Spiele Guides

Rise of Empires: Ice and Fire auf dem PC – So nutzt du die BlueStacks-Werkzeuge für eine bessere und automatische Stadtentwicklung

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Immer wenn wir ein neues Strategie-Eroberungsspiel wie Rise of Empires: Ice and Fire in die Hand nehmen, fragen wir uns sofort: Wie können wir das Spielerlebnis mit BlueStacks verbessern? Und während das Spielen auf dem PC bereits offensichtliche Vorteile für dein allgemeines Spielvergnügen bietet, verschafft dir unser Android-App-Player auch Zugriff auf zusätzliche Werkzeuge, die dir dabei helfen können, dein Gameplay weit über das hinaus zu verbessern, was das Spiel auf der mobilen Plattform standardmäßig hergibt.

Rise of Empires: Ice and Fire auf dem PC – So nutzt du die BlueStacks-Werkzeuge für eine bessere und automatische Stadtentwicklung

Vor diesem Hintergrund zeigen wir dir, wie du unsere Werkzeuge zu deinem Vorteil nutzen kannst, wenn du Rise of Empires: Ice and Fire mit BlueStacks auf deinem PC spielst. Wenn du die Entwicklung deines Imperiums in diesem Strategiespiel rationalisieren und automatisieren möchtest, brauchst du auf jeden Fall die Tipps und Tricks in diesem Leitfaden. Denk nur daran, zuerst unseren PC-Installationsleitfaden für Rise of Empires zu lesen, falls du das Spiel noch nicht auf deinem Computer installiert hast – es ist kostenlos und dauert weniger als fünf Minuten!

Verbessere deine Menünavigation mit der Erweiterten Spielsteuerung

Wie bei den meisten anderen Spielen dieses Genres findet der Großteil des Gameplays in Rise of Empires über eine Vielzahl von Menüs statt. Von der Ausbildung von Truppen, über das Sammeln von Ressourcen und den Bau von Gebäuden bis hin zur Verbesserung von Strukturen und dem Aufbau deiner Verteidigung; all diese Dinge werden mit nur einer Handvoll Tippbewegungen erledigt, wenn du auf deinem Handy spielst.

Rise of Empires: Ice and Fire auf dem PC – So nutzt du die BlueStacks-Werkzeuge für eine bessere und automatische Stadtentwicklung

Wenn du jedoch Rise of Empires mit BlueStacks auf deinem PC spielst, kannst du die Spielsteuerung verwenden, um die Navigation durch all diese verschiedenen Menüs durch eine Vielzahl von Tastenkürzeln wesentlichen zu vereinfachen. In diesem Sinne könntest du da Spiel auch so spielen, als wäre es ein normales RTS auf deinem PC, mit unzähligen Tastaturkürzeln für den Zugriff auf alle wichtigen Menüs.

Um auf das Spielsteuerungsmenü zuzugreifen, musst du im Spiel einfach Strg + Umschalt + A drücken. Dieser Befehl öffnet den erweiterten Editor, ein Fenster, in dem du all deine Tastenbelegungen für das aktuelle Spiel einsehen, ändern und sogar neue hinzufügen kannst.

In Rise of Empires: Ice and Fire solltest du standardmäßig noch keine Tastenbelegungen vorfinden, was bedeutet, dass du sie auf deiner Seite neu einrichten musst. Klick dazu einfach auf einen beliebigen Teil des Bildschirms, um eine „Tippen“-Funktion hinzuzufügen, und drück anschließend die gewünschte Taste auf deiner Tastatur, um sie der Funktion zuzuweisen. Danach wird immer dann, wenn du die Taste auf deiner Tastatur drückst, die entsprechende Funktion aktiviert. Dies gilt sowohl für die Tippfunktion als auch für alle anderen Arten von Verknüpfungen, die du dem Bildschirm hinzufügst.

Das manuelle Einrichten deiner Belegungen kann zunächst etwas verwirrend sein. Schau dir also gern den Screenshot unten an, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie du in diesem Spiel vorgehen kannst.

Rise of Empires: Ice and Fire auf dem PC – So nutzt du die BlueStacks-Werkzeuge für eine bessere und automatische Stadtentwicklung

Mit diesem Steuerungsschema kannst du auf die meisten wichtigen Menüs in deiner Stadt zugreifen, indem du einfach die entsprechenden Tasten auf deiner Tastatur drückst. In ähnlicher Weise kannst du auch den Zoom steuern, indem Sie „+“ oder „-“ drückst.

Wenn du mit dem Anpassen deiner Verknüpfungen fertig bist, denk daran, unten rechts auf „Änderungen speichern“ zu klicken, um deine Anpassungen wirksam zu machen.

Entwickle mehrere Imperien gleichzeitig mit dem Instanzen-Manager

Wenn es darum geht, in Strategie-Eroberungsspielen wie Rise of Empires: Ice and Fire schnell voranzukommen, besteht eine der häufigsten Methoden darin, mehrere Städte gleichzeitig zu entwickeln und deine zusätzlichen Konten zu verwenden, um Ressourcen in deine Hauptstadt zu liefern. In diesem Sinne fungiert jede zusätzliche Stadt als eine Art „Farmkonto“, das sich ausschließlich darauf konzentriert, deiner Hauptstadt auszuhelfen.

Rise of Empires: Ice and Fire auf dem PC – So nutzt du die BlueStacks-Werkzeuge für eine bessere und automatische Stadtentwicklung

Wenn du auf mehreren Konten spielen möchtest, um mehrere Städte zu entwickeln, kann BlueStacks erheblich helfen, indem es dir Zugriff auf den Instanzen-Manager gibt, eine Funktion, mit der du mehrere BlueStacks-Instanzen erstellen und gleichzeitig auf dasselbe Spiel auf mehreren Konten zugreifen kannst. Für Rise of Empires bedeutet dies, dass du mehrere verschiedene Städte gleichzeitig effektiv entwickeln kannst, wodurch du alle Vorteile erhältst, die sich aus dieser Methode ergeben.

Indem du mehrere Städte nahe beieinander hältst, können sich einige davon voll der Maximierung ihrer Produktion widmen, sodass du sie mit deiner Hauptstadt nur noch angreifen und ausplündern musst, wenn du zusätzliche Ressourcen benötigst. Indem du mehrere Farmkonten führst, kannst du die Ressourcenproduktion deiner Hauptstadt erheblich steigern und so ihre Entwicklung dramatisch beschleunigen.

Rise of Empires: Ice and Fire auf dem PC – So nutzt du die BlueStacks-Werkzeuge für eine bessere und automatische Stadtentwicklung

Auch wenn du dich dagegen entscheidest, Farmkonten zu führen, könntest du noch immer erheblich davon profitieren, mehrere Städte gleichzeitig zu entwickeln. Denn so lässt sich deine Stärke effektiv vervielfachen, sodass du dich vor Feinden schützen kannst, die dich sonst leicht zerstören würden. Mit anderen Worten, wann immer du von einem anderen Spieler anvisiert wirst, kannst du Verstärkungen aus mehreren Städten schicken und deine Verteidigung erheblich erhöhen.

Du kannst jederzeit auf den Instanzen-Manager zugreifen, indem du Strg + Umschalt + 8 drückst, und neue Instanzen erstellen, indem du auf die Schaltfläche „Instanz“ klickst. Indem du den Anweisungen auf dem Bildschirm folgst, kannst du in Sekundenschnelle neue Instanzen erstellen. Schau dir anschließend unseren PC-Installationsleitfaden für Rise of Empires: Ice and Fire an, um deine Erinnerung aufzufrischen, wie du dieses Spiel auf deinen neuen Instanzen installierst.

Automatisiere einfache Prozesse mit dem Makrorekorder

Ein Teil deines Erfolgs in Spielen wie diesem läuft darauf hinaus, dass du beim Sammeln von Ressourcen fleißig sein musst. Mit anderen Worten: Während deine Stadt einige Ressourcen passiv generiert, kannst du diesen Prozess erheblich beschleunigen, indem du deine Truppen aussendest, um Ressourcenpunkte auf der Weltkarte auszubeuten.

Rise of Empires: Ice and Fire auf dem PC – So nutzt du die BlueStacks-Werkzeuge für eine bessere und automatische Stadtentwicklung

Dieser Sammelprozess ist zwar einfach, erfordert jedoch viel Aufmerksamkeit, zumal er niemals automatisch abläuft. Du musst deine Truppen immer manuell aussenden, auf die Rückkehr warten, und sie dann erneut aussenden. Und obwohl dies nicht unbedingt notwendig ist, macht die Disziplin beim Sammeln den Unterschied zwischen einem Gelegenheitsspieler und jemandem, der so schnell wie möglich vorankommen möchte. Glücklicherweise kannst du diesen Prozess mit dem Makrorekorder von BlueStacks ganz einfach automatisieren.

Indem du mit Strg + Umschalt + 7 auf den Makrorekorder zugreifst, kannst du mit der Aufzeichnung deiner Makros beginnen, um bestimmte Prozesse zu automatisieren. Und da der Sammelvorgang jedes Mal genau gleich ist, reicht es schon, die Aufzeichnung zu starten, deine Truppen zum Sammeln auszusenden und dann die Aufzeichnung zu stoppen. Anschließend kannst du das entstandene Makro verwenden, um den Vorgang bei jeder weiteren Gelegenheit per Knopfdruck zu automatisieren. Indem du auf das Zahnradsymbol rechts neben dem Makro in der Liste klickst, kannst du es sogar so einstellen, dass es automatisch so oft wiederholt wird, wie du möchtest. Das ist großartig, wenn du AFK bist, aber trotzdem mit dem Sammeln von Ressourcen fortfahren möchtest.

Rise of Empires: Ice and Fire auf dem PC – So nutzt du die BlueStacks-Werkzeuge für eine bessere und automatische Stadtentwicklung

Rise of Empires: Ice and Fire auf dem PC – So nutzt du die BlueStacks-Werkzeuge für eine bessere und automatische Stadtentwicklung

BlueStacks gibt dir alle Werkzeuge, die du jemals brauchen wirst, um mächtige Städte in Rise of Empires: Ice and Fire zu bauen. Überzeug dich selbst und teile uns in den Kommentaren deine Meinung mit!

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.