King’s Raid: Wie du deine Helden power-levelst

King’s Raid: Wie du deine Helden power-levelst

Wie in jedem mobilen Rollenspiel gilt auch in King’s Raid: Je höher die Stufe deiner Helden, desto mehr Inhalte kannst du genießen und erkunden. Darüber hinaus benötigt du für die Verwendung einige der mächtigsten Gegenstände eines bestimmten Mindestlevels. Wenn du beispielsweise eine Legendäre T5-Waffe ausrüsten möchtest, muss dein Held mindestens auf Level 51 sein.

Es ist jedoch nicht nur dein Primärteam, das eine Aufwertung gebrauchen könnte. Manchmal stellst du möglicherweise fest, dass du einen deiner Charaktere gegen einen anderen, vielleicht besseren, austauschen möchtest. Wenn du nicht weißt, welche von ihnen du priorisieren solltest, wirf jetzt einen Blick auf unseren Guide zu den besten Helden im Spiel.

King’s Raid: Wie du deine Helden power-levelst

Meistens möchtest du jedoch ein anderes Heldenteam aufstellen, um in PvP wettbewerbsfähig zu sein. Schließlich sind nicht alle Charaktere, die in PvE-Szenarien außergewöhnlich sind, genauso gut, wenn sie sich anderen Spielern stellen. Glücklicherweise haben uns die Entwickler von King’s Raid genug Möglichkeiten gegeben, unsere Einheiten nach Herzenslust aufzuleveln.

Das Team erweitern: Die Grundlagen

Bevor wir uns damit befassen, wie du eine zweite Gruppe aus dem Nichts zum Laufen bringst, gehen wir kurz auf die wichtigsten Möglichkeiten ein, wie dein Team Erfahrungen sammeln kann. Wenn du diese Schwellenwerte von 40, 50 und 60 überschreitest, wirst du feststellen, dass dein Team viel langsamer wächst als zuvor.

King’s Raid: Wie du deine Helden power-levelst

In erster Linie geht es durch die Haupthandlung. Die kann auch nicht einfach durch etwas anderes ersetzt werden. Du musst jeden Tag so oft wie möglich am Ball bleiben. Bisher wurden 9 Basiskapitel und 3 weitere im vergangenen Jahr hinzugefügt, zusammen mit einer Vielzahl von Inhalten. Wenn du alle abgeschlossen hast, hast du die Möglichkeit, den Höllenmodus freizuschalten, den wir zum schnellen Farmen verwenden können. Dazu später mehr.

King’s Raid: Wie du deine Helden power-levelst

Bis du mit den Kapiteln fertig bist, kannst du die Level deiner Champions steigern, indem du die täglichen Herausforderungen der Eroberung meisterst. Diese sind sogar auf Erfahrungsgewinn ausgelegt, also sind wir hier genau an der richtigen Stelle. Wenn du unten auf deinem Startbildschirm auf die Schaltfläche „Portal“ und dann auf „Eroberung“ klickst, werden alle von dir freigeschalteten Bosskämpfe angezeigt.

King’s Raid: Wie du deine Helden power-levelst

In jedem Abschnitt der Hauptgeschichte gibt es einen. Je mehr Abschnitte du also abschließt, desto mehr Erfahrung kannst du dadurch gewinnen. Du erhältst drei Versuche pro Tag und musst lediglich auf Wiederholung klicken, um diese zu beenden. Sie geben auch einige Flaschen der Erfahrung aus. Behalte auf jeden Fall die kleineren, da sie den Erfahrungspool deiner Haupthelden kaum beeinträchtigen, aber für das Aufleveln von Neulingen von unschätzbarem Wert sein können.

King’s Raid: Wie du deine Helden power-levelst

Spiele King’s Raid mit BlueStacks

Eroberung sollte immer mit Hot-Time verbunden sein. Du musst nicht unbedingt das Gold-Dungeon machen, aber das Erfahrungs-Dungeon ist Pflicht. Wenn du auf der linken Seite des Startbildschirms auf die Schaltfläche „Mission“ klickst und zu den zeitlich begrenzten Missionen wechselst, kannst du dreimal täglich 1 Stunde lang einen Bonus von 100% mehr Erfahrung beanspruchen. Diese Mechanik ist genau dafür maßgeschneidert, um große und kleine Helden voranzubringen. Verwende sie also so oft wie möglich.

King’s Raid: Wie du deine Helden power-levelst

Power-Leveling für neue Charaktere

Nun, da wir das alles wissen, können wir neue Einheiten von der Pike an aufbauen. Idealerweise möchtest du die kleinen Flaschen der Erfahrung verwenden, um sie ungefähr auf Level 30 zu bringen, bevor du sie in einem Höllenmodus-Team mitschleifst. Allerdings muss das nicht sein. Aufgrund des großen Schadens, den dein Primärteam auch in schweren Gefechten verursacht, wird es relativ einfach sein, deine niedrigen Helden auf den Feldzügen mitzunehmen; so sehr, dass du den 20-Sekunden-Ladebildschirm wahrscheinlich länger siehst, als den eigentlichen Kampf.

King’s Raid: Wie du deine Helden power-levelst

Du kannst sogar noch mehr tun, um das Wachstum eines zweiten Teams zu beschleunigen. Flaschen der Erfahrung sind nicht nur Belohnungen, die du erhältst, wenn du irgendetwas erledigst. Du kannst sie auch selbst herstellen, indem du die Erfahrung speicherst, die eine Einheit sonst durch das Schlagen von Schlachten erhalten würde, und sie für eine andere verwenden. Unser Ziel ist es also, all unsere harten Jungs mit Flaschen der Erfahrung auszustatten und dann all ihre dazukommende Erfahrung in die Einheiten zu stecken, die wir aufleveln wollen. Tolle Mechanik, oder?

King’s Raid: Wie du deine Helden power-levelst

Du kannst diese Flaschen nach eigenem Ermessen ausrüsten und wieder abnehmen. Alles, was du tun musst, ist, zu deinem Inventar (Abschnitt „Verbrauch“) zu gehen, auf eine leere Flasche zu klicken, und der Heldenbildschirm wird eingeblendet. Wie empfehlen jedoch, nur Deluxe-Flaschen zu verwenden. Sie speichern die fünffache Menge dessen, was in die extragroße Behälter hineingeht, nämlich 125.000 Erfahrungspunkte. Du bekommst einige Deluxe-Flaschen durch die Hauptquest, aber den größten Teil musst du kaufen.

King’s Raid: Wie du deine Helden power-levelst

Keine Sorge, es geht nicht um echtes Geld. Geh einfach zu Mays Gemischtwarenladen in Orvel, klick auf „Shop benutzen“ und kauf entweder die Deluxe-Version oder die Konzentrierte, die dort erhältlich ist. Wenn du das Gold hast, sind konzentrierte Flaschen sogar besser als die vorherigen, da sie 250.000 pro Einheit aufnehmen.

Leveln mit BlueStacks

Idealerweise möchtest du die Leveling-Technik durch Fläschchen-Power in Kombination mit Höllenmodus-Farming verwenden. Letzteres gibt deutlich mehr Erfahrung, ganz zu schweigen von der großartigen Ausrüstung durch ständigen Auto-Kampf. Um dies effektiv zu erledigen, muss dein Hauptteam mindestens zwischen 84 und 90 und komplett mit roter Ausrüstung ausgestattet sein. Wenn du nicht weißt, wie du gute Ausrüstung bekommst, lies unseren Guide für Anfänger, um einfach legendäre Gegenstände für dein Team zu ergattern. Glaub uns, es lohnt sich.

King’s Raid: Wie du deine Helden power-levelst

Nachdem du dies für höchstens 10-15 Minuten getan hast, sollte dein Inventar voller Deluxe- und konzentrierter Flaschen der Erfahrung sein, die darauf warten, dass deine Neulinge sofort vom ersten auf ihr maximales Level kommen. Da wir auf BlueStacks spielen, können wir dank der überragenden Leistung das Beste aus unserer Hot-Time herausholen. Der Ladebildschirmen braucht nicht länger als 10 bis 15 Sekunden, sodass wir viel Zeit zum Aufleveln unserer Einheiten verwenden können, die sonst für das Warten vor dem Handydisplay draufgehen würde.

King’s Raid: Wie du deine Helden power-levelst

Ein letzter Tipp. Wir empfehlen dir, die Flaschen manuell zu auszugeben, anstatt nur einen Haufen Flaschen auszuwählen und sie aufzufüllen. Anstatt die Max-Taste zu drücken, klick und halte das Porträt der Einheit, das du aufleveln möchtest, und sie wird in schnellen Schlucken aus der Flasche gefüttert. Der Grund dafür ist, dass die meisten Flaschen viel, viel mehr Erfahrung enthalten, als deine Anfängereinheiten schlucken können – es sei denn, sie sind bereits erwacht. In diesem Fall erreichen sie ihre Obergrenze nicht so leicht.

Lade dir BlueStacks herunter

Kommentare