Spiele Guides

Final Fantasy XV: A New Empire – So verbesserst und verwendest du deine Helden

Ein Feature von Final Fantasy XV: A New Empire, das dieses mobile Strategiespiel von der Masse abhebt, ist die Auswahl an Helden. Während sich die meisten Base-Building-Kriegsspiele darauf konzentrieren, naja, halt Königreiche und Armeen zu bauen, hat dies Epic Actions nicht gereicht: das Genre brauchte zusätzlich noch ein paar RPG-Einflüsse. Und denk nur jetzt nicht, dass dein aktiver Held, wie in anderen Spielen, bloß ein dekoratives Möbelstück in der Bildschirmecke ist! Er oder sie kann dein Imperium mehr als alles andere stärken.

Final Fantasy XV: A New Empire – So verbesserst und verwendest du deine Helden

Aber wie genau solltest du deinen Helden einsetzen, um sein Potenzial zu maximieren? Die Antwort auf diese Frage sowie viele andere Probleme im Zusammenhang mit Helden findest du in diesem Leitfaden.

Warum du einen mächtigen Helden brauchst

Wenn du in Final Fantasy XV: A New Empire ein neues Königreich gründest, erhältst du kostenlos einen Helden, genannt: Noctis. Später im Spiel kannst du andere bekannte Charaktere freischalten, jedoch nur mit echter Währung. Dies ist für F2P-Spieler eher enttäuschend, aber du solltest dir keine Sorgen machen, wenn du nicht vorhast, dein Konto auszuräumen. Noctis ist tatsächlich einer der besten Helden im Spiel und verfügt über ausgewogene Fähigkeiten.

Final Fantasy XV: A New Empire – So verbesserst und verwendest du deine Helden

Jedes Imperium kann jeweils nur einen aktiven Helden haben. Du kannst (und solltest) diesem Charakter befehlen, einige oder alle der folgenden Aktionen auszuführen:

  1. Monster angreifen und jagen, um Loyalität und Beute zu erhalten.
  2. Während eines Marsches/einer Mobilmachung die Armee anführen, um massive Angriffs-, HP-, Rüstungs- und Tempo-Boni zu erzielen.
  3. Die Verteidigungskräfte in deinem Imperium anführen, falls du von einem anderen Spieler angegriffen wirst.
  4. Den Kristall verteidigen.
  5. Eine Armee auf einer Sammel-Expedition anführen, um die Sammeltempo zu erhöhen.
  6. Einen Orden im Orden der Helden besetzen, um einen passiven Bonus zu erhalten, auch wenn du nicht aktiv bist. Dies ist nur möglich, wenn du mehr als einen Helden hast.

Final Fantasy XV: A New Empire – So verbesserst und verwendest du deine Helden

Darüber hinaus kann ein aktiver Held verschiedene Aspekte deines Königreichs sowohl durch seine passiven Fähigkeiten als auch durch seine Ausrüstung verbessern. Einige der bemerkenswertesten Beispiele sind die Fähigkeiten eines Helden, Forschungs- und Bauzeiten zu verkürzen.

Helden-Fähigkeits-Upgrades

Jeder Held hat einen einzigartigen Baum von Fähigkeiten, auf die mit einem oder (normalerweise leider) mehreren APs zugegriffen werden kann. Ein Charakter erhält mehrere APs pro Level, was auf den ersten Blick ganz anständig aussieht, aber sich schnell als völlig unzureichend herausstellt, sobald Fähigkeiten nur noch ab 5 APs pro Rang zu erhalten sind. Kurz gesagt, du benötigst eine enorme Menge an EXP, um die besten Heldenfähigkeiten freizuschalten. Wenn du ein P2W-Spieler bist, ist dies kein Problem für dich, da selbst einige Helden-unabhängige Packs Helden-EXP in der Größenordnung von mehreren zehn Millionen anbieten. Wenn du jedoch ein F2P-Spieler sind, schnall dich an; es wird eine lange, ruckelige Fahrt.

Final Fantasy XV: A New Empire – So verbesserst und verwendest du deine Helden

Sei versichert, dass die Belohnungen die Mühe wert sind. Nehmen wir zum Beispiel Noctis, unseren Standard-Empire-Helden. Abgesehen von der Fähigkeit „Heldenangriff“, die nur bei der Jagd auf Monster zum Einsatz kommt, bieten alle frühen Fähigkeiten dieses Charakters erstaunliche Kampf-Boosts – von zusätzlichen Angriffen auf Krieger, Magier, Kavallerie- und Belagerungsmaschinen bis hin zu LP-Boosts und schnelleren Trainingszeiten.

Der erste massive Schub kommt auf Stufe 50, wenn du die Fähigkeit „Marschgröße“ von Noctis freischalten und eine zusätzliche Kapazität von 5.000 Einheiten pro Marsch erhalten kannst. Die Marschgröße auf Stufe 70 ist ebenso beeindruckend, obwohl ihre Nützlichkeit davon abhängt, ob du in einer aktiven Gilde spielst und dazu neigst, zusammen mit deinen Freunden andere Imperien zu überfallen (naja, wer steht darauf nicht?)

Final Fantasy XV: A New Empire – So verbesserst und verwendest du deine Helden

Die beiden Fähigkeiten, die wahrscheinlichsten komplett an dir vorgehen oder gegangen sind, aber richtige Lebensretter darstellen, sind Forschung und Ausbildung. Diese passiven Fähigkeiten reduzieren deine Forschungs- bzw. Ausbildungstempo, aber im Gegensatz zu einigen Fähigkeiten, die du an der Universität erforschen kannst, auf Prozentbasis. Mit anderen Worten, sie entfernen nicht nur eine magere Minute Wartezeit. Wenn du es mit weit fortgeschrittener Forschung und hochrangigen Truppen zutun hast, können diese Fähigkeiten ganze Tage sparen.

So erhältst du mehr Helden-EXP

Die ersten Level eines jeden Helden sind mehr oder weniger leicht zu erreichen. Um beispielsweise Level 10 zu erreichen, benötigt Noctis nur 80.000 EXP, was mehr als überschaubar ist. Dies ändert sich jedoch schnell, wenn du dich der Stufe 20 näherst und jede neue Stufe 1 Million bis Hunderte Millionen EXP erfordert.

Final Fantasy XV: A New Empire – So verbesserst und verwendest du deine Helden

Wenn du auf diesen Leveln kein echtes Geld ausgeben möchtest, musst du dein Bestes geben, um ständig EXP für deinen Helden zu produzieren. Einige deiner Optionen umfassen:

  • Die Verwendung von EXP-Paketen, die von Monsterangriffen erbeutet werden (können auch im Gildenladen für Loyalität gekauft werden, sind aber selten das Schnäppchen wert).
  • Die Verwendung von EXP-Gain-Boostern, die im Gildenladen gekauft wurden. Du kannst tatsächlich Dutzende von Imperium-Quests stapeln, ohne deren Belohnungen zu sammeln, bis du einen anständigen EXP-Boost für deinen Helden findest. Dann kannst du den Boost aktivieren und 25% bis 50% mehr Helden-EXP aus diesen Quests herauspressen.
  • Das Töten so vieler Monster wie möglich.
  • Dem Angriff auf andere Reiche und dem angegriffen Werden (wiederholt, vorzugsweise von einem befreundeten Gildenkameraden).

Final Fantasy XV: A New Empire – So verbesserst und verwendest du deine Helden

Die Bedeutung guter Ausrüstung

Ausrüstung scheint nicht sehr bedeutend zu sein, wenn du mit gewöhnlichen Gegenständen umgehst, aber legendäre Sets sind ein Muss in jedem erfolgreichen Imperium. Betrachte nur ein Beispiel – das unten abgebildete Bruststück, Sentinel’s Plate:

Final Fantasy XV: A New Empire – So verbesserst und verwendest du deine Helden

Wenn diese Rüstung in gelber Qualität hergestellt wird, bietet sie allein 8% Fallenangriff, 207% Truppenrüstung und 16% zusätzliche Truppenlast. Um dir einen Vergleich zu geben, bedeutet dies ungefähr Stadtrüstung der Stufe 9, Fallenangriff der Stufe 1 und Truppenlastforschung der Stufe 5 an der Universität. Die Gesamtkosten für diese Forschung beläuft sich auf Millionen aller fünf Arten von Ressourcen. Darüber hinaus stapeln sich die Rüstungs-Buffs mit all den Buffs, die du möglicherweise bereits erforscht hast.

Final Fantasy XV: A New Empire – So verbesserst und verwendest du deine Helden

Um es kurz (und noch milde) auszudrücken, gute Ausrüstung ist absolut entscheidend. Deshalb solltest du dein Bestes geben, um im Arsenal zu experimentieren, sobald du Level 10 erreicht hast, und schließlich das volle Potenzial deines Helden mit den besten In-Game-Sets freischalten. Vergiss nicht: nur weil das Spiel dir einen Gegenstand in Gelb auf dem Crafting-Bildschirm zeigt, heißt das nicht, dass du ihn tatsächlich in dieser Qualität herstellst! Es besteht die Möglichkeit, dass der Gegenstand einfach, gewöhnlich, ungewöhnlich oder höher erscheint, was von der Qualität der verwendeten Materialien abhängt. Überprüfe immer, ob diese Chance es wert ist, seltene Materialien zu verbrauchen, und versuche, die Chance auf einen gelben Gegenstand der besten Sets im Spiel möglichst weit hochzutreiben.

Final Fantasy XV: A New Empire ist ein sehr komplexes mobiles Strategiespiel geworden. Das war kein Witz! Alle oben genannten Funktionen kratzen lediglich an der Oberfläche von dem, was es über Noctis zu wissen gibt, ganz abgesehen von all den anderen erstaunlichen Helden da draußen. Natürlich dauert es einige Zeit, bis du auf das wahre Potenzial dieser Charaktere zugreifen kannst. Aber vergeht die Zeit nicht wie im Flug, wenn du mit BlueStacks spielst?

BlueStacks Videos

  • Voice Chat in Among Us on PC Exclusively with BlueStacks

    Oct 13, 2020

    Voice Chat in Among Us on PC Exclusively with BlueStacks

  • Rearrange icons in the toolbar on BlueStacks 4

    Sep 30, 2020

    Rearrange icons in the toolbar on BlueStacks 4

  • Desktop Notifications on BlueStacks 4

    Sep 30, 2020

    Desktop Notifications on BlueStacks 4

Alle ansehen
Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.