Spiele Guides

Yu-Gi-Oh! Master Duel Deckbaugrundlagen – Wie du deine Edelsteine effektiv ausgibst

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Yu-Gi-Oh! Master Duel ist der fantastische neue Eintrag in die Reihe der mobilen CCGs, der den Spielern Zugang zu einer absolut riesigen Anzahl von Karten (über 10.000!) gibt, mit denen sie ihre Decks erstellen können, sowie zu einer Vielzahl interessanter Spielmodi, darunter ein Solomodus, in dem sie die CPU herausfordern können, und die beliebten PvP-Duelle gegen andere Spieler auf der ganzen Welt.

Yu-Gi-Oh! Master Duel Deckbaugrundlagen – Wie du deine Edelsteine effektiv ausgibst

Wie du dir denken kannst, besteht die Herausforderung bei Master Duel – wie bei jedem anderen beliebten Sammelkartenspiel auch – neben dem Gewinnen deiner Matches darin, gute Decks mit den richtigen Synergien zusammenzustellen. Und bei einer Liste von tausenden von Karten kann es ziemlich schwierig sein, sich für die ersten 40 Karten zu entscheiden. Ganz zu schweigen von der Spielmechanik, die ziemlich verwirrend sein kann, wenn du dich noch nicht mit Kartenspielen auskennst. Zum Glück haben wir einen Einsteiger-Leitfaden für Yu-Gi-Oh! erstellt, in dem du die grundlegenden Elemente wie ein Glossar, die Spielmechanik und eine Einführung in die Starterdecks in Master Duel findest. Wenn du dich mit den Grundlagen dieses Kartenspiels vertraut machen willst, kannst du es dir gerne ansehen.

Dieses Mal wollen wir jedoch darüber sprechen, wie du als Einsteiger effektive Decks zusammenstellst und wie du deine Edelsteine am effizientesten ausgibst und dabei sicherstellst, dass du zumindest ein paar Karten für deinen gewünschten Archetyp oder Deck-Typ bekommst.

Wie du mehr Edelsteine bekommst

Wenn du in Yu-Gi-Oh! Master Duel weiterkommen willst, musst du vor allem wissen, wie du an Edelsteine kommst. Schließlich wird die Premiumwährung des Spiels für fast alles verwendet: vom Kauf von Kosmetika und anderen lustigen Gegenständen zur Dekoration deines Spielbretts bis hin zu echten Karten, Packs, Bundles und anderen wichtigen Gegenständen, die du für den Aufbau deiner Decks brauchst.

Yu-Gi-Oh! Master Duel Deckbaugrundlagen – Wie du deine Edelsteine effektiv ausgibst

Der einfachste Weg, Edelsteine zu bekommen, ist natürlich, sie mit echtem Geld zu kaufen. Das könnte Master Duel tatsächlich zu pay2win machen, wenn da nicht die Tatsache wäre, dass du jede Menge Edelsteine umsonst bekommst und mit einer relativ geringen Investition sehr wettbewerbsfähige Decks bauen kannst. Wer jedoch mehrere Meta-Decks erstellen und behalten will, muss entweder über einen langen Zeitraum Edelsteine farmen oder einfach echtes Geld in diese Währung investieren. Du kannst Master Duel aber auch auf dem PC mit BlueStacks spielen und mehrere Instanzen laufen lassen, so dass du mehrere Decks halten kannst, ohne Geld oder Zeit zu investieren.

Yu-Gi-Oh! Master Duel Deckbaugrundlagen – Wie du deine Edelsteine effektiv ausgibst

Die wichtigsten Methoden, um Edelsteine kostenlos zu erhalten, sind das Abschließen von begrenzten und unbegrenzten Missionen sowie die Belohnungen für das Abschließen von Solokapiteln. Einige andere Methoden sind Login-Boni und Duellpass-Belohnungen. Mit anderen Worten: Du kannst Edelsteine einfach durch das Spielen des Spiels erhalten. Trotzdem ist es immer eine gute Idee, sich über deine Missionen zu informieren, um zu wissen, was du tun kannst, um ein paar zusätzliche Edelsteine zu bekommen.

Karten-Raritäten

Einer der wichtigsten Aspekte bei der Zusammenstellung von Decks in Master Duel ist, dass es vier verschiedene Seltenheitsstufen von Karten gibt: Normal (N), Selten (R), Super-Selten (SR) und Ultra-Selten (UR). Auch wenn dies nicht unbedingt die tatsächliche Qualität und Nützlichkeit der Karte im aktuellen Meta widerspiegelt, sind seltenere Karten deutlich schwerer zu bekommen als ihre häufigeren Gegenstücke. Glücklicherweise kannst du gute Decks mit relativ wenigen SR- und UR-Karten bauen, wobei der Großteil deiner Karten aus N- und R-Varianten besteht.

Yu-Gi-Oh! Master Duel Deckbaugrundlagen – Wie du deine Edelsteine effektiv ausgibst

Wie du neue Karten erhältst

Das erste, was die meisten Spieler tun wollen, sobald sie ein neues Kartenspiel beginnen, vor allem eines mit so vielen Karten wie Master Duel, ist, ihre eigenen Decks zu bauen. Zum Glück gibt es in diesem Spiel viele Möglichkeiten, neue Karten zu bekommen, sogar solche, die dir garantieren, dass du genau die Karten bekommst, die du dir wünschst.

Yu-Gi-Oh! Master Duel Deckbaugrundlagen – Wie du deine Edelsteine effektiv ausgibst

Um neue Karten in Master Duel zu finden, kannst du entweder Kartenpakete oder -bündel kaufen oder sie craften. Außerdem bekommst du eine Menge verschiedener Karten als Belohnung für das Spielen des Solomodus und für das Aufsteigen in deinem Duellantenrang. Alles in allem wirst du nach dem Spielen von Master Duel in Karten schwimmen, obwohl das nicht unbedingt bedeutet, dass du die Karten bekommst, die du willst. Trotzdem ist es wichtig, dass du versuchst, so viele Karten wie möglich zu bekommen, denn das wirkt sich direkt auf das Crafting-System aus.

Um Karten zu craften, brauchst du Crafting-Punkte der entsprechenden Seltenheit, die es, wie wir bereits erwähnt haben, in vier verschiedenen Varianten gibt. Wenn du also eine SR-Karte herstellen willst, brauchst du SR-Crafting-Punkte. Und um diese Handwerkspunkte zu bekommen, musst du Karten mit der gleichen Seltenheit abbauen. Deshalb ist es so wichtig, dass du deinen Dienstplan mit so vielen Karten wie möglich auffüllst, auch wenn du nicht vorhast, ein Deck mit den Karten zu bauen, die du bekommst.

Yu-Gi-Oh! Master Duel Deckbaugrundlagen – Wie du deine Edelsteine effektiv ausgibst

Für jede Karte brauchst du 30 Crafting-Punkte, während du für jede Karte, die du demontierst, 10 Punkte erhältst. Mit anderen Worten: Du musst für jede Karte, die du craften willst, 3 Karten verbrennen, was definitiv ein kleiner Preis ist, wenn es darum geht, die eine Karte zu bekommen, die über deine Strategie entscheiden kann. Vor allem wenn es um UR-Karten geht, ist das Crafting die zuverlässigste Methode, um die gewünschten Karten zu bekommen, da sie mit jeder anderen Methode unerschwinglich sind. Trotzdem empfehlen wir dir, deine UR-Crafting-Punkte klug auszugeben – und zwar nur für Karten, die du tatsächlich für dein Deck verwenden willst.

Wie man Karten abbaut und herstellt

Sowohl das Herstellen als auch das Abbauen von Karten erfolgt über das Deck-Editor-Menü. Auf diesem Bildschirm findest du eine Liste mit allen Karten, die du besitzt. Wenn du auf das Burger-Menü oben rechts klickst, findest du Funktionen zum Auswählen und Abbauen von Karten, indem du einfach auf die Karte klickst, die du abbauen willst. Wie bereits erwähnt, erhältst du für jede Karte 10 Handwerkspunkte der entsprechenden Seltenheit.

Yu-Gi-Oh! Master Duel Deckbaugrundlagen – Wie du deine Edelsteine effektiv ausgibst

Das Herstellen von Karten ist etwas aufwendiger, da du den Namen der Karte, die du herstellen willst, kennen musst. Sobald du die Zielkarte gefunden hast, musst du nur noch ihren Namen in das Suchfeld über der Kartenliste im Karteneditor eingeben, auf die betreffende Karte klicken und dann im Kartendetailbildschirm auf “Erzeugen” klicken. Denke daran, dass diese Schaltfläche ausgegraut ist, wenn du nicht über die erforderlichen Handwerkspunkte verfügst.

Yu-Gi-Oh! Master Duel Deckbaugrundlagen – Wie du deine Edelsteine effektiv ausgibst

Zu den Geheimpaketen

Der Kauf von Karten im Laden ist ziemlich einfach: Sobald du genug Edelsteine hast, musst du nur in den Laden gehen, das gewünschte Bündel oder Pack auswählen und es kaufen. Es lohnt sich jedoch, auf den Unterschied zwischen den verschiedenen Packtypen hinzuweisen, insbesondere was die Geheimpakete angeht.

Derzeit gibt es einige Arten von Packs im Spiel, darunter die Master Packs, Selection Packs, Secret Packs und Limited Time Packs. Alle außer den Secret Packs sind ziemlich selbsterklärend: Sie enthalten Booster mit den Karten, die in ihrer Beschreibung angegeben sind.

Yu-Gi-Oh! Master Duel Deckbaugrundlagen – Wie du deine Edelsteine effektiv ausgibst

Die Secret Packs gehören jedoch zu den wichtigsten, da sie nur Karten eines bestimmten Archetyps enthalten. Außerdem werden die Geheimpakete NUR verfügbar, wenn du eine entsprechende SR- oder UR-Karte des besagten Archetyps erhalten hast. Es macht keinen Unterschied, ob du die benötigte Karte aus Packs oder durch Crafting erhältst, entscheidend ist, dass du sie tatsächlich auf der Hand hast. Leider sind die Geheimpakete nur innerhalb der nächsten 24 Stunden im Laden erhältlich, nachdem du die entsprechende UR- oder SR-Karte des jeweiligen Archetyps erhalten hast. Das bedeutet, dass du nur eine begrenzte Zeit Zeit hast, um diese Packs zu kaufen, und um sie wieder im Laden zu sehen, musst du eine andere SR oder UR desselben Archetyps erhalten.

Edelsteine ausgeben, um dein ideales Deck zu bauen

Mit dem, was wir bisher über das Crafting und die Packs wissen, können wir ein paar Schlüsse darüber ziehen, wie du als Einsteiger in Master Duel am besten vorgehst. Natürlich gelten diese nur, wenn du tatsächlich ein bestimmtes Deck bauen willst. Andernfalls kannst du einfach mit den Decks spielen, die du nach Abschluss des Tutorials bekommst, und wirst wahrscheinlich einige Erfolge bei Duellen gegen andere Spieler haben. Wenn du aber wettbewerbsfähig bleiben willst, solltest du auf jeden Fall das volle Meta-Deck spielen.

Der beste Weg, um deine Edelsteine für den Aufbau von Meta-Decks in Master Duel auszugeben, ist zweifellos der Kauf von Secret Packs des gewünschten Archetyps. Das bedeutet, dass du dir zunächst überlegen musst, welchen Spielstil du bevorzugst und mit welchem Archetyp du diesen Spielstil erreichen kannst, bevor du loslegst.

Yu-Gi-Oh! Master Duel Deckbaugrundlagen – Wie du deine Edelsteine effektiv ausgibst

Die meisten Decks in diesem Spiel drehen sich um deine SR- oder UR-Karten, die am schwierigsten zu bekommen sind. Aus diesem Grund besteht der erste Schritt beim Bau eines neuen Decks darin, die SR- oder UR-Karten herzustellen, um die sich das Deck drehen wird – es ist tatsächlich kostengünstiger, sie herzustellen, als sie durch Packs und Bundles zu bekommen. Sobald du die entsprechende Karte hast, kannst du alle deine Edelsteine für Secret Packs des entsprechenden Archetyps ausgeben, um sicherzustellen, dass du zumindest ein paar der Karten bekommst, die du für den Bau deines Decks brauchst.

Diese Methode ist zwar nicht unbedingt eine Garantie dafür, dass du ein komplettes Deck zusammenstellen kannst, aber sie ist definitiv ein guter Anfang. Außerdem kannst du die Karten, die du nicht verwenden willst, gegen Handwerkspunkte abbauen, mit denen du dann die gewünschten Karten herstellen kannst.

Optimaler Start Schritt für Schritt

Wir wissen, dass all das, was wir bisher erwähnt haben, ein bisschen überwältigend sein kann. Der Einfachheit halber wollen wir diesen Leitfaden mit einer einfachen Aufschlüsselung dessen schließen, was du tun solltest, wenn du gerade erst anfängst und ein effektives Deck bauen willst:

  1. Wähle zu Beginn deines Spiels ein beliebiges Starterdeck und mach dich daran, die Solo-Levels und Missionen abzuschließen, die dir jede Menge Edelsteine einbringen werden.

Yu-Gi-Oh! Master Duel Deckbaugrundlagen – Wie du deine Edelsteine effektiv ausgibst

  1. Sobald du genug Edelsteine hast – mindestens 4.000 oder mehr – gehst du in den Laden und kaufst die drei Pakete auf der Registerkarte “Spezial”. Diese enthalten die drei Grundkarten “Blitzsturm”, “Aschenblüte & Freudiger Frühling” und “Feierliches Urteil”, die du unbedingt haben solltest. Jedes Bundle kostet 750 Edelsteine und gibt dir außerdem jeweils 10 Master-Packs.

Yu-Gi-Oh! Master Duel Deckbaugrundlagen – Wie du deine Edelsteine effektiv ausgibst

  1. Öffne alle deine Master Packs und überprüfe, ob du SR- oder UR-Staples eines bestimmten Archetyps bekommst.
  • Wenn du die Staples deines Ziel-Archetyps hast: Gib den Rest deiner Edelsteine für Geheimpakete des entsprechenden Archetyps aus.
  • Wenn du die Staples deines Ziel-Archetyps nicht hast: Verbrenne drei ungewollte

SR- oder UR-Karten, um genügend Handwerkspunkte zu erhalten und die benötigte Grundkarte herzustellen. Danach gibst du den Rest deiner Edelsteine für Geheimpakete des betreffenden Archetyps aus.

Yu-Gi-Oh! Master Duel Deckbaugrundlagen – Wie du deine Edelsteine effektiv ausgibst

Um zu wissen, welche Karten zu einem bestimmten Archetyp gehören, kannst du im Deck-Editor nach ihnen suchen, indem du ihren Namen in das Suchfeld eingibst. Sobald du die Karte gefunden hast, kannst du den entsprechenden Archetyp des Geheimpakets im Menü “Wie erhalte ich sie” überprüfen. Vor allem raten wir dir dringend davon ab, Master Packs zu kaufen, wenn du ein Deck eines bestimmten Archetyps bauen willst, da diese Karten aus einer Vielzahl von Archetypen enthalten können. Außerdem kannst du deine Chancen auf gute Karten (SR von oben) am besten erhöhen, indem du Geheimpakete in 10er-Schritten kaufst, denn so ist sichergestellt, dass du mindestens eine SR-Karte bekommst.

Yu-Gi-Oh! Master Duel Deckbaugrundlagen – Wie du deine Edelsteine effektiv ausgibst

Es versteht sich von selbst, dass du etwas mehr Recherche betreiben musst, um zu wissen, nach welchen Grundpfeilern du Ausschau halten musst, und um die aktuellen Meta-Decks kennenzulernen, zumal es zu viele Varianten gibt, um sie in diesem Artikel zu erwähnen. Wenn du jedoch bereits weißt, wonach du suchen musst, sind die oben genannten Schritte die absolut effizientesten Möglichkeiten, deine Edelsteine und Handwerkspunkte auszugeben, um einen guten Start in Master Duel zu haben.

BlueStacks Videos

  • How to use the Free Look Feature in Free Fire with BlueStacks

    Feb 24, 2021

    How to use the Free Look Feature in Free Fire with BlueStacks

  • How to Play Marvel Strike Force on PC with BlueStacks

    Jan 27, 2021

    How to Play Marvel Strike Force on PC with BlueStacks

  • What's new in BlueStacks Version 4.260 | Precision Zoom with Keyboard in Rise of Kingdoms

    Jan 18, 2021

    What's new in BlueStacks Version 4.260 | Precision Zoom with Keyboard in Rise of Kingdoms

Alle ansehen

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.