State of Survival auf dem PC: Guide zum Sieg auf dem Erkundungspfad

State of Survival ist ein Kriegsspiel mit Strategie-RPG-Elementen, das zwei Hauptspielmodi bietet: Einerseits hast du ein typisches Kriegsspiel, in dem du deine Basis aufbaust, Technologie erforschst, Armeen aufstellst und PvP spielst. Der sekundäre Spielmodus, Erkundungspfad, ist hingegen ein Einzelspieler-Modus, in dem du Heldenteams zusammenstellst und die Zombie-Horde direkt angreifst. Dies ist außerdem der Modus, in dem du die Spielgeschichte erlebst und zusätzliche Kapitel freischalten  kannst.

State of Survival auf dem PC: Guide zum Sieg auf dem Erkundungspfad

Einige der Etappen auf dem Erkundungspfad können jedoch aufgrund der schieren Anzahl harter Feinde ziemlich schwierig sein. Glücklicherweise haben wir diesen Guide mit allem vorbereitet, was du über diesen Spielmodus wissen musst, sowie einigen Tipps, die dir helfen werden, auch die schwierigsten Levels in State of Survival zu schlagen.

Die Wichtigkeit des Erkundungspfads

Der Erkundungspfad ist nicht nur der einzige Weg, um die Geschichte in State of Survival wirklich voranzutreiben (für diejenigen, die sich dafür interessieren), sondern auch eine gute Möglichkeit, bestimmte Gegenstände und Materialien zu farmen, und bietet frühzeitig eine anständige Quelle für Ressourcen. Und, falls dies kein ausreichender Anreiz ist, macht es außerdem Spaß, einfach mal dein Können zu testen und frische Luft von den Mechaniken zu schnappen, die wir sonst in anderen Kriegsspielen finden können. Denn der Erkundungspfad bietet auch Elemente aus völlig anderen Genres von Spielen.

State of Survival auf dem PC: Guide zum Sieg auf dem Erkundungspfad

Trotzdem wirst du irgendwann während deines Fortschritts durch die Spielwelt gegen eine Wand rennen, die du erst abreißen kannst, wenn du deine Charaktere ausreichend aufgerüstet hast. Und auf der Suche nach neuen Gegenständen kannst du nur die Level wiederholen, die du bereits abgeschlossen hast. Eigentlich keine schlechte Idee, wenn du Ausdauer übrig hast. Du kannst die meisten dieser Levels sogar automatisieren, indem du State of Survival auf dem PC mit BlueStacks spielst. Du kannst einfach ein Makro für jedes Level erstellen und von unserem Emulator für dich farmen lassen.

So rüstest du deine Helden auf

Das Freischalten einiger der besten Helden im Spiel ist sehr wichtig, da du alle Hilfe benötigst, um den Erkundungspfad zu meistern. Du musst jedoch auch in Betracht ziehen, diese Einheiten zu aktualisieren, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Dies liegt daran, dass Helden beim ersten Freischalten nur sehr begrenzte Fähigkeiten haben. Erst wenn du sie ausreichend aufgerüstet hast, lernst du ihren wahren Wert kennen.

Es gibt einige Hauptmethoden, mit denen du deine Helden in State of Survival verbessern kannst:

  • Aufleveln: Der einfachste Weg, deine Helden zu verbessern. Dies wird einfach dadurch erreicht, dass du mit einem Helden genug Erfahrung sammelst, um sein Level zu erhöhen. Du kannst Erfahrung aus dem Abschluss von Kapiteln des Erkundungspfads sammeln. Die beste Wahl für das Grinding eines Charakters ist jedoch die Verwendung von Gefechtshandbüchern, die deinem Charakter bei der Verwendung sofort etwas Erfahrung verleihen.

State of Survival auf dem PC: Guide zum Sieg auf dem Erkundungspfad

Die Level deiner Charaktere werden durch zwei Hauptfaktoren begrenzt: deinen Heldenbereich und den Rang deines Helden. Ersterer ist das Gebäude, das du in deiner Basis errichten kannst und das unter anderem das maximale Level deiner Helden begrenzt. Wenn du dieses Gebäude aufrüstest, erhöht sich die maximale Obergrenze deiner Helden. Letzteres ist einfach der Rang deines Helden, den du verbessern kannst, indem du bestimmte Materialien sammelst und verwendest, was uns auch gleich zu unserem nächsten Punkt führt.

  • Rangerhöhung: Diese Methode ist viel teurer als die Verbesserung des Levels eines Charakters, gewährt aber auch erhebliche Belohnungen für jedes erworbene Upgrade. Kurz gesagt, der Rang eines Helden erhöht sein maximales Level und schaltet seine Fähigkeiten frei, sobald er bestimmte Meilensteine ​​erreicht hat. Um den Rang eines Charakters zu erhöhen, benötigst du jedoch zusätzliche Fragmente, die ohnehin ziemlich selten und schwer zu bekommen sind, und Heldenabzeichen für den entsprechenden Rang.

State of Survival auf dem PC: Guide zum Sieg auf dem Erkundungspfad

Zum Beispiel kann ein Held mit geringer Seltenheit, der kürzlich freigeschaltet wurde, seltene Heldenabzeichen benötigen, während stärkere Charaktere epische oder sogar legendäre Abzeichen benötigen, die außerordentlich schwer zu farmen sind, da sie nur durch das Schlagen schwieriger Erkundungspfad-Missionen gefunden werden. Kurz gesagt, eine Rangerhöhung ist der beste Weg, um die Leistung eines Charakters zu verbessern, da die dadurch freigeschalteten Fähigkeiten darüber entscheiden, wofür er nützlich ist.

Spiele State of Survival auf dem PC

State of Survival auf dem PC: Guide zum Sieg auf dem Erkundungspfad

Verstehe die Heldentypen

Während es derzeit 19 Helden im Spiel gibt, fallen diese Charaktere zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels außerdem in drei verschiedene Kategorien: Jäger, Fahrer und Infanterie. Diese Spezialisierungen beleuchten die Rolle des Charakters in den Erkundungspfad-Missionen.

  • Jäger: Die Rolle dieser Helden liegt im bloßen Schaden. Sie zeichnen sich normalerweise durch ihre Stärke gegen Einzelziele aus, obwohl es einige gibt, die dank ihrer Fähigkeiten über ein rundere Auswahl von Möglichkeiten verfügen, die in jeder Situation gute Leistung erbringen. In Bezug auf ihre Statistiken sind diese Helden häufig recht ausgeglichen, neigen aber eher zum Angriff und sind gleichzeitig ein bisschen tanky.

State of Survival auf dem PC: Guide zum Sieg auf dem Erkundungspfad

  • Fahrer: Diese Einheiten sind etwas schrullig und hochspezialisiert. Sie können für ein Team ein massiver Vorteil oder aber ein massiver Nachteil sein. Ihre Rollen variieren je nach Held und können viele verschiedene Fähigkeiten wie Heilung, Barrieren und Debuffs umfassen. Trotzdem ist es sehr schwierig, sie richtig zu verwenden, da sie normalerweise ziemlich matschig sind und von allen anderen Typen die geringste Gesundheit haben.
  • Infanterie: Die Teammitglieder, die hohe HP und eine angemessene Verteidigung haben und für die Hauptlast der infizierten Horde gerüstet sind. Man könnte sagen: diejenigen, die die blauen Flecken einstecken müssen. Ihre Ausrüstung beinhaltet normalerweise AoE-Fähigkeiten, um mehrere Feinde auf einen Schlag zu zerstören, da ihre Rolle für gewöhnlich darin besteht, als Tanks des Teams zu fungieren. Sie sind auch dadurch nützlich, dass sie meist einen Betäubungs-, Blend- oder ähnlichen Effekt haben, der eine Gruppe von Feinden außer Gefecht setzen kann.

Das Erlernen der Besonderheiten jedes Heldentyps ist wichtig, wenn du deine Teams in State of Survival selbst zusammenstellen und jedes Level des Erkundungspfads überwinden möchtest.

Untersuche die Liste der Feinde, bevor du ein Level betrittst

Wenn du auf der Erkundungspfad-Karte auf eine bestimmte Ebene klickst, gelangst du auf einen Vorschaubildschirm, bevor du das Schlachtfeld betrittst. Auf diesem Bildschirm kannst du tatsächlich einen Blick auf die Feinde werfen, denen du begegnen wirst, obwohl dies zunächst möglicherweise nicht erkennbar ist. Auf dem Foto links, das einen Feind abbildet, kannst durch die Liste der Gegner scrollen.

State of Survival auf dem PC: Guide zum Sieg auf dem Erkundungspfad

Einige sagen, dass es die halbe Miete ist, deinen Feind zu kennen. Wir müssen also nicht wirklich sagen, wie wichtig es ist, zu wissen, gegen was du in jeder Phase antreten wirst, bevor du die Mission tatsächlich annimmst. Mit diesen Informationen kannst du ganz einfach eine Teamzusammensetzung auswählen, die speziell auf die jeweilige Herausforderung zugeschnitten ist. Wirf einen Blick auf unseren Helden-Guide für State of Survival, wenn du für die meisten Gelegenheiten ein paar Squad-Vorschläge finden möchtest.

Indem du ausgeglichene Teams mit mächtigen Helden zusammenstellst und die Bedrohungen auf allen Ebenen identifizierst, kannst du die Herausforderungen relativ einfach bewältigen. Glücklicherweise hast du unsere praktischen Guides zu State of Survival, die dir in nahezu allen Aspekten dieses fantastischen Spiels helfen können. Schau dir unbedingt unseren Blog an, um mehr zu erfahren!

BlueStacks jetzt downloaden

Kommentare