausstrahlen. Das Spiel ist sowohl im Google Play Store als auch im iOS App Store als Free-to-Play-Spiel verfügbar.

Dislyte auf dem PC – Die BlueStacks-Features für das beste Spielerlebnis

Dislyte hat einige der besten Animationen und Grafiken, spielt sich flüssig in 60 FPS und ist vor allen Dingen hochformatig – rundenbasierte RPGs, die nur den Porträtmodus unterstützen, sind schon eine ziemliche Seltenheit. Spieler treten in 5-gegen-5-Teams gegeneinander an. Das Rundenbasierte besteht darin, dass die Esper sich in einer bestimmten Reihenfolge bewegen, die ihren Geschwindigkeiten entsprechend festgelegt wird. Das Spiel hat auch verschiedene andere Mechaniken wie Buffs/Debuffs und Elemente, um die Kämpfe interessanter zu machen. Die dritte Fähigkeit eines Espers ist jeweils eine ganz besondere, animierte Fähigkeit.

Dislyte auf dem PC – Die BlueStacks-Features für das beste Spielerlebnis

Mit all diesen Aspekten ist Dislyte ein großartiges rundenbasiertes Rollenspiel. Allerdings ist es eben auch ein Mobile Game, und auch die bringen bestimmte Eigenheiten mit, darunter die Überforderung schwacher Handyakkus, die unter der Belastung Lebensdauer verlieren, ganz zu schweigen von den Verzögerungen, dem Stottern und den Abstürzen, weil dein Arbeitsspeicher in die Knie geht. Das muss alles nicht sein! In diesem Artikel werden wir einige der Funktionen von BlueStacks auflisten, die den Grind drastisch reduzieren und die Effizienz eines jeden Spielers steigern können, wenn er Dislyte mit BlueStacks auf seinem PC und mit Tastatur und Maus spielt.

Verkürz deine Rerolling-Zeit in Dislyte mit dem Multi-Instanzen-Manager

Dislyte bietet viele Dinge, die die Aufmerksamkeit eines Spielers lange auf sich ziehen können, wenn sie nur das Spiel gut beginnen. Der beste Start in Dislyte ist jedoch sehr schwer zu erreichen, da das Spiel zu Beginn des Spiels nur wenig Währung bietet und man viel spielen muss, um überhaupt die erste 10er-Beschwörung im Gacha-System durchzuführen. Stell dir nun vor, du verschwendest eine Stunde, um deine ersten 10 Beschwörungen zu erhalten und die führen zu einem unerwünschten Ergebnis; sehr nervig. Hier kann BlueStacks den Spielern drastisch weiterhelfen und die Zeitverschwendung beim Rerolling in Dislyte massiv verringern. Du kannst mehrere Konten von Dislyte gleichzeitig spielen und genießen, indem du den Multi-Instanzen-Manager verwendest, der in BlueStacks integriert ist und auf den du auf der rechten Seite des Emulators zugreifst.

Dislyte auf dem PC – Die BlueStacks-Features für das beste Spielerlebnis

Mit diesem Werkzeug können Spieler mehrere verschiedene Instanzen erstellen oder bereits vorhandene Instanzen klonen. Du kannst dich zunächst mit verschiedenen Konten anmelden und diese dann synchronisieren, um gleichzeitig auf mehreren Konten zu rerollen. So geht alles auf einmal viel schneller und wird viel effizienter, da man als Spieler mehrere Optionen gleichzeitig zur Auswahl hat.

Spar Zeit in Dislyte mit der Erweiterten Spielsteuerung

Liebst du es auch, wenn du einfach nur eine Taste drückst und direkt zum gewünschten Menü gelangst, ganz ohne langes Navigieren? Nun, mit der Erweiterten Spielsteuerung von BlueStacks ist dies in jedem Spiel möglich, und wir sind einigermaßen stolz darauf: Unsere optimierte Spielsteuerung ist besonders sinnvoll, wenn du ein Spiel auf dem größeren Bildschirm deines PCs spielst. Über die rechte des Seite des BlueStacks-Emulators greifst du auf die Spielsteuerung zu. Mit diesem Werkzeug kannst du einfach alle verschiedenen Aktionen, die du ausführen möchtest, mit einer einzigen Taste auf deiner Tastatur verknüpfen und sogar anpassen, wie die Tasten reagieren sollen, wenn du sie zum Beispiel drückst oder hältst. Spieler können auch die Deckkraft der visuellen Tastenhinweise anpassen oder sie einfach komplett ausschalten, wenn sie das Gefühl haben, dass sie beim Spielen nur stören.

Dislyte auf dem PC – Die BlueStacks-Features für das beste Spielerlebnis

Diese Tastenbelegungen funktionieren wie das Tippen und Wischen auf dem Bildschirm deines Mobilgeräts, nur schneller und reibungsloser. Angenommen, du möchtest die Taste „E“ zum Öffnen des Echo genannten Gacha-Systems in Dislyte verwenden. Öffne einfach auf der rechten Seite die Spielsteuerung, geh dort zum Steuerungseditor und zieh einen neuen Tipppunkt über die Schaltfläche des Echo-Menüs. Nun drück „E“, um dem Punkt die Taste zuzuweisen, und fertig ist dein neues Tastenkürzel. So einfach ist das und kann Spielern viel Zeit sparen.

Schone deinen Arbeitsspeicher in Dislyte mit dem Eco-Modus

Dislyte ist ein sehr grafiklastiges Spiel und verwendet viele flüssige Animationen, die sich stark darauf auswirken können, wie es den anderen Apps auf deinem Gerät ergeht, insbesondere wenn dein PC eher schwach ist. Keine Sorge, wir haben die perfekte Lösung für dieses Problem.

Dislyte auf dem PC – Die BlueStacks-Features für das beste Spielerlebnis

Der Eco-Modus von BlueStacks ist ein Energiesparmodus. Er kann den von deinem PC zum Ausführen von BlueStacks benötigten Arbeitsspeicher drastisch reduzieren, indem einfach die Bildrate dieser bestimmten Instanz reduziert wird. Dadurch wird mehr Arbeitsspeicher deines Computers freigegeben, den sich dann andere laufende Anwendungen schnappen können. Natürlich beeinträchtigt dieser Modus so das visuelle Erlebnis auf der betroffenen Instanz. Spieler können den Eco-Modus verwenden, indem sie einfach auf das Tacho-Symbol auf der rechten Seite des BlueStacks-Emulators klicken. Du kannst den Eco-Modus per Knopfdruck ein- oder ausschalten und die gewünschte Bildrate für eine einzelne Instanz oder alle Instanzen von BlueStacks, die ausgeführt werden, anpassen.

Steigere deine Effizienz in Dislyte mit der Makrofunktion

Dislyte unterstützt einen automatischen Kampfmodus, der vollständig von der KI des Spiels abhängt. Manche Spieler haben ihren ganz eigenen Stil, mit dem die KI nichts anfangen kann. Wenn aber der Auto-Modus läuft, dann kannst du nicht einfach so in den Kampf eingreifen, was seine Verwendung zu einer mühsamen Angelegenheit macht – insbesondere bei PvP-Inhalten wie dem Punktekrieg, wo ein falscher Zug deine Gewinnchancen zerstören kann.

Dislyte auf dem PC – Die BlueStacks-Features für das beste Spielerlebnis

Um das Gameplay nach deinen eigenen Vorlieben zu automatisieren, kannst du die Makrofunktion von BlueStacks nutzen, die durch einen Klick auf die Abspielen-Schaltfläche auf der rechten Seite des BlueStacks-Emulators zugänglich ist. Mit diesem Werkzeug zeichnest du deine Aktionen auf, während du sie ausführst, und der Emulator wird sie danach für dich perfekt und anhand deiner Vorgaben wiederholen. Spieler können unendlich viele solcher Makros erstellen und sie zur einfacheren Verwendung und Unterscheidung beschriften, damit sie sie später auch wiederfinden.

Die oben genannten Werkzeuge sind nur eine Handvoll aus der ganzen Fülle von Funktionen, die wir in BlueStacks eingebaut haben, um Dislyte effizienter zu machen und es zu optimierten. Spieler können mit BlueStacks ein erstaunliches Spielerlebnis auf ihrem PC erwarten, indem sie ihre Tastatur und Maus verwenden. Wir wünschen viel Spaß!

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.