Spiele Guides

Wie man Doomsday: Last Survivors auf dem PC mit BlueStacks spielt

Gepostet von: BlueStacks Content-Team

Es ist an der Zeit, Doomsday: Last Survivors zu spielen und eine der beliebtesten Fantasien der modernen Popkultur im Genre der Zombie-Apokalypse wiederzuentdecken. Versuche, in einer verwüsteten Welt zu überleben und deine Menschlichkeit zu bewahren, indem du dich mit Überlebenden zusammentust, um deinen eigenen Unterschlupf zu errichten und zu schützen, während du die extrem begrenzten Ressourcen verwaltest, die du zum Überleben und zur Expansion in dieser rauen Umgebung brauchst. In diesem Spiel bist du zum Anführer auserkoren und triffst schwierige Entscheidungen zum Wohle deiner Community.

Wie man Doomsday: Last Survivors auf dem PC mit BlueStacks spielt

Doomsday: Last Survivors hat eine große Follower-Gemeinde gewonnen, weil es eine unterhaltsame Kombination aus traditionellem Echtzeit-Strategiespiel und der schönen Erzählung eines Rollenspiels ist, die in das Gesamterlebnis integriert ist. Die Spieler/innen werden nicht nur ihre Zeit damit verbringen, ihren Unterschlupf zu verwalten, denn die Erzählung fügt eine weitere Ebene hinzu, die es den Spieler/innen ermöglicht, in das Erlebnis einzutauchen. Das Beste daran ist, dass du dieses Spiel mit BlueStacks auf deinen PC herunterladen kannst, um dein Spielerlebnis zu verbessern!

So richtest du Doomsday: Last Survivors auf BlueStacks ein

Doomsday: Last Survivors ist ein großartiges Spiel, das du auf deinem Handy spielen kannst, wenn du dir draußen die Zeit vertreibst. Viele haben jedoch in letzter Zeit festgestellt, dass die Beschränkung auf das Spielen ihrer Lieblingsspiele auf dem Handy ihnen nicht wirklich hilft, ihren Spielspaß zu maximieren. Deshalb haben viele das mobile Spielen auf den PC verlagert und nutzen BlueStacks, um ihre Lieblingsspiele für Android zu emulieren.

Wie man Doomsday: Last Survivors auf dem PC mit BlueStacks spielt

Um Doomsday: Last Survivors auf deinem Computer zu installieren, befolge bitte diese einfachen Schritte:

  1. Suche auf der BlueStacks-Website nach “Doomsday: Last Survivors” und klicke auf das entsprechende Ergebnis.
  2. Klicke auf den Link “Doomsday: Last Survivors”-Link oben links.
  3. Lade den BlueStacks App-Player herunter und installiere ihn auf deinem PC.
  4. Klicke auf das “Doomsday: Last Survivors” am unteren Rand des App-Players.
  5. Schließe die Google-Anmeldung ab, um das Spiel zu installieren.
  6. Klicke auf das Doomsday: Last Survivors-Symbol auf dem Startbildschirm, um mit dem Spiel zu beginnen.

Nützliche Funktionen beim Spielen von Doomsday: Last Survivors

Doomsday: Last Survivors ist ein großartiges Spiel, das für einige Spieler/innen, die das Überleben auf die nächste Stufe heben wollen, sehr wettbewerbsorientiert sein kann. Denn wer kann schon sagen, dass die Welt nicht in einer Zombie-Apokalypse untergehen wird? Für Spielerinnen und Spieler, die ihre Erfahrung auf die nächste Stufe heben wollen, haben wir ein paar Beispiele für die besten Funktionen vorbereitet, die sie maximieren können, um ihre Effizienz beim Spielen dieses Spiels zu steigern, wenn sie die BlueStacks Plattform verwenden.

Multi-Instanzen-Funktion

Mit der Multi-Instanzen-Funktion von BlueStacks können Spieler/innen mehrere Instanzen der Software öffnen, um Multitasking auf einem Computer zu ermöglichen. Das ist besonders hilfreich, wenn du mehrere Spiele gleichzeitig spielst oder mehrere Instanzen eines Spiels öffnest, um auf mehreren Konten zu spielen. Spielerinnen und Spieler haben verschiedene Möglichkeiten entdeckt, wie sie ihren Spielspaß durch die Verwendung mehrerer Instanzen von BlueStacks maximieren können, um Funktionen freizuschalten, die auf einem einzelnen Gerät nur schwer möglich sind.

Wie man Doomsday: Last Survivors auf dem PC mit BlueStacks spielt

Doomsday: Survivors ist ein Echtzeitstrategiespiel, das für unengagierte Spieler/innen, die nicht darauf warten wollen, dass Gebäude ausgebaut oder Truppen ausgebildet werden, sehr langweilig werden kann. Um die langweiligen Teile des Spiels zu umgehen und einfach bei den angenehmen Aufgaben zu bleiben, öffne eine zweite Instanz eines anderen Spiels, das du magst, und spiele sie gleichzeitig. Das ist hilfreich, denn so kannst du den Fortschritt von Doomsday: Last Survivors verfolgen kannst, ohne dass du dich durch dasselbe Gerät navigieren musst. 

Makro-Funktion

Das Makro-Feature ist eine spezielle Funktion, mit der Spieler/innen ihre eigenen Auto-Play-Befehle erstellen können, die darauf zugeschnitten sind, ihren Durchlauf eines bestimmten Spiels zu maximieren. Dazu können die Spieler/innen eine Reihe von Aktionen aufzeichnen, die sie zu einem späteren Zeitpunkt wiederholen können, damit sie nicht jedes Mal, wenn sie das Spiel öffnen, wiederholbare Aufgaben ausführen müssen. Das ist besonders hilfreich bei Spielen mit täglichen Aufgaben oder Farming-Mechanismen, die langweilig werden können, wenn du sie jeden Tag machen musst.

Wie man Doomsday: Last Survivors auf dem PC mit BlueStacks spielt

Doomsday: Last Survivors ist ein Echtzeit-Strategiespiel. Das bedeutet, dass es nicht an wiederholbaren Aufgaben mangelt, die die Spieler/innen erledigen müssen. Der Bau neuer Gebäude, die Ausbildung neuer Soldaten oder der wiederholte Angriff auf einen bestimmten Knotenpunkt sind einige der Aufgaben, die die Spieler/innen erledigen müssen, wenn sie mit den mächtigen Spielern mithalten wollen. Hier kommt die Makrofunktion ins Spiel und hilft den Spielern, all diese lästigen Aufgaben zu überspringen oder einen Befehl zu erstellen, mit dem sie diese Aufgaben zu einem bestimmten Zeitpunkt erledigen können.

Eco-Modus

Der Eco-Modus von BlueStacks ist genau so, wie du es dir vorstellst: Er drosselt die Rechenleistung der Instanz, damit dein Computer nicht zu viel Strom verbraucht, überhitzt oder langsamer wird, nur weil er geöffnet ist. Diese Funktion ist gut für Leute, die versuchen, ihre Ausgaben zu senken, oder die einfach einen bescheidenen PC haben, der nicht alles auf einmal ausführen kann, während sie ein Spiel spielen.

Wie man Doomsday: Last Survivors auf dem PC mit BlueStacks spielt

Doomsday: Last Survivors hat kein proaktives Gameplay, das die Spieler/innen dazu zwingt, ihre Aufmerksamkeit die ganze Zeit auf das Spiel zu richten. Das bedeutet, dass du es einfach im Hintergrund deines Computers geöffnet lassen kannst, während du gleichzeitig andere Dinge ausführst. Der Eco-Modus ermöglicht es dir, deinen Fortschritt zu überwachen, aber er hilft deinem PC, flüssiger zu laufen.

Werde die letzte Bastion der Menschheit

In einer postapokalyptischen Welt gibt es für die Menschheit nur ein einziges Ziel – das Überleben. Als neu ernannter Anführer eines kürzlich wiederhergestellten Schutzraums ist es dein Ziel, deiner Community beim Überleben zu helfen, indem du ihr hilfst, ihre Ressourcen zu verwalten und zu verhindern, dass wütende Zombies deine Basis verwüsten. Das ist eine große Aufgabe für jemanden, der sie nicht am eigenen Leib erfahren hat, aber mit ein bisschen Hilfe wirst du es bestimmt schaffen.

Wie man Doomsday: Last Survivors auf dem PC mit BlueStacks spielt

Echtzeit-Strategiespiele sind sehr wettbewerbsorientiert und viele Spieler/innen verbringen ihre ganzen Tage und Nächte damit, ihre Basis zu überwachen, um sicherzustellen, dass sie ein Top-Spieler auf dem Server bleiben. In diesen Spielen überleben nur die Starken und die, die sie umgeben. Hast du das Zeug dazu, einer dieser Menschen zu werden? Mit der Hilfe von BlueStacks wirst du auf jeden Fall einen Weg finden, ein großer Anführer zu werden!

BlueStacks-Sammlung

Neuigkeiten

Zum Installieren klicken

Erhalte Zugang zu den umfassendsten Spielinhalten in unserem wöchentlichen Newsletter.

Spiele deine Lieblings-Android-Spiele auf dem PC.