Spiele Guides

Gardenscapes – Interaktionen-Leitfaden für Fortgeschrittene

In klassischen 3-Gewinnt-Spielen hat jeder deiner Züge einen entsprechenden Effekt. Auf dieser bewährten Grundlage arbeitet auch Gardenscapes, um sicherzustellen, dass der Spieler das Beste aus diesem Spiel herausholen kann, auch ohne erst alles einzeln auszuprobieren. Es ist verständlich, dass die meisten Spieler die Tutorials überspringen und einfach gleich ins Hauptspiel springen wollen, um sich dort auszutoben. Wenn du aber später in den ganz großen Ligen landen willst, musst du erst verstehen, wie sich jede einzelne deiner Aktionen auf das Spielfeld auswirkt.

Gardenscapes – Interaktionen-Leitfaden für Fortgeschrittene

Gardenscapes verwendet einige Elemente, die auf fast alle 3-Gewinnt-Spiele zutreffen, macht allerdings ein paar Anpassungen entsprechend dem Thema. Auch wenn die Dinge im Spiel anders aussehen mögen als gewohnt, ist Art und Weise altbekannt, wie diese Spielbestandteile miteinander interagieren. Werfen wir einen Blick auf einige der komplizierteren Interaktionen, die das Spiel bietet und die übereifrige Spieler möglicherweise während des Tutorials verpasst haben. Wenn wir schon dabei sind, werden wir auch darüber sprechen, wie man am besten das eigentliche Spielziel im Auge behält und erreicht.

Sprengstoffe

Sprengstoffe erscheinen, wenn ein Spieler eine Kombination vervollständigt. Abhängig von der Anzahl der Steine, die du mit anderen Steinen desselben Typs kombinierst, kommen dabei unterschiedliche Sprengstoffe heraus und erscheinen anstelle des gerade bewegten Steins. Diese Sprengstoffe können gezündet werden, indem man sie an eine benachbarte Stelle bewegt oder sie an Ort und Stelle doppelt anklickt. Wenn du stattdessen einen benachbarten Spielstein auf den Sprengstoff zubewegst oder einen Sprengstoff in der Nähe eines anderen Sprengstoffs zündest, wird dieser ebenfalls gezündet.

Gardenscapes – Interaktionen-Leitfaden für Fortgeschrittene

  1. Feuerwerkskörper – Kombiniere 4 Steine, kreuzförmige Explosion.
  2. Bombe – Kombiniere 5 Steine, Radius von 2 Kacheln
  3. Dynamit – Kombiniere 6 Steine, Radius von 3 Kacheln
  4. TNT – Kombiniere 7 Steine, Radius von 4 Kacheln

Sprengstoffe sind Einweg-Items, haben aber eine enorme Wirkung. Der beste Weg, diese Sprengstoffe zu verwenden, besteht darin, sie so nah wie möglich an Hindernissen zu platzieren, d.h. an Gefahren oder auch einfach an normalen Spielsteinen, die mühsam loszuwerden sind. Das einzige, was ein Sprengstoff nicht zerstören kann, ist ein Rainbow Blast, denn dieser gilt als unzerstörbares Objekt. Ein typischer Anfängerfehler besteht darin, Sprengstoffe immer sofort zu zünden und sie bei jeder sich bietenden Gelegenheit einzusetzen. Finde stattdessen besser heraus, wann ein Sprengstoff am besten verwendet werden sollte und setze ihn taktisch klug ein, um dein eigentliches Ziel zu erreichen.

Regenbogenexplosionen

Regenbogenexplosionen sind aufladbare Power-Ups, mit denen du das Brett von einem Spielsteintyp deiner Wahl räumen kannst. Um Regenbogenexplosionen zu erzeugen, musst du so oft wie möglich Sprengstoff zünden oder Power-Ups im Spiel verwenden. Je größer der gezündete Sprengstoff, desto mehr Energie wird der Regenbogen-Leiste hinzugefügt. Sobald du die Regenbogen-Leiste vollständig aufgeladen hast, erscheint die Regenbogenexplosion an einer zufälligen Stelle auf dem Spielfeld.

Gardenscapes – Interaktionen-Leitfaden für Fortgeschrittene

Die Regenbogenexplosion bietet zwei einzigartige Interaktionen. Die erste Interaktion besteht darin, dass du zwei benachbarte Regenbogenexplosionen kombinieren kannst, um auf einen Schlag das gesamte Feld abzuräumen. Regenbogenexplosionen können jedoch nicht auf Gefahren oder Sprengstoffe angewendet werden; ein Platzwechsel mit Sprengstoff führt lediglich dazu, dass sie an Ort und Stelle detonieren. Die zweite Interaktion ist eine Ausnahme zur ersten. Du kannst nämlich die Regenbogenexplosion auch auf Eicheln anwenden, obwohl diese im Spiel als Gefahren gelten.

Hindernisse

Hindernisse sind nicht zerstörbare Objekte, die dir das Spiel schwieriger machen sollen, indem sie die Bewegung der Steine ​​auf dem Brett einschränken oder verändern. Einige Beispiele für Hindernisse in Gardenscapes sind Seerosenblätter, Portale, Zäune und einige andere. Es gibt keine Möglichkeit, diese vom Feld zu entfernen – einige kannst du zu deinem Vorteil nutzen, andere hingegen musst du irgendwie umschiffen. Hindernisse mögen zunächst einmal mühsam erscheinen, aber sie machen das Spiel zweifellos interessanter, indem sie eine zusätzliche Schwierigkeitsebene hinzufügen.

Gardenscapes – Interaktionen-Leitfaden für Fortgeschrittene

Um Hindernisse zu überwinden, musst du verstehen, wie sich jedes von ihnen auf dem Brett verhält. Einige Hindernisse, wie sie Seerose, können zu deinen Gunsten wirken, da sie Steine auf dem Brett verteilen können, während du dich auf das Erreichen anderer kleinerer Ziele konzentrierst. Versuche niemals, mit dem Kopf voran ein Hindernis durchbrechen zu wollen; das wird nicht funktionieren. Verstehe es besser als eine alternative Route. Das Letzte, was dir bei der Erreichung der Ziele hilft, ist das Aufregen über triviale Details im Spiels. Immer einen kühlen Kopf bewahren!

Zerstörbares & Gefahren

Zerstörbare Gegenstände und Gefahren sind Teile auf der Karte, die Hindernissen ähneln, aber auf verschiedene Weise entfernt werden können. Die erste Art von Zerstörbarem umfasst die Geländeblocker. Diese Objekte trennen einen Bereich der Karte ab oder bedecken ihn, um die Sache schwieriger zu machen. Dazu gehören Kisten, Eicheln, Schläuche und Steine. Glücklicherweise kannst du sie am besten loswerden, indem du in der Nähe Steine kombinierst oder sie mit Sprengstoff beseitigst.

Gardenscapes – Interaktionen-Leitfaden für Fortgeschrittene

Der nächste Typ sind Steinsperren. Dies sind zerstörbare Gegenstände, die die Bewegung oder Interaktion mit bestimmten Spielsteinen einschränken. Diese zerstörbaren Gegenstände kommen in verschiedenen Varianten, die sich jedoch alle gleich verhalten. Einfach den gesperrten Spielstein mit einem anderen Stein daneben zu verbinden oder einen Sprengstoff in der Nähe zu zünden, sollte die Sperre beseitigen. Zerstörbare Gegenstände und Gefahren können auch unterschiedlich stark sein, sodass es womöglich mehr als einen Treffer braucht, um die gesperrten Spielsteine zu befreien.

Zielsteine

Das letzte Interaktionselement in Gardenscapes sind die Zielsteine. Dies sind die Spielsteine, die du einreichen musst, um den Level abzuschließen. Jeder Zielstein ist einzigartig. Zum Beispiel erfordert die Freischaltung des einfachsten – des Gardenzwergs –, dass du die Blätter bzw. das Gras entfernst, die den Zielstein bedecken. Andere Zielsteine erfordern eine kreativere Herangehensweise an die Entsperrung und werden deine Geduld und deinen Scharfsinn wirklich auf die Probe stellen.

Gardenscapes – Interaktionen-Leitfaden für Fortgeschrittene

In Leveln, die mehrere Ziele haben, ist der beste Ansatz zu versuchen, so viele Ziele wie möglich in einem Zug zu erreichen. Das Spiel wird dir nicht einfach erlauben, dir alle Zeit der Welt zu lassen, während du ganz tiefenentspannt ein Ziel nach dem anderen abarbeitest. Die begrenzten Züge werden dein schlimmster Feind sein, und manchmal wirst du Hilfe benötigen, um das Feld zu bezwingen. Schau dir unseren Gardenscapes-Leitfaden zu Werkzeugen und Power-Ups an. Wir helfen dir gerne dabei, die besten Situationen zu finden, in denen du deine Power-Ups optimal einsetzen kannst!

BlueStacks Videos

  • How to play Final Gear on PC with BlueStacks

    Sep 16, 2021

    How to play Final Gear on PC with BlueStacks

  • How to Play Girl Cafe Gun on PC with BlueStacks

    Sep 14, 2021

    How to Play Girl Cafe Gun on PC with BlueStacks

  • How to play MEGAMAN X DiVE on PC with BlueStacks

    Sep 09, 2021

    How to play MEGAMAN X DiVE on PC with BlueStacks

Alle ansehen

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.