Saint Seiya Awakening: Tipps und Tricks für Anfänger

Saint Seiya Awakening: Tipps und Tricks für...

Das Investment-Konglomerat Tencent schloss sich mit der Niederlassung von Youzu in Singapur zusammen und veröffentlichte Anfang dieses Sommers ein Handyspiel, das dem geistigen Eigentum namens Saint Seiya würdig ist. Wir werden nicht viel darüber nachdenken, wie gut dieses Spiel ist. Wenn du sehen möchtest, was wir darüber denken, kannst du es hier nachlesen. Es genügt zu sagen, dass Saint Seiya Awakening: Knights of the Zodiac ein großartiges Spiel ist, und du solltest es auf jeden Fall ausprobieren.

In diesem Artikel möchten wir uns auf die wichtigsten Dinge konzentrieren, die Anfänger in Saint Seiya wissen müssen, um mit dem Durchspielen auf dem richtigen Fuß zu beginnen. Bevor wir jedoch weitermachen, solltest du in Erwägung ziehen, dein Konto neu auszuwürfeln. Wir sagen nicht, dass du das unbedingt tun musst, aber wenn du nicht zufällig auf einem der guten Startheiligen gelandet sein solltest, wäre es schade, auf ein solches Setup groß Energie zu verwenden.

Die Grundlagen zum Erweitern deines Kontos

Fortschritt durch die Spielwelt

Ähnlich wie bei jedem anderen Gacha-Spiel sollte das Durchspielen des Story-Modus oberste Priorität haben. Wenn du die Kapitel hier abschließt, erhältst du die meisten Belohnungen, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass es auch Spaß macht. Wenn du keine neuen Heiligen besiegst, beantwortest du niedliche Triviafragen, farmst Erz ab und vieles mehr. Die Nebengeschichte ist genauso wichtig. Oft wirst du feststellen, dass das eine der beiden das andere zur Freischaltung benötigt, und dem solltest du auch mit religiösem Eifer nachgehen.

Tägliche und Nebenaufgaben

Das Abschließen deiner täglichen Quests ist genauso wichtig. Du siehst sie auf der rechten Seite deines Bildschirms unter den Feldern, die dich zur Haupt- und Nebenhandlung führen. Einige von ihnen werden einige Zeit in Anspruch nehmen, da du aufgefordert wirst, die epischen Ruinen oder Dimensionen bis zu zehnmal zu farmen. Glücklicherweise kannst du dies im Auto-Modus entweder alleine oder mithilfe des Party-Hosting-Mechanismus tun, der es dir ermöglicht, dich entweder zwei anderen Spielern anzuschließen oder sie sich dir anschließen zu lassen, um stärkere Bosse zu bekämpfen und trotzdem nette Belohnungen zu erhalten. Tägliche Quests und Nebenquests geben in der Regel saftige Diamantbelohnungen. Überspringe sie also niemals.

Cerberus Event

Wann immer du dich im Erfahrung-Farming-Dungeon befindest, wirst du möglicherweise aufgefordert, an einem Cerberus-Event teilzunehmen. Das Verhältnis der pro Ausdauer gesammelten Erfahrungswerte liegt ungefähr 50% über dem normalen Verhältnis. Daher ist es ein Muss, dass du alle Cerberus-Ereignisse innerhalb eines Tages durchführst. Er mag mit all diesen Köpfen beängstigend aussehen, aber wir garantieren, dass er ein süßer Welpe ist. Du wirst ihn zweifellos kleinkriegen.

Spiele Saint Seiya Awakening mit BlueStacks

Ausdauer Nachfüllen

Und da wir Tonnen von Diamanten bekommen, können wir sie auch von Zeit zu Zeit mal verwenden. Jeden Tag kannst du deine Ausdauer für eine bestimmte Menge Diamanten auffüllen (die mit jedem Gebrauch dieser Funktion größer wird). Alles, was du tun musst, ist auf die Schaltfläche „+“ in der oberen rechten Ecke deines Bildschirms zu klicken, in der deine Ausdauer angezeigt wird. Führe immer die erste Nachfüllung durch, da normalerweise 30 Diamanten für 60 Ausdauer benötigt werden. Die zweite Nachfüllung ist in Ordnung, während sich nachfolgende dann wirklich nicht mehr lohnen.

Aufgebrauchte Ausdauer

Wenn du keine Ausdauer mehr hast, kannst du als Anführer deiner Gruppe epische Ruinen farmen. Wenn dann ein doppeltes Cerberus-Ereignis auftritt, kannst du das Hosting beenden, die erste (oder zweite) Ausdauernachfüllung kaufen und beides auf eigene Faust erledigen. Vergiss auch nicht, die Dimension-Ruinen zu machen. Obwohl diese, wie die epischen, keine Erfahrung abwerfen, geben Dimensionen dir die Materialien, die du zur Erweckung deiner Heiligen brauchst. Wenn man bedenkt, wie wirkungsvoll ihr 7. Sinn sein kann, möchtest du dasselbe vielleicht auch vor dem Cooldown tun.

Kosmos, Heilige zerlegen und Diamanten ausgeben

Kosmos

Es gibt vier Haupttypen von Kosmo: Mond, Sonne, Stern und Legendär. Wenn du gerade erst angefangen hast, wird es eine Weile dauern, bis du einen hast (ungefähr Stufe 20). Jeder von ihnen ist für eine bestimmte Rolle in deiner Gruppe geeignet. Zum Beispiel sind Mond-Kosmos besser eher für deine Matsch-Charaktere, da sie Verteidigung und HP geben. Sonnen-Kosmos erhöhen die SPS, während Sterne Geschwindigkeits-, Treffer- und andere Unterattribute verbessern. Legendäre verleihen deinen Heiligen während der Kämpfe einen zusätzlichen Effekt. Denk daran, dass der S-Kosmo leicht besser sein kann als der SS-Kosmo, also achte nicht nur auf die Seltenheit.

Deine Heiligen-Sammlung aufräumen

Sobald du Konto-Level 20 erreicht hast, kannst du Heilige zerlegen, um wöchentlich maximal 200 Währungseinheiten zu erhalten, die zu nicht weniger als 5 Fortgeschrittenen Edelstein-Beschwörungen beitragen. Das ist es absolut wert, also scheue dich nicht, unseren Guide zu den besten Heiligen zu lesen und alle höherrangigen Noobs auszusortieren. Um einen Heiligen zu zerlegen, musst du nur zum Charakterbildschirm gehen, dann auf die Schaltfläche „Verwalten“ in der unteren rechten Ecke deines Bildschirms klicken und dann „Zerlegen“. Tu dies jedoch nicht mit C-Charakteren. Diese können als Futter für die Wiedergeburt deiner Hauptbesetzung verwendet werden. Gleiches gilt für blaue Bücher, die unglaublich seltene, hochwertige Materialien für die Wiedergeburt sind.

Diamant High Roller

Wie du wahrscheinlich bereits weißt, besteht eine gute Chance, dass du Diamanten sparst, um etwas zu kaufen, das teurer ist, aber auch einen höheren Wert hat als reguläre Beschwörungen. In deinem Einkaufszentrum findest du unter „Gegenstände“ ein Paket mit fortgeschrittenen Edelsteinen mit einem Wert von 1.000 Diamanten. Neben 11 Fortgeschrittenen Edelstein-Beschwörungen erhältst du auch 10x Edelsteinrahmen (4-Tage).

Wenn es Verkäufe gibt und du Tonnen von Diamanten zu verschwenden hast, kannst du auch – in dieser Reihenfolge – Gold, epische Ruinen-Buffs, 7.-Sinn-Steine ​​und Fähigkeitenbuch-Splitter kaufen. Wir raten dir nicht, Gold für irgendetwas zu verschwenden, da es eine noch kostbarere Ressource zu sein scheint als unsere Diamanten. Der Grund dafür ist, dass du viel davon verwenden musst, um Charaktere zu wecken. Eine letzte Sache für dein Einkaufserlebnis: Wenn du Kikis Berührung als direkten Goldkauf kriegen kannst, schlag immer zu. 10 Diamanten für 5 Karat Gold sind ein guter Handel.

Verwandle dich von einem Anfänger zu einem Profi mit BlueStacks

Wann immer es Ereignisse gibt, wie Trivia oder Invasionen, nimm daran teil. Du kannst dich bei Bedarf in hohem Maße auf andere verlassen. Zu guter Letzt solltest du noch eine Menge Freunde hinzufügen und in der PvP-Arena kämpfen, bis du meinst, endlich auf dem Level deiner Fähigkeiten angekommen zu sein.

Was auch immer du tust, vergiss nicht, dich einer Legion (so heißen Gilden in SS) anzuschließen und alle damit verbundenen Funktionen auszuschöpfen: Hilfsmittel, Dungeons, Quests, Aufträge usw. Sie werden jede Menge Belohnungen ausgeben, wenn du dich darum kümmerst und die Zeit hast. Wir haben bereits erwähnt, wie einfach es ist, Saint Seiya auf BlueStacks zu spielen. Mit diesen Tipps wirst du jedoch in kürzester Zeit zum SS-Profi.

Lade dir BlueStacks Herunter

Kommentare