Tipps und Tricks für den besten Start in King’s Raid

Tipps und Tricks für den besten Start...

King’s Raid bietet Spielern sehr umfangreiche Inhalte, da mehrere RPG-Mechaniken erfolgreich kombiniert werden. Dies bedeutet jedoch auch, dass das Erlernen des Spiels länger dauert als gewöhnlich. Mach dir keine Sorgen; zu verstehen, was hier los ist, muss nicht unbedingt Stunden dauern: du kannst ganz einfach alles lernen, was du für einen schnellen Start in dein Abenteuer benötigst, denn dazu haben wir ja diesen Guide für dich vorbereitet.

Tipps und Tricks für den besten Start in King’s Raid

Die beste Art deine Rubine auszugeben

In unserem King’s Raid-Test haben wir darüber gesprochen, wie du kostenlose Rubine gewinnen kannst. Mit ihnen kannst du alle Helden direkt im Spiel kaufen, aber es gibt andere Möglichkeiten, sie zu verwenden. Lass uns zunächst sehen, wie viele Rubine sich mit welchen Aktivitäten verdienen lassen:

Abschluss aller täglichen Missionen 30 Rubine
Abschluss aller wöchentlichen Missionen 250 Rubine
Belohnungen fürs Einloggen 500 Rubine (pro Monat)
Kampagnenmissionen Zwischen 22 und 60 Rubine (abhängig vom Schwierigkeitsgrad)
Kapitelbelohnungen (Beenden eines Kapitels) Zwischen 100 und 700 Rubin

Tipps und Tricks für den besten Start in King’s Raid

Mit anderen Worten, du kannst mindestens 4.000 Rubine verdienen, indem du das Spiel nur einen Monat lang spielst, und musst dazu keine Zahlungen leisten. Wir sind zuversichtlich, dass sich diese Zahl durch den Abschluss verschiedener Events noch weiter steigern lässt. In jedem Fall wirst du nach 30 Tagen Tausende von Rubinen in der Hand haben. Also: wozu gibt man die am besten aus?

Entgegen der landläufigen Meinung ist es keine gute Idee, sie zum Kauf von Helden zu verwenden. Die meisten nützlichen Helden sind ziemlich teuer, und wir empfehlen nicht, deine hart verdienten Rubine zu verwenden, um einfach nur einen von ihnen deinem Team hinzuzufügen. Stattdessen kannst du Ausrüstung mit deinen Rubinen „wiederschmieden“: In King’s Raid können alle Ausrüstungsteile zufällige und mächtige Werte mit dieser Methode erhalten, und dazu sind Rubine erforderlich.

Tipps und Tricks für den besten Start in King’s Raid

Tipps und Tricks für den besten Start in King’s Raid

Jetzt haben wir einen sehr mächtigen Gegenstand, also werden die Boni, die wir bekommen, unseren Helden stark genug machen.

Spiele King’s Raid mit BlueStacks

Um ehrlich zu sein, kannst du das ganze Spiel mit den vier kostenlosen Helden spielen, die du zu Beginn erhalten hast: Wenn du die Funktion zum Wiederschmieden mit Bedacht einsetzt, erhältst du ganz einfach alle benötigten Statistik-Erhöhungen.

Das beste Heldenteam bilden

Alle Helden in King’s Raid gehören einer „Klasse“ an und es gibt insgesamt sieben Klassen im Spiel. Jede Klasse kann eine andere Rolle spielen. Bei der Bildung deiner Truppe solltest du nach diesen Rollen richten, nicht nach den Klassen. Jeder Held kann eine der folgenden drei Rollen einnehmen:

  • Tank: Ihre Lebenspunkte sind hoch und Angriffspunkte sind niedrig. Sie können die Feinde „verspotten“ und nur sich angreifen lassen.
  • Heiler: Ihre Gesundheit und Angriffspunkte sind sehr niedrig, aber sie haben die Fähigkeit, andere Helden zu heilen.
  • DPS (Schaden pro Sekunde): Ihre Angriffswerte sind hoch und die Lebenspunkte sind durchschnittlich. Sie haben nur eine Aufgabe: die Feinde so schnell wie möglich zu töten.

Deine Gruppe sollte immer einen Tank, einen Heiler und zwei DPS-Einheiten haben. Wir empfehlen Anfängern, folgende Helden auszuwählen:

Frey. Zu Beginn des Spiels bekommst du Frey kostenlos, und es ist wirklich unnötig, sie durch eine andere Heldin zu ersetzen. Als Heilerin kann sie dich leicht bis zum Ende des Spiels begleiten.

Tipps und Tricks für den besten Start in King’s Raid

Jane. Wahrscheinlich der beste Tank im Spiel. Überraschenderweise ist sie auch zu hochwirksamen Angriffen fähig. Wenn du noch überlegst, dir einen Tank zu kaufen, ist Jane die beste Wahl.

Tipps und Tricks für den besten Start in King’s Raid

Epis. Fernkampf-DPS – Führt magische Angriffe durch und kann sich selbst heilen. Selbstheilende Helden sind sehr selten und auf dem Schlachtfeld sehr effektiv. Wir empfehlen dir, Epis auch bei Überfallmissionen als DPS zu wählen.

Tipps und Tricks für den besten Start in King’s Raid

Marie. AoE-Angriffe (Area of ​​Effect) sind die bequemste Methode, um überfüllte feindliche Gruppen schnell abzuräumen. Fast alle Fähigkeiten von Maria haben diese Eigenschaft: du kannst sie wählen, um große feindliche Gruppen so schnell wie möglich zu beseitigen.

Tipps und Tricks für den besten Start in King’s Raid

Beachte, dass diese Liste eine Empfehlung ist: Wie oben erwähnt, kannst du die Helden, die du am Anfang erhalten hast, weiterhin verwenden. Wenn du jedoch eine Änderung vornehmen möchtest, weißt du jetzt, auf welche Helden du dich konzentrieren musst.

Mit BlueStacks kannst du Tasten-Sequenzen erstellen und auf dem Schlachtfeld effektiver sein: Wir haben einen weiteren Guide vorbereitet, um den Vorteil der Tasten-Sequenzen für Spieler zu beschreiben, und wir können dir nur empfehlen, darauf mal einen Blick zu werfen. Teile deine Spielerfahrung mit uns im Kommentarbereich. Nun bist du bereit für einen schnellen Start in dein Abenteuer – viel Glück!

Lade dir BlueStacks herunter

Kommentare