Spiele Guides

Wie man in MMA Manager 2: Ultimate Fight Kämpfe gewinnt und mehr Ressourcen verdient

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Wenn du MMA Manager 2: Ultimate Fight spielst, wirst du auf vier verschiedene Währungen/Ressourcen stoßen, die du brauchst, um dein MMA-Imperium weiter auszubauen. Die erste ist Cash (oder Bargeld), mit dem du praktisch alles für dein Fitnessstudio kaufen kannst, z. B. Ausrüstung und Trainer. Zweitens: Credits, eine Premiumwährung, mit der du besondere Gegenstände kaufen kannst. Drittens sind es Fokuspunkte, die du für das mentale Training eines Kämpfers verwenden kannst. Und viertens Prestige, mit dem du höherwertige Fitnessstudio-Ausrüstung oder Einrichtungen freischalten kannst. In diesem Guide zeigen wir dir, wie du diese Ressourcen bekommst, damit du dein Fitnessstudio ausbauen und deine Kämpfer stärken kannst.

Kämpfe gewinnen

In der Kampagne des Spiels kannst du dir Geld und Prestige verdienen, indem du Gegner besiegst. Je stärker der Gegner ist, desto mehr Belohnungen bekommst du, wenn du ihn besiegst. Es ist jedoch nicht einfach, deinen Kämpfer zum Sieg zu führen, und es erfordert viel Training, aber vor allem eine gut ausgearbeitete Strategie. 

Analysiere die Statistiken des Gegners

Bevor du einen Kampf beginnst, kannst du dir die Statistiken deines Gegners ansehen. Diese sind sehr wichtig, um deinen Kampfplan anzupassen.

Wie man in MMA Manager 2: Ultimate Fight Kämpfe gewinnt und mehr Ressourcen verdient

Die linke Spalte zeigt, wie wahrscheinlich es ist, dass der Gegner bestimmte Strikes erfolgreich durchführt. Außerdem zeigt sie die Gesamtzahl der Schläge an, die der Gegner in der Vergangenheit ausgeführt hat. Beide Variablen müssen berücksichtigt werden, um zu bestimmen, wogegen sich dein Kämpfer verteidigen sollte. Wenn der Gegner zum Beispiel eine hohe Erfolgsquote beim Schlagen hat und in der Vergangenheit viele Schläge ausgeführt hat, musst du sicherstellen, dass dein Kämpfer sich gegen Schläge verteidigen kann.

Die rechte Spalte zeigt, wie wahrscheinlich es ist, dass der Gegner einen bestimmten Schlag abwehrt, und wie viele Schläge er insgesamt erfolgreich geblockt oder abgewehrt hat. Diese Informationen sind wichtig, um zu bestimmen, auf welche Angriffe sich dein Kämpfer konzentrieren sollte. Wenn der Gegner zum Beispiel eine geringe Wahrscheinlichkeit hat, Ellbogenschläge zu verteidigen und in der Vergangenheit nur wenige davon abgewehrt hat, sollte sich dein Kämpfer auf Ellbogenschläge konzentrieren.

Du darfst dich aber nicht nur auf eine absolute Stärke und Schwäche eines Gegners konzentrieren. Analysiere auch die anderen Statistiken des Gegners und erstelle zwei Hierarchien: eine für die “wahrscheinlichsten Angriffe” (mindestens drei Statistiken) und eine für die “am meisten verteidigten Angriffe” (mindestens drei Statistiken). 

Einen Spielplan vorbereiten

Du erhältst viele Spielplan-Parameter, um den Stil deines Kämpfers in der Runde zu optimieren. Passe diese Parameter anhand der Statistiken deines Gegners an, um einen guten Spielplan zu erstellen. Die Parameter, die du verändern kannst, sowie ihre Optionen sind:

Wie man in MMA Manager 2: Ultimate Fight Kämpfe gewinnt und mehr Ressourcen verdient

1. Annäherung – beeinflusst die Initiative und den Schaden von Schlägen

  • Sehr defensiv – reduziert den erlittenen Schaden stark; gibt dem Gegner die meiste Initiative
  • Defensiv – erhöht die Verteidigung gegen Schläge und Takedowns, verringert aber Initiative und Schaden
  • Ausgewogen – Angriffe und Verteidigungen werden gleich behandelt
  • Offensiv – erhöhte Kombo-Chance, Initiative und Schaden, aber anfälliger für Takedowns und Schläge
  • Offensiv All-in – erhöht die Initiative und den Schaden, reduziert aber die Energieregeneration und macht dich anfälliger für gegnerische Angriffe

2. Übergänge

  • Weg vom Boden – bevorzugt Ausweichmanöver und Übergänge überdem Boden
  • Neutral – der Kämpfer passt seine Haltung je nach Situation an; Standard ist die stehende Haltung
  • Takedown – Takedown-Versuche werden bevorzugt behandelt

3. Distanz

  • Normal – der Kämpfer hält eine moderate Distanz zum Gegner
  • Clinch – der Kämpfer versucht, dem Gegner so nahe wie möglich zu kommen; gut für Ringer und Nahkämpfer
  • Fokus Verteidigung – legt fest, gegen welche Angriffe sich der Kämpfer verteidigen soll
  • Kann auf Ausgeglichen, Submissions, Takedown, Knie, Schläge, Ellbogen, niedrige Kicks und hohe Kicks eingestellt werden

Wie man in MMA Manager 2: Ultimate Fight Kämpfe gewinnt und mehr Ressourcen verdient

4. Stehender Angriffsfokus – legt die Priorität der Angriffe fest, die der Kämpfer ausführen soll

  • Du bekommst 10 Punkte, die du auf Schläge, niedrige Kicks, hohe Kicks, Ellbogen und Knie verteilen kannst. Je mehr Punkte du hast, desto höher ist die Priorität des Angriffs während des Kampfes.

Wie man in MMA Manager 2: Ultimate Fight Kämpfe gewinnt und mehr Ressourcen verdient

5. Fokus Bodenangriff

  • Du bekommst 10 Punkte, die du auf Submission und Ground n Pound verteilen kannst.
  • Submission – geeignet für starke Ringkämpfer mit Submission Fähigkeiten
  • Ground n Pound – der Kämpfer sucht nach Takedown-Versuchen und hält diese Position stark aufrecht

Belohnungen für den Kampagnenfortschritt

Neben Geld und Prestige erhältst du auch “Kampagnenfortschritt-Punkte”, wenn du einen Kampagnenkampf gewinnst.

Wie man in MMA Manager 2: Ultimate Fight Kämpfe gewinnt und mehr Ressourcen verdient

Wenn du genügend Kampagnenfortschritt-Punkte gesammelt hast, kannst du Kampagnenfortschritt-Belohnungen einlösen, die viel Geld, Prestige, Credits, Fokuspunkte und andere nützliche Gegenstände wie Ausdauer-Booster und Wissens-Schriftrollen enthalten. Du kannst deine Kampagnenpunkte erhöhen, indem du mehr Kämpfer/innen aus verschiedenen Gewichtsklassen an den Kampagnenkämpfen teilnehmen und diese gewinnen lässt.

Tägliche Division-Belohnungen

Wenn du Kämpfe in der Profiliga freischaltest, kann dein Kämpfer an Ranglistenturnieren teilnehmen und je nach Rang ein passives Einkommen erzielen.

Wie man in MMA Manager 2: Ultimate Fight Kämpfe gewinnt und mehr Ressourcen verdient

In der Profiliga gibt es insgesamt 16 Divisionsränge. Diese sind: Rookie I, Rookie II, Rookie III, Amateur I, Amateur II, Amateur III, Veteran I, Veteran II, Veteran III, Pro I, Pro II, Pro III, Champion I, Champion II, Champion III, Grand Champion. Abhängig vom Rang eines Kämpfers erhalten sie täglich Geldprämien (in höheren Rängen gibt es auch Kreditprämien), und zwar passiv. Außerdem können sie Boni auf Schaden, Gesundheit, Schadensbegrenzung und Initiative erhalten.

Ein Kämpfer kann im Rang aufsteigen, indem er Trophäen erlangt. Diese Trophäen erhältst du für jeden Sieg in einem professionellen Ligakampf. Der Kämpfer verliert die Trophäen, wenn er in einem Kampf besiegt wird.

Fitnessstudio-Einkommen

Dein Fitnessstudio generiert passiv jede Stunde Geld und Prestige. Bargeld kannst du an der Eingangstür des Fitnessstudios abholen, während du Prestige mit jeder Fitnessstudio-Ausrüstung und -Dekoration verdienen kannst.

Wie man in MMA Manager 2: Ultimate Fight Kämpfe gewinnt und mehr Ressourcen verdient

Du kannst deinen Cashverdienst erhöhen, indem du ein größeres Fitnessstudio mit einem größeren Bargeldvorrat kaufst. Außerdem kannst du sofort 50% mehr Geld verdienen, wenn du dir eine Werbung ansiehst (oft 30 Sekunden lang). Du kannst dein Prestige-Einkommen erhöhen, indem du Fitnessstudio-Ausrüstung und Dekoration aufrüstest. Wenn du mehr von diesen Gegenständen in deinem Fitnessstudio hast, erhältst du auch mehr passives Prestige.

Tägliche Ziele

Tagesziele bestehen aus einer Reihe von Herausforderungen, die sich über einen ganzen Tag erstrecken. Wenn du diese täglichen Herausforderungen erfüllst, kannst du dir Geld, Prestige und Aktivitätspunkte verdienen.

Wie man in MMA Manager 2: Ultimate Fight Kämpfe gewinnt und mehr Ressourcen verdient

Wenn du 50 und 100 Aktivitätspunkte gesammelt hast, kannst du Tresore öffnen, die größere Belohnungen freischalten.

  • 50 Punkte – 500 Bargeld, 1 Fight Club Ticket, 2 Wissensschriftrollen, 10 Credits
  • 100 Punkte – 1.500 Bargeld, 200 Prestige, 2 Fight Club Tickets, 1 Fokuspunkte, 20 Credits

Die täglichen Herausforderungen bestehen aus einfachen Aufgaben, wie z.B. eine bestimmte Anzahl von Kämpfen in der Profiliga und der Kampagne zu bestreiten und Trainingseinheiten für deine Kämpfer/innen zu absolvieren. Es ist eine gute Übung, sich auf die Erledigung dieser täglichen Aufgaben zu konzentrieren, wenn du dich zum ersten Mal pro Tag ins Spiel einloggst.

BlueStacks Videos

  • ONE PUNCH MAN: The Strongest Unit Tier List Review

    Oct 07, 2022

    ONE PUNCH MAN: The Strongest Unit Tier List Review

  • Ragnarok: Labyrinth Class Guide | Play on BlueStacks

    Sep 30, 2022

    Ragnarok: Labyrinth Class Guide | Play on BlueStacks

  • The Legend of Neverland - Classes Guide | Play on BlueStacks

    Sep 26, 2022

    The Legend of Neverland - Classes Guide | Play on BlueStacks

Alle ansehen

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.