Spiele Guides

Final Fantasy XV: A New Empire – Ein Leitfaden zu Quests und Monstern

Im Gegensatz zu dem, was die Entwickler uns glauben machen wollen, ist Final Fantasy XV: A New Empire eher ein mobiles Base-Building-Kriegsspiel als ein MMORPG. Wir waren jedoch mehr als bereit, diese leichte Falschdarstellung zu verzeihen, als wir uns erst mit dem komplexen Gameplay und der Vielzahl strategischer Entscheidungen auseinandergesetzt hatten, die letztendlich unsere erfolgreiche Herrschaft ausmachten.

Final Fantasy XV: A New Empire – Ein Leitfaden zu Quests und Monstern

Außerdem wurde uns schnell klar, dass A New Empire tatsächlich auch einige RPG-Elemente enthält – insbesondere durch den Einsatz von Helden, den Hauptzielen, den Monstern, und minimalistischen Quests. Im Folgenden werden die beiden letztgenannten Funktionen näher betrachtet.

Quests (zu?) leicht gemacht

Eine lange Tradition von Rollenspielen in der Final Fantasy-Reihe hat die Spieler an eine bestimmte Art von geschichtsintensiven Quests gewöhnt. Dies ist jedoch in Final Fantasy XV: A New Empire überhaupt nicht der Fall. Im Gegenteil, in diesem mobilen Strategiespiel sind Quests nichts anderes als eine Zeituhr. Um eine Quest zu starten, drückst du den richtigen Knopf, der Zähler beginnt sich zu füllen, und sobald er abgelaufen ist (ta-da!), kannst du die Belohnungen einsammeln.

Final Fantasy XV: A New Empire – Ein Leitfaden zu Quests und Monstern

Was ist gerade während dieser Quest passiert? Die Fachleute rätseln. Wir wissen nur, dass es mehrere Arten von Quests gibt – Imperiums-, Helden-, Gilden- und VIP-Quests. Imperiumsquests ähneln Errungenschaften, da sie vergeben werden, sobald du bestimmte Gebäude gebaut oder Fähigkeiten erforscht hast, und nicht auf Timer-Basis. Heldenquests gewähren Helden-EXP- und Imperiumsressourcen, Gildenquests belohnen mit Loyalität, während VIP-Quests eine Kombination aus beiden bieten, jedoch nur verfügbar sind, wenn du deinen VIP-Status aktivierst.

Final Fantasy XV: A New Empire – Ein Leitfaden zu Quests und Monstern

Quests reißen uns zwar in Sachen Rollenspiel nicht vom Hocker, aber sind dennoch ein wichtiger Bestandteil beim Aufbau eines erfolgreichen Imperiums. Wenn du kannst, melde dich alle 5-6 Stunden an, um neue Quests zu starten und abzuschließen.

Monster im Reich

Ein weitaus interessanteres Feature in Final Fantasy XV: A New Empire ist deine Fähigkeit, deinen Helden Monster jagen zu lassen. Wir haben Helden-Upgrades und -verwendung schon in einem anderen Leitfaden behandelt, daher konzentrieren wir uns im weiteren Verlauf dieses Artikels nur auf die Monster selbst.

Warum willst du Monster jagen, wenn sie (teilweise) so kuschelig aussehen? Zum einen, so wird uns gesagt, versuchen sie, das Reich und alle seine Königreiche zu zerstören! Das ist so ziemlich das Ausmaß der Hintergrundgeschichte, die wir über diese Kreaturen erhalten. Zugegeben, etwas mickrig. Aber verbinde dies nun gedanklich mit der Tatsache, dass sie eine Menge nützlicher Loyalität abwerfen, und du wirst feststellen, dass das die Motivation enorm steigert. Temporäre Solo-Kill-Monster-Events belohnen auch mit vielen Extras für das Angreifen und Töten von Monstern im Imperium. Wenn du also das Event auf der rechten Seite des Bildschirms siehst, ist ein guter Zeitpunkt für eine kleine Jagd. Davon abgesehen: Sie sind nicht alle kuschelig. Manche sind auch, ehrlich gesagt, kotzhässlich.

Final Fantasy XV: A New Empire – Ein Leitfaden zu Quests und Monstern

Es gibt auch einige Dinge, die du tun kannst, um sowohl die Beute eines Monsters als auch deine Event-Belohnungen zu erhöhen. Deine Reise wird wahrscheinlich innerhalb der Universität beginnen, wo du Monsterstrategie Level 1 (im Heldenbaum) erforschen musst, um deinen Helden auf die Jagd zu schicken. Alle Fähigkeiten in der zweiten Ebene des Baums, einschließlich MK-Wiederherstellung, Angriffsmarschtempo und Kritischer Treffer, werden ebenfalls einen merklichen Unterschied machen, insbesondere wenn du sie erst auf Rang 5 bringst.

Final Fantasy XV: A New Empire – Ein Leitfaden zu Quests und Monstern

Als nächstes solltest du sicherstellen, dass dein Held die entsprechende Ausrüstung trägt. Einige legendäre Sets – wie Hunter, Beastmaster, Dreadmist und (Master) Monster Slayer – enthalten Teile, die deinen gesamten MK, MK-Wiederherstellung, Heldenangriff, Heldenmarschtempo und Streak pro Angriff enorme Boni hinzufügen. Arbeite nach Möglichkeit auf diese Sets hin (im Arsenal).

Final Fantasy XV: A New Empire – Ein Leitfaden zu Quests und Monstern

Schließlich ist es Zeit, auf die Karte zu gehen und ein geeignetes Monster zu finden. Beachte, dass du nur Monster jagen kannst, deren Level gleich oder niedriger als dein höchster Monsterstrategie-Rang ist. Wenn du beispielsweise nur Monsterstrategie-Rang 1 erforscht hast, musst du ein Monster auf Level 1 finden, um deinen Helden zum Angriff zu schicken.

Final Fantasy XV: A New Empire – Ein Leitfaden zu Quests und Monstern

Sobald du ein Ziel erreicht hast, wirst du feststellen, dass du deinem Helden einen normalen oder einen maximalen Angriff befehlen kannst. Da du beim Solo Kill Monster Event jedes Mal Punkte erzielst, wenn du ein Monster angreifst, kannst du tatsächlich mehr Beute einsacken, indem du das Monster möglichst häufig triffst. Zu diesem Zweck solltest du deine gesamte Heldenausrüstung entfernen und mehrere normale Angriffe ausführen. Erst wenn du ungefähr 25% Helden-MK hast, solltest du deine Gegenstände wieder ausrüsten und einen maximalen Angriff befehlen, um einen ernsten Tötungsversuch zu unternehmen.

Monster im Prüfungsareal

Obwohl dies nicht für deine Monster-Event-Punktzahl gilt, kannst du auch ein Monster in deinem eigenen Königreich im Prüfungsareal erstechen. Jeder Treffer erfordert 50 Elixir, was eine andere Ressource ist als ein typischer Helden-MK. Du bekommst einen kostenlosen Angriff im Prüfungsareal pro Tag, kannst aber mit Loyalität mehr Elixir im Gildenladen kaufen.

Final Fantasy XV: A New Empire – Ein Leitfaden zu Quests und Monstern

Leider verbessert kein Heldenforschungs-Boost oder Rüstungsteil den Schaden, den dein Held im Prüfungsareal anrichtet; schön wärs. Jeder Treffer zählt 20% der Gesundheit des Monsters, bietet aber auch anständige Beute, einschließlich Ressourcen, Gold und Beschleunigung. Sobald das Monster besiegt ist, kannst du 1 von 3 möglichen Belohnungen auswählen. Eine dieser drei Optionen ist normalerweise besonders shiny (VIP-Punkte, Millionen von Ressourcen, tonnenweise Gold, du verstehst schon), aber du musst Glück bei deinem Klick haben.

Final Fantasy XV: A New Empire – Ein Leitfaden zu Quests und Monstern

Und das wars! Mit diesem Wissen kannst du jetzt in Final Fantasy XV: A New Empire Monster weit und breit bekämpfen. Vergiss nicht, im Gildenladen nach nützlichen Boni aller Art zu suchen – einschließlich MK-Boosts, Marschtempo und Heldenangriff. Denk schließlich daran, dass alle Spieler nach Monstern suchen, wenn ein Ereignis stattfindet. Du möchtest also das Monster, das deinem Königreich am nächsten liegt, so schnell wie möglich finden und losprügeln!

BlueStacks Videos

  • How to Play Final Fate TD on PC with BlueStacks

    Oct 16, 2020

    How to Play Final Fate TD on PC with BlueStacks

  • Voice Chat in Among Us on PC Exclusively with BlueStacks

    Oct 12, 2020

    Voice Chat in Among Us on PC Exclusively with BlueStacks

  • How to play Summoners War on PC with BlueStacks

    Sep 30, 2020

    How to play Summoners War on PC with BlueStacks

Alle ansehen
Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.