Spiele Guides

Mobile Game Modding – Wie man Free Fire auf BlueStacks X modifiziert

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Mobile Game Modding ist der neueste Zuwachs unseres immer weiter wachsenden Repertoires an Dienstleistungen und Plattformen, die es dir erlauben, das beste Erlebnis mit deinen Lieblings-Handyspielen auf dem PC zu erhalten, wobei du diesmal deine Spiel mit visuellen Effekten, Filtern, und anderen Elementen frei und individuell gestalten kannst. Dieses neue Angebot lässt dich im Grunde jedes geeignete Spiel nehmen und unendlich viele modifizierte Versionen davon erstellen, alle mit ihren eigenen einzigartigen Ansätzen und visuellen Verbesserungen, um deinen Vorlieben und Vorstellungen zu entsprechen.

Free Fire ist eins der Spiele, das für das Modifizieren durch MGM in BlueStacks X verfügbar ist und du kannst viele Bildschirme des Spiels frei anpassen, einschließlich des Booyah- und Niederlagen-Bildschirms, wie auch jedes Mal, wenn du ein Porträt erhältst.

Mobile Game Modding – Wie man Free Fire auf BlueStacks X modifiziert

Für alle, die es nicht kennen, Free Fire ist eins der beliebtesten mobilen Battle Royale-Spiele, das momentan auf der Plattform verfügbar ist, wo 50 Spieler eine der vielen verschiedenen Karten betreten und um Waffen und Ausrüstung kämpfen, durch die Wildnis rennen, und andere Spieler bekämpfen müssen, bis nur noch einer übrig ist. Der Spieler, der überlebt, wird zum Sieger gekrönt und erhält die gesamte Beute, wie auch das Recht, zu prahlen. Darüber hinaus hat das Spiel eine Vielzahl an unterschiedlichen Arten von Waffen, freischaltbaren Charakteren, und mehreren Spielmodi, die man erkunden kann, was ihm viel Abwechslung verleiht.

Wenn es darum geht, Free Fire tatsächlich zu modifizieren, ist der Modding-Prozess so gemacht, dass es sehr einfach durch das Creator Studio durchgeführt werden kann und es erfordert kein vorausgehendes Wissen zu Computern oder Programmieren. Insofern kannst du das Spiel einfach durch das Creator Studio betreten und anfangen, es zu modifizieren. Trotzdem werden wir dir für deinen Komfort in diesem Leitfaden einen kurzen Überblick über den Modding-Prozess in Free Fire geben.

Wie man Free Fire mit MGM modifiziert

Wie bereits erwähnt, ist der Modding-Prozess, egal bei welchem Spiel, sehr einfach. Folge einfach diesen Schritten, um deine eigene modifizierte Version von Free Fire zu erstellen:

  1. Geh zum Creator Studio in BlueStacks X, indem du auf das Stab-Symbol links klickst; markiere Free Fire und klicke auf „Einen Mod erstellen“, um mit dem Modifizieren zu beginnen.

Mobile Game Modding – Wie man Free Fire auf BlueStacks X modifiziert

  1. Starte, indem du die Bildschirme oben links auswählst, die du anpassen willst und wähle dann die Spezialeffekte, die du hinzufügen willst. Klicke auf „Speichern“, sobald du fertig bist. Zusätzlich kannst du auch zu „Filter“ gehen, falls du die Farben des Spiels anpassen willst. Denk daran, auf „Speichern“ zu klicken, wenn du fertig bist.

Mobile Game Modding – Wie man Free Fire auf BlueStacks X modifiziert

  1. Um deine eigenen individuellen Effekte hinzuzufügen oder neue von Giphy zu importieren, kannst du auch auf die „+“-Fläche drücken, wenn du deine Effekte aussuchst. Das wird ein neues Fenster mit zwei Optionen öffnen: Du kannst entweder GIFs direkt von deinem PC hinzufügen oder auf Giphy nach ihnen suchen. Nachdem du ein neues GIF gefunden oder hochgeladen hast, klicke auf „Bestätigen“, um es hinzuzufügen. Du kannst auch Tonstücke in der Form von MP3- oder WAV-Dateien hinzufügen, die gemeinsam mit deinem GIF spielen werden, wenn sie In-Game erscheinen, indem du sie direkt von deinem PC im „Töne“-Bereich hochlädst.

Mobile Game Modding – Wie man Free Fire auf BlueStacks X modifiziert

  1. Um das Spiel mit deinen Änderungen zu spielen, klicke auf „Spielen“ und in wenigen Sekunden wird dein Spiel in einem separaten BlueStacks-Fenster laden.

Mobile Game Modding – Wie man Free Fire auf BlueStacks X modifiziert

Einfach, oder? Das ist alles, was das Modifizieren deiner Lieblings-Handyspiele im Creator Studio in BlueStacks X betrifft. Denk daran, dass du deine Kreationen auch teilen kannst, indem du auf „Teilen“ klickst, sobald du mit der Modifizierung deines Spiels fertig bist. Dieser Knopf wird deinen Mod im Creator Hub posten, sodass all ihn sehen und herunterladen können. Auf die gleiche Weise kannst du auch die Kreationen anderer Nutzer über den gleichen Creator Hub durchstöbern und ausprobieren. Denk daran, anderen Nutzern ein Like dazulassen, wenn dir ihre Mods gefallen!

Lass uns gerne deine eigenen Fragen zum Modding-Prozess in den Kommentaren unten da!

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.