Spiele Guides

Punishing: Gray Raven Rerolling-Anleitung – Sammel von Anfang an die besten Charaktere

Obwohl es einen der besten und stylischsten Action-Kämpfe in freier Form anbietet, ist Punishing: Gray Raven in seinem Kern immer noch ein Gacha-Spiel. Auch wenn alle Charaktere ihr eigenes Set an einzigartigen Stats, Fähigkeiten, Waffen und Bewegungssets haben, gibt es welche, die zwangsläufig besser sind als andere. Und in Spielen wie diesen, wo manche Charaktere von vorne herein besser sind als andere, kann das Freischalten eben dieser dem Spieler eine Menge Vorteile verschaffen, besonders in der frühen Phase des Spiels. Deshalb kann das Sammeln eines guten Charakters ganz von Anfang an deinen Fortschritt erheblich optimieren und es sehr viel einfacher machen, Level mit purer Macht zu bewältigen.

Punishing: Gray Raven Rerolling-Anleitung – Sammel von Anfang an die besten Charaktere

Die Wichtigkeit, schnell gute Charaktere in Gacha-Spielen wie PGR freizuschalten, hat den Weg für Rerolling geebnet, ein Prozess, bei dem Spieler ein Spiel so oft von vorne beginnen wie nötig, bis sie vom ersten Sammeln gute Charaktere erhalten, die üblicherweise kostenlos sind oder nur wenig kosten. Punishing: Gray Raven ist keine Ausnahme, da, obwohl es recht schwierig ist, in ihm zu rerollen, was an dem Fehlen von Ressourcen und den hohen Kosten liegt, die benötigt werden, um einen Charakter aus dem Gacha zu ziehen, Spieler trotzdem die Möglichkeit haben, zu rerollen und versuchen können, ein paar S-Klasse-Charaktere freizuschalten.

Zum Glück ist Rerolling in Punishing: Gray Raven genauso einfach, wie es zeitkritisch ist und in dieser Anleitung werden wir dir genau zeigen, wie du es machst.

Wie man in Punishing: Gray Raven Rerolling betreibt

Bevor wir anfangen, möchten wir darauf hinweisen, dass Rerolling in PGR sehr schwierig ist, da du fast keine Ressourcen erhältst, um das erste Sammeln durchzuführen. Nachdem du das Tutorial beendet hast, bekommst du fast nicht genug Ressourcen für einen einzigen Zug. Deshalb kann es viele Versuche benötigen, um von Anfang an gute Charaktere zu bekommen. Wenn du aber an deinem Ziel festhältst, kannst du trotzdem mit den folgenden Schritten Rerolling in PGR betreiben.

Schritt 1

Starte das Spiel, indem du dich als Gast einloggst. Es wird dir ein zufälliger Nutzername zugeteilt werden und du wirst in der Lage sein, so zu spielen, wie du es normalerweise tun würdest.

Punishing: Gray Raven Rerolling-Anleitung – Sammel von Anfang an die besten Charaktere

Schritt 2

PGR gibt dir die Option, alle Tutorial-Nachrichten zu überspringen, was deine Entwicklung erheblich beschleunigen wird. Überspring das Tutorial bei jedem Versuch.

Punishing: Gray Raven Rerolling-Anleitung – Sammel von Anfang an die besten Charaktere

Schritt 3

Erziele Fortschritte im Spiel, bis du das „R&D“-Feature freischaltest, was am Ende von Kapitel 1 sein sollte.

Punishing: Gray Raven Rerolling-Anleitung – Sammel von Anfang an die besten Charaktere

Schritt 4

Zu diesem Zeitpunkt, nachdem du ein paar tägliche, wöchentliche und andere Aufgaben erfüllt hast, solltest du genug schwarze Karten und Konstrukt-R&D-Tickets haben, um ein oder zwei Sammlungen durchzuführen. Schau dir deine Ergebnisse an.

Punishing: Gray Raven Rerolling-Anleitung – Sammel von Anfang an die besten Charaktere

Schritt 5

Falls du mit dem, was du bekommen hast, nicht glücklich bist, schließ das Spiel, geh ins Einstellungen-Menü und lösche die lokalen Daten des Spiels. Das sollte deinen Fortschritt löschen.

Punishing: Gray Raven Rerolling-Anleitung – Sammel von Anfang an die besten Charaktere

Schritt 6

Wiederhole die Schritte 1-5, bis du einen guten Charakter aus dem Gacha bekommst.

Jeder Versuch in PGR kann um die 30 bis 45 Minuten dauern. Und da du pro Versuch nur ein oder zwei Züge bekommen kannst, je nachdem, wie viele Missionen du abschließen kannst, ist es wahrscheinlich, dass du eine lange Zeit rerollen musst, bis du etwas Gutes bekommst, außer natürlich, wenn du sehr viel Glück hast. Wenn du Punishing: Gray Raven auf dem PC mit BlueStacks spielst, kannst du allerdings nicht nur das Spiel auf deinem PC und auf einem großen Bildschirm mit Maus, Tastatur und Gamepad-Unterstützung genießen, sondern du bekommst auch Zugang zu einer Auswahl an Werkzeugen, um dein Erlebnis zu verbessern.

Eins dieser Werkzeuge ist der Instanzen-Manager, ein Feature, mit dem du mehrere BlueStacks-Instanzen erstellen und diese benutzen kannst, um PGR mit mehreren Accounts gleichzeitig zu betreten. Das vervielfacht im Grunde die Anzahl an Charakteren, die du pro Durchlauf ziehen kannst und wird folglich den Rerolling-Prozess beschleunigen. Denk einfach daran, das Multi-Instanzen-Sync-Werkzeug zu benutzen, sodass du auf all deinen Instanzen gleichzeitig rerollen kannst, ohne dass du auf jedem Fenster einzeln spielen musst.

Hast du Rerolling in Punishing: Gray Raven ausprobiert? Erzähl uns unten in den Kommentaren von deinen Erfahrungen!

BlueStacks Videos

  • How to use the Free Look Feature in Free Fire with BlueStacks

    Feb 24, 2021

    How to use the Free Look Feature in Free Fire with BlueStacks

  • How to Play Marvel Strike Force on PC with BlueStacks

    Jan 27, 2021

    How to Play Marvel Strike Force on PC with BlueStacks

  • What's new in BlueStacks Version 4.260 | Precision Zoom with Keyboard in Rise of Kingdoms

    Jan 18, 2021

    What's new in BlueStacks Version 4.260 | Precision Zoom with Keyboard in Rise of Kingdoms

Alle ansehen

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.