Spiele Guides

Minion Masters Anfänger-Leitfaden – ein Überblick der grundlegenden Karten- und Kampfmechaniken

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Minion Masters ähnelt anderen Echtzeit-Kartenspielen da draußen, wie unter anderem Clash Royale oder Revolve8. Dieses Spiel hat allerdings auch sein eigenes Set an Mechaniken und Systemen, um sich vom Rest abzuheben und stolz als eigene einzigartige Sache zu stehen, und das macht es seit seiner erstmaligen Veröffentlichung auf dem PC und Konsolen in 2019.

Und jetzt, da Minion Masters auch auf mobilen Geräten verfügbar ist, finden wir, dass es ein guter Zeitpunkt ist, um zu den Grundlagen zurückzukehren und die Mechaniken und Systeme des Spiels zu besprechen. Und falls du neu bei diesem Titel bist und gerne auf dem richtigen Weg beginnen willst, dann empfehlen wir sehr, diesen Leitfaden zu lesen, da du alles lernen wirst, was du wissen musst, um all deine Schlachten zu gewinnen.

Neue Karten erhalten

Während du das Spiel immer mit einem kompletten Kartenstapel beginnst, wirst du zuallererst anfangen wollen, deine Liste mit neuen Karten zu variieren, zumindest, wenn du neue Strategien und Bauarten ausprobieren willst. Und wenn du Minion Masters auf dem PC mit BlueStacks spielst, kannst du sogar den Instanzen-Manager benutzen, um auf mehreren Accounts gleichzeitig zu spielen und so verschiedene Bauarten und Karten ausprobieren, einfach um zu sehen, welche du am meisten magst.

Aber wir schweifen ab.

Es gibt einige Wege, wie du in Minion Masters neue Karten erhalten kannst, von denen die meisten leider zufällig sind. In anderen Worten, obwohl es verschiedene Modi gibt, die dich mit mehr Karten für deinen Stapel belohnen können, weißt du nie wirklich, was du bekommen wirst, weshalb das Spielen auf mehreren Instanzen so hilfreich sein kann.

Minion Masters Anfänger-Leitfaden – ein Überblick der grundlegenden Karten- und Kampfmechaniken

Spieler können in Minion Masters zunächst neue Karten erhalten, indem sie ihre Scherben sammeln, die jedes Mal erlangt werden, wenn du ein Kraftzeichen im Kraftturm benutzt. Diese Zeichen werden entweder mit Gold, bei einer Rate von 1.000 pro Zeichen oder mit Rubinen, bei einer Rate von 80 pro Zeichen gekauft, und mit einem minimalen Kauf von mindestens zwei Zeichen. Durch diese Methode gibt dir jedes 5. Zeichen garantiert eine seltene Scherbe oder Karte. Und apropos volle Karten, ein anderer Weg, um neue Karten zu bekommen, ist auch vom Kraftturm selbst, was auch eine Chance hat, volle Karten pro Zeichen zu ergeben.

Minion Masters Anfänger-Leitfaden – ein Überblick der grundlegenden Karten- und Kampfmechaniken

Spieler können auch zufällig neue Karten erhalten, wenn sie im Konzept-Spielmodus spielen oder indem sie sie im Laden kaufen, wann immer es ein Angebot gibt.

Grundlagen der Karten-Stats

Jetzt, wo wir wissen, wie wir unseren Stapeln und Listen neue Karten hinzufügen, lass uns ihre Stats anschauen und besprechen, was sie in der Praxis tatsächlich bedeuten. Du kannst die Stats einer Karte überprüfen, indem du im Kartenmenü einfach auf sie klickst, wonach du ihre grundlegenden Stats auf der linken Seite finden wirst.

Hier ist ein Überblick über alle Stats und was sie beeinflussen:

  • Schaden: Durch das Schwertsymbol dargestellt. Dieser Stat zeigt den Schaden an, der mit jedem Angriff von den Einheiten zugefügt wird. Der DPS-Stat in Klammern wird erhalten, indem man den Schaden der Einheit mit ihrer Angriffsgeschwindigkeit multipliziert.
  • Gesundheit: Durch das Kreuzsymbol dargestellt. Zeigt einfach nur die Menge an HP an, die jede Einheit hat.
  • Geschwindigkeit: Durch das Stiefelsymbol dargestellt. Zeigt an, wie viele Distanzeinheiten der Lakai pro Sekunde bewegen kann. Zur Orientierung, die Brücken auf dem Schlachtfeld sind jeweils 8 Einheiten lang.
  • Angriffsgeschwindigkeit: Dargestellt durch das schwingende Schwertsymbol. Zeigt an, wie viele Angriffe eine Einheit pro Sekunde startet.
  • Reichweite: Dargestellt durch das Bogensymbol. Zeigt die Angriffsreichweite der jeweiligen Einheit an.
  • Ziele: Dargestellt durch das Fadenkreuz. Dieser Stat zeigt die Ziele an, die eine Einheit angreifen kann.

Minion Masters Anfänger-Leitfaden – ein Überblick der grundlegenden Karten- und Kampfmechaniken

Zu wissen, was jedes Merkmal bedeutet und was sie in der Praxis machen, ist immer der erste Schritt, um effektive Kartenstapel zu errichten. Aber selbst, wenn du über deine Karten-Stats Bescheid weißt, ist es auch wichtig, zu wissen, wie sich die Einheiten im Kampf tatsächlich verhalten, was uns zu unserem nächsten Punkt bringt…

Lakaien-Verhalten

Während das Wissen über alle Effekte der Karten-Stats wichtig ist, musst du auch wissen, wie du jede deiner Einheiten effektiv einsetzt. Und zu diesem Zweck gibt es ein paar Dinge, die du darüber wissen musst, wie sich deine Lakaien im Kampf verhalten.

Minion Masters Anfänger-Leitfaden – ein Überblick der grundlegenden Karten- und Kampfmechaniken

Nachdem du zum ersten Mal eine Karte auf dem Feld ablegst, gibt es eine leichte Verzögerung, bevor sie anfangen können, sich zu bewegen und anzugreifen. Für Zaubersprüche und Bebauungen beträgt diese grundlegende Verzögerung 0,5 Sekunden, plus die individuelle Verzögerung, die sie haben könnten, welche von Karte zu Karte variiert, aber nie über 2 Sekunden beträgt. Lakaien auf der anderen Seite, haben eine 1,5-Sekunden-Verzögerungsdauer, wenn sie heraufbeschworen werden, während der sie an Ort und Stelle verwurzelt und inaktiv sind, aber trotzdem anvisiert und angegriffen werden können. Behalte diese Verzögerungen im Hinterkopf, wenn du mitten im Kampf Einheiten heraufbeschwörst, wie auch, um effektiv mit deinen Zaubern zu zielen.

Sobald er heraufbeschworen ist, wird dein Lakai automatisch eine Reihe an Aufgaben ausführen, abhängig von den Umständen.

Minion Masters Anfänger-Leitfaden – ein Überblick der grundlegenden Karten- und Kampfmechaniken

Nach der Verzögerung bei der Heraufbeschwörung ist dein Minion so voreingestellt, dass er zum Meisterturm des Feindes laufen wird, wobei er die kurzmöglichste Route nimmt. Falls ein Feind den Aggro-Radius einer Einheit betritt, wird diese ihn allerdings sofort anvisieren und angreifen, bis der Feind entweder tot ist oder den Aggro-Radius auf anderem Weg verlässt, wonach deine Einheiten mit ihrem normalen Verhalten weitermachen werden. Was den Aggro-Radius betrifft, hat jede Einheit einen Standard-Radius von 8 Einheiten, obwohl das bei Distanz-Einheiten variiert, deren Aggro-Radius ihrer Angriffsreichweite entspricht.

Indem du weißt, was deine Einheiten tun werden, sobald sie auf dem Feld erscheinen, kannst du effektive Angriffe planen, mit denen du die Verteidigung des Feindes durchbrechen und eine Schlacht, die du verlierst, möglicherweise in einen schallenden Sieg verwandeln kannst.

Mana und XP

Und zuletzt haben wir zwei kleine, aber wichtige Mechaniken zu besprechen.

Um Lakaien heraufzubeschwören, Zauber zu tätigen, und Gebäude auf dem Feld zu platzieren, benötigst du Mana, was eine Ressource ist, die im Laufe der Zeit automatisch wiederhergestellt wird. Dieses Feature ist im Grunde in allen Spielen dieses Genres vorhanden und es ist sehr wahrscheinlich, dass du alles darüber wissen wirst, sobald du in Minion Masters anfängst. Allerdings gibt es eine wichtige Sache, die du über die Mana in diesem Spiel wissen solltest. Die Auflade-Rate für diese Ressource steigt, während das Match sich entwickelt, und zwar auf folgende Weise:

Minion Masters Anfänger-Leitfaden – ein Überblick der grundlegenden Karten- und Kampfmechaniken

  • 0:00 bis 0:59: 1 Mana alle 3 Sekunden. 20 pro Minute.
  • 1:00 bis 1:59: 1 Mana alle 2,5 Sekunden. 24 pro Minute.
  • 2:00 bis 2:59: 1 Mana alle 2,1 Sekunden. 28 pro Minute.
  • 3:00 bis 3:59: 1 Mana alle 1,9 Sekunden. 32 pro Minute.
  • 4:00 bis 4:59: 1 Mana alle 1,7 Sekunden. 36 pro Minute.
  • 5:00 und weiter: 1 Mana alle 1,5 Sekunden. 40 pro Minute.

Die andere Ressource, die wir kurz gesagt nirgendwo anders gesehen haben, ist das XP-System. Das ist im Grunde eine andere Art von Entwicklungsmechanik in Matches, die Mana ähnelt, besonders in der Tatsache, dass sie automatisch auflädt. Anstatt dafür genutzt zu werden, etwas zu stärken, wird XP allerdings dafür verwendet, die Vorteile deines Helden freizuschalten, was wiederum permanente Boosts für das aktuelle Match verleiht.

XP wird auf einem grundlegenden Level automatisch generiert und kann erheblich durch die Besetzung von Brücken beschleunigt werden. Und um Brücken zu besetzen, musst du nur einen Lakaien heraufbeschwören, sodass er sie auf seinem Weg zu feindlichen Basis überquert. Aber sei vorsichtig; der Feind kann auch Brücken besetzen, um vor dir mehr XP zu verdienen und seine eigenen Vorteile freizuschalten.

Hier ist eine kurze Zusammenfassung der Rate, mit der Helden XP verdienen:

  • Jeder verdient als Grundlage alle 4 Sekunden 1 XP. Diese Zahl steigt in Teammatches auf 2XP alle 4 Sekunden.
  • Jeder Spieler gewinnt alle 4 Sekunden zusätzliche 1 XP für jede Brücke in seinem Besitz.
  • Helden können auch jedes Mal 2 XP als Bonus verdienen, wenn sie einen Kill mit einer Prämien-Scharfschützen-Einheit erzielen, oder wann immer diese Einheit den Meister des Feindes verletzt.
  • Spieler verdienen immer 3XP, wenn Ruffles es schafft, einen gelben Preis auszugraben, im Fall von Spielern, die Diona als ihren Meister benutzen.

Während das Ziel ist, letztendlich den Meisterturm des Feindes zu zerstören, macht es es sehr viel einfacher, zu gewinnen, wenn man Brücken sichert und seine Mana und Einheiten angemessen verwaltet. Das sind alle grundlegenden Mechaniken in Minion Masters, die du als Neuling kennen musst. Der Rest, liebe Leser, wird mit Übung kommen, also geht da raus und schlagt eure Feinde vernichtend!

BlueStacks Videos

  • How to use the Free Look Feature in Free Fire with BlueStacks

    Feb 24, 2021

    How to use the Free Look Feature in Free Fire with BlueStacks

  • How to Play Marvel Strike Force on PC with BlueStacks

    Jan 27, 2021

    How to Play Marvel Strike Force on PC with BlueStacks

  • What's new in BlueStacks Version 4.260 | Precision Zoom with Keyboard in Rise of Kingdoms

    Jan 18, 2021

    What's new in BlueStacks Version 4.260 | Precision Zoom with Keyboard in Rise of Kingdoms

Alle ansehen

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.