Spiele Guides

Tipps & Tricks zum Spielen von Doomsday: Last Survivors

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Wir haben einige Tipps und Tricks, die dir helfen, Doomsday: Last Survivors effizienter zu spielen, indem wir dir einige fortgeschrittene Spielmechaniken vorstellen, von denen du vielleicht noch nichts wusstest, als du mit dem Spiel begonnen hast. Das Spiel kann sehr anspruchsvoll sein, denn es stellt die Fähigkeit der Spieler/innen auf die Probe, kluge Entscheidungen zu treffen, obwohl sie nur begrenzten Zugang zu den knappen Ressourcen der Welt haben. Mit diesen Hinweisen sollten die Spieler/innen in der Lage sein, das Beste aus ihren Möglichkeiten zu machen und der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein.

Tipps & Tricks zum Spielen von Doomsday: Last Survivors

Doomsday: Last Survivors ist ein Echtzeitstrategiespieldas schnell sehr kompetitiv werden kann. Die Spieler/innen werden ermutigt, gegeneinander zu kämpfen, so dass die schwächeren und unerfahreneren Spieler/innen in der Anfangsphase des Spiels oft zum Opfer werden. In diesem Fall ist es wichtig, dass sie ihre Vorteile maximieren können, um zu verhindern, dass sie zur Zielscheibe der stärkeren Spieler/innen in diesem Spiel werden. Hier sind einige der besten Tipps und Tricks, die BlueStacks zu bieten hat, um dieses Ziel schnell zu erreichen.

Nutze regelmäßig Speedups

Speedups sind Werkzeuge, die du in deinem Inventar findest und die es dir ermöglichen, die Zeit zu verkürzen, die für das Herunterzählen eines Upgrades, Trainings oder Forschungstimers benötigt wird. Das ist ein sehr wichtiges Werkzeug, mit dem du in den ersten Phasen des Spiels schnell vorankommst, indem du alle deine Gebäude schon früh auf ein angemessenes Niveau bringst, so dass du sofort die Vorteile einer mittelgroßen Unterkunft hast. Der größte Fehler, den Anfänger machen, ist, dass sie ihre Speedups in den frühen Phasen des Spiels aufsparen und sie erst in den späteren Phasen einsetzen.

Tipps & Tricks zum Spielen von Doomsday: Last Survivors

Doomsday: Last Survivors und viele andere Echtzeit-Strategiespiele legen Wert darauf, dass die Spieler so schnell wie möglich aus dem Anfängerstadium herauskommen. Speedups sind der beste Weg, um das zu erreichen, denn sie machen es den Spielern leicht, all den unnötigen Tutorial-Lektionen zu entkommen. Fortgeschrittene Spieler können ihre frühen Speedups nutzen, um in nur einem Tag die mittleren Stufen des Spiels zu erreichen, so dass sie mehr Ressourcen produzieren und stärkere Soldaten bekommen können.

Halte deinen Unterschlupf auf Trab

Die Beschäftigung deines Unterschlupfs ist ein weiterer wichtiger Weg, um der Konkurrenz voraus zu sein. Es gibt viele Aufgaben im Spiel, aber für die meisten davon musst du nur einen Knopf drücken. Das Schwierigste ist, ein paar Minuten oder manchmal sogar über eine Stunde zu warten, bis eine Aufgabe erledigt ist. Trotzdem ist es wichtig, dass du in deinem Unterschlupf immer etwas tust, indem du versuchst, ihn ständig aufzurüsten, zu trainieren und zu erforschen, ohne zwischendurch eine Pause zu machen. Das erhöht deine Effizienzrate.

Tipps & Tricks zum Spielen von Doomsday: Last Survivors

Es ist sehr wichtig, dass die Spieler ihren Unterschlupf auf Trab halten, da sie sonst im Wettbewerb sehr weit zurückfallen. Wir haben bereits erwähnt, wie hart umkämpft Echtzeit-Strategien sein können, und es ist üblich, dass stärkere Spieler/innen auf Spieler/innen herumhacken, die in Bezug auf den Fortschritt hinter ihnen liegen. Am besten stellst du sicher, dass du so viele Soldaten wie möglich hast und alle deine Gebäude auf die höchstmögliche Stufe aufgerüstet sind.

Schicke dein Militär aus

Sobald du einen guten militärischen Einfluss aufgebaut hast, ist es eine gute Idee, diese Macht zu nutzen, um noch mehr Vorteile für deine Unterkunft zu sichern. Der häufigste Fehler, den Anfänger machen, ist, dass sie ihre Armee in ihrem Unterschlupf verrotten lassen und kaum etwas mit ihr anstellen. Das ist eine völlige Verschwendung, denn dein Militär ist ein sehr nützliches Werkzeug, das dir mehr Ressourcen sichern kann, wie wir bereits in unserem Wirtschafts-Guide erklärt haben. Deshalb musst du es aktiv zu deinem Vorteil nutzen, wann immer du kannst.

Tipps & Tricks zum Spielen von Doomsday: Last Survivors

Wenn du dein Militär aussendest, bedeutet das nicht unbedingt, dass du andere Spieler angreifst. Es gibt viele Arten von Gegnern in der Welt, darunter auch PvE-Knotenpunkte wie Zombiehorden, die sehr nützliche Beute fallen lassen, die die Spieler auf jeden Fall brauchen werden, um ihren Unterschlupf zu verbessern. Wenn du deine militärische Macht verbessern willst, haben wir außerdem eine Helden Tierliste veröffentlicht, um Spielern eine bessere Vorstellung davon zu geben, auf welche Einheiten sie achten sollten. Achte darauf, dass du deine Soldaten aufrüstest, um ihre Kampfeffizienz zu verbessern.

Schließe Missionen und Ereignisse ab

Missionen sind ein wichtiger Teil des Spielfortschritts in Doomsday: Last Survivors. Sie enthalten wertvolle Ressourcen, mit denen du deinen Unterschlupf schneller aufrüsten kannst, vor allem, wenn du ein Anfänger bist, der keine verlässliche Quelle für Ressourcen im Spiel hat. Abgesehen von den Belohnungen sind die Missionen auch ein Guide für die Spieler/innen, denn sie geben eine klare Richtung vor, welche Strukturen priorisiert werden müssen und welche Aufgaben für die Spieler/innen wichtig sind, damit sie selbstständig handeln können.

Tipps & Tricks zum Spielen von Doomsday: Last Survivors

Neben den Missionen erhalten die Spieler/innen auch viele Belohnungen durch die Teilnahme an Events. In jedem Spiel gibt es Events, und bei neuen Events können die Spieler/innen an zeitlich begrenzten Missionen und Aufgaben teilnehmen, die exklusive Gegenstände und Ressourcen bringen, die deinem Unterschlupf wirklich helfen können. Es macht auch einfach Spaß, an diesen Events teilzunehmen, weil die Spieler/innen sich eine Pause vom Alltag gönnen und zur Abwechslung mal etwas anderes machen können.

Tritt einer Allianz bei

Einem Bündnis beizutreten ist der letzte und wichtigste Tipp, den Anfänger in Doomsday: Last Survivors verstehen müssen. In Echtzeitstrategiespielen ist ein verlässlicher Verbündeter immer die stärkste Waffe, die du in einem kompetitiven Umfeld haben kannst. Es gibt zwar viele Spieler/innen, die das Spiel im Solomodus spielen wollen, aber das ist nicht wirklich ratsam, denn ein/e Spieler/in, der/die nicht zu einer Allianz gehört, ist ein leichtes Ziel, weil er/sie weiß, dass ihm/ihr niemand zu Hilfe kommen wird.

Tipps & Tricks zum Spielen von Doomsday: Last Survivors

Bei der Wahl der Allianz, der du beitreten willst, solltest du dich für eine der Top-Allianzen auf dem Server entscheiden. Es ist keine gute Idee, sich für Allianzen mit niedrigerem Rang zu entscheiden, weil sie vielleicht keinen mächtigen Spieler haben, der dich beschützen kann. Wenn du in einer Top-Allianz bist, sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass du angegriffen wirst, denn kein erfahrener Spieler will einen Krieg mit einer Gruppe beginnen, die vielleicht mächtige Spieler hat, die mit voller Wucht zurückschlagen können.

BlueStacks Videos

  • How to use the Free Look Feature in Free Fire with BlueStacks

    Feb 24, 2021

    How to use the Free Look Feature in Free Fire with BlueStacks

  • How to Play League of Legends: Wild Rift on PC with BlueStacks

    Feb 08, 2021

    How to Play League of Legends: Wild Rift on PC with BlueStacks

  • How to Play Marvel Strike Force on PC with BlueStacks

    Jan 27, 2021

    How to Play Marvel Strike Force on PC with BlueStacks

Alle ansehen

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.