Produktaktualisierungen

BlueStacks-Makros – Das Wunder der Automatisierung

BlueStacks
Verwendest du BlueStacks bereits? Jetzt öffnen

Wir alle haben es erlebt: Man spielt gerade ein fantastisches Gacha-Spiel und farmt, um die Aufstellung zu stärken, und plötzlich überfällt einen der Unmut: „Ich hab heute einfach keinen Bock auf die täglichen Quests!“ Wir kennen den Grind. Unabhängig davon, ob in Epic Seven Materialien gefarmt werden müssen oder an einer der vielen Aktivitäten gearbeitet wird, die zur Entwicklung der Basis in einem Kriegsspiel erforderlich sind, machen einige Aufgaben einfach keinen Spaß, wenn du sie in der Vergangenheit schon tausendmal erledigt hast. Wenn es nur eine Möglichkeit gäbe, den Grind zu überspringen…

BlueStacks-Makros – Das Wunder der Automatisierung

Wenn du BlueStacks Build 4.130 oder höher verwendest, hast du Zugriff auf Makros, eine Funktion, mit der du einige dieser monotonen Aufgaben aufzeichnen und diese Aufzeichnungen dann verwenden kannst, um jeden weiteren Versuch zu automatisieren. Bei richtiger Anwendung ist dieses Werkzeug ein wahres Automatisierungs-Wunder, mit dem du die langweiligen Teile eines Spiels überspringen und dich nur auf die spaßigen Aspekte konzentrieren kannst, z. B. Levels schlagen, deine Feinde im PvP zerstören oder einfach nur so Spaß haben.

So greifst du auf die BlueStacks-Makros zu

Du findest dieses nützliche Werkzeug im rechten Bereich deines BlueStacks-Fensters, dargestellt durch das Symbol, das wie ein Klemmbrett aussieht. Alternativ kannst du die Makros auch öffnen, indem Sie Strg + Umschalt + 7 drückst.

BlueStacks-Makros – Das Wunder der Automatisierung

Sobald du den Makrorecorder geöffnet hast, kannst du verschiedene Aktionen ausfügen, darunter das Aufzeichnen neuer Makros, das Löschen alter oder sogar das Zusammenfügen vorhandener Makros (worauf wir gleich noch eingehen werden). Bevor du dieses Werkzeug aber tatsächlich verwenden kannst, musst du natürlich einige Makros erstellen.

Neue Makros aufzeichnen

Wie der Name schon sagt, arbeitet dieses Werkzeug tatsächlich als eine Art Rekorder. Dies bedeutet, dass du die Aufgabe, die du automatisieren möchtest, mindestens einmal selbst aufzeichnen musst.

BlueStacks-Makros – Das Wunder der Automatisierung

Wenn du auf „Neues Makro aufnehmen“ klickst, wird das Makrofenster ausgeblendet und im oberen Bereich des BlueStacks-Fensters wird eine Zeituhr angezeigt, der darauf hinweist, dass die Aufnahme läuft. In diesem Moment musst du deine Aktivität sorgfältig und methodisch durchfügen, damit du am Ende ein sauberes Makro hast. Du solltest dich also nicht auf gelegene Abkürzungen einlassen oder Gegenstände verwenden, die nicht bei jedem Durchlauf notwendigerweise verfügbar sind. Andernfalls kannst du das Makro zwar am Ende natürlich verwenden, aber der Versuch wird wahrscheinlich scheitern.

BlueStacks
Verwendest du BlueStacks bereits? Jetzt öffnen

Wenn beim Aufzeichnen deines Makros Ladebildschirme vorhanden sind, dann warte nach jedem Bildschirm mindestens 5 bis 10 Sekunden, bevor du fortfährst, damit in Zukunft auch dann alles glatt geht, falls das Laden mal etwas länger als gewöhnlich dauert. Sobald du fertig bist, musst du auf die Stopp-Schaltfläche klicken, um dein Makro zu speichern. Danach wird das Rekorderfenster erneut angezeigt.

BlueStacks-Makros – Das Wunder der Automatisierung

Zu diesem Zeitpunkt musst du deinem Makro einen Namen und eine Tastenbelegung geben, mit der du es in Zukunft verwenden kannst. Stelle sicher, dass deine Makros immer aussagekräftig benannt sind, damit du nicht jedes mal überlegen musst, was dieses oder jenes Makro nun eigentlich tut. Vertraue uns damit ruhig: Wenn du Dutzende von Makros in deiner Liste hast, kommen Verwechslungen schnell vor und sind unangenehm.

Makros anpassen

Du kannst viele Verhaltensweisen deiner Makros über das Zahnradsymbol neben jedem Element anpassen. In diesem neuen Fenster kannst du ein Makro so einstellen, dass es über einen bestimmten Zeitraum mehrmals wiederholt wird, und sogar so, dass es zwischen jeder Ausführung eine Wartezeit gibt.

BlueStacks-Makros – Das Wunder der Automatisierung

Diese Parameter sind ideal, wenn du Aktionen über einen längeren Zeitraum automatisieren möchtest, z. B. wenn du bei der Arbeit bist und deine Stadt weiterhin Ressourcen farmen lassen möchtest. In solchen Fällen kannst du BlueStacks diese Ressourcen sammeln und automatisch Upgrades kaufen lassen. Du kannst sogar ein Makro so konfigurieren, dass es gestartet wird, sobald du BlueStacks startest, damit du keine Zeit damit verschwenden musst, auf das Laden deines Lieblingsspiels zu warten.

Makros zusammenfügen

Neben dem Aufzeichnen, Löschen und Anpassen deiner Makros kannst du auch zwei oder mehr davon zusammenfügen, um ein längeres Makro zu erstellen, das in bestimmten Situationen nützlich sein kann. Der Zugriff auf die Funktion zum Zusammenfügen von Makros erfolgt über die entsprechende Schaltfläche auf dem Makro-Bildschirm, die wie zwei Quadrate aussieht, die durch ein Plus-Symbol verbunden sind.

BlueStacks-Makros – Das Wunder der Automatisierung

Verbundene Makros sind in bestimmten Fällen sehr nützlich, wenn du die Funktionsweisen von zwei oder mehr Makros in einer größeren Aktion brauchst. Denk z. B. daran, dass du in Rise of Kingdoms ein Makro haben kannst, das die anfänglichen Intro-Zwischensequenzen überspringt, und ein anderes, um die Tutorial-Quests abzuschließen. Durch das Zusammenfügen solcher Makros kannst du den gesamten Spielstart automatisieren, ohne die langweiligen Starterquests durchlaufen zu müssen. Dies ist nur ein Beispiel für all das, was du mit dieser großartigen Funktion tun kannst.

Makros importieren und exportieren

Eine letzte Funktion, über die wir sprechen möchten, ist die Möglichkeit, deine Makros zu exportieren oder Makros zu importieren, die du selbst auf einem anderen Computer erstellt oder von anderen BlueStacks-Nutzern erhalten hast. Durch Klicken auf die Schaltfläche „Exportieren“ kannst du deine erstellten Makros in einem beliebigen Verzeichnis auf deinem PC als JSON-Datei speichern. Durch die Sicherung dieser Dateien auf einem Flashdrive oder in einer Cloud kannst du deine wertvollen Makros jederzeit sicher lagern. Wenn du hingegen auf die Schaltfläche „Importieren“ klickst, kannst du auf deinem Computer zu diesen Dateien navigieren und sie deiner BlueStacks-Installation hinzufügen.

BlueStacks-Makros – Das Wunder der Automatisierung

Diese Funktion eignet sich nicht nur zum Schutz deiner Daten, sondern auch zum Teilen deiner Kreationen mit deinen Freunden und anderen Benutzern, damit sie genau so spielen können wie du. Wusstest du, dass es eine Community von Nutzern gibt, die sich der Erstellung nützlicher und vielseitiger Makros für deine Lieblings-Handyspiele widmen? Falls die Sprachbarriere für dich kein Problem ist, findest du hier mehr Informationen. Während wir in einem anderen Artikel näher auf diese Funktion eingehen, kannst du auch über die Schaltfläche „Makro abrufen“ direkt zu dieser Community gelangen. Wenn du die besten Makros finden möchtest, um deinen Fortschritt in deinen Lieblings-Android-Spielen zu optimieren, ist dies der ideale Ort, um ein paar Nachforschungen anzustellen!

BlueStacks
Verwendest du BlueStacks bereits? Jetzt öffnen

BlueStacks Videos

  • How to play Among Us with Gamepad on PC - BlueStacks 4

    Sep 17, 2020

    How to play Among Us with Gamepad on PC - BlueStacks 4

  • How to play Raid Shadow Legends on PC with BlueStacks 4

    Sep 10, 2020

    How to play Raid Shadow Legends on PC with BlueStacks 4

  • Free Fire Sensitivity Improvements in the Latest BlueStacks Version 4.230.10

    Sep 08, 2020

    Free Fire Sensitivity Improvements in the Latest BlueStacks Version 4.230.10

Alle ansehen
Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.