Spiele Guides

RAID: Shadow Legends – Anfängertipps und Leitfaden für deinen Spielfortschritt

Du hast gerade ein neues Spiel in RAID: Shadow Legends gestartet und bist dir nicht sicher, was du tun sollst? Obwohl das Spiel definitiv ein nettes Tutorial enthält, das dich in die Hauptmechanik einführt, erklärt es eher schlecht als recht, auf welche Aufgaben du dich konzentrieren solltest. Darüber hinaus wirst du im Verlauf der Hauptgeschichte und des stetigen Aufstiegs schrittweise neue, unbekannte Funktionen freischalten, was die Verwirrung nur noch vergrößert.

RAID: Shadow Legends – Anfängertipps und Leitfaden für deinen Spielfortschritt

Wenn du zu Beginn genau wie wir bist und einfach nur wissen möchtest, welche Missionen du dir vornehmen solltest, um in RAID effizient voranzukommen, solltest du unbedingt diesen Leitfaden zum Thema Spielfortschritt lesen. In den folgenden Abschnitten werden wir einige nützliche grundlegende Tipps geben und ein paar Schlaglichter darauf werfen, wie dein Standardfortschritt aussehen sollte, wenn du dich zum ersten mal dem Spiel widmest.

Wähle deinen Starter-Champion

Sobald du das Spiel beginnst, werden dir die Starter-Champions vorgestellt. Dies ist das einzige Mal, dass du aufgefordert wirst, Helden von Hand aus einer Liste auszuwählen. Es ist daher verständlich, wenn du dich etwas unter Druck gesetzt fühlst, die richtige Wahl zu treffen. Du kannst jedoch wirklich nichts falsch machen, da alle vier Champions geeignet sind, aufzusteigen und einer deiner Haupt-Farmer zu werden. Dank der einzigartigen Fähigkeiten einiger dieser Champions kann es dir aber sehr wohl leichter fallen in die Spielmitte vorzudringen, abhängig von deiner Wahl.

RAID: Shadow Legends – Anfängertipps und Leitfaden für deinen Spielfortschritt

Wenn du auf der Suche nach Langlebigkeit bist, wähle entweder Kael oder Athel, da beide großes Potenzial haben, ein Farming-Champion zu werden, den du bis auf 6* treiben willst. In unserem hier abgebildeten Konto haben wir einen Galek, schon auf Level 28. Unabhängig von deiner Wahl muss dein Starter-Held jedoch nicht für immer einer deiner Farming-Champion bleiben. Du kannst jeden von ihnen ersetzen, sobald du es geschafft hast, aus den üblichen Beschwörungen einen besseren Charakter für die Aufgabe zu beschwören.

Die Kampagnenmissionen

In erster Linie ist das Element, mit dem du gleich zu Beginn des Spiels vertraut gemacht wirst, eines der wichtigsten Grinding-Werkzeuge in RAID. Egal, ob du neue Funktionen freischaltest oder nach Erfahrung oder neuer Ausrüstung suchst, die Hauptkampagnenmissionen sind definitiv der richtige Weg.

RAID: Shadow Legends – Anfängertipps und Leitfaden für deinen Spielfortschritt

Kurz gesagt, dein Hauptziel hier ist es, so weit wie möglich in die Story-Missionen vorzudringen. Wenn du gerade erst angefangen hast, stößt du schnell gegen eine Wand von Feinden, die viel zu stark sind, als dass du in deinem aktuellen Zustand mit ihnen fertig würdest. Und sobald dies passiert, kehre einfach zum schwierigsten Abschnitt zurück, den du durch automatischen Kampf abschließen kannst; dann grinde reichlich, um dein Team zu verbessern.

Zu Beginn der Kampagne erhältst du einen Kriegerpriester, einen seltenen 3*-Charakter, der in diesem Teil des Spiels eine gute Unterstützung darstellt. Wenn du dich darauf konzentrierst, deinen Starter und Kriegerpriester zu grinden, solltest du stark genug sein, um mit der Geschichte fortzufahren. Denk daran, dass du einem Helden, der das maximale Level erreicht hat, gleich mehrere Champions desselben Sternlevels zum Fraß vorwerfen musst, um ihn zum nächsten Sternlevel zu befördern. Wenn du beispielsweise einen 3*-Champion auf Stufe 30 bringst, musst du drei 3*-Champions für ihn opfern, um den Charakter auf 4* zu befördern und seine Obergrenze und sein Potenzial zu erhöhen. Das schlaucht.

RAID: Shadow Legends – Anfängertipps und Leitfaden für deinen Spielfortschritt

Letztlich wirst du es hinbekommen, alle 12 Kampagnenkapitel in normalem Schwierigkeitsgrad abzuschließen. Danach möchtest du es im schwierigem und schließlich im brutalem Schwierigkeitsgrad erneut tun. Die höheren Schwierigkeiten sind nicht nur herausfordernder, sondern bieten auch bessere Belohnungen und verbessern deine Farming- und Grinding-Fähigkeiten.

Aktivitäten während und nach Abschluss der Hauptkampagne

Während dein Hauptaugenmerk immer darauf liegen sollte, die Geschichte durchzuarbeiten (hauptsächlich, weil einige der besten Abschnitte der beste Ort für Grinding von Erfahrung und Silber sind), möchtest du dir möglicherweise auch noch anderen Aufgaben vornehmen, um die Monotonie etwas abzumildern.

Clan-Boss, Arena und Dungeons sind weitere Spielmodi in RAID: Shadow Legends, die dir nach Abschluss bestimmte Belohnungen einbringen. Sie sind zwar nicht so gut für das allgemeine EP- und Silber-Farming geeignet, aber sollten trotzdem deine erste Wahl sein, wenn du nach ganz bestimmten Gegenständen suchst, wie z. B. nach Tränken, Schriftrollen und allerlei verschiedenen PVs.

RAID: Shadow Legends – Anfängertipps und Leitfaden für deinen Spielfortschritt

Beachte jedoch, dass jede Herausforderung anders ist und daher einen einzigartigen Ansatz erfordert:

  1. Clan-Boss: Das Ziel hier ist es, dem Boss so viel Schaden wie möglich zuzufügen. Wenn du jedoch gerade erst mit dem Spiel begonnen hast, solltest du versuchen, so lange wie möglich zu überleben – zumindest bis der erste Schadens-Buff einsetzt –, um deinen Schaden zu maximieren. Wenn du Kael oder Athel als Starter-Champion ausgewählt hast, hast du hier dank ihrer einzigartigen Fähigkeiten mehr Glück.
  2. Dungeons: Eine Reihe verschiedener Kampfabschnitte, die sich alle auf bestimmte Herausforderungen konzentrieren. Obwohl die beste Teamzusammensetzung je nach Dungeon variiert, gibt es einige allgemeine Statistiken und Eigenschaften, die du in dein Team aufnehmen möchtest, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Einige dieser Eigenschaften umfassen AoE-Schadens-, Debuff-Entfernungs- und Buff-Entfernungs-Fähigkeiten sowie Fähigkeiten, die die Heilung des Feindes blockieren können, und Fähigkeiten, die unter anderem mehrere Treffer erzielen können. RAID hat eine ganze Reihe von Maßstäben anhand derer man sich vorbereiten muss.
  3. Arena: Der PvP-Modus in RAID: Shadow Legends. Am Anfang ist es am besten, sich auf Champions zu konzentrieren, die den Angriff deines Teams verstärken und gleichzeitig die Verteidigung des Feindes schwächen können. In Bezug auf den Angriff solltest du viel AoE sowie einen starken Einzelzielschaden mitbringen, um das Feld vollständig wegzuputzen.

Welchen Charakter soll ich auf 6* upgraden?

Während du die Story-Missionen und andere Herausforderungen meisterst, wirst du unweigerlich damit beginnen, deine Charaktere auf neuere Höhen zu bringen. Sobald du mit deinem Hauptteam 5* erreicht hast, musst du entscheiden, welcher Charakter auf 6* aufgestuft werden soll. Dies ist eine wichtige Entscheidung, vor allem aufgrund der erheblichen Ressourceninvestition, die ein solcher Aufstieg erfordert.

RAID: Shadow Legends – Anfängertipps und Leitfaden für deinen Spielfortschritt

Die kurze Antwort ist einfach: Wenn du noch keinen 6*-Charakter hast, solltest du als erste Wahl deinen besten Farming-Champion auf diesen Level bringen. Das beste Szenario wäre hier, einen Charakter zu verbessern, der nicht nur für Farming geeignet ist, sondern auch für andere Spielmodi hervorragend ist – also sozusagen mehrere Fliegen mit einer Klappe zu schlagen.

Wenn du entweder Kael oder Athel als Starter gewählt hast und keine besseren Farming-Champions hast, kannst du diese auf 6* aufrüsten, da sie eine gute Wahl für Farming- und Story-Grinding sind. Danach sollten deine nächsten 6* Champions nach Bedarf aufgerüstet werden. Wenn dir beispielsweise ein guter Unterstützungs-Charakter fehlt, sollte dein nächste 6*-Held ein guter Unterstützungs-Champion sein. Versuch jedoch immer, Charaktere zu aktualisieren, die für mehr als einen Zweck geeignet sind, da diese offensichtlich den größten Mehrwert bieten und du so am meisten Leistung für deine Investition erhältst.

Der Schlüssel zum Fortschritt in RSL besteht darin, die Hauptkampagne so schnell wie möglich abzuschließen. Es ist jedoch auch großartig, andere Herausforderungen zu bewältigen, um verschiedene Materialien und Ausrüstungsgegenstände zu farmen. Mit den Fortschritts-Tipps in diesem Leitfaden bist du bereit, dich allen Herausforderungen zu stellen, die beim ersten Start auf dich zukommen. Hinterlasse uns gerne einen Kommentar, wenn du Fragen oder Anmerkungen hast!

BlueStacks Videos

  • How to Play 150+ Xbox Games on PC With BlueStacks and xCloud

    Sep 23, 2020

    How to Play 150+ Xbox Games on PC With BlueStacks and xCloud

  • How to play Among Us with Controller on PC - BlueStacks 4

    Sep 17, 2020

    How to play Among Us with Controller on PC - BlueStacks 4

  • How to play Raid Shadow Legends on PC with BlueStacks 4

    Sep 10, 2020

    How to play Raid Shadow Legends on PC with BlueStacks 4

Alle ansehen
Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.