Spiele Guides

MIR4 auf dem PC – Anfängerleitfaden: Tipps und Tricks für Neueinsteiger

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Das neue MIR4 bietet MMORPG-Liebhabern eine Menge neuer Abenteuer, allesamt mit einer Kulisse voller östlicher Ästhetik und erstaunlicher 3D-Grafiken, die eine wahre Augenweide abgeben. Ein gutes Spiel wie dieses kann jedoch nur auf der besten Plattform voll genossen werden, und BlueStacks ist die beste Methode, da unser Android-App-Player dir die beste Grafik und Leistung bietet, ohne dass du dein Bankkonto sprengen musst, um ein nagelneues Flaggschiff-Handy zu kaufen.

MIR4 auf dem PC – Anfängerleitfaden: Tipps und Tricks für Neueinsteiger

Aber ganz unabhängig davon, wie du MIR4 spielst; das Spiel wurde erst vor einigen Wochen veröffentlicht und ist noch immer brandneu, was bedeutet, dass es wahrscheinlich immer noch viele neue Spieler gibt, die gerade erst einsteigen wollen. Wenn du zu diesen Neulingen gehörst und einen guten Start hinlegen möchtest, ohne zu viel Zeit mit dem Erlernen der Grundlagen zu verschwenden, dann ist dieser Leitfaden genau das Richtige für dich.

In den folgenden Absätzen findest du zahlreiche Einsteigertipps und Informationen, die dir dabei helfen werden, in MIR4 mit dem richtigen Fuß zu beginnen.

Die verschiedenen Klassen

Wie bei vielen anderen MMORPGs kannst du bei MIR4 zwischen verschiedenen Klassen wählen, bevor du ins Spiel einsteigst. Zur Zeit hat dieses Spiel vier Klassen zur Auswahl, die alle sehr unterschiedliche Statistiken und Fähigkeiten haben, was sie einzigartig macht und dafür sorgt, dass sie sich für verschiedene Spielstile eignen.

MIR4 auf dem PC – Anfängerleitfaden: Tipps und Tricks für Neueinsteiger

Hier ist eine kurze Aufschlüsselung der vier Klassen in MIR4:

  • Krieger: Viel Schadenspotenzial kombiniert mit der besten Verteidigung im Spiel machen diese Klasse zur besten für Anfänger.
  • Zauberer: Ein Kompromiss aus verheerenden AoE- und Einzelziel-Zaubern und geringer Verteidigung machen die Verwendung dieser Klasse anspruchsvoll.
  • Taoist: Kraftvolle und schnelle Nahkampfangriffe sowie der Zugang zu Heil- und Unterstützungsfähigkeiten machen diese Klasse zu einer mächtigen Option für Solospieler. Ihr Nahkampfstil und ihre geringe Verteidigung machen sie jedoch zu einer der am schwierigsten zu meisternden Klassen.
  • Lanzenreiter: Mit ihren mächtigen Speeren verfügen Lanzenreiter über eine große Reichweite und eine Vielzahl von Mobilitätsfähigkeiten, um ihre Feinde zu zerstören und in Bewegung zu bleiben. Aufgrund ihrer weitreichenden Schläge, CC und Mobilität ist sie eine der besten Klassen für PvP-Zwecke.

Deine Wahl der Klasse in MIR4 ist ziemlich wichtig, da deine Freude am Spiel stark von deiner Entscheidung abhängen wird. Entscheide dich für die Klasse, die am besten zu deinem Stil passt, auch wenn sie nicht diejenige ist, die den meisten Schaden anrichtet. Oder sieh dir auch gern unsere MIR4-Klassenrangliste an, um weitere Hinweise zu diesem Thema zu erhalten.

Das Kampfsystem

Als mobiles MMORPG legt MIR4 großen Wert auf Auto-Kampf, was im Wesentlichen jede Herausforderung, die das Spiel darstellen kann, zu einer Trivialität macht, mit der der Computer stets gut umgehen kann. Wenn du jedoch gegen Bosse und andere harte Feinde kämpfst, stellst du möglicherweise fest, dass der Computer nicht allzu gute Arbeit leistet und nur schwer überleben kann. Deshalb willst du mit Sicherheit wissen, wie du die manuelle Kontrolle übernehmen und den Feind angreifen kannst, ohne dich auf die KI zu verlassen.

MIR4 auf dem PC – Anfängerleitfaden: Tipps und Tricks für Neueinsteiger

Wie unzählige andere Spiele des Genres verfügt auch MIR4 über Echtzeit-Action-Kämpfe, bei denen du deinen Charakter mit dem linken virtuellen Joystick bewegen und mit den Schaltflächen auf der rechten Seite angreifen und Fähigkeiten einsetzen kannst. In diesem Sinne sind die Kämpfe recht unkompliziert und bestehen hauptsächlich darin, Angriffen auszuweichen, während du den Feind mit deinen eigenen Fähigkeiten unter Druck setzt. Um dieses Unterfangen zu unterstützen, haben die Spieler auch Zugriff auf eine Vielzahl grundlegender Bewegungsfähigkeiten wie Springen und Ausweichen, die sie zur Not einsetzen können, um gefährliche Angriffe zu vermeiden.

Um den Kampf viel einfacher zu machen, empfehlen wir dringend, MIR4 auf dem PC mit BlueStacks zu spielen. Mit unserem Android-App-Player kannst du dieses Spiel nicht nur mit der besten Grafik und Leistung spielen, sondern du kannst auch mit deiner Maus und Tastatur kämpfen, im Gegensatz zu klobigen Touchscreen-Steuerungen. Dies wird deine Kampfeffektivität erheblich steigern!

Elixiere und Verbrauchsgegenstände

Apropos Kampfeffektivität: Einer der wichtigsten Aspekte beim Grinden und Farmen von Erfahrung im Kampf gegen Monster – abgesehen von deinem Level, deinen Fähigkeiten und deiner Ausrüstung – sind deine Verbrauchsgegenstände.

Deine Verbrauchsgegenstände sind im Grunde das Lebenselixier deines Grinding-Erlebnisses, da jene dich während deines AFK-Farmings am Leben erhalten. In einigen Fällen, zum Beispiel wenn du gegen schwächere Feinde kämpfst, musst du sie wahrscheinlich nicht so oft verwenden, aber du wirst sie definitiv brauchen, sobald die Schwierigkeit zunimmt und du beim Farmen tatsächlich nennenswerten Schaden nimmst.

MIR4 auf dem PC – Anfängerleitfaden: Tipps und Tricks für Neueinsteiger

Du kannst Verbrauchsgegenstände wie Elixiere von Händlern kaufen, die sich an jedem größeren Knotenpunkt befinden. Besuche sie unbedingt und hol dir viele Gegenstände, besonders wenn du später im Laufe des Tages an AFK-Grinding denkst. Darüber hinaus kannst du auch die Rate anpassen, mit der du Elixiere verbrauchst, indem du auf das Zahnradsymbol neben den jeweiligen Schaltflächen klickst. Für beste Ergebnisse empfehlen wir, beide Werte auf etwa 30-35% von HP und MP einzustellen. Dies dient dazu, eine übermäßige Verwendung von Elixieren in Bereichen zu vermeiden, in denen sie möglicherweise nicht benötigt werden. Diese Sparsamkeit wird dir dabei helfen, weniger Geld auszugeben und sinnlose Reisen zu vermeiden, da du nicht so oft zurückgehen und neue Elixiere kaufen musst.

Energie und Grinding

Bei einem Spiel mit einem so starken Schwerpunkt des automatisierten Kampfes verbringst du die meiste Zeit in MIR4 damit, deinen Charakter in einer Kampfzone zu parken und einfach den automatischen Kampf zu aktivieren, damit deine Charaktere stundenlang von selbst grinden und farmen. Wenn du deine täglichen Aufgaben bereits abgeschlossen hast und im Moment keine Lust hast, die Geschichte weiterzuverfolgen, kannst du das nächstbeste tun, anstatt das Spiel zu schließen: das automatische Farming. Während das Spiel im Hintergrund weiterläuft, verwende deinen PC einfach für andere Tätigkeiten und, wenn du willst, sogar ein anderes Spiel.

Um jedoch das Beste aus deinen Farming-Reisen herauszuholen, empfehlen wir dir, immer die Energie-Boni zu aktivieren, um von jedem besiegten Monster zusätzliche Erfahrung sowie andere fantastische Boni zu erhalten. Du kannst Energie über das entsprechende Menü aktivieren, indem du auf die Schaltfläche klickst, die sich direkt unter deinen HP befindet. Durch die Verwendung bestimmter Gegenstände, die du durch den Abschluss bestimmter Missionen erhältst, kannst du in einem bestimmten Zeitraum auch Energie-Boni aktivieren. Nach Ablauf dieses Zeitraums musst du dann wieder mehr dieser Gegenstände verwenden, um weiterhin Boni zu erhalten.

MIR4 auf dem PC – Anfängerleitfaden: Tipps und Tricks für Neueinsteiger

Als allgemeine Faustregel empfehlen wir für das AFK-Farming auf deinem PC, immer nur eine Stunde Energie auf einmal zu verwenden und dann wieder ins Spiel zurückzukehren, um die Funktion erneut zu verwenden, oder ansonsten das Spiel ganz zu schließen, bevor du zum Beispiel das Haus verlässt oder dich ganz anderen Dingen widmest. Dadurch kannst du sicherstellen, dass du keine wertvolle Energie-Zeit verschwendest und sie ausschließlich für passives Farmen ausgibst.

Fähigkeiten und ihre Verbesserung

Um neue Fähigkeiten zu erlangen, musst du zunächst bestimmte Bedingungen erfüllen, beispielsweise das Erreichen eines bestimmten Levels. Einmal freigeschaltet, kannst du einem Slot beliebige neue Fähigkeiten zuweisen, damit du sie im Kampf einsetzen kannst. Das Upgraden dieser Fähigkeiten ähnelt dem Freischalten. Der einzige, wirkliche Unterschied besteht darin, dass du für jedes Upgrade mit Ressourcen wie Fähigkeitsbüchern und Energie bezahlen musst.

MIR4 auf dem PC – Anfängerleitfaden: Tipps und Tricks für Neueinsteiger

Du kannst die Ressourcen, die du für Fähigkeiten-Upgrades brauchst, auf verschiedene Weise erhalten. Die häufigste Methode wird sicherlich in den täglichen Missionen bestehen, auf die wir weiter unten noch eingehen werden. Wenn es jedoch um die Ressource Energie geht, kannst du durch Meditation viel davon gewinnen.

Auf deinen Reisen kommst du häufig an wunderschönen Orten mit weitläufigen Panoramablicken vorbei, die einem glatt den Atem rauben. Es scheint jedoch, dass wir nicht die einzigen sind, die von der Schönheit dieser Orte in den Bann gezogen werden; auch dein Charakter kann die herrliche Aussicht nutzen, um zu meditieren und für inneres Wachstum zu sorgen. In diesem Sinne: Wann immer du auf eine Stelle stößt, die mit einem grünen Licht gekennzeichnet ist, nähere dich frei diesem Ort und beginne mit der Meditation. Dieser Vorgang dauert eine ganze Weile, belohnt dich aber auch mit viel Energie, um deine Fähigkeiten zu verbessern.

MIR4 auf dem PC – Anfängerleitfaden: Tipps und Tricks für Neueinsteiger

Wenn du MIR4 mit BlueStacks auf deinem PC spielst, empfehlen wir, das Spiel einfach in den Hintergrund zu minimieren und etwas anderes mit deinem Computer zu tun, bis dein Charakter mit der Meditation fertig ist. Zuschauen macht es nicht schneller.

Die täglichen Missionen

Das meiste, was wir in diesem Anfängerleitfaden erwähnt haben – vom Kauf von Elixieren bis zum Erhalt von Gegenständen – erfordert das Ausgeben von Ressourcen und Materialien. Diese Gegenstände können wiederum über verschiedene Quellen bezogen werden. Wie gesagt ist eine der zuverlässigsten der Abschluss täglicher Missionen.

MIR4 auf dem PC – Anfängerleitfaden: Tipps und Tricks für Neueinsteiger

Wie bei den meisten mobilen MMORPGs gibt dir MIR4 eine Aufgabenliste, die du täglich im Austausch gegen Ressourcen erledigen kannst. Diese Aufgaben sind normalerweise sehr einfach und unkompliziert, wie unter anderem das Besiegen einer Reihe von Feinden, das Eliminieren eines Bosses oder das Sammeln von Gegenständen. Obwohl du eine so lange Liste von Aufgaben hast, bist du auf nur 30 davon pro Tag beschränkt, also stelle sicher, dass du diejenigen erledigst, die die benötigten Gegenstände abwerfen.

Der schnellste Weg zum Spielfortschritt

Nun weißt du, wie man effektiv kämpft, farmt und grindet, aber der absolut beste und schnellste Weg, um in MIR4 voranzukommen, besteht einfach im Abschluss der Hauptmissionen der Geschichte. Diese Aufgaben werden dich nicht nur in neue Gebiete führen und dich gegen unzählige Feinde kämpfen lassen, während du auch reichlich Belohnungen für deine Bemühungen einsackst, sondern sie werden auch kontinuierlich neue Features des Spiels freischalten, einschließlich wichtiger wie die gerade erwähnten täglichen Missionen.

MIR4 auf dem PC – Anfängerleitfaden: Tipps und Tricks für Neueinsteiger

Wenn du einmal ratlos bist und nicht weißt, was du tun solltest, klicke einfach auf dein aktuelles Ziel in der Hauptkampagne, und dein Charakter navigiert automatisch dorthin.

Und mit diesem letzten Tipp bist du bereit, deine Reise in MIR4 zu beginnen. Hast du noch weitere nützliche Tipps und Tricks für Anfänger? Teile sie gern mit deinen Mitspielern in den Kommentaren unten!

BlueStacks Videos

  • How to use the Free Look Feature in Free Fire with BlueStacks

    Feb 24, 2021

    How to use the Free Look Feature in Free Fire with BlueStacks

  • How to Play Marvel Strike Force on PC with BlueStacks

    Jan 27, 2021

    How to Play Marvel Strike Force on PC with BlueStacks

  • What's new in BlueStacks Version 4.260 | Precision Zoom with Keyboard in Rise of Kingdoms

    Jan 18, 2021

    What's new in BlueStacks Version 4.260 | Precision Zoom with Keyboard in Rise of Kingdoms

Alle ansehen

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.