Spiele Guides

Anfänger-Guide für MMA Manager 2: Ultimate Fight

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Wolltest du schon immer deinen eigenen MMA-Kämpfer und sogar dein eigenes MMA-Gym gründen? Zum Glück können deine Träume jetzt wahr werden, wenn du MMA Manager 2: Ultimate Fight spielst, das du jetzt mit BlueStacks auf deinem PC oder Mac installieren und spielen kannst. Das Spiel bietet dir das ultimative MMA-Manager-Erlebnis, indem es dir erlaubt, alle deine Kämpfer anzupassen und dein eigenes Fitnessstudio mit verschiedenen Geräten und Dekorationen zu gestalten. Es gibt viel auszupacken und zu lernen in MMA Manager 2: Ultimate Fight, aber mit diesem Guide für Anfänger helfen wir dir bei jedem Schritt, deinen eigenen MMA-Weltmeister zu entwickeln.

Währungen

Im Spiel gibt es verschiedene Währungen, mit denen du im Laufe des Spiels Kämpfer aufwerten, neue Ausrüstung und Einrichtungen freischalten und sogar das Training sofort beenden kannst.

  • Cash – die Hauptwährung des Spiels, mit der du Kämpfer, Coaches, Trainer und alle möglichen Upgrades für dein Fitnessstudio kaufen kannst.
  • Credits – die Premiumwährung, mit der du das Training beschleunigen, Premium-Ausrüstung für dein Fitnessstudio kaufen und viele weitere Gegenstände erwerben kannst, die du mit Cash nicht kaufen kannst.
  • Fokuspunkte – mit ihnen kannst du Bonusfähigkeiten für deine Kämpfer kaufen, wie z. B. mehr Schaden und Gesundheit.
  • Prestige – die “Ruhmesstufe” deines Fitnessstudios, mit der du Ausrüstung und Kämpfer freischalten kannst. Ein Spieler kann maximal 12.000.000 Prestige haben.

Das Fitnessstudio

In MMA Manager 2: Ultimate kannst du dein eigenes MMA-Fitnessstudio von Grund auf neu erstellen. Hier wohnen deine Kämpfer/innen und trainieren für kommende Kämpfe. Im Laufe des Spiels kannst du dein Gym ausbauen, um mehr Ausrüstung und Kämpfer unterzubringen.

Anfänger-Guide für MMA Manager 2: Ultimate Fight

Du kannst deinem Fitnessstudio und dir selbst – dem Fitnessstudio-Manager – einen Namen geben und einen Avatar auswählen (zur Zeit kannst du keinen eigenen Avatar hochladen). Diese Informationen werden in den Leaderboards und Chaträumen des Spiels angezeigt. Du kannst den Namen deines Managers und den Namen der Turnhalle für 250 Credits ändern.

Anfänger-Guide für MMA Manager 2: Ultimate Fight

Um deine Kämpfer zu trainieren, kannst du verschiedene Geräte wie Laufbänder, Bänke, Boxsäcke und Ähnliches kaufen. Jede Ausrüstung ist für eine bestimmte Fähigkeit des Kämpfers geeignet (z.B. wird der Boxsack für das Schlagtraining verwendet), also sorge dafür, dass genug für alle da ist.

Dein Fitnessstudio generiert jede Stunde eine bestimmte Menge an Geld und Prestige, bis die Obergrenze erreicht ist. Geld erhältst du an der Eingangstür des Fitnessstudios, während du Prestige an den einzelnen Fitnessstudio-Ausrüstungen sammeln kannst. Sei fleißig beim Sammeln, um schnell Geld und Prestige zu verdienen.

In diesem Guide erfährst du, wie du ein richtiges MMA-Gym aufbaust.

Kämpfer

Als MMA-Manager sind deine Kämpfer praktisch wie deine eigenen Kinder. Du musst dafür sorgen, dass sie regelmäßig trainieren und an Kämpfen teilnehmen, damit sie sich zu Weltmeistern entwickeln können.

Anfänger-Guide für MMA Manager 2: Ultimate Fight

Die Eigenschaften deines Kämpfers werden in zwei Kategorien eingeteilt: Fähigkeiten und Basiswerte. Fähigkeiten beziehen sich auf bestimmte MMA-Fertigkeiten wie Schläge, Submissions, Kicks (tief und hoch) und vieles mehr. Die Basiswerte beziehen sich auf drei Variablen:

  • Stärke – bestimmt den Schaden, den jeder erfolgreiche Schlag verursacht
  • Beweglichkeit – bestimmt die Initiative des Kämpfers beim Angriff
  • Ausdauer – bestimmt die maximale Gesundheit, die Gesundheitsregeneration, die Takedown-Verteidigung, die Arbeit im Clinch, Submissions und die Resistenz gegen kritische Schläge

Anfänger-Guide für MMA Manager 2: Ultimate Fight

Jede Fähigkeit und jeder Grundwert kann mit Fitnessstudio-Ausrüstung und den entsprechenden Trainern/Trainerinnen verbessert werden, bis die Obergrenze erreicht ist. Diese Obergrenze wird erhöht, wenn der Kämpfer aufsteigt. Ein Kämpfer steigt auf, indem er EXP durch Training erhält.

Wenn du mehr über Kämpfer wissen willst und wie du sie effizient trainieren kannst, lies den separaten Guide zum Kämpfertraining.

Trainer und Ausbilder

Die Ausrüstung im Fitnessstudio allein reicht nicht aus, um deine Kämpfer zu trainieren. Du musst auch professionelle Trainer und Ausbilder einstellen, um deine Kämpfer zu trainieren. 

Anfänger-Guide für MMA Manager 2: Ultimate Fight

Es gibt zwei Arten von Trainern im Spiel: Fitnesstrainer und Kampftrainer. Du kannst sie im Shop im Spiel gegen Cash anheuern.  Fitnessstudio-Trainer/innen trainieren die Grundwerte (Stärke, Beweglichkeit, Kondition), während Kampf-Trainer/innen Fähigkeiten trainieren (z. B. Schläge, Tritte). Beachte, dass ein Trainer nicht alles auf seinem Gebiet unterrichten kann. Du musst also Trainer einstellen, die für das Training bestimmter Fähigkeiten oder Basiswerte qualifiziert sind. Außerdem steht ein Trainer nicht mehr zur Verfügung, wenn er einen Kämpfer trainiert, also stelle sicher, dass du genug Trainer für alle deine Kämpfer einstellst.

Anfänger-Guide für MMA Manager 2: Ultimate Fight

Das Training mit einem Trainer erhöht die Fähigkeiten oder den Grundwert eines Kämpfers, aber die Gesamtzahl der Punkte, die er geben kann, ist begrenzt. Dies wird durch die Variable “Total Skillpoints” angezeigt. Darüber kannst du sehen, wie die Punkte auf die einzelnen Fähigkeiten/Grundwerte verteilt werden. Im obigen Beispiel kann Trainer Bilal nur maximal 70 Punkte für Takedowns, 130 Punkte für Takedowns und 80 Punkte für Bodenkampf vergeben, was insgesamt 280 Skillpoints ergibt. 

Kämpfe bestreiten

Das A und O von MMA Manager 2: Ultimate Fight ist es, deine Kämpfer in echte Kämpfe zu bringen. Hier kann dein/e Kämpfer/in sein/ihr gesamtes Training anwenden und bei einem Sieg Belohnungen für das Fitnessstudio gewinnen.

Derzeit gibt es vier Kampfmodi im Spiel: Kampagne, Sparring, Profiliga und Fight Club. Die Modi, die du am häufigsten spielen wirst, sind die Kampagne und die Profiliga, da du hier Geld und andere Ressourcen verdienen kannst. Die Aufgaben im Spiel können auch verlangen, dass du eine bestimmte Anzahl von Siegen in diesen Kämpfen erlangst.

Anfänger-Guide für MMA Manager 2: Ultimate Fight

In der Kampagne und im Profibereich können deine Kämpfer/innen gegen andere Kämpfer/innen in ihrer eigenen Gewichtsklasse kämpfen (Fliegengewicht, Bantamgewicht, Federgewicht, Leichtgewicht, Weltergewicht, Mittelgewicht, Halbschwergewicht, Schwergewicht). Für jeden Sieg erhältst du Geld, Prestige und Kampagnenpunkte (mit denen du Bonusbelohnungen freischalten kannst) und kannst gegen einen stärkeren Kämpfer antreten. Je stärker der Gegner, desto größer die Belohnungen. 

Anfänger-Guide für MMA Manager 2: Ultimate Fight

Vor jedem Kampf kannst du die Werte deines Gegners einsehen und herausfinden, welche Angriffe er am ehesten einsetzt und welche er am ehesten abwehrt (und auch, wogegen er am verwundbarsten ist). Mit diesen Informationen kannst du den Spielplan deines Kämpfers anpassen, d.h. eine Reihe von editierbaren Parametern, die seinen Kampfstil für die Runde bestimmen. Zu diesen Parametern gehören unter anderem die Vorgehensweise (defensiv oder offensiv) und die Priorität der Angriffe. Jeder Spielplan muss sowohl die Werte des Gegners als auch die Fähigkeiten und Basiswerte deines Kämpfers berücksichtigen. 

In diesem Guide erfährst du mehr darüber, wie du den Spielplan deines Kämpfers strategisch anpassen kannst.

BlueStacks Videos

  • How to use the Free Look Feature in Free Fire with BlueStacks

    Feb 24, 2021

    How to use the Free Look Feature in Free Fire with BlueStacks

  • How to Play League of Legends: Wild Rift on PC with BlueStacks

    Feb 08, 2021

    How to Play League of Legends: Wild Rift on PC with BlueStacks

  • How to Play Marvel Strike Force on PC with BlueStacks

    Jan 27, 2021

    How to Play Marvel Strike Force on PC with BlueStacks

Alle ansehen

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.