Spiele Guides

Global City auf dem PC – So baust du die perfekte Stadt

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Der Bau der perfekten Metropole in Global City: Aufbau Spiel ist kein Ziel, das mal eben in wenigen Tagen erreicht werden kann. Es braucht viel Zeit, um es von einem bescheidenen Örtchen zu einer riesigen Stadt zu schaffen, die mit unzähligen Gebäuden den Beweis für die geleistete Anstrengung erbringt. Der gemeinsame Instinkt vieler Fans des City Management-Genres ist es, sich die Städte anderer Spieler anzusehen und kritisch zu begutachten, wie sie so gestaltet sind; sowohl in funktionaler als auch in ästhetischer Hinsicht. Viele Spieler müssen jedoch zunächst einmal eine ganze Menge lernen, bevor sie sich an die großen Projekten wagen können.

Global City auf dem PC – So baust du die perfekte Stadt

Es braucht viel Zeit und Ressourcen, um deine geschäftige Metropole zu schaffen. Eine der Ressourcen, die du als Spieler höchstwahrscheinlich verbrauchen wirst, sind Coins. Schau dir also unbedingt unseren Global City Coin-Leitfaden an, um mehr darüber zu erfahren, wie du diese Ressource schnell verdienen kannst. Sobald du gelernt hast, woher du die nötigen Ressourcen erhältst, ist es an der Zeit, die Unterschiede zwischen den einzelnen Gebäuden zu verstehen und, warum welche Strukturen so wichtige Bestandteile deiner Stadt sind.

Wohn- und Gewerbegebäude

Wohn- und Gewerbebauten gehen in Global City Hand in Hand und gelten als die primären Strukturen, die die Spieler zum Überleben brauchen. Während alle anderen Gebäude eine wesentliche Rolle spielen, verleihen diese beiden Gebäudetypen deiner Stadt ein Gefühl von Identität. Es ist auch sehr wahrscheinlich, dass deine Stadt fast ausschließlich aus diesen beiden Gebäudetypen besteht. Glücklicherweise gibt es viele Optionen zur Auswahl, je nachdem, was du in deiner Stadt so brauchst, um sie noch erfolgreicher zu machen.

Global City auf dem PC – So baust du die perfekte Stadt

Wohnungen führen zu mehr Bevölkerung, einer Ressource, die benötigt wird, um Geschäftsgebäude mit Mitarbeitern zu versorgen. Es gibt auch andere Funktionen, die freigeschaltet werden, während du deine Bevölkerung vergrößerst. Stell also sicher, dass die Zahl stets wächst. Gewerbegebäude liefern Coins, eine Ressource, die für fast alles in Global City verwendet wird. Denk beim Bauen besonders daran, dass alle Gebäudetypen Strom und Wasser verbrauchen und an eine Straße angeschlossen werden müssen, um zu funktionieren.

Fabriken

Fabriken sind die Gebäude, mit denen die Spieler höchstwahrscheinlich am meisten interagieren werden. Diese Gebäudetypen stellen aus Rohstoffen oder anderen Komponenten neue Waren her. Die hergestellten Waren werden entweder verschifft oder zum Bau verschiedener Gebäude in deiner Stadt verwendet. Der Hauptzweck von Fabriken besteht darin, dem Spieler die Möglichkeit zu geben, allerlei interessante Spielmechaniken auszuprobieren und zu lernen, wie man die Ressourcen verwaltet, die zum Gedeihen der Stadt benötigt werden.

Global City auf dem PC – So baust du die perfekte Stadt

Spieler haben oft nur sehr wenige Fabriken, wobei die Anzahl der Slots in jeder Fabrik begrenzt ist. Dies hindert Spieler daran, Gegenstände mit minimalem Aufwand in Massenproduktion herzustellen, und zwingt sie dazu, Produkte ständig manuell herzustellen. Die Spieler können entweder die Anzahl der Produktionsslots erhöhen oder mehr Fabriken errichten, um die Herstellung von Waren zu vereinfachen. Geduldige Spieler allerdings können auch einfach hin und wieder ihre Bestellungen manuell eingeben.

Versorgung

Versorgungsunternehmen meint hier Wasser- und Kraftwerke. Diese sind unerlässlich, um all deine anderen Gebäude funktionsfähig zu halten. Ohne diese Gebäude werden all deine anderen Gebäude ihre Aufgaben nicht erfüllen können und deine Stadt wird schlichtweg aufhören, überhaupt etwas zu tun. Es ist ideal, dass die Spieler ihre Versorgung immer mindestens im gelben Bereich halten, damit sie sich keine Sorgen darum machen müssen, versehentlich ein Gebäude zu bauen, das einen massiven Stromausfall oder Wassermangel in der Stadt verursachen könnte.

Global City auf dem PC – So baust du die perfekte Stadt

Wir empfehlen, Versorgungseinrichtungen aufzurüsten, indem du alte Modelle durch neuere ersetzt, anstatt weitere Versorgungsstrukturen zu bauen. Dies liegt daran, dass Versorgungsgebäude viel Platz einnehmen, insbesondere Einrichtungen auf geringem Level, die sehr wenig Energie oder Wasser produzieren. Es ist nicht ideal für eine Stadt, zu viele Versorgungsstrukturen zu haben. Viel besser kann man das Gebiet für den Bau neuer Wohn- oder Geschäftsgebäude verwenden, da diese deiner Stadt mehr zugute kommen als eine endlose Reihe von Versorgern.

Annehmlichkeiten

Annehmlichkeiten sind das letzte Puzzleteil beim Städtebau in Global City. Sie werden oft als bloße Dekoration missverstanden, tatsächlich spielen sie in deiner Stadt aber eine wesentliche Rolle. Sie steigern die Leistung deiner Wohngebäude, indem sie die Bevölkerungszahl erhöhen. Da Gebäude nicht immer eine einheitliche Form haben, sodass oft Lücken im Stadtplan entstehen, hast du reichlich Gelegenheit, Annehmlichkeiten zu platzieren. In den frühen Phasen des Spiels musst du dich mit den großen und pompösen Strukturen noch nicht auseinandersetzen, da es zunächst nur auf den unmittelbaren praktischen Nutzen ankommt.

Global City auf dem PC – So baust du die perfekte Stadt

Es gibt viele Annehmlichkeiten, von denen einige mehr Platz einnehmen als andere, um einen bedeutenderen Bonus zu bieten. Wenn du ein Anfänger bist, der nur versucht, gerade genug Coins zu verdienen, um seine Stadt zu erweitern und aufzusteigen, solltest du immer auf Annehmlichkeiten abzielen, die wenig Platz beanspruchen. Solche Strukturen sind effizienter, obwohl sie keinen erheblichen Bonus bieten. Das liegt daran, dass du die Fläche stattdessen nutzen kannst, um mehr Wohn- und Geschäftsgebäude zu bauen. Schließlich sind diese maßgeblich dafür verantwortlich, dass deine Stadt schneller gedeiht.

Straßenbau

Der Bau von Straßen ist das letzte Stück, das dir beim Aufbau einer wohlhabenden Stadt helfen wird. Viele Leute unterschätzen, wie wichtig es ist, ihre Straßen richtig anzulegen, weil sie glauben: Straßen sind kostenlos, also schnell einmal hingebaut, schnell einmal angerissen. Der findige Städtebauer macht sich da etwas mehr Arbeit. Straßen bestimmen schließlich, wie viel Platz du hast, und nehmen oft so viel Platz in der Stadt ein, dass man es als Spieler schwer hat, die erforderliche Anzahl von Wohn- und Geschäftsgebäuden effizient zu erfüllen.

Global City auf dem PC – So baust du die perfekte Stadt

Beim Anlegen von Straßen ist es wichtig zu planen, welche Arten von Gebäuden du haben möchtest. Es ist ideal, zwischen den Straßen genug Platz zu lassen, um mindestens fünf Gebäude in einer 2×3-Umgebung unterzubringen; 2×3 meint dabei nicht die Größe eines einzelnen Gebäudes, sondern die Anzahl der Gebäude in einem Block. Dadurch kann der Spieler die Nutzung von Straßen maximieren, ohne auf Ästhetik und Funktionalität zu verzichten. Schließlich ist es nicht gut, eine überladene Innenstadt hinzuklatschen, in der all deine Strukturen an zufälligen Orten in der Stadt herumstehen.

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.