Spiele Guides

Doomsday: Last Survivors – Ein Guide für Wirtschaft

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Der beste Weg, Doomsday: Last Survivors zu spielen, ist es, auf alle zukünftigen Szenarien vorbereitet zu sein, die auf dich zukommen könnten. Auch wenn es schwierig ist, alles vorherzusagen, was dir in diesem speziellen Spielgenre passieren kann, läuft alles auf die Bedeutung der Wirtschaft und ihre Rolle für das Überleben deiner Unterkunft hinaus. In diesem Spiel gilt die Regel, dass derjenige, der die meisten Ressourcen anhäufen kann, sich mit großer Wahrscheinlichkeit seinen Platz als mächtigster Spieler auf dem Server sichern wird.

Doomsday: Last Survivors – Ein Guide für Wirtschaft

In unserem Anfänger-Guide haben wir über die Bedeutung der Expansion und der Wirtschaft gesprochen. In diesem Guide werden wir darüber sprechen, wie Spieler ihre Wirtschaft verbessern können, indem wir alle Sektoren vorstellen, die es den Spielern ermöglichen, die wichtigsten Ressourcen im Spiel zu produzieren oder zu sammeln. Je weiter du in Doomsday: Last Survivors voranschreitest, wirst du feststellen, dass auch die Kosten für Upgrades und Training steigen. Dieser einfache Guide zur Verwaltung deiner Wirtschaft hilft neuen Spielern, eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie sie ihren Unterschlupf reibungslos betreiben können.

Produktionsgebäude

Produktionsgebäude sind die grundlegendste Möglichkeit, Ressourcen im Spiel zu produzieren und die zuverlässigste Quelle. Auch wenn die Ressourcen, die du aus diesen Gebäuden gewinnen kannst, in der Anfangsphase des Spiels noch sehr gering sind, werden sie in den höheren Leveln immer wertvoller, wenn dein Unterschlupf mehrere Exemplare dieser Produktionsgebäude besitzt und eine gute Produktionsrate hat, die deinen Unterschlupf am Leben erhält. Deshalb sollten Spieler/innen diese Gebäude immer zuerst auf die höchste Stufe aufrüsten, bevor sie ein anderes Gebäude bauen.

Doomsday: Last Survivors – Ein Guide für Wirtschaft

Doomsday: Last Survivors legt zu Beginn des Spiels keinen großen Wert auf Produktionsgebäude, so dass die Spieler/innen schnell merken werden, dass die Anzahl der Ressourcen, die sie durch diese Gebäude erhalten, im Vergleich zu anderen Methoden mickrig ist. Es gibt jedoch viele Modifikationen, die erstellt oder erforscht werden können, um den Produktionswert deines Unterschlupfs durch diese Gebäude zu erhöhen. Sie werden in Zukunft unentbehrlich sein, also solltest du dich nicht zu sehr auf andere Quellen verlassen, sonst wirst du schnell merken, dass sie später nicht mehr gut sind.

Missionsbelohnungen

Missionen sind eine gute Quelle für verschiedene Belohnungen, die von Upgrade-Materialien bis hin zu Ressourcen reichen können. Tatsächlich ist dies seit Doomsday: Last Survivors die beliebteste Art, Ressourcen für Anfänger zu bekommen. Es bietet so viele Ressourcen, dass die Spieler/innen in der Regel nur wenige Probleme haben, wenn es um die Verwaltung ihrer Ressourcen geht. Solange die Spieler/innen im Spiel aktiv sind und allen Quests folgen, ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass ihnen die Ressourcen ausgehen, bevor sie nichts mehr zu tun haben.

Doomsday: Last Survivors – Ein Guide für Wirtschaft

Das größte Problem bei den Missionen ist, dass es immer schwieriger wird, sie zu erfüllen, je weiter du im Spiel fortschreitest. Die Anzahl der Ressourcen, die die Spieler/innen für die Erfüllung von Missionen ausgeben, übersteigt die Anzahl der Belohnungen, die du durch diese Missionen erhältst. Sie sind zwar gut für Anfänger, aber die Spieler/innen sollten sich nicht davon verwöhnen lassen, dass die Missionen so viele Belohnungen bieten, weil sie sonst zu abhängig von diesen Belohnungen werden und ihre Unterkunft darunter leidet.

Inventar-Ressourcen

Inventar-Ressourcen sind Bündel, die du finden kannst, wenn du auf deine Tasche klickst. Diese Ressourcen können jederzeit verbraucht werden und werden normalerweise als Belohnungen für Missionen oder Ereignisse vergeben, was die Spieler/innen meistens nicht bemerken. Genau wie die Missionsbelohnungen sind sie sehr gut für Anfänger, werden aber mit der Zeit immer weniger, da es nicht mehr viele Quellen gibt, um sie zu erwerben, sobald man die mittleren und späteren Phasen des Spiels erreicht hat.

Doomsday: Last Survivors – Ein Guide für Wirtschaft

Der Wert dieser Inventarressourcen besteht darin, dass sie jederzeit verfügbar sind, im Gegensatz zu Missionen, bei denen die Spieler/innen erst eine bestimmte Aufgabe erfüllen müssen. Viele Spieler/innen wissen oft nicht, dass es diese Ressourcen gibt, weil sie nie in ihren Taschen nach etwas Wichtigem suchen. Tatsächlich können die Spieler/innen viele wichtige Gegenstände finden, die in der Tasche aufbewahrt werden und die sie manuell öffnen müssen. Überprüfe dein Inventar, um zu sehen, ob du vielleicht etwas Wichtiges übersehen hast.

Forschungs-Upgrades

Forschungsupgrades sind im Gegensatz zu den zuvor genannten Methoden eine indirekte Möglichkeit, mehr Ressourcen zu verdienen. Dazu musst du das Forschungslabor freischalten, das es dir ermöglicht, deine Ressourcenproduktion je nach Level um einen bestimmten Prozentsatz zu erhöhen. Dadurch können die anderen Methoden mehr Ressourcen einbringen, die deine Produktion viel effizienter machen. Das ist einer der wichtigsten Bereiche, auf den die Spieler/innen achten müssen, wenn sie das Spiel auf einem ernsthaften Niveau spielen wollen.

Doomsday: Last Survivors – Ein Guide für Wirtschaft

Es gibt zwei Forschungszweige im Spiel: den wirtschaftlichen und den militärischen. Unabhängig davon, auf welchen Zweig du dich konzentrierst, ist es wichtig, dass du alle Forschungspunkte im gesamten Baum aufwertest und nicht nur ein oder zwei Wege gehst. Denn alle Forschungspunkte sind gleichermaßen wichtig, auch wenn du denkst, dass du diese Upgrades in deiner aktuellen Situation nicht brauchst. Lass dein Forschungslabor immer aktiv an der Aufwertung von Forschungspunkten arbeiten, um deine Wirtschaft insgesamt zum Blühen zu bringen.

Militärische Eroberungen

Militärische Eroberungen sind die letzte Möglichkeit, Ressourcen im Spiel zu erwerben und wahrscheinlich die schwierigste Methode auf dieser Liste. Dabei müssen die Spieler/innen ihre Armee aussenden, um Ressourcen zu produzieren, indem sie KI-Knotenpunkte oder andere Spieler/innen angreifen. Abhängig von der Stufe des Gegners kann der Spieler eine große Anzahl von Ressourcen erwerben, wobei er das Risiko eingeht, viele Soldaten zu verlieren. Das ist deshalb so schwierig, weil die Spieler/innen, wenn sie bei dem Versuch, Ressourcen zu beschaffen, mehr Truppen verlieren, diese Ressourcen einfach dazu verwenden, ihre Truppen wieder aufzufüllen, was kontraintuitiv ist. 

Doomsday: Last Survivors – Ein Guide für Wirtschaft

Es wird empfohlen, sich für PvE-Angriffe zu entscheiden, da diese einfacher sind und man nicht riskiert, dass ein Gegner Vergeltung an einem übt. Diese Methode ist wohl die beste Methode, um Ressourcen zu sammeln, solange du ein starker Spieler bist, denn es gibt eine Menge Spieler und Gegner in der Oberwelt, die angegriffen werden können. Das bedeutet, dass du eine fast unbegrenzte Menge an Ressourcen bekommen kannst, solange dein Militär damit umgehen kann.

BlueStacks Videos

  • Infinite Magicraid Tier List – Best Heroes Ranked to Use in Your Team

    Sep 20, 2022

    Infinite Magicraid Tier List – Best Heroes Ranked to Use in Your Team

  • Tips and Tricks to Play Epic Seven on PC with BlueStacks

    Sep 14, 2022

    Tips and Tricks to Play Epic Seven on PC with BlueStacks

  • Epic Seven - Best PvE Heroes Guide | Play on PC with BlueStacks

    Sep 13, 2022

    Epic Seven - Best PvE Heroes Guide | Play on PC with BlueStacks

Alle ansehen

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.