Spiele Guides

ISEKAI: Demon Waifu – Alles Wissenswerte über Untergebene und Konkubinen

Im Gegensatz zu traditionellen Rollenspielen haben die Charaktere in ISEKAI: Demon Waifu im Spiel keine besonders aktive Rolle, die sie direkt ins Rampenlicht rückt. Stattdessen spielen sie unterstützende Rollen, die bei Kriegsspielen viel sinnvoller sind, bei denen die Schlüsselfiguren einfach Generale oder Berater sind, anstatt die Hauptsoldaten der Armee zu sein. Dies lässt aber auch die Spieler mit vielen Fragen zurück: Wie setze ich meine Einheiten auf dem Schlachtfeld am besten ein? Wie schöpfe ich ihr maximales Potenzial aus?

ISEKAI: Demon Waifu – Alles Wissenswerte über Untergebene und Konkubinen

Konkubinen und Untergebene können in der Armee des Dämonenkönigs sehr unterschiedliche Rollen spielen, aber beide verlassen sich sehr aufeinander. ISEKAI: Demon Waifu legt großen Wert darauf, dass der Spieler verschiedene Charaktere sammelt, um sie seiner Liste hinzuzufügen. Glücklicherweise nutzt dieses Spiel nicht das gefürchtete Gacha-System, auf das so viele Spieler einen leidenschaftlichen Hass entwickelt haben. Gewinn und Verwendung der Einheiten haben wir bereits im Ressourcenleitfaden besprochen, also sieh dir den gern näher an, wenn du mehr über diese beiden Aspekte erfahren möchtest.

Konkubinen

Konkubinen sind die Frauen des Dämonenkönigs. Sie fungieren im Auftrag des Dämonenkönigs als Verwalter des Königreichs und bieten der Armee moralische Unterstützung. Die wichtigste Rolle der Konkubinen besteht darin, beim Rausgehen Gebiete zur Ressourcenproduktion zu entdecken und zu verwalten. Modifikatoren wie Zuneigung und Konkubinengravur-Stärke spielen eine große Rolle bei der guten Verwaltung solcher Produktionsbereiche.

ISEKAI: Demon Waifu – Alles Wissenswerte über Untergebene und Konkubinen

Konkubinen haben auch individuelle Story-Quests, die dem Spieler bei Abschluss zusätzliche Belohnungen geben. Dies schafft eine tiefere Verbindung mit jeder der Frauen in deinem Harem durch eine Erzählung. Es ist wichtig, dass der Spieler allen Konkubinen möglichst gleich viel Aufmerksamkeit widmet, um während des Durchspielens die bestmöglichen Belohnungen zu erhalten.

Wecken von Zuneigung

Zuneigung beeinflusst die Seltenheit eines entdeckten Produktionsgebiets. Konkubinen mit höherer Zuneigung haben eine bessere Chance, legendäre Gebiete zur Ressourcenproduktion zu entdecken, was die höchste Seltenheit im Spiel ist. Der Bau eines Produktionsgebiets mit höherer Seltenheit führt zu besseren Belohnungen wie mehr Attributboni und stärkeren Handelsrouten.

ISEKAI: Demon Waifu – Alles Wissenswerte über Untergebene und Konkubinen

Der gängigste Weg, die Zuneigung einer Konkubine zu wecken, besteht darin, ihr Geschenke zu machen. Das Durchspielen der persönlichen Story-Quests der Konkubine wird auch große Mengen an Zuneigungspunkten gewähren, also halte danach Ausschau. Der letzte Weg, um Zuneigung zu wecken, besteht darin, mit der Funktion „Rausgehen“ Ausflüge zu unternehmen und sich zufällig mit ihnen zu treffen, um einen Dialog zu initiieren.

Stärkung der Konkubinengravuren

Konkubinengravuren beeinflussen die Wahrscheinlichkeit, ein Gebiet zu entdecken. Höhere Konkubinengravuren erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass der Dämonenkönig der Frau mit der höchsten Konkubinengravur-Stärke begegnet. Dies erleichtert es deinem Dämonenkönig, sofort mit dem Bau einer neuen Ressourcenproduktion zu beginnen, solange diese Konkubine derzeit kein anderes Gebiet verwaltet.

ISEKAI: Demon Waifu – Alles Wissenswerte über Untergebene und Konkubinen

Die häufigste Methode, um die Konkubinengravur-Stärke zu erhöhen, besteht darin, der Dame ein paar nette Geschenke zu machen. Ein idealer Weg zur Erhöhung besteht darin, ihr neue Kleidung geben, was einen großen Schub gibt. Du kannst dies tun, indem du die Story-Quests der Konkubine durchspielst und jedes Kapitel abschließt oder bestimmte Outfits im Shop kaufst.

Segen

Segen ist eine wichtige Fähigkeit, die Konkubinen Untergebenen verleihen können und die eine oder alle Eigenschaften des Untergebenen erhöht. Höherwertige Segen können freigeschaltet werden, wenn der Zuneigunglevel einer Konkubine erhöht wird. Jede Konkubine ist mit anderen Untergebenen verbunden in Abhängigkeit davon, wie gut sie miteinander klarkommen, solange es dem Spieler gelingt, alle Segenstypen freizuschalten.

ISEKAI: Demon Waifu – Alles Wissenswerte über Untergebene und Konkubinen

Die Verleihung von Segen kann verdient werden, indem man Konkubinen zu einem „Date“ einläd. Abhängig von der Leistung des Dämonenkönigs und der Stärke der Konkubinengravur erhöht sich die Anzahl der Segenspunkte, die nach so einem Treffen als Belohnung ausgeschüttet werden, erheblich. Die Kosten für jeden Segen steigen auch mit dem Level des Untergebenen.

Untergebene

Untergebene sind die Berater und Generale des Dämonenkönigs. Sie beeinflussen die Produktivität des Königreichs und kümmern sich auch um die Sicherheit des Dämonenkönigs. Einige Untergebene spielen auch eine große Rolle bei der Entwicklung der Stadt, da sie neue Ideen zur Verbesserung des Königreichs erforschen. Jeder Untergebene hat Attribute, die die Produktion von Ressourcen beeinflussen.

ISEKAI: Demon Waifu – Alles Wissenswerte über Untergebene und Konkubinen

  1. Kampf – verringert die Anzahl der pro Gefecht verlorenen Soldaten
  2. Betrieb – erhöht die Produktion von magischen Kristallen
  3. Verhandlung – erhöht die Produktion von Nahrung
  4. Befehl – erhöht die Anzahl der rekrutierten Truppen

Arena-Fähigkeiten

Die Arena-Stärke beeinflusst die direkten Kampfwerte eines Untergebenen wie Krit-Chance und Krit-Schaden. Je höher der Level dieser PvP-Fähigkeiten, desto tödlicher werden diese Untergebenen im Kampf in der Arena, bei Attentaten und in Bosskämpfen. Arena-Fähigkeiten sind wichtig, um in der Arena anzutreten, da immer nur ein Untergebener gleichzeitig kämpfen kann.

ISEKAI: Demon Waifu – Alles Wissenswerte über Untergebene und Konkubinen

Die Arena-Stärke wird hauptsächlich in der Bibliothek erhöht. Jede Trainingseinheit dauert mindestens drei Stunden, und der Spieler kann dieselbe Einheit so oft trainieren lassen, wie er möchte, bis seine Stärke auf dem höchsten Level angekommen ist. Für Spieler ist es wichtig, herauszufinden, welche ihrer Einheiten die höchsten Kampfwerte haben, damit sie sie zuerst in der Bibliothek verbessern können, ohne Zeit zu verschwenden.

Level & Ränge

Jeder Untergebene kann hochgestuft werden. Das Aufleveln eines Untergebenen erhöht nicht nur seine Attribute, sondern auch die primären Kampfwerte wie Angriffskraft und Geschwindigkeit. Das Aufleveln einer Einheit erfordert den Verbrauch von magischen Kristallen, die auf verschiedene Weise erhalten werden können. Bedenke, dass das Aufleveln jeder deiner Einheiten nicht nur für die Ressourcenproduktion, sondern auch für Verteidigungszwecke in der Arena unerlässlich ist.

ISEKAI: Demon Waifu – Alles Wissenswerte über Untergebene und Konkubinen

Sobald ein Untergebener maximal aufgelevelt wurde, kannst du die Einheit auf einen höheren Rang aufrüsten. Nachdem der Untergebene befördert wurde, erhöht sich die Level-Obergrenze erneut und du kannst deine Einheit wiederum weiter aufrüsten. Spieler müssen jedoch Kristalle sammeln, um eine Einheit in den nächsten Rang zu befördern. Mach dir keine Sorgen; Diese Kristalle können durch das Abschließen von Quests, die Teilnahme an Events oder den Kauf im Cash-Shop erhalten werden.

BlueStacks Videos

  • How to Play Olympus: Idle Legends on PC with BlueStacks

    Sep 21, 2021

    How to Play Olympus: Idle Legends on PC with BlueStacks

  • How to play Final Gear on PC with BlueStacks

    Sep 16, 2021

    How to play Final Gear on PC with BlueStacks

  • How to Play Girl Cafe Gun on PC with BlueStacks

    Sep 14, 2021

    How to Play Girl Cafe Gun on PC with BlueStacks

Alle ansehen

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.