Spiele Guides

War Robots – Leitfaden zum Spielen auf BlueStacks

BlueStacks
Verwendest du BlueStacks bereits? Jetzt öffnen

Das strategische und ebenso lohnende Multiplayer-Gameplay von Pixonics War Robots hat dieses Spiel zu einer der erfolgreichsten mobilen Umsetzungen des MOBA-Genres gemacht. Große Explosionen, taktisches Manövrieren unglaublich cooler Battle-Tech-Roboter und eine Vielzahl von Anpassungsoptionen sorgen für ein tiefgreifendes Gameplay. Wie cool ist das denn?

Ein paar Tage nach Spielbeginn dachten wir, wir sollten einmal die Grundlagen erläutern, damit du nicht die gleichen Anfängerfehler machst, die wir gemacht haben. Schon fast unnötig zu erwähnen, dass wir viel zu viel Zeit damit verbracht haben, das beste Vorgehen auf dem Schlachtfeld herauszufinden, und in der Zeit auch gleich viel zu viel wertvolle Währung für unbedeutende Upgrades verschwendet haben. Das muss unseren geschätzten BlueStacks-Spielern nicht passieren.

Zugleich war aber die Tatsache, dass wir War Robots auf BlueStacks gespielt haben, extrem hilfreich, und dies zeigte sich auch schnell in unserer Dominanz auf dem Schlachtfeld in den Anfängerligen. Sieh dir einmal an, wie wir hier unsere Gegner plattmachen.

War Robots – Leitfaden zum Spielen auf BlueStacks

Waffen und Roboter

Das Wichtigste, an das du dich bei War Robots erinnern musst, ist, dass deine Robots diejenigen sind, die auf dem Schlachtfeld die passende Kampfstrategie bestimmen, während deine Waffen darüber entscheiden, wie mächtig du bist. Rüste deine beiden Anfangsroboter, den Destrier und den Cossack, unter keinen Umständen mehr als ein paar Level auf. Sie werden recht schnell ziemlich nutzlos.

Sammle stattdessen so viele Ressourcen wie möglich, um dein Profil zu verbessern und bessere Robots zu erhalten. Wir hatten das Glück, durch eine Schwarzmarktkiste auf einem Galahad zu landen. Er und Griffin (die man mit ein paar Millionen Silber kaufen kann) bilden ein ziemlich gutes Team! Weitere Informationen darüber, welche Bots du auswählen musst und wo du sie findest, erhältst du in unserem Leitfaden zu den besten Bots.

War Robots – Leitfaden zum Spielen auf BlueStacks

In der Zwischenzeit wisse, dass auch ausgerüstete Waffen wieder abgerüstet und für stärkere Robots verwendet werden können, die später im Spiel verfügbar sein werden, vorausgesetzt, sie haben einen Steckplatz für diese bestimmte Art von Waffe. Einige Bots können nur leichte Waffen tragen, andere nur mittlere, einige besonders glückliche nur schwere. Aber die meisten, die du findest, können eine Kombination dieser drei Typen tragen. Daher kannst du bestimmte Waffen, wie Pinatas, Pins oder Gekkos, sicher aufrüsten ohne dir dabei Gedanken über die Verschwendung von Ressourcen zu machen.

War Robots – Leitfaden zum Spielen auf BlueStacks

Schlachtfeld-Taktiken mit BlueStacks

Da wir War Robots auf BlueStacks spielten, hatten wir auf dem Schlachtfeld einige entscheidende Vorteile. Zum einen konnten wir die Erweiterte Spielsteuerung von BlueStacks verwenden, um jeder Waffe und Fähigkeit eine Tastenkombination zuzuweisen. Dies verbesserte unsere Reaktionszeit im Kampf ganz erheblich, wodurch wir uns besser darauf konzentrieren konnten, Geländevorteile zu erlangen und aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus konnten wir besonders heikle Schlachten mit ähnlich starken Bots häufig gewinnen, da wir uns mit Hilfe von Maus und Tastatur besser bewegen, zielen und schießen konnten.

BlueStacks
Verwendest du BlueStacks bereits? Jetzt öffnen

War Robots – Leitfaden zum Spielen auf BlueStacks

Und die Freude, War Robots auf BlueStacks zu spielen, hört hier nicht auf. Mit Makros kannst du bestimmte Tastenfolgen und Bildschirmtipps aufzeichnen, speichern und wieder abspielen. Uns half dies dabei, viel schneller im Upgrade-Menü zu navigieren, da wir nicht drei- oder viermal klicken mussten, um zum Inventar für die leichten oder mittleren Waffen zu gelangen. Und diese mussten wir ziemlich intensiv verbessern, so dass die Combos uns eine Menge verschenkte Zeit erspart haben. Umso mehr Zeit blieb uns auf dem Feld, um unsere Feinde zu töten, und darum geht es ja schließlich.

War Robots – Leitfaden zum Spielen auf BlueStacks

Je mehr du kämpfst, desto besser wirst du, desto mehr Chancen hast du, von den privaten Anfängerligen bis Bronze und dann in die oberen Ränge befördert zu werden. Und für diesen Aufstieg willst du auf jeden Fall hart arbeiten, denn er bestimmt den Umfang deines täglichen Nachschubabwurfs. Zum Beispiel erhält ein Silber III alle 20 Stunden kostenlos 200.000 Silber, während ein Gefreiter III in der gleichen Zeit nur 75.000 Silber erhält. Darüber hinaus gibt es jedes Mal, wenn du von einer Abteilung in eine andere befördert wirst, eine besonders saftige einmalige Belohnung in Form von Kraftzellen und normaler Währung, aber auch Komponenten.

War Robots – Leitfaden zum Spielen auf BlueStacks

Der Schwarzmarkt und die Nachschublinie

Der 2017 dem Spiel hinzugefügte Schwarzmarkt ist im Wesentlichen ein Rahmen für ein Belohnungssystem. Es gibt drei Arten von Kisten – Gold, Silber und Bronze – die nur geöffnet werden können, wenn du jeweils 1000, 100 oder 10 Schlüssel hast. Die kleinsten Kisten können manchmal auch durch das Anschauen von Werbung geöffnet werden. Dies solltest du unbedingt tun, da du so nur 15 oder 30 Sekunden auf eine potenziell großartige Belohnung warten musst. Obwohl die Chancen auf etwas anderes als Waffen oder Kleinbeträge Gold- oder Silberwährung unglaublich gering sind, hatten wir das Glück, einen beeindruckenden Bot aus einer silbernen Kiste zu holen: Galahad.

War Robots – Leitfaden zum Spielen auf BlueStacks

Je besser die Kiste, desto besser die Belohnung. Verzweifle jedoch nicht, wenn du nichts bekommst. Über diesen normalen Kisten befindet sich eine Leiste, die sich füllt, bis eine Super-Kiste dabei herausspringt. So funktioniert es: Jedes Mal, wenn du eine der Kisten öffnest, füllt sich die Leiste etwas mehr. Wenn das Ende erreicht ist, ist das ein Mega-Jackpot! Wie du selbst sehen kannst, sind die meisten Bots dort unglaublich teuer in der Anschaffung und das aus gutem Grund – sie dominieren das aktuelle Meta.

War Robots – Leitfaden zum Spielen auf BlueStacks

Die „Next Level“-Art zu spielen

Mit BlueStacks ist War Robots ein Kinderspiel. Anstatt uns Gedanken über das Zielen oder ungeschickte Bewegungen machen zu müssen, bewegten wir uns wie ein Ninja auf dem Schlachtfeld… Naja. Ein riesiger, klobiger Stahl-Ninja. Egal. Nichts hinderte uns daran, in Deckung zu gehen und nur dann zu schießen, wenn es unserem Plan entsprach, was ohne die Erweiterte Spielsteuerung von BlueStacks nicht möglich gewesen wäre. Noch wichtiger ist, dass wir unsere Perspektive leicht ändern und die Strategien unseres Teams und des Gegners viel besser beobachten und so besser reagieren konnten.

Und das ist erst der Anfang. Wir können es kaum erwarten, größere Bots sowie verbesserte Waffen in die Hände zu bekommen, um mehr Strategien auszuprobieren. Diese Third-Person-Shooter-MOBA hat einfach etwas an sich, was uns mehr fasziniert hat, als wir es für möglich gehalten hätten. Welche Besonderheit dieses Spiels so faszinierend macht, können wir nicht so recht in Worte fassen, aber verlasse dich darauf, dass wir dir noch weitere Tipps und Tricks liefern werden, wie du deine Gegner dominieren und das Schlachtfeld zu deinem Vorteil nutzen kannst!

BlueStacks
Verwendest du BlueStacks bereits? Jetzt öffnen

BlueStacks Videos

  • Voice Chat in Among Us on PC Exclusively with BlueStacks

    Oct 13, 2020

    Voice Chat in Among Us on PC Exclusively with BlueStacks

  • Rearrange icons in the toolbar on BlueStacks 4

    Sep 30, 2020

    Rearrange icons in the toolbar on BlueStacks 4

  • Desktop Notifications on BlueStacks 4

    Sep 30, 2020

    Desktop Notifications on BlueStacks 4

Alle ansehen
Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.