Spiele Guides

Tipps & Tricks für deinen Erfolg in Land of Empires: Immortal

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Es gibt viele Dinge, die man über den Spielverlauf von Land of Empires: Immortal wissen sollte, aber die wichtigsten Spielaspekte hast du vielleicht schon durch das Lesen unserer anderen Leitfäden hier bei BlueStacks erfahren. Nachdem wir also über die tiefgreifenden Dinge gesprochen haben, die du lernen musst, um mit den stärksten Spielern auf deinem Server mitzuhalten, ist es nun an der Zeit, einige der nützlichsten Tipps und Tricks zu besprechen, die dir auf lange Sicht helfen können!

Tipps & Tricks für deinen Erfolg in Land of Empires: Immortal

Land of Empires: Immortal ist ein Strategiespiel, das Spieler bevorzugt, die früh kluge Entscheidungen treffen. Es gibt Aspekte, denen neue Spieler oft ängstlich gegenüberstehen, und dies ist inzwischen zu einer Art schlechten Angewohnheit geworden, durch die sie in Bezug auf ihren Spielfortschritt hinterherhinken. Aus diesem Grund geben wir dir hier ein paar allgemeine Tipps, die jeder Spieler befolgen sollte, sobald er ins Spiel eingestiegen ist.

Verwende deine Beschleunigungen und Gegenstände

Der nervigste Teil beim Spielen von Echtzeit-Strategiespielen ist das Warten darauf, dass zeitgesteuerte Vorgänge abgeschlossen werden. Im Endspiel wird es noch schlimmer, wenn all deine wichtigen Sachen Stunden oder sogar ganze Tage dauern. Hab keine Angst davor, die Beschleunigungen einzusetzen, die du in deinem Inventar hast, um diese Upgrade-Zeiten zu überspringen. Es ist nützlicher, wichtige Einrichtungen schnell zur Verfügung zu haben. Auch wenn es nur zwei Minuten sind, empfehlen wir trotzdem, deine Beschleunigungen zu verwenden, da du so innerhalb deiner Spielzeit mehr nützliche Dinge erledigen kannst.

Tipps & Tricks für deinen Erfolg in Land of Empires: Immortal

Gegenstände in deinem Inventar sollten auch verwendet werden, um Upgrades zu bezahlen, wenn dir einmal die Ressourcen ausgegangen sind. Sie sollen den Spielern dabei helfen, mit den wachsenden Anforderungen beim Aufbau eines blühenden Königreichs Schritt zu halten. Die meisten Anfänger hüten sich davor, in den frühen Phasen des Spiels Beschleunigungen und Gegenstände auszugeben, um sie für später zu sparen. Aber die Wahrheit ist, dass ihr Einsatz zu Beginn viel effizienter ist als im Endspiel, weil er deinen Fortschritt stärker vorantreibt und später einen immer geringeren Unterschied macht.

Erweitere dein Territorium

Die Erweiterung deines Territoriums ist einer der wichtigsten Teile des Spiels. Auf den ersten Blick mag es mühsam klingen, zumal du nicht so viele Gebäude zur Verfügung hast, für die du deinen Platz maximieren müsstest. Das Resultat sind viele leere, ungenutzte Kacheln. Es ist jedoch immer noch gut, früh und kontinuierlich zu expandieren, wenn du gerade mit den Hauptquests fertig bist. Das liegt daran, dass du den Platz irgendwann brauchen wirst und es besser ist, ihn dann bereits zur Verfügung zu haben, als ihn erst dann freizuschalten, wenn es gerade dringend ist.

Tipps & Tricks für deinen Erfolg in Land of Empires: Immortal

Das Erkunden der Karte ist auch eine gute Möglichkeit, kostenlose Gegenstände und Truppen zu erhalten. Deine Helden sammeln auch eine anständige Menge an Erfahrung durch das Besiegen von Monstern. Dazu kann es sich auch um einen wirklich lustigen Spielmodus handeln, während du nur auf die Timer wartest und nichts Wichtiges tust. In den späteren Phasen des Spiels kannst du den Raum auch ausschließlich dazu nutzen, die Ästhetik deines Imperiums zu verbessern, indem du all deine Gebäude ansprechend anordnest und ein bisschen Kosmetik hinzufügst, die deinem Reich etwas Leben und deinen eigenen Stil geben.

Kauf einen zweiten Arbeiter

Das Schlimmste an Spielen wie diesen ist, auf die unzähligen Timer zu warten, nur um endlich die nächste Aktion auszuführen, die dann wieder mehr Wartezeit erfordert. Wenn du nur einen Arbeiter aktiv hast, ist der Fortschritt, den du erzielen kannst, selbst wenn du viel Zeit mit dem Spielen verbringst, sehr begrenzt. Aus diesem Grund empfehlen wir den Kauf eines zweiten Arbeiters, der die nötige Zeit, um dein Königreich auf die maximale Stufe zu bringen, glatt halbieren wird, solange du aktiv das Spiel spielst.

Tipps & Tricks für deinen Erfolg in Land of Empires: Immortal

Sobald du einen zweiten Arbeiter freigeschaltet hast, empfehlen wir dir, aktiver ins Spiel einzusteigen, damit du seinen Wert voll ausnutzen kannst, indem du schnell den Aufbau deines Imperiums vorantreibst. Zeit ist eine wertvolle Ressource in jedem RTS-Spiel. Wenn du also die Möglichkeit hast, Wartezeiten zu verkürzen, solltest du davon Gebrauch machen. Du musst kein echtes Geld für einen zweiten Arbeiter ausgeben, sondern kannst ihn auch innerhalb des Spiels mit Diamanten kaufen, die du kostenlos erhältst.

Mobilisiere deine Truppen

Deine Armee ist deine stärkste Waffe und das nützlichste Werkzeug, um all deine Ambitionen im Spiel zu erreichen. Sie einfach untätig in deinem Königreich sitzen zu lassen, ist völlige Verschwendung. Deine Leute sollten immer ihren Nutzen maximieren, indem sie außerhalb des Reiches Ressourcen sammeln und das Gebiet um dich herum sichern. In unserem Militärleitfaden haben wir darüber gesprochen, wie du die Armee deines Imperiums aufrüsten kannst. Du solltest dir diesen Aspekt genauer ansehen, wenn du daran interessiert bist, deine Truppen effizient und mit minimalen Verlusten einzusetzen.

Tipps & Tricks für deinen Erfolg in Land of Empires: Immortal

Du kannst deine Truppen mobilisieren, indem du sie Monster angreifen, Ressourcen sammeln oder inaktive Spieler ausplündern lässt. Denk daran, dass du klug vorgehen musst, wenn du deine Armee mobilisierst, es sei denn, du bist bereit, einige Verluste hinzunehmen. Das Schlimmste, was du tun kannst, ist allerdings, den falschen Spieler anzugreifen und ihm einen guten Grund zu geben, seine Verbündeten zur Hilfe zu rufen; dann hast du auf einmal eine ganze Allianz am Hals, die sich mit voller Kraft an dir rächen will. Vor diesem Hintergrund ist es auch in Ordnung, wenn du nicht ganz so viel Beute einstreichst, solange du nur Verluste vermeidest und ein bisschen Gewinn für dein Königreich mit nach Hause nehmen kannst.

Tritt einer Allianz bei

So erklärt sich auch, warum der Beitritt zu einer Allianz ganz oben auf deiner Prioritätenliste stehen sollte. In einer aktiven Allianz zu sein, wird dir dringend benötigten Schutz und Unterstützung bei vielen Inhalten des Spiels geben. Wenn du einer relativ starken Allianz beitrittst, werden andere Spieler davon abgehalten, dich anzugreifen, weil sie immer Rache befürchten müssen, sodass du dich frei entfalten kannst. Stärke liegt auch in der Überzahl, und darauf solltest du abzielen, wenn du Angst hast, von stärkeren Spielern angefeindet zu werden.

Tipps & Tricks für deinen Erfolg in Land of Empires: Immortal

Stell beim Beitritt zu einer Allianz sicher, dass du dich denen anschließt, die an der Spitze der Rangliste stehen. Das mag nach einem sehr hohen Ziel aussehen, aber das Warten auf einen freien Platz lohnt, da eine prominente Allianz dir Sicherheit garantiert. Die meisten Spieler sind nicht so dumm, einen Kampf gegen jemanden anzuzetteln, der einer serverbekannten Allianz angehört, selbst wenn sie wissen, dass sie selbst stärker sind, als ein anderer einzelner Spieler, weil ein solcher Angriff zu einem allumfassenden Krieg führen könnte.

BlueStacks Videos

  • How to Play Azur Lane on PC with BlueStacks

    Jun 28, 2022

    How to Play Azur Lane on PC with BlueStacks

  • Pick the Right Champion! A Diablo Immortal Class Guide

    Jun 10, 2022

    Pick the Right Champion! A Diablo Immortal Class Guide

  • How to play Diablo Immortal on PC with BlueStacks 5

    Jun 03, 2022

    How to play Diablo Immortal on PC with BlueStacks 5

Alle ansehen

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.