Spiele Guides

Merge Magic! auf dem PC: Tipps und Tricks für Anfänger

Merge Magic!, die neueste Veröffentlichung von Gram Games in der Merge-Serie, ist vielen seiner Vorgänger und insbesondere Merge Dragons! ziemlich ähnlich. Wenn du bereits andere Spiele der Serie gespielt hast, ist es möglicherweise nützlicher, unseren Basisbau-Leitfaden zu lesen. Wenn du jedoch neu in diesem Genre bist, solltest du zunächst einige Dinge wissen, bevor du voll ins Spiel einsteigst.

Merge Magic! auf dem PC: Tipps und Tricks für Anfänger

Merge Magic! sieht nur zum Schein ziemlich einfach aus. Natürlich kannst du Objekte nach dem Zufallsprinzip zusammenführen, aber dies wird deinen Fortschritt erheblich verzögern und dich in einigen Fällen sogar ganz daran hindern, bestimmte Herausforderungen zu meistern. Aber sei versichert: Wir sind für dich da. Nachfolgend findest du 5 Tipps und Tricks, die jeder Merge Magic!-Anfänger lernen sollte, um seine Basis und Ressourcen besser zu nutzen.

1. Alles lässt sich kombinieren

Wenn du Merge Magic! spielst, wirst du zuerst aufgefordert, ein paar Blumen, Bäume und Eier zu höherstufigen Objekten und helfenden Kreaturen zu kombinieren. Was dir das Spiel jedoch nicht verrät, ist, dass in dieser mythischen Welt fast alles kombiniert werden kann, darunter Gebäude, Spinnweben, Felsen, Wasserpfützen, Münzen, Belohnungssterne: einfach alles!

Merge Magic! auf dem PC: Tipps und Tricks für Anfänger

Von dieser Regel gibt es nur wenige Ausnahmen. Zum einen wirst du schnell feststellen, dass einige violette Büsche in deiner Basis nicht zusammengeführt werden können. Diese können nur von deinen magischen Kreaturen geerntet werden und nachdem du eine Reihe von einfachen Blumen erzeugt hast, können sie geräumt werden, um Platz für nützlichere Dinge zu schaffen. Das gleiche gilt für Knochen und einige Strukturen, die eigentlich nur Hindernisse darstellen und von deinen Helfern zerstört werden müssen.

2. Kombiniere immer 5 (nicht 3) Objekte!

Der größte Spaß in Merge Magic! liegt in der Aufregung und der Neugier, immer das nächste Level eines Objektes jeder Kombinationskette zu entdecken. Das Spiel wird dies von Anfang an fördern, indem es dich auffordert, drei identische Objekte zu kombinieren, damit verschiedene Belohnungen herausspringen. Das Tutorial wird dir allerdings nicht sagen, dass es viel sinnvoller ist, fünf Objekte gleichzeitig zusammenzuführen, statt drei. Das Ergebnis eines Fünfers ist nämlich nicht nur ein, sondern gleich zwei höherstufige Objekte, was bedeutet, dass du ein Objekt niedrigerer Stufe weniger aufgewendet hast, als wenn du immer nur Dreier nutzt.

Merge Magic! auf dem PC: Tipps und Tricks für Anfänger

Das sieht im Moment vielleicht nicht nach viel aus, läppert sich aber ganz enorm. Du solltest bedenken, dass es bis zu ein Jahr dauern kann, um einen Baum zu maximieren, das heißt ihn wirklich bis zum Ende zu kombinieren, wenn du kein Echtgeld ins Spiel steckst. Führt man sich das Endergebnis dieser Fünfer-Regel vor Augen, so spart man mit diesem raffinierten kleinen Trick problemlos monatelange Arbeit.

Merge Magic! auf dem PC: Tipps und Tricks für Anfänger

Nur drei Elemente zusammenzuführen, kann ziemlich verlockend sein, insbesondere wenn du nicht weißt, was das Ergebnis sein wird. Du solltest jedoch versuchen, deiner Neugier zu widerstehen, denn auf lange Sicht zahlt sich deine Geduld merklich aus.

3. Du kannst graue Objekte kombinieren

Dieser Tipp ist besonders nützlich während Missionen, in denen du sehr viel Land heilen und von diesem hässlichen Fluch befreien musst, bevor du an die Einzelteile der Siegesstatue rankommst, die zum Abschluss erforderlich ist. Tatsächlich kannst du auch die verfluchten Objekte selbst kombinieren, indem du genügend freigeschaltete Gegenstände desselben Typs daneben legst. Auf diese Weise kannst du oft eine bessere Kombination herausschlagen und, was noch wichtiger ist, das Land schneller heilen.

Merge Magic! auf dem PC: Tipps und Tricks für Anfänger

Die meisten Missionen, insbesondere vor Level 50, sind ziemlich einfach zu erfüllen. Herausforderungen hingegen können dir auch abverlangen, zum Beispiel die Siegesstatue in weniger als 25 Sekunden herbei zu kombinieren! Wenn du unter solchen Umständen nicht weißt, dass auch geheilte mit verfluchten Objekten zusammengeführt werden können, und wenn du diesen wichtigen Vorteil nicht nutzt, können solche Herausforderungen echt kritisch werden.

4. Mehr Drachen bedeuten mehr Platz

Kehren wir zurück in deine Heimatbasis. Dort startest du zunächst mit einem winzigen Stück Land. Da dein Ziel darin besteht, immer fünf Kopien eines Objekts anzusammeln, bevor du weiterkombinierst, benötigst du viel Platz, um Objekte abzulegen, die du derzeit nicht verwendest. Mit anderen Worten, du möchtest deine Basis so schnell wie möglich erweitern. Mehr Platz, mehr Objekte, mehr Kombinationen.

Merge Magic! auf dem PC: Tipps und Tricks für Anfänger

Wenn du dich kurz in der Basis umsiehst, wirst du feststellen, dass neue Abschnitte freigeschaltet werden können, indem du mehr magische Kraft sammelst. Dies kommt von deinen magischen Kreaturen, die sich jeweils durch zwei Werte auszeichnen – Kraft und Ausdauer. Der erste Wert bezieht sich auf den Beitrag der Kreatur zu deiner gesamten magischen Kraft (und damit auf die Größe deiner Basis), während der zweite dir verrät, wie viele Aktionen die Kreatur ausführen kann, bevor sie sich wieder ausruhen muss.

Der Schlüssel zur Erweiterung deiner Basis liegt in mehr magischen Kreaturen, die ein möglichst hohes Level aufweisen. Vergiss nicht, dass die Fünfer-Regel auch auf Eier zutrifft. Wenn du nur drei davon hast, kombiniere sie lieber nicht. Stattdessen solltest du warten, bis du fünf zusammengetragen hast, um dir durch die Kombination einen weiteren Helfer zu besorgen!

5. Nutze Missionen

Obwohl sie nicht in deiner Basis stattfinden, können Missionen oder Weltlevel eine große Hilfe bei deiner Expansion sein. Leider darfst du die meisten Dinge, die du während der Missionen kombinierst, nicht behalten. Es gibt jedoch einige bemerkenswerte Ausnahmen, darunter Gold, Holz und Edelsteine.

Merge Magic! auf dem PC: Tipps und Tricks für Anfänger

Am Ende jedes Levels kannst du einige Belohnungen auswählen, die du zu deiner Basis zurückbringen kannst. Wenn du ein F2P-Spieler bist, ist die Ausbeute meistens ziemlich bescheiden, aber du kannst einige Level dennoch im ganz großem Umfang zum Farmen nutzen. In manchen Levels kannst du beispielsweise Kombinationen machen, bei denen am Ende Gold herausspringt, und mit diesen Objekten kannst du – zumindest theoretisch – unendlich viel Gold erzeugen. Praktisch gesehen kannst du nur so viel mitnehmen, wie du in deiner Basis lagern kannst. Aber wenn du reichlich Schatzkammern aufgebaut hast, ist der Gewinn immer noch die Arbeit wert.

Merge Magic! auf dem PC: Tipps und Tricks für Anfänger

Gleiches gilt für Levels, in denen du Felsen oder Holz erzeugen kannst. Du kannst die Quellobjekte möglicherweise nicht zurück zu deiner Basis bringen, aber du kannst sie dennoch verwenden, um dich mit anderen Waren einzudecken, bevor du die Siegesstatue zusammensetzt.

Apropos Gold, Holz und Stein: Sobald du dich in Merge Magic! zurechtgefunden hast, solltest du unbedingt unseren Leitfaden zu Ressourcen und ihrer Beschaffung lesen. Diese Ressourcen haben zwar nicht so viel Kaufkraft wie die Premiumwährung, sind aber dennoch essentiell für die Entwicklung deiner Basis.

BlueStacks Videos

  • How to use the Free Look Feature in Free Fire with BlueStacks

    Feb 24, 2021

    How to use the Free Look Feature in Free Fire with BlueStacks

  • How to Play Marvel Strike Force on PC with BlueStacks

    Jan 27, 2021

    How to Play Marvel Strike Force on PC with BlueStacks

  • What's new in BlueStacks Version 4.260 | Precision Zoom with Keyboard in Rise of Kingdoms

    Jan 18, 2021

    What's new in BlueStacks Version 4.260 | Precision Zoom with Keyboard in Rise of Kingdoms

Alle ansehen

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.