Spiele Guides

Gaia Odyssey – Anfängerleitfaden: Die besten Tipps, Tricks und Strategien für Anfänger

BlueStacks
Verwendest du BlueStacks bereits? Jetzt öffnen

Du hast gerade dein Abenteuer in Gaia Odyssey begonnen und möchtest den Crashkurs darüber, wie du in diesem neuen MMORPG am besten vorankommen und dich weiterentwickeln kannst? Du hast Glück, denn genau das werden wir in diesem praktischen Anfängerleitfaden erklären.

Gaia Odyssey – Anfängerleitfaden: Die besten Tipps, Tricks und Strategien für Anfänger

Lies weiter, um die besten Tipps, Tricks und Strategien für Gaia Odyssey herauszufinden. Als Anfänger, der das Spiel gerade erst heruntergeladen und installiert hat, solltest du dann bestens vorbereitet sein.

Wähle die richtige Klasse für deinen Spielstil

Einer der wichtigsten Aspekte beim Spielen eines MMORPGs ist die Auswahl der richtigen Klasse für deinen persönlichen Spielstil. Obwohl dies in Gaia Odyssey weniger wichtig ist, da du bis zu drei Charaktere in einem Konto erstellen kannst (was genau zu den drei verfügbaren Klassen passt), solltest du hier dennoch etwas überlegen. Schließlich wird dein erster Eindruck vom Spiel direkt mit deinem ersten Charakter verknüpft sein. Einfach ausgedrückt: wenn du von vornherein keinen Spaß hast, wird dich das Spiel von Anfang an frustrieren und dir die Lust daran nehmen, und das muss doch nicht sein!

Gaia Odyssey – Anfängerleitfaden: Die besten Tipps, Tricks und Strategien für Anfänger

Die drei verfügbaren Klassen zum Start sind die folgenden:

  1. Berserker: Der Panzer des Teams. Kann mit seinem mächtigen Zweihandschwert zahlreiche Feinde gleichzeitig angreifen und bekämpfen.
  2. Lancer: Eine ausgewogene Wahl mit einer guten Mischung aus Angriff und Verteidigung. Nicht so stark wie die Cannoneer-Klasse oder der Berserker, kann aber mit den meisten Situationen umgehen.
  3. Cannoneer: Pure DPS, spezialisiert darauf, mit ihrer Kanone aus der Ferne Zerstörung auf ihre Feinde regnen zu lassen.

Von allen drei Klassen ist der Berserker bei weitem am einfachsten zu spielen. Er kann nicht nur anständigen Schaden austeilen, sondern ist auch anfängerfreundlich, da er sehr belastbar ist. Wenn du dir jedoch nicht sicher bist, welche Klasse du auswählen solltest, entscheide dich für den Lancer, da er ein guter Mittelweg ist und die meisten Situationen auch im automatischen Kampf problemlos bewältigen kann.

Gaia Odyssey – Anfängerleitfaden: Die besten Tipps, Tricks und Strategien für Anfänger

Dreh deine Einstellungen voll auf

Gaia Odyssey hat überraschend gute Grafiken und kann auch eine stabile Bildrate beibehalten, vorausgesetzt, du erfüllst die Anforderungen. Wenn du auf deinem Handy spielst, benötigst du ein leistungsstarkes und teures Gerät, um das Spiel auf höchsten Einstellungen zu spielen. Mit BlueStacks kannst du jedoch problemlos jedes Spiel auf den höchsten Einstellungen spielen, ohne dich um Leistungsprobleme, Überhitzung oder Akkulaufzeit sorgen zu müssen.

BlueStacks
Verwendest du BlueStacks bereits? Jetzt öffnen

Eine gute Leistung ist jedoch aus vielen Gründen wichtig, insbesondere wenn es darum geht, am Leben zu bleiben und Schaden einzustecken. Mit anderen Worten, es ist viel einfacher, feindlichen Angriffen auszuweichen, wenn das Spiel mit stabilen 60 FPS läuft, als wenn es mit unter 30 FPS und konstanter Verlangsamung ruckelt, als würde es jeden Moment abstürzen. Und wenn das Spiel stottert, können sogar Eingaben daneben gehen oder nicht registriert werden, wodurch du getroffen wirst und möglicherweise sogar im Kampf stirbst. Durch die bloße Hardware beschränkt zu werden, ist unglaublich nervig.

Gaia Odyssey – Anfängerleitfaden: Die besten Tipps, Tricks und Strategien für Anfänger

Wenn du Gaia Odyssey auf deinem PC spielst, empfehlen wir, in das Einstellungsmenü im Spiel zu gehen und deine Grafik und FPS auf die höchsten Einstellungen hochzudrehen. Auf diese Weise kannst du nicht nur die beste Grafik genießen, die das Spiel bietet, sondern auch eine stabile Bildrate, mit der du jeden Boss und sogar andere Spieler im PvP leicht besiegen kannst.

Automatisiere den größten Teil des Grinds

Wie oben erwähnt, liegt der Schwerpunkt dieses MMORPG auf automatischen Kämpfen und automatischen Quests. Du kannst deinen Charakter sogar so lange bei mächtigen Feinden Erfahrung farmen lassen, wie du willst. Du musst dich aber nicht mit der spieleigenen Automatisierung vertraut machen, um so schnell wie möglich voranzukommen. Schließlich sind die meisten Funktionen im Spiel entweder hinter dem Verlauf der Hauptgeschichte oder hinter einer Level-Anforderung gesperrt, die beide einfach durch automatische Quests freigeschaltet werden können.

Eine gute Idee, sobald du mit dem Spiel begonnen hast – abgesehen davon, der Geschichte Aufmerksamkeit zu schenken (wenn das dein Ding ist) –, ist die Verwendung der Auto-Questing-Funktion. Insbesondere wenn du nicht weißt, was du gerade tun sollst, ist diese Funktion sehr nützlich, da sie dich immer auf den richtigen Zielort hinweist. Du kannst diese Funktion finden, indem du einfach auf eine Quest ganz links auf dem Bildschirm klickst. Danach geht dein Charakter automatisch zum Questort und versucht, das Ziel zu erreichen. Bei Kampfquests musst du entweder die erforderlichen Monster manuell besiegen oder den automatischen Kampf aktivieren, sobald du am Ort angekommen bist, damit dein Charakter dies für dich erledigt.

Gaia Odyssey – Anfängerleitfaden: Die besten Tipps, Tricks und Strategien für Anfänger

Wenn du mit BlueStacks spielst, ist es tatsächlich möglich, den Prozess vollständig zu automatisieren, ohne den automatischen Kampf jedes Mal manuell aktivieren zu müssen, wenn du einen Questort erreicht hast. Erstelle dazu mehrere BlueStacks-Makros: Du kannst einfach aufzeichnen, wie du eine Kampfquest einmal abgeschlossen hast, und dann das Makro verwenden, um genau diesen Kampf in Zukunft immer zu automatisieren.

Verbessere. Absolut. Alles!

Wenn du alle Inhalte von Gaia Odyssey in Angriff nehmen möchtest, musst du deinen Charakter so weit wie möglich verbessern. Dies kann ziemlich verwirrend sein, da es viele, viele verschiedene Möglichkeiten gibt, sowohl deinen Charakter als auch deine Schergen, Geister, Reittiere und andere Aspekte zu stärken.

Gaia Odyssey – Anfängerleitfaden: Die besten Tipps, Tricks und Strategien für Anfänger

Trotzdem gibt es eine gute Möglichkeit, stets den Überblick über deine aktuellen Upgrades zu behalten, ohne Zeit damit verschwenden zu müssen, die verschiedenen Fenster und Menüs im Spiel manuell zu durchsuchen: Verwende die „Strengthen“-Funktion.

Immer wenn ein Upgrade für deinen Charakter verfügbar ist, wird neben deinen Fähigkeiten-Schaltflächen ein Symbol „Strengthen“ angezeigt. Klicke darauf, um zu sehen, welche Verbesserungen du gegenwärtig erwerben kannst. So verpasst du nie eine Gelegenheit, deinem Charakter einen netten Boost zu geben, ohne zu viel darüber nachdenken zu müssen.

Gaia Odyssey – Anfängerleitfaden: Die besten Tipps, Tricks und Strategien für Anfänger

Verwende diese Funktion häufig, denn sie ist fast während des gesamten Spiels sehr nützlich.

Erledige deine täglichen Quests und Dungeons

Zu guter Letzt: Wenn du einen bestimmten Punkt im Spiel erreichst, wirst du bestimmte Dungeons und tägliche Missionen freischalten, die du abschließen kannst, um besondere Belohnungen zu erhalten.

Die täglichen Missionen bestehen aus 20 Quests, bei denen du herumlaufen und mit NPCs sprechen, Monster oder Bosse besiegen oder bestimmte Gegenstände einsammeln musst. Obwohl das Abschließen dieser Quests nur etwa 10 bis 15 Minuten dauert, sparst du Zeit, indem du sie jederzeit automatisierst. Starte dafür einfach die jeweilige Quest über die Questliste und erstelle ein Makro, wie wir oben bereits erklärt haben.

Die täglichen Dungeons sind unkomplizierter und bestehen einfach aus Arenen, in die du eintreten kannst, um Monster zu besiegen und bestimmte Belohnungen zu erhalten. Es gibt Dungeons zum Leveln und zum Grinden von Materialien, Gold und anderen Ressourcen. Du hast jeden Tag nur begrenzten Zugang, also versuche immer, alles abzuarbeiten, was du kannst. Es ist dir auch möglich, deinen Zugang zu Dungeons zu erweitern, indem du VIP 4 erreichst. Allerdings kostet dies echtes Geld, also sei dir im klaren darüber, dass du für deinen VIP-Status, sofern du ihn haben willst, in die Brieftasche greifen musst.

Gaia Odyssey – Anfängerleitfaden: Die besten Tipps, Tricks und Strategien für Anfänger

Während Gaia Odyssey auf den ersten Blick etwas überwältigend wirken kann, insbesondere aufgrund der verschiedenen Upgrade-Optionen und -Funktionen, die im Verlauf der Hauptgeschichte freigeschaltet werden, kannst du dich nach einigen Stunden leicht zurechtfinden. Die Tipps in diesem Anfängerleitfaden helfen in dieser Hinsicht auf jeden Fall. Schaue gern auf unserem Blog nach weiteren Leitfäden für dieses fantastische neue MMORPG!

BlueStacks
Verwendest du BlueStacks bereits? Jetzt öffnen

BlueStacks Videos

  • How to Play Battle Night: Cyber Squad on PC with BlueStacks

    Dec 04, 2020

    How to Play Battle Night: Cyber Squad on PC with BlueStacks

  • How to Play Airport City on PC with BlueStacks

    Dec 04, 2020

    How to Play Airport City on PC with BlueStacks

  • How to Play Monster Quest: Seven Sins on PC with BlueStacks

    Dec 02, 2020

    How to Play Monster Quest: Seven Sins on PC with BlueStacks

Alle ansehen
Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.