Spiele Guides

Exos Heroes – Anfängerleitfaden für den Kampf

BlueStacks
Verwendest du BlueStacks bereits? Jetzt öffnen

Gacha-RPGs, die ein herausragendes visuelles Design haben und mit viel Geld produziert wurden, sind heutzutage scheinbar keine Mangelware mehr. Spiele wie Hero Cantare with WEBTOON™ setzen Maßstäbe für das, was mobile Spiele wirklich leisten können, und dazu gesellt sich nun auch Exos Heroes mit seiner erstaunlichen Präsentation und eng mit der Handlung verbundenen Spielweise. In vielerlei Hinsicht ist dies gut, denn es heißt, dass in diesem Meer von glanzlosen und mittelmäßigen Titeln, bei denen nur schnelles Geld herumkommen soll, immer noch Entwickler gibt, die sich sehr um die Qualität ihrer Produkte kümmern und dafür auch große Anstrengungen unternehmen.

Exos Heroes – Anfängerleitfaden für den Kampf

Einfach ausgedrückt, Exos Heroes auf deinem Handy kommt dem echten PC- oder Konsolen-Rollenspiel Erlebnis erstaunlich nahe. Der schiere Produktionswert, der allein in Grafik und Musik floss, ist atemberaubend, und das Ergebnis ist ein Gacha-Rollenspiel, das fantastisch aussieht und sich auch so spielt. Darüber hinaus ist das Kampfsystem einfach zu verstehen und sehr ansprechend und bietet einige Feinheiten, die es im Gegensatz zu den meisten Handyspielen zu mehr als nur einer sinnlosen Klickparty machen, bei der man in Lichtgeschwindigkeit auf den Knöpfen herumhämmert. Exos Heroes ist ein Spiel, das man tatsächlich aktiv spielen möchte, anstatt sich auf den Auto-Kampf zu verlassen.

Exos Heroes – Anfängerleitfaden für den Kampf

Aber das musst du uns nicht blind glauben. Lass uns einige der wichtigsten Teile dieses Gacha-Rollenspiels erkunden und sehen, wie es sich von den anderen abhebt. Und wenn wir schon dabei sind, geben wir auch ein paar Tipps und Tricks für die Anfänger, die gerade erst in Exos Heroes eingestiegen sind.

Exos Heroes – Anfängerleitfaden für den Kampf

1. Das komplizierte, rundenbasierte Kampfsystem

Im Kern enthält das Kampfsystem in diesem Rollenspiel viele Elemente, die vielen anderen Spielen auf dem Markt ähneln. Das bedeutet konkret: Rundenbasiertheit. Hier ist das auch schon alles in Sachen Ähnlichkeiten, aber es gibt noch einige andere Merkmale, die Exos Heroes auszeichnen.

2. Das Manasystem

In erster Linie müssen wir uns mit dem Manasystem befassen. Wie in den meisten RPGs können deine Charaktere in Exos Mana sammeln, um mächtige Angriffe und Zauber auszulösen. Die Methoden, mit denen sie diese Ressource sammeln, variieren jedoch je nach Typ und Element. Am grundlegendsten ist die Unterteilung der Helden in die Typen Attack, Chaos, Defense und Support. Die ersten beiden erzeugen bei jedem Angriff auf einen Feind einen einzigen Manapunkt, während die beiden letzteren – genau gegenteilig – Mana erzeugen, wenn sie im Kampf angegriffen werden.

Exos Heroes – Anfängerleitfaden für den Kampf

Dies ist ziemlich einfach, aber es ist etwas, das du immer im Auge behalten musst, da viele dieser Fähigkeiten stark sind und das Blatt im Kampf schnell wenden können. Daher möchtest du alles in deiner Macht stehende tun, um Mana anzusammeln. Sobald du jedoch einen Helden auf 5* aufrüstest, hast du noch andere Methoden, mit denen du mehr Mana erzeugen kannst, was je nach Elementtyp des Helden variiert.

Es gibt sechs verschiedene Elemente in Exos Heroes, die jeweils auf folgende Weise Mana erzeugen:

  • Fire: Ein zusätzlicher Manapunkt wird generiert, wenn der Held einen kritischen Treffer landet.
  • Frost: Der Charakter erzeugt nach einem erfolgreichen Block einen Manapunkt.
  • Nature: Wenn der Held zu Beginn seines Zuges weniger als 30% hat, generiert er einen Manapunkt.
  • Machine: Wenn der Held zu Beginn seines Zuges mehr als 80% LP hat, generiert er einen Manapunkt.
  • Light: Der Held beginnt immer mit mindestens 1 Manapunkt, wenn alle Verbündeten am Leben sind.
  • Darkness: Der Held generiert zu Beginn seines Zuges einen Manapunkt pro besiegtem Verbündeten in seinem Trupp.

Exos Heroes – Anfängerleitfaden für den Kampf

Exos Heroes – Anfängerleitfaden für den Kampf

3. Guardian Stones ​​und das Schwächungssystem

Ein weiterer wichtiger Teil des Kampfes in Exos Heroes ist das Guardian Stone-System.

Jeder Charakter hat eine Reihe von Guardian Stones, die einem der oben genannten Elemente entsprechen. Wenn ein angreifender Charakter einen Elementarangriff auslöst, der mit den Guardian Stones des Verteidigers identisch ist, wird einer dieser Steine ​​zerstört und entfernt. Wenn ein Charakter seinen letzten Guardian Stone verliert, wird er für satte 7 Runden betäubt, erhält zusätzlichen Schaden durch Finalangriffe und erleidet zusätzliche negative Effekte, abhängig von dem Element, das den Break-Status verursacht hat.

Exos Heroes – Anfängerleitfaden für den Kampf

Abhängig von der Art des Elements, das Break ausgelöst hat, sind dies die verschiedenen Effekte, die du auf den Feind haben kannst:

  • Fire: Alle nachfolgenden Angriffe auf den Feind werden zu kritischen Treffern.
  • Frost: Jeder Schaden ignoriert Rüstung, während der Feind betäubt ist.
  • Nature: Das Ziel erhält in jeder Runde, in der er betäubt ist, weiteren Schaden. Der Schaden entspricht einem Wert der maximalen HP.
  • Machine: Der Feind bleibt 5 weitere Runden im Break-Status.
  • Light: Diejenigen, die das Ziel mit dem Break-Status angreifen, erhalten HP in Höhe von 30% des verursachten Schadens zurück.
  • Darkness: Angreifer erzeugen 1 zusätzlichen Manapunkt, wenn sie das Ziel mit Break-Status angreifen.

Exos Heroes – Anfängerleitfaden für den Kampf

Wie du sehen kannst, ist es von größter Bedeutung, den Break-Status zu nutzen, um einige der härtesten Schlachten in Exos Heroes zu gewinnen. Hier handelt es im Prinzip um Exos Heroes ganz eigene und einzigartige Variante eines elementbasierten Stärken- und Schwächensystems.

Die Guardian Stones ​​jedes harten Feindes sind dir jedoch immer zunächst verborgen, wenn du ihn zum ersten Mal bekämpfst. In diesem Sinne musst du versuchen, ihn mit verschiedenen Elementtypen anzugreifen, bis du den Break-Status auslöst, und dann richtig draufzuschlagen, solange er betäubt ist. Darüber hinaus musst du die Reihenfolge, in der du die Guardian Stones brichst, sorgfältig abwägen, da die genauen Auswirkung des Break-Status von dem Element abhängt, mit dem du ihn ausgelöst hast.

Es gibt eine Menge zu beachten, wenn es um den Kampf in Exos Heroes geht. Wenn du ein Anfänger bist, musst du dich schnell mit den Mana- und Break-Systemen vertraut machen, um einige der härtesten Bosse im Spiel zu besiegen. Glücklicherweise kannst du dies lernen, indem du das Spiel ein wenig spielst und einfach auf die verschiedenen Kampfeffekte achtest sowie die Fähigkeiten studierst, die deinen Charakteren zur Verfügung stehen.

Exos Heroes – Anfängerleitfaden für den Kampf

Dies sind also die beiden wichtigsten Systeme, die Exos Heroes zu bieten hat und die dazu beitragen, dass sich der Kampf ziemlich kompliziert und strategisch anfühlt. Glücklicherweise hast du mit diesem Leitfaden alles, was du brauchst, um auch in diesem Gacha-Rollenspiel großartig durchzustarten.

BlueStacks
Verwendest du BlueStacks bereits? Jetzt öffnen

BlueStacks Videos

  • Voice Chat in Among Us on PC Exclusively with BlueStacks

    Oct 13, 2020

    Voice Chat in Among Us on PC Exclusively with BlueStacks

  • Rearrange icons in the toolbar on BlueStacks 4

    Sep 30, 2020

    Rearrange icons in the toolbar on BlueStacks 4

  • Desktop Notifications on BlueStacks 4

    Sep 30, 2020

    Desktop Notifications on BlueStacks 4

Alle ansehen
Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.